Startseite Hunde Katzen Andere Tiere Infos zur Adoption Helfen / Spenden Vermittelt Besitzer erzählen Abschied

Sonntag, 10. Mai 2020

Heute Abend weine ich um dieses namenlose Igelkind.

Am morgen eine Nachricht auf dem Handy: ein Landwirt hat einen am Bein verletzten Igel gefunden. Leider war tagsüber keiner da, ich konnte die Kleine erst am Abend holen. Er hatte das Füssle desinfiziert, denn es fehlten einige Zehen.
Ich konnte nur sehen, wie extrem schwach sie war, voller Flöhe, Zecken und übersäht mit Fliegeneiern, nässender Ausfluss am Bauch. Zum Glück konnten wir kurz darauf, Sonntag Abend, zu unserer lieben Igeltierärztin, die sie mit Narkosegas "öffnete".

Da offenbarte sich ein Anblick des Grauens:
Ein Auge leicht verletzt, Dutzende Fliegeneipakete im Fell und Stachelkleid. Hinten links am Beinchen ein offener Bruch, Fleisch verfault, Eiter, Maden im Fleisch. Möglich, dass bereits eine Verletzung zur Bauchhöhle bestand.
Vermutlich war die Verletzung mehrere Tage alt, und so schleppte sie sich rum. Litt Höllenqualen.

Nun leidet sie nicht mehr. Es gab keine Hilfe mehr. Manchmal ist Erlösung das Einzige, was man tun kann. Woher die Verletzung rührte, ist unklar. Es kann ein Mähroboter gewesen sein ... oder ein Fademäher/ Freischneider 😩
Wir haben das tapfere Igelmädchen heute Nacht unter unserem Holunderstrauch begraben.

Es tut so weh, daß Menschen so unachtsam sind.
Manchmal ist es schwer zu ertragen.

Bitte, wenn Ihr verletzte bzw. tagaktive Igel seht, sichert sie und meldet Euch beim nächsten Tierschutzverein, Wildtierhilfe, Pro Igel etc. - solche Igel brauchen immer Hilfe!

BITTE, benutzt keine Mähroboter, seid extrem vorsicht mit Freischneidern und Mähern, Igel schlafen oft auch an Stellen, wo man sie nicht vermutet. Vor dem Mähen absuchen - Löcher in Gartenzäunen lassen, durch die Igel durchpassen, Kellerschachtgitter mit ganz engmaschigen Drahtnetz abdecken usw. Verletzte Igel leiden HÖLLENQUALEN und verenden grausam!

Pinky
Pinky
American Staffordshire Terrier
weiblich 
3 Jahre und 2 Monate
wartet seit: < 1 Monat
Größe: mittel
Neu

Mars 2021: Pinky cherche un nouveau foyer à cause de problèmes de santé de son maître. Pinky est très gentille, calme, n'aboie pas, n'es pas agressive. Elle s'entend ...

Thiago
Thiago
Deutscher Pinscher
männlich 
1 Jahr und 6 Monate
Größe: gross
Neu

Thiago ist ein 1½ jähriger Deutscher Pinscher. Der junge Rüde hat sehr viel Energie und ist recht nervös. Innerhalb der Familie ist er absolut umgänglich und verschmust. ...

Pipo
Pipo
Galgo
männlich 
5 Jahre und 10 Monate
wartet seit: 5 Monate
Größe: gross
Neu

Pipo, ein Galgo Español, geboren 01.06.2015, wurde von einem spanischen Tierschützer, der auch mit unserem spanischen Partnertierheim "Refugio Perros Abandonados" zusammenarbeitet, aus einer Tötungsstation ...

Sacha
Sacha
Amerikanischer Cocker
männlich 
10 Jahre und 3 Monate
wartet seit: 1 Jahr und 3 Monate
Größe: mittel
Neu

23.01.2020: Heute haben wir die Sonne genutzt und neue Bilder von Sacha gemacht. Und es hat sich herausgestellt, dass unser Goldlöckchen wirklich fotogen ist😘 Eines können wir ...

Dior, der verspielte Sausewind
Dior, der verspielte Sausewind
Europäische Hauskatze Siamkatze Mischling
männlich 
1 Jahr und 8 Monate
wartet seit: 1 Monat
Neu

Februar 2021: Dior wurde an uns abgegeben, da in seiner vorherigen Familie ein Kind stark allergisch auf ihn reagiert hat und er daher in einem Zimmer eingesperrt leben musste....

Titi verlor mit 14 Jahren sein Zuhause - wir haben ihn in einem gesundheitlich bedenklichen Zustand übernommen und in den letzten Wochen tierärztlich komplett untersuchen und operieren lassen Titi verlor mit 14 Jahren sein Zuhause - wir haben ihn in einem gesundheitlich bedenklichen Zustand übernommen und in den letzten Wochen tierärztlich komplett untersuchen und operieren lassen
 
Titi verlor mit 14 Jahren sein Zuhause - wir haben ihn in einem gesundheitlich bedenklichen Zustand übernommen und in den letzten Wochen tierärztlich komplett untersuchen und operieren lassen

Titi verlor vor einigen Wochen im Alter von 14 jahren sein Zuhause, da seine Besitzerin aufgrund von Alzheimer in ein Pflegeheim kam. Und wie so oft, wollte und konnte niemand aus der Familie Titi übernehmen....

Ich will helfen!

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos.

Einverstanden