Startseite Hunde Katzen Andere Tiere Infos zur Adoption Helfen / Spenden Vermittelt Besitzer erzählen Abschied

August 2023: "Hallo zusammen
ich wollte mitteilen, dass Choupette nun die Regenbrücke überquert hat - es tut mir sehr weh, bin aber froh, dass sie noch eine gute Zeit bei uns haben durfte.

Ganz liebe Grüsse an alle und danke, dass Choupette bei uns sein durfte.

Rebekka"

 

Dezember 2022: Choupette hat sich recht gut eingelebt, ist stubenrein aber nach wie vor keine Kuschelkatze. Mit leckerem Fressen lässt sie sich milde stimmen und faucht ihr Pflegefrauchen dann nicht an, aber Choupette wird noch viel Zeit brauchen, um wieder ein Mindestmass an Vertrauen zu Menschen zu fassen.
Das Resultat der Biopsie hat leider ergeben, dass es sich um ein Fibrossarkom handelt. Die Wunde ist aber gut verheilt und es kann sein, dass nicht alle Zellen entfernt werden konnten und das Sarkom wieder wächst irgendwann, es muss aber nicht sein. 
Viel wichtiger für Choupette wäre es, endlich ein Zuhause ohne andere Tiere zu finden, wo sie mehr entspannen und weiter ankommen kann.

09. November 2022: Choupette scheint bei ihren Vorbesitzerin keine streichelnde Hand kennen gelernt zu haben. Sie ist nach wie vor sehr handscheu und ängstlich und hat auch nahezu Panik vor anderen Tieren, einschliesslich Katzen.

Wir suchen für Choupette eine katzenerfahrene Familie oder Paar oder Person, bei der sie alle Zeit der Welt bekommt, sich einzugewöhnen und mehr Vertrauen in Menschen zu gewinnen.
Andere Tiere oder Kinder sollten nicht im Haushalt leben, ein gesicherter Balkon oder Terrasse wären toll.

Choupette zeigt sich in unserer Notpflegefamilie absolut sauber und benutzt das Katzenklo. Wir haben ihr gestern eine kleine Wucherung auf der Nase entfernen lassen, das Ergebnis der Biopsie steht noch aus.
In der Narkose zeigte sich auch, dass sie kaputte Zähne hat, die ihr sicher seit längerer Zeit Schmerzen bereitet haben. Die schlechten Zähne haben wir ziehen lassen, so dass Choupette endlich schmerzfrei sein kann.

 

Oktober 2022: Choupette wurde von ihrer Besitzerin in einer Tierarztpraxis abgegeben, sie wollte die Kätzin einschläfern lassen bzw. schnellstmöglich loswerden. 
Angeblich leidet Choupette an chronischer Blasenentzündung und Unsauberkeit. Wir werden das zunächst beobachten und genauere Untersuchungen vornehmen lassen.

Inzwischen haben wir erfahren, dass Choupette nur draussen und im Keller leben durfte, kein Wunder ist sie sehr verstört.

Einmal mehr sind wir sprachlos, auf welche herzlose Weise sich manche Menschen ihrer Haustiere entledigen.

Wichtiger Hinweis
Jegliche Beratung durch Mitglieder des Pfotenteams sowie die Einschätzung der Tiere und ihres Verhaltens ist unverbindlich und ohne Gewähr. Als Interessent sind Sie für Ihr Verhalten und die Adoption eines Tiers selbst verantwortlich.

Choupette

Europäische Hauskatze

Status: Regenbogenbrücke
 
Anuschka
Anuschka
Deutscher Schäferhund
weiblich 
1 Jahr und 7 Monate
wartet seit: 1 Monat
Größe: gross
Neu

Gekauft wurde Anuschka, eine deutsche Schäferhündin, als Welpe im Internet über eine Seite, wo man Welpen so ziemlich aller Rassen bestellen kann. Vom Toy Pudel über den Chow Chow bis zum American Akita ...

Ayk
Ayk
Mischling
männlich 
5 Jahre und 4 Monate
wartet seit: 3 Monate
Größe: gross
Neu

Dezember 2023: Bericht von Ayk's Besitzerin : "Ayk kam im Alter von 6 Monaten aus Rumänien nach Basel. Dort war ihm alles zu viel und zu laut. Er traute sich nicht, sich draussen zu ...

Rayo
Rayo
Galgo
männlich 
2 Jahre und 4 Monate
wartet seit: 1 Jahr
Größe: gross
wartet noch

Rayo, ein Galgo espanol, geb. Oktober 2021, wurde in Spanien herrenlos und in sehr schlechtem Zustand aufgefunden. Er fand Unterschlupf bei einer spanischen Tierschützerin, die mit unserem spanischen ...

Joschi
Joschi
Mischling
männlich 
ca.  2 Jahre und 2 Monate
wartet seit: 1 Monat
Größe: mittel
Neu

Januar 2024: Joschi ist knapp zwei Jahre nach seiner Vermittlung nochmals auf der Suche nach einem geeigneten Lebensplatz. Er ist ein aktiver Hund mit einem teils ausgeprägren Schutztrieb ...

Ruby - Mr. Cool
Ruby - Mr. Cool
Maine Coon Mischling
männlich 
ca.  10 Jahre und 7 Monate
wartet seit: 4 Monate
Neu

Januar 2024: Ruby lief Ende November einem älteren Mann zu, der ihn zunächst versorgte und Ruby auf seiner Terrasse Unterschlupf bot. Zu dem Zeitpunkt war Ruby bis auf die Knochen abgemagert ...

Yaro
Yaro
Balinese
männlich 
10 Jahre und 8 Monate
wartet seit: 2 Monate
Neu
Notfall

Dezember 2023 - Bericht von Yaro's Besitzerin:"Ich sitze in einer schwierigen Situation. Ich habe vor 1.5 Jahren den nun fast 11-jährigen Balinesen Yaro aus dem Tierheim ...

Hero - scheuer Schatz sucht Platz in Wohnungshaltung
Hero - scheuer Schatz sucht Platz in Wohnungshaltung
Europäische Hauskatze
männlich 
ca.  11 Jahre und 3 Monate
wartet seit: 1 Jahr und 3 Monate
Update

November 2023: Hero ist nun seit einem Jahr in seiner Pflegefamilie. Sein Pflegefrauchen knackt den ehemals wilden Streunerkater immer mehr, sie hat ihn in Flauschi umgetauft. ...

Yaro
Yaro
Balinese
männlich 
10 Jahre und 8 Monate
wartet seit: 2 Monate
Neu
Notfall

Dezember 2023 - Bericht von Yaro's Besitzerin:"Ich sitze in einer schwierigen Situation. Ich habe vor 1.5 Jahren den nun fast 11-jährigen Balinesen Yaro aus dem Tierheim ...

Kastration, medizinische Versorgung und Fütterung verwilderter und gefundener Katzen im Dreiländereck CH-F-D 2023 Kastration, medizinische Versorgung und Fütterung verwilderter und gefundener Katzen im Dreiländereck CH-F-D 2023
 
Kastration, medizinische Versorgung und Fütterung verwilderter, gefangener und gefundener Katzen im Dreiländereck CH-F-D 2023

Laufend fangen, versorgen und kastrieren wir verwilderte und oftmals verletzte Katzen. Eine extrem wichtige Massnahme, um die weitere ungewollte und massenhafte Vermehrung ...

Katzenfutter für unsere Pflegekatzen Katzenfutter für unsere Pflegekatzen
 
Katzenfutter für unsere Pflegekatzen

Wir übernehmen laufend neue Pflegekatzen. Da wir seit Jahren meist mit den gleichen erfahrenen und zuverlässigen Pflegefamilien arbeiten, bitten wir heute um Katzenfutterspenden.Denn: die ...

Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen! Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen!
 
Danke für Eure Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen! Wir können den Spendenaufruf beenden!

07.11.2013: Zwischenzeitlich haben zwei unserer russischen Kätzchen ein Zuhause gefunden, worüber wir uns natürlich sehr freuen. Trotzdem stehen die Kosten für die Behandlungen dieser ...

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos.

Einverstanden