Startseite Hunde Katzen Andere Tiere Infos zur Adoption Helfen / Spenden Vermittelt Besitzer erzählen Abschied

Nachruf von Mex' Frauchen Nadine:

Mex 

01.05.2011 - 21.04.2020

Mein Mex, mein Bubi, mein allerallerbester Hund der Welt - ich bin Dir unendlich dankbar für all die Jahre an Deiner Seite. 

Deine Unbeugsamkeit und Dein eiserner Wille, Deine Gewitztheit, Deine hohe Sensibilität & Empathie, Dein einzigartiger Charakter und Deine unerschütterliche Loyalität haben mich jeden einzelnen Tag aufs Neue fasziniert und begeistert.

Heute hast Du mir gezeigt dass Du nun müde bist vom Leben mit Deiner Krankheit und Du durftest zuhause im Kreis Deiner Dich liebenden Familie in Frieden diese Welt verlassen.

Du bist und bleibst Einer wie Keiner, so besonders und absolut einzigartig in Deinem ganzen Wesen. Jeden einzelnen Tag hast Du mich unfassbar stolz auf Dich gemacht - ich liebe Dich über alles und für alle Zeiten.

Mein kleiner Mäusejäger & Rattenfänger - lass es krachen da oben! Sei eigenwillig, mutig und frei - genau so wie Du es hier warst! 

Danke für die wunderbaren Jahre mein Mex, es war mir eine Ehre 


Februar 2013: Mex hat endlich ein neues Zuhause gefunden!

30.12.2012: Den Spendenaufruf für die Pensionskosten von Mex können wir beenden.
Vielen Dank im Namen von Mex für die Unterstützung an:
anonymer Spender, Dr. Rita Maria Dobmeyer, Silvia Jakhar, Andrea Hasler, Ute Ebert-Bauer, Cornelia Steiner, Beatrice Loi-Hauck, Susanne Inhof-Kreis, Werner Imhof, Michaela Schulligen, Ute Ebert-Bauer, Susanne Andres, anonyme Spenderin, Ursula Baur Burri, Petra Wenzin, Yvonne Scheidegger, Sabine Rothacher, Geib Immobilien und Hausverwaltung GbR, Nicole Holzherr, Yvonne Estermann.

Mex wird ab Januar 2013 von der Hundepension Dogtown Frei übernommen und von dort vermittelt. Ihre Bewerbung für Mex leiten wir weiter.
Vermittlung ausschliesslich innerhalb der Schweiz in entsprechende Kantone. Vermittlung mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr.

17.08.2012: Mex konnte in eine Hundepension umziehen.

August 2012: Flint heisst inzwischen Mex sucht dringend ein neues Zuhause oder eine Pflegestelle. Er lebte bisher problemlos mit Katzen und Hasen in einem Haushalt, auch Pferde kennt er, hat auch mit anderen Hunden keine Probleme. 
Seine Besitzer waren mit Mex in der Hundeschule, trotzdem braucht er von seinen künftigen Besitzern konsequente Führung, mit klaren Hinweisen auf seine Grenzen.

Mit Menschen ist Mex ein richtiger Schmuser, alleine sein kann er noch nicht, da er sehr auf seine Menschen fixiert ist. Dies muss man ihm noch schrittweise beibringen.
Bei seiner Familie hat er eifersüchtig auf das sechsjährige Kind reagiert, nachdem dieses dauerhaft bei der Familie lebt. Daher wollten sie Mex nicht mehr behalten ...
Und nun sitzt Mex, der Pechvogel, der im Tierheim auf die Welt kam und nun so kurz sein Glück gefunden hatte, mit seinen knapp 1,5 Jahren also wieder alleine im Zwinger.

05.11.2011: Flint durfte heute in sein neues Zuhause in der Schweiz ziehen.

Oktober 2011: Flint ist ein freundlicher kleiner Rüde. Er läuft für sein Alter schon gut an der Leine und ist Menschen gegenüber aufgeschlossen und kontaktfreudig.

Wichtiger Hinweis
Jegliche Beratung durch Mitglieder des Pfotenteams sowie die Einschätzung der Tiere und ihres Verhaltens ist unverbindlich und ohne Gewähr. Als Interessent sind Sie für Ihr Verhalten und die Adoption eines Tiers selbst verantwortlich.

Mex

American Staffordshire Terrier

Status: Regenbogenbrücke
 
Robin
Robin
Mischling
männlich 
2 Jahre und 8 Monate
wartet seit: 8 Monate
Größe: mittel
Neu

Kinder: nein erst ab 14 Katzen: unbekannt Stundenweise alleine bleiben: unbekannt...

Pepe
Pepe
Chihuahua
männlich 
8 Jahre und 6 Monate
wartet seit: 6 Monate
Neu

Kurzinfo Pepe: Katzen: unbekannt stundenweise alleine bleiben: unbekannt Auto ...

Sacha
Sacha
Amerikanischer Cocker
männlich 
9 Jahre und 5 Monate
wartet seit: 5 Monate
Größe: mittel
Neu

23.01.2020: Heute haben wir die Sonne genutzt und neue Bilder von Sacha gemacht. Und es hat sich herausgestellt, dass unser Goldlöckchen wirklich fotogen ist😘 Eines können wir ...

Debby
Debby
Französische Bulldogge
weiblich 
9 Jahre und 9 Monate
wartet seit: 2 Jahre und 3 Monate
Größe: klein
Update
Notfall

Januar 2020: Ein Gespräch zwischen Notfall Debby und ihrer Pflegemama Isa: "Debby: Duuu Isa? Isa: Ja? Debby: Ich habe dich so lieb und fühle mich wohl bei dir...

Bouba
Bouba
Europäische Hauskatze
männlich 
ca.  9 Jahre und 4 Monate
wartet seit: < 1 Monat
Neu

Vermittlungsbedingung: Einzelhaltung möglich, Freigang erforderlich Update Pflegestelle: Bouba zeigt sich auf der Pflegestelle als sehr angenehmer Zeitgenosse. ...

Bruno
Bruno
Zwergkaninchen
männlich 
ca.  6 Monate
wartet seit: 3 Monate
Größe: klein
Neu

April 2020: Hi, ich bin der kleine Bruno! Ich bin ein richtiges Zwergkaninchen, klein, knuffig und wiege nur 1.25 Kg - ein Leichtgewicht also! Seit Anfang März bin ...

Debby
Debby
Französische Bulldogge
weiblich 
9 Jahre und 9 Monate
wartet seit: 2 Jahre und 3 Monate
Größe: klein
Update
Notfall

Januar 2020: Ein Gespräch zwischen Notfall Debby und ihrer Pflegemama Isa: "Debby: Duuu Isa? Isa: Ja? Debby: Ich habe dich so lieb und fühle mich wohl bei dir...

Streunerkater Thommi hat nach seiner Augenlid OP nun keine Schmerzen mehr Streunerkater Thommi hat nach seiner Augenlid OP nun keine Schmerzen mehr
 
Streunerkater Thommi brauchte eine Kastration, Augenlid- und Zahn-Op

Mai 2020: Vor einigen Wochen informierte uns eine Frau, bei der Kater Thommi, wie wir ihn dann tauften, regelmässig zum Fressen kam. Da er unkastriert war, gab es mit ihren eigenen ...

Katzenfutter für unsere Pflegekatzen Katzenfutter für unsere Pflegekatzen
 
Katzenfutter für unsere Pflegekatzen

Wir übernehmen laufend neue Pflegekatzen. Da wir seit Jahren meist mit den gleichen erfahrenen und zuverlässigen Pflegefamilien arbeiten, bitten wir heute um Katzenfutterspenden.Denn: die ...

Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen! Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen!
 
Danke für Eure Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen! Wir können den Spendenaufruf beenden!

07.11.2013: Zwischenzeitlich haben zwei unserer russischen Kätzchen ein Zuhause gefunden, worüber wir uns natürlich sehr freuen. Trotzdem stehen die Kosten für die Behandlungen dieser ...

Ich will helfen!

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos.

Einverstanden