Startseite Hunde Katzen Infos zur Adoption Helfen / Spenden Vermittelt Besitzer erzählen Abschied

Deutscher SchäferhundTierheim, Tierschutz Deutscher Schäferhundim Tierheim - Hayton Deutscher SchäferhundTierheim, Tierschutz Deutscher Schäferhundim Tierheim - Hayton Deutscher SchäferhundTierheim, Tierschutz Deutscher Schäferhundim Tierheim - Hayton Deutscher SchäferhundTierheim, Tierschutz Deutscher Schäferhundim Tierheim - Hayton Deutscher SchäferhundTierheim, Tierschutz Deutscher Schäferhundim Tierheim - Hayton Deutscher SchäferhundTierheim, Tierschutz Deutscher Schäferhundim Tierheim - Hayton Deutscher SchäferhundTierheim, Tierschutz Deutscher Schäferhundim Tierheim - Hayton Deutscher SchäferhundTierheim, Tierschutz Deutscher Schäferhundim Tierheim - Hayton Deutscher SchäferhundTierheim, Tierschutz Deutscher Schäferhundim Tierheim - Hayton Deutscher SchäferhundTierheim, Tierschutz Deutscher Schäferhundim Tierheim - Hayton Deutscher SchäferhundTierheim, Tierschutz Deutscher Schäferhundim Tierheim - Hayton Deutscher SchäferhundTierheim, Tierschutz Deutscher Schäferhundim Tierheim - Hayton Deutscher SchäferhundTierheim, Tierschutz Deutscher Schäferhundim Tierheim - Hayton Deutscher SchäferhundTierheim, Tierschutz Deutscher Schäferhundim Tierheim - Hayton Deutscher SchäferhundTierheim, Tierschutz Deutscher Schäferhundim Tierheim - Hayton Deutscher SchäferhundTierheim, Tierschutz Deutscher Schäferhundim Tierheim - Hayton Deutscher SchäferhundTierheim, Tierschutz Deutscher Schäferhundim Tierheim - Hayton Deutscher SchäferhundTierheim, Tierschutz Deutscher Schäferhundim Tierheim - Hayton Deutscher SchäferhundTierheim, Tierschutz Deutscher Schäferhundim Tierheim - Hayton Deutscher SchäferhundTierheim, Tierschutz Deutscher Schäferhundim Tierheim - Hayton Deutscher SchäferhundTierheim, Tierschutz Deutscher Schäferhundim Tierheim - Hayton Deutscher SchäferhundTierheim, Tierschutz Deutscher Schäferhundim Tierheim - Hayton Deutscher SchäferhundTierheim, Tierschutz Deutscher Schäferhundim Tierheim - Hayton Deutscher SchäferhundTierheim, Tierschutz Deutscher Schäferhundim Tierheim - Hayton

Alle Bilder:

November 2018: Prinz (ehemals Hayton) im neuen Zuhause

Oktober 2018: Hayton durfte heute zu tollen und schäfierfahrenen Menschen umziehen : )
Im Haushalt lebt eine ältere Schäfidame ebenfalls aus dem Tierschutz. Die beiden haben sich sicher viel zu erzählen.

Oktober 2018: Schäferhund Hayton ist wieder ein Ex-Spürhund, den wir von einer Sicherheitsfirma übernommen haben. Er wurde ausgemustert, heisst "berentet", weil er als Spürhund nicht genug Arbeitswillen zeigte.

Hayton ist ein Fremden gegenüber zunächst eher reservierter Hund, der sich bei Annäherung erstmal abwendet und am liebsten zurück zieht.
Lässt man ihm aber etwas Zeit, taut er relativ schnell auf und geniesst Aufmerksamkeit und Zuwendung.
Ich war heute das erste Mal für das Fotoshooting mit ihm und anderen Hunden laufen, und bereits nach einer halben Stunde war das Eis gebrochen, er vertraute mir und reagierte gut auf Kommandos.
Wir haben auch mehrere Kinder getroffen, die ihn streicheln und halten wollten, da hat er sich perfekt verhalten. 

Hayton ist mit anderen Hunden super verträglich. Wenn ein Hund grummelnd auf ihn zugeht oder ihn sogar anknurrt - was einer unserer eigenen 10kg Rüden heute zu Beginn der Begegnung gemacht hat - wendet Hayton sich ab. An einer Auseinandersetzung war er nicht interessiert. Später dann beim gemeinsamen Laufen haben alle sich auf hündische Weise beschnüffelt und es war ein sehr ruhiger und ausgeglichener Spaziergang. 
Vorbei fahrende Radfahrer, zwei Reiter, ein Paar mit einem Drachen, Fussgänger mit einem Welpen an der Leine - auf alle hat Hayton ganz gelassen reagiert. Als ein Reh vor uns aus den Feldern sprang zeigte er keinerlei Interesse oder Jagdtrieb.
Daher kann er sicher auch zu hundeerfahrenen Katzen platziert werden. 

Hayton braucht definitiv hundeerfahrene Menschen. Für ihn stellen wir uns eine ruhige Einzelperson oder Paar vor, den Hayton ist selbst kein aufgedrehter Charakter.
Er liess sich von mir altes Fell rausziehen, die Zähne anschauen und lief nach kurzer Zeit bereitwillig an der Schleppleine mit. Ableinen kann man ihn derzeit noch nicht, da würde er sich "vom Acker" machen, aber auch das ist nur eine Frage der Zeit und des Vertrauens zu seinem Hundeführer.

Ich schätze Hayton als sehr sensiblen Rüden ein, der sicher früher oder später Spass an einer passenden Form der "Arbeit" finden wird, aber dazu muss er ankommen dürfen und tiefes Vertrauen zu seinen künftigen Besitzern aufbauen können.
Ein vorhandener Hund wäre sicher toll für ihn, ist aber kein Muss.

Im Zwinger der Pension, wo wir Hayton derzeit untergebracht haben, leidet er sehr. Er dreht sich viel um sich selbst, wahrscheinlich weil er einfach schon viel zu Lange ohne Beschäftigung im Zwinger gehalten wurde.

Wir suchen dringend eine Pflegefamilie und /oder einen Endplatz mit genügend Zeit und Einfühlungsvermögen für diesen tollen Hund.
Seine neuen Menschen sollten Spass  haben, ihn geistig und körperlich zu beschäftigen, und natürlich vorzugsweise Schäferhunderfahrung mitbringen.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Hayton wird geimpft, gechipt, mit EU-Pass, nach Kennenlernen und Vorkontrolle mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr vermittelt.

Sie können Hayton nach Ausfüllen des Bewerbungsformulars im Elsass Nähe Basel kennenlernn.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Gerne beantworten wir folgende häufige Fragen:

Die Hintergründe der Spürnasen in Rente:
Wieso übernehmen wir die Spürnasen in Rente?
Woher kommen die Hunde?
Warum übernimmt nicht der Hundeführer das Tier?
Hier finden Sie die Antworten und warum wir den "Spürnasen in Rente" helfen

 

Verstehen die Hunde deutsch oder welche Befehle kennen sie?
Die Hunde werden natürlich mit französischen Befehen ausgebildet.
Alle Hunde lernen aber problemlos die deutschen Kommandos, wenn man diese mit entsprechender Körpersprache unterstützt.
Hier noch eine kleine Infoseite, wenn Sie anfangs doch die französischen Kommandos kennenlernen wollen:

Französische und deutsche Hunde-Kommandos

Wichtiger Hinweis
Jegliche Beratung durch Mitglieder des Pfotenteams sowie die Einschätzung der Tiere und ihres Verhaltens ist unverbindlich und ohne Gewähr. Als Interessent sind Sie für Ihr Verhalten und die Adoption eines Tiers selbst verantwortlich.

Hayton

Deutscher Schäferhund ist vermittelt.

 
 
Geschlecht: männlich 
Alter: 6 Jahre und 6 Monate
wartet seit: 6 Monate
Größe: gross
Kastriert: Nein
Geimpft: Ja
Gechippt: Ja
Ort: Pflegestelle
Warum im Tierheim: abgegeben
Status: Vermittelt
Vermittelt am: 27.10.2018
Letzte Änderung: 28.12.2018
 
Steckbrief drucken
 
Denfer
Denfer
Boxer
männlich 
11 Jahre und 3 Monate
wartet seit: < 1 Monat
Größe: gross
Neu

März 2019: Denfer ist ein durch und durch liebenswerter und wunderschöner Boxerrüde, der leider aus traurigen familiären Gründen sein Zuhause verliert. Er lebte seit Welpenalter ...

Penny
Penny
Entlebucher Sennenhund Deutscher Pinscher Mischling
weiblich 
7 Jahre und 10 Monate
wartet seit: 7 Jahre und 8 Monate
Größe: klein
wartet noch

Update April 2019: Penny ist eine absolut liebenswerte, anhänglich, verschmuste und sehr schlaue Hündin. Aber sie hat auch durchaus ihren eigenen Kopf.Sie ist absolut rudeltauglich ...

Kira
Kira
Malinois
weiblich 
10 Jahre
wartet seit: 1 Jahr
Größe: gross
Update

Update November 2018: Seit Kira von der Wohnung in's Haus mit Garten und grossem Zwinger umgezogen ist, zeigt sie sich viel ausgeglichener. Nach wie vor ist es enorm stressig für Kira, ...

Douchka
Douchka
Deutsch Drahthaar Schnauzer Mischling
weiblich 
10 Jahre und 5 Monate
wartet seit: 5 Monate
Größe: mittel
Update

Update März 2019: Douchka hat sich super im Hunderudel ihrer Pflegefamilie integriert. Für sie wäre eine Person oder Paar oder Familie toll, wo sie meist dabei sein kann und voll integriert ...

Duke
Duke
Galgo Herdenschutzhund Mischling
männlich 
ca.  4 Jahre und 9 Monate
wartet seit: 5 Monate
Größe: gross
Neu

November 2018: Duke ist ein stattlicher und sportlicher Rüde, der einen neuen Lebensplatz sucht. Als Welpe wurde er in Spanien aus schlechter Haltung befreit und wuchs in einem ...

Pantoufle die Einzelprinzessin
Pantoufle die Einzelprinzessin
Europäische Hauskatze
weiblich 
ca.  5 Jahre und 3 Monate
Neu

April 2019: Pantoufle wurde von einem jungen Ehepaar in der nähe von Mulhouse an einen befreundeten Verein gemeldet. Die arme Katze war dauernd von anderen Tieren (Katzen, Hunde, Marder,..) ...

Bobo
Bobo
Europäische Hauskatze
männlich 
ca.  4 Jahre und 5 Monate
Neu

Vermittlung: ab Mitte Mai / Ausschliesslich Freigang in ruhiger Umgebung April 2019: Bobo streunte schon längere Zeit in einem Wohngebiet herum und wurde von ...

Gribouille
Gribouille
Europäische Hauskatze
weiblich 
ca.  14 Jahre
wartet seit: 2 Monate
Reserviert

Vermittlung: Einzelkatze / Freigang März 2019: Gribouilles Pflegestelle schreibt uns: "Gribou ist so lieb, nahezu die perfekte Wohnungskatze. Sie geht brav ...

Tierschutz ganz Tierschutz ganz "unspektakulär": Fangaktionen und Kastration verwilderter Katzen Grossraum F-Saint-Louis/ Sundgau
 
Tierschutz ganz "unspektakulär": Fangaktionen und Kastration verwilderter Katzen Grossraum Saint-Louis/ Sundgau

Januar 2019: Wie rettet man das Leben von hunderten Streunertieren? Indem man ein einziges kastriert! Durch die Kastration von verwilderten Hauskatzen bzw. besitzerlosen Dorf- ...

Tierärztliche Versorgung für Obdachlosenhunde in D-Weil am Rhein und F-Mulhouse Tierärztliche Versorgung für Obdachlosenhunde in D-Weil am Rhein und F-Mulhouse
 
Tierärztliche Versorgung für ca. 15 Obdachlosenhunde in D-Weil am Rhein und F-Mulhouse

Seit Jahren unterstützen wir bereits Obdachlosenhunde im franz. Mulhouse mit Futter und Kostenübernahme der tierärztlichen Versorgung. Als wir kürzlich vom privaten Engagement einer Baslerin ...

Nach Sturmschaden benötigen wir dringend eine neue Zaunanlage Nach Sturmschaden benötigen wir dringend eine neue Zaunanlage
 
Nach Sturmschaden benötigen wir dringend eine neue Zaunanlage - Der Freilauf für die Hunde in einer unserer Hundepflegestellen ist nicht mehr nutzbar

12.12.2018: Unser Weihnachtswunsch - ein neuer stabiler Zaun! Der Sturm vergangenes Wochenende hat den Zaun um den grossen Freilauf einer unserer Hundepflegestellen ...

Katzenfutter für unsere Pflegekatzen Katzenfutter für unsere Pflegekatzen
 
Katzenfutter für unsere Pflegekatzen

Wir übernehmen laufend neue Pflegekatzen. Da wir seit Jahren meist mit den gleichen erfahrenen und zuverlässigen Pflegefamilien arbeiten, bitten wir heute um Katzenfutterspenden.Denn: die ...

Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen! Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen!
 
Danke für Eure Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen! Wir können den Spendenaufruf beenden!

07.11.2013: Zwischenzeitlich haben zwei unserer russischen Kätzchen ein Zuhause gefunden, worüber wir uns natürlich sehr freuen. Trotzdem stehen die Kosten für die Behandlungen dieser ...

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos.

Einverstanden