"/>
Startseite Hunde Katzen Andere Tiere Infos zur Adoption Helfen / Spenden Vermittelt Besitzer erzählen Abschied

Europäische HauskatzeTierheim, Tierschutz Europäische Hauskatzeim Tierheim - Wolle Europäische HauskatzeTierheim, Tierschutz Europäische Hauskatzeim Tierheim - Wolle Europäische HauskatzeTierheim, Tierschutz Europäische Hauskatzeim Tierheim - Wolle Europäische HauskatzeTierheim, Tierschutz Europäische Hauskatzeim Tierheim - Wolle Europäische HauskatzeTierheim, Tierschutz Europäische Hauskatzeim Tierheim - Wolle Europäische HauskatzeTierheim, Tierschutz Europäische Hauskatzeim Tierheim - Wolle Europäische HauskatzeTierheim, Tierschutz Europäische Hauskatzeim Tierheim - Wolle Europäische HauskatzeTierheim, Tierschutz Europäische Hauskatzeim Tierheim - Wolle Europäische HauskatzeTierheim, Tierschutz Europäische Hauskatzeim Tierheim - Wolle Europäische HauskatzeTierheim, Tierschutz Europäische Hauskatzeim Tierheim - Wolle Europäische HauskatzeTierheim, Tierschutz Europäische Hauskatzeim Tierheim - Wolle

Alle Bilder:

Vermittlung: Freigang zwingend - wir vermitteln nicht in Wohnungshaltung und nicht in Einzelhaltung

März 2020: Nachdem Petry inzwischen ein tolles Zuhause gefunden hat, ist unsere liebe Wolle (auch Wuschelpuschel genannt) immernoch auf der Suche.

Wolle ist so eine süsse Katzendame. Ja, sie ist keine typische Kuschelkatze, ja sie benötigt definitiv länger Vertrauen zu fassen als andere Katzen und sie wird sicherlich immer ein wenig Restmisstrauen behalten.

Allerdings kann Wolle auch eine wunderbare Kuschelpartnerin sein. Sie kommt sehr gerne aufs Sofa und vor allem auch ins Bett und dann sucht sie ganz aktiv die Nähe ihres Menschen. Dann wird sich gaaaaaaaaaaaanz eng angekuschelt.

Mit Wolle müsste man allerdings noch die Katzenklappe üben, diese versteht sie momentan noch nicht (auch wenn sie die anderen Katzen dabei beobachtet wie sie rein und raus gehen).

Sie benötigt nur ein verständnisvolles Zuhause das bereit ist zu warten bis sie soweit ist Nähe zuzulassen. Wir sind überzeugt, dass sich dies für sie finden wird.


Januar 2020: Wolle und ihr Freund Petry hatten ihr Zuhause eigentlich schon gefunden, doch leider stellte sich bei der neuen Besitzerin eine bis zu diesem Zeitpunkt unbekannte Tierhaarallergie heraus und beide mussten leider wieder zurück auf ihre Pflegestelle.

Trotz der 4 Wochen, die die Beiden nun im neuen Zuhause waren, haben sie sich auf der Pflegestelle im Nu wieder eingelebt, als wären sie nie weg gewesen.

Wolle ist nach wie vor schüchtern und braucht wirklich viel Zeit um Vertrauen zu ihren neuen Menschen und ihrer neuen Umgebung zu finden. Hat sie dies erst einmal gewonnen, so freut sie sich sehr über Zuneigung, aber auch über Freigang.

Daher suchen wir wieder nach einem Zuhause in welchem Wolle raus kann und in welchem man ihr die Chance gibt, sich auch über einen längeren Zeitraum hinweg einzuleben und Vertrauen zu gewinnen. Für Wolle wünschen wir uns einen liebevollen, geduldigen und ruhigen Haushalt in dem keine kleineren Kinder leben.


November 2019: Unsere süsse Wolle, ihr Name ist bei ihr Programm... sie ist so wunderbar flauschig. Leider ist Wolle noch immer eher zurückhaltender Natur. Inzwischen kommt sie zwar sehr gerne zum Frauchen aufs Sofa und kuschelt sich an sie. Doch sie hat ihr Misstrauen noch nicht vollumfänglich abgelegt... sie aus dem Stand heraus zu streicheln ist fast noch immer ein Ding der Unmöglichkeit.

Streicheleinheiten ja, aber nur wenn sie das möchte.

Gerade auch bei Fremden zeigt sie sich in vornehmer Zurückhaltung.

Interessenten sollten sich bewusst sein, dass sie eine Charakterkatze bekommen. Die zwar absolut friedliebend ist (kein Kratzen oder Beissen) aber eben auch keine Schmusekatze wie sie im Buche steht. Bei Wolle braucht man Geduld und sollte keine zu Hohen Erwartungen an sie stellen.

Wolle wird ausschliesslich mit ihrem Bruder Petry zusammen vermittelt.

August 2019: "Guten Tag, mein Name ist Wolle. Ich bin eine wunderschöne aber auch sehr divenhafte junge Kätzin.

Vermutlich liegt es an meinem extrem weichen Fell das mich die Leute immer antatschen wollen, aber das mag ich überhaupt nicht, weswegen ich fauche und wegrenne.

Mein Frauchen sagt immer, ich mache Fortschritte wenn ich mich in einem seltenen Moment tatsächlich mal anfassen lasse. Sie hat offenbar noch nicht verstanden, dass sie dabei nach MEINER Pfeife tanzt und ich das nur zulasse um ihr zu zeigen das ich durchaus auch einmal gnädig sein kann. Eben wie eine Königin.... man muss dem Volk auch mal ein paar Krümel hinwerfen.

Sollten mich einmal Besucher hofieren wollen, so müssen Sie sie sich im Klaren darüber sein, das sie mich maximal ansehen dürfen... Berührungen muss man sich erst hart verdienen. Schliesslich bin ich ja kein so Suppenkasper wie mein Bruder Petry.

Hochachtungsvoll

Eure Majestät

Königin Wolle"

Juli 2019: Unsere kleine Wolle ist wirklich ein bildschönes Wesen. Doch so schön und süss sie auch aussieht, sie ist ein kleiner Giftzwerg. Wolle will von Menschen nichts wissen. Kommt man ihr zu nahe, faucht und keift sie leidenschaftlich. Und auch wenn sie mit ihrem Bruder Petry munter durch das Wohnzimmer tobt, ist es nahezu unmöglich, Wolle anzufassen. Lässt sich ihr Bruder inzwischen sehr gut streicheln und geniesst die Berührungen, rennt Wolle nach wie vor sofort weg und versteckt sich auch bei Bedarf.

Wolle ist, auch wenn sie total hübsch und süss ist, Nichts für Anfänger. Auch ein Haushalt mit kleinen Kindern ist nichts für unser Supermodel. Wir suchen nach einem Zuhause, das bereits Katzenerfahrung mitbringt und Wolle Zeit und Geduld entgegen bringt um ihr Vertrauen zu gewinnen.

_______________________________________________________________
Vermittlung
Diese Katze wird gechipt, geimpft, entwurmt, FIV- und Leukose getestet und mit EU-Pass/Heimtierausweis gegen Schutzgebühr und mit Schutzvertrag vermittelt. 
Vor jeder Vermittlung erfolgt eine Vorkontrolle im künftigen Zuhause.

Erwachsene Katzen vermitteln wir generell kastriert bzw. sterilisiert.
Kitten vermitteln wir mit der Auflage, sie kastrieren zu lassen, sobald sie alt genug sind, je nach Geschlecht ab dem Alter von 5-8 Monaten. 
Wir vermitteln unsere Katzen generell nicht in Einzelhaltung, ausser es ist ausdrücklich erwähnt, weil das Tier beispielsweise ein ausgeprägter Einzelgänger ist ein Handicap hat. o.ä. 
Wir vermitteln unsere Katzen nur unter Umständen in Wohnungshaltung, generell werden Bewerbungen mit der Möglichkeit zum ruhigem Freigang bevorzugt (keine Innenstadtlage oder nahe an stark befahrenen Strassen). 
_______________________________________________________________

Wichtiger Hinweis
Jegliche Beratung durch Mitglieder des Pfotenteams sowie die Einschätzung der Tiere und ihres Verhaltens ist unverbindlich und ohne Gewähr. Als Interessent sind Sie für Ihr Verhalten und die Adoption eines Tiers selbst verantwortlich.

Wolle

Europäische Hauskatze

Geschlecht: weiblich 
Alter: ca.  11 Monate
wartet seit: 10 Monate
Kastriert: Ja
Geimpft: Ja
Leukosetest: negativ
FIV-Test: negativ
Gechippt: Ja
Tollwutimpfung: Ja
Ort: Pflegestelle
Warum im Tierheim: abgegeben
Lebt derzeit bei: D-79540 nähe Lörrach
Status: Reserviert
Letzte Änderung: 02.04.2020
 
Steckbrief drucken
 
Robin
Robin
Mischling
männlich 
2 Jahre und 7 Monate
wartet seit: 7 Monate
Größe: mittel
Neu

Kinder: nein erst ab 14 Katzen: unbekannt Stundenweise alleine bleiben: unbekannt...

Pepe
Pepe
Chihuahua
männlich 
8 Jahre und 4 Monate
wartet seit: 4 Monate
Neu

Kurzinfo Pepe: Katzen: unbekannt stundenweise alleine bleiben: unbekannt Auto ...

Sacha
Sacha
Amerikanischer Cocker
männlich 
9 Jahre und 3 Monate
wartet seit: 3 Monate
Größe: mittel
Neu

23.01.2020: Heute haben wir die Sonne genutzt und neue Bilder von Sacha gemacht. Und es hat sich herausgestellt, dass unser Goldlöckchen wirklich fotogen ist😘 Eines können wir ...

Peach
Peach
Chihuahua
weiblich 
8 Jahre und 10 Monate
wartet seit: 2 Monate
Größe: klein
Neu

Januar 2020: Peach sucht wegen schwerer Erkrankung eines Familienmitgliedes einen neuen Lebensplatz. Ihr Frauchen schreibt zu ihr:"Peach ist eine sehr personenbezogene kleine ...

Debby
Debby
Französische Bulldogge
weiblich 
9 Jahre und 7 Monate
wartet seit: 2 Jahre und 2 Monate
Größe: klein
Update
Notfall

Januar 2020: Ein Gespräch zwischen Notfall Debby und ihrer Pflegemama Isa: "Debby: Duuu Isa? Isa: Ja? Debby: Ich habe dich so lieb und fühle mich wohl bei dir...

Bella
Bella
Europäische Hauskatze
weiblich 
ca.  13 Jahre und 2 Monate
wartet seit: < 1 Monat
Neu

  April 2020: Bella, 13-jährige Katze, gesund, gemütlich und eigenständig. Nach anfänglicher Scheu ist sie sehr menschenbezogen und ...

Willow
Willow
Mischling
männlich 
6 Jahre und 11 Monate
wartet seit: 2 Monate
Neu

Januar 2020: Willow sucht wegen schwerer Erkrankung eines Familienmitgliedes einen neuen Lebensplatz. Sein Frauchen schreibt zu ihm: "Willow ...

Debby
Debby
Französische Bulldogge
weiblich 
9 Jahre und 7 Monate
wartet seit: 2 Jahre und 2 Monate
Größe: klein
Update
Notfall

Januar 2020: Ein Gespräch zwischen Notfall Debby und ihrer Pflegemama Isa: "Debby: Duuu Isa? Isa: Ja? Debby: Ich habe dich so lieb und fühle mich wohl bei dir...

Katzenfutter für unsere Pflegekatzen Katzenfutter für unsere Pflegekatzen
 
Katzenfutter für unsere Pflegekatzen

Wir übernehmen laufend neue Pflegekatzen. Da wir seit Jahren meist mit den gleichen erfahrenen und zuverlässigen Pflegefamilien arbeiten, bitten wir heute um Katzenfutterspenden.Denn: die ...

Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen! Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen!
 
Danke für Eure Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen! Wir können den Spendenaufruf beenden!

07.11.2013: Zwischenzeitlich haben zwei unserer russischen Kätzchen ein Zuhause gefunden, worüber wir uns natürlich sehr freuen. Trotzdem stehen die Kosten für die Behandlungen dieser ...

Ich will helfen!

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos.

Einverstanden