Startseite Hunde Katzen Infos zur Adoption Helfen / Spenden Vermittelt Besitzer erzählen Abschied

Update Pflegestelle Juli 2018: "Milo hat sich recht gut entwickelt, einzig die Leinenaggression die er anderen Hunden gegenüber oft zeigt, ist noch ein Knackpunkt.
Die Trainerin im Hundesport hat auch versucht, ihn aus der Leinen-Aggression raus zu reissen, am Ende meinte sie, es sei verrückt, dass man ihn mit Nichts davon abbringt und er sich weiter rein steigert und doch dem Menschen gegenüber absolut freundlich bleibt, selbst wenn er schon so in Rage ist.
Milo ist echt ein unglaublicher Menschenfreund, auch mit Kindern.

Für ihn wäre ein Umfeld im Grünen, ausserhalb der Stadt, wo er weniger Hundebegegnungen meistern muss, schon idealer, weil er dort einfach entspannter ist.
Während unserer Ferienwoche in den Vogesen war er wie ausgewechselt, viel entspannter."

Juni 2018: Milo ist ein bildhübscher Jack Russel Rüde.
Milo lebt in seiner Pflegefamilie in einem gemischten Rudel mit Rüden und Hündinnen.

In den ersten Tagen zeigte sich, dass Milo die typische steile Karriere eines Tierschutz-Jack Russel hinter sich hatte: er kannte keine Grenzen und wollte JRT-typisch am liebsten immer seinen Kopf durchsetzen. Andere Hunde anpöbeln, der Katze zeigen wer schneller ist und Sozialverhalten im Rudel - wieso sollte ein Terrier sich unterordnen?
Leider biss der "Kurze" mit dieser Lebenseinstellung bei seinem Pflegefrauchen sowas von auf Holz, dass gleich am ersten Tag ein straffes Training begann.
Und so lernte der liebenswerte kleine Schlumpf in den letzten Wochen Erstaunliches. Naja, erstaunlich deshalb, weil er von vielen Dingen noch nie gehört hatte und die Vorbesitzer wohl wenig Ahnung hatten, dass ein JR Terrier ein aktiver, schlauer Hund ist, dem man aber eine sehr klare Struktur und Grenzen vorgeben muss.

Inzwischen hat Milo Fortschritte gemacht - aber - sein Training geht weiter und sollte auch in seinem künfitgen Daheim noch weiter geführt werden.

Sein Pflegefrauchen schreibt: "Milo hat einen sehr stark ausgeprägten Jagdtrieb und fühlt sich allgemein sehr selbstständig (er ist meist noch an der Schleppleine, denn selbst wenn er einen Menschen auf 300m Distanz sieht, rennt er hin um zu schauen, ob da nicht auch ein Hund dabei ist). Er braucht auf jeden Fall eine starke und konsequente Führung.
An der Leine zieht er noch stark, seit der Kastration vergangene Woche ist er "anstrengend" denn er ist unermüdlich und will raus kommen und die ganze Welt entdecken, er kann sich manchmal kaum entscheiden, was er als Erstes sehen will, man sieht ihm richtig an, wie er gerne in alle Richtungen gleichzeitig würde.

Milo braucht auf jeden Fall sehr aktive Menschen, die viel mit ihm unternehmen, denn schüchtern ist er ganz und gar nicht, er liebt Menschen und er liebt noch viel mehr Alles, was es das erste Mal zu entdecken gibt. Lange Wanderungen, viel draussen sein und ein abwechslungsreicher Alltag mit Lernaufgaben sind, was Milo braucht um zufrieden zu sein.
Bewerber mit Jack Russel Erfahrung wären ideal für Milo."

Da Milo Katzen für sein Leben gerne jagt, sollten im künftigen Zuhause keine Katzen oder Kleintiere leben. Ein sicher eingezäunter Garten - wenn denn ein Garten vorhanden ist - ist ebenfalls wichtig.
Garten an sich ist kein Muss, solange Milo genügend Auslastung bekommt.



Milo wird geimpft, gechipt, mit Heimtierpass und mit Schutzvertrag gegen Schutzgebühr vermittelt, nach mehrmaligem Kennenlenrnen und Vorkontrolle.

Wichtiger Hinweis
Jegliche Beratung durch Mitglieder des Pfotenteams sowie die Einschätzung der Tiere und ihres Verhaltens ist unverbindlich und ohne Gewähr. Als Interessent sind Sie für Ihr Verhalten und die Adoption eines Tiers selbst verantwortlich.

Milo

Jack Russel Terrier ist vermittelt.

Alle Bilder:
Videos:
Geschlecht: männlich 
Alter: 2 Jahre und 9 Monate
wartet seit: 3 Monate
Größe: klein
Kastriert: Ja
Geimpft: Ja
Gechippt: Ja
Tollwutimpfung: Ja
Ort: Pflegestelle
Warum im Tierheim: abgegeben
Lebt derzeit bei: CH-Pratteln, Nähe Basel
Status: Vermittelt
Vermittelt am: 26.07.2018
Letzte Änderung: 13.09.2018
 
Steckbrief drucken
 

Wir informieren Sie, wenn es Neuigkeiten zu Milo gibt.

Effone
Effone
Belgischer Schäferhund Malinois
weiblich 
8 Jahre und 11 Monate
wartet seit: < 1 Monat
Größe: gross
Neu

September 2018: Malinois Dame Effone ist wieder ein Ex-Spürhund, der ab Oktober ein neues Zuhause sucht. Sie liebt ihre Menschen/ Hundeführer sehr. Effone ist aktiv und ...

Fire
Fire
Belgischer Schäferhund Malinois
männlich 
7 Jahre und 11 Monate
wartet seit: < 1 Monat
Größe: gross
Neu

September 2018: Malinois Fire ist wieder ein Ex-Spürhund, der ab September ein neues Zuhause sucht. Er liebt seine Menschen/ Hundeführer sehr. Fire ist aktiv und braucht ...

Hayrton
Hayrton
Deutscher Schäferhund
männlich 
5 Jahre und 11 Monate
wartet seit: < 1 Monat
Größe: gross
Neu

September 2018: Schäferhund Hayrton ist wieder ein Ex-Spürhund, der ab September ein neues Zuhause sucht. Hayrton ist sehr aktiv und braucht gute und konsequente Führung durch ...

Marcus
Marcus
Belgischer Schäferhund Malinois
männlich 
ca.  2 Jahre und 8 Monate
wartet seit: 1 Monat
Größe: gross
Neu

August 2018: Malinois Marcus ist wieder ein Ex-Spürhund, der ab Mitte September ein neues Zuhause sucht. Leider muss er schon Alter von 2,5 Jahren ausgemustert werden, da er Probleme ...

Phill
Phill
Mischling
männlich 
ca.  9 Monate
wartet seit: 3 Monate
Neu

August 2018: Phill ist jetzt zwei Monate auf seiner Pflegestelle und hat sich sich zu einem grossen, lebhaften und sehr schönen Hundebub entwickelt.Mit anderen Hunden, die ...

Moritz
Moritz
Europäische Hauskatze
männlich 
ca.  4 Monate
wartet seit: 2 Monate
Neu

August 2018: Moritz wurde als winziges Kitten gefunden, keine Mama in der Nähe die ihn und seine Geschwister versorgt hätte. So nahm sich eine Kollegin den kitten an und wir übernahmen ...

Midori
Midori
Europäische Hauskatze
weiblich 
2 Monate
wartet seit: 1 Monat
Neu

06.08.2018: Midori und seine Schwester Mika wurden an uns abgegben. Ihre Mutter war unkastriert (inzwischen ist sie kastriert) und die Besitzer wollten nicht mehr Katzen haben....

Mika
Mika
Europäische Hauskatze
männlich 
2 Monate
wartet seit: 1 Monat
Neu

06.08.2018: Mika und ihr Bruder Midori wurden an uns abgegben. Ihre Mutter war unkastriert (inzwischen ist sie kastriert) und die Besitzer wollten nicht mehr Katzen haben....

Minel
Minel
Europäische Hauskatze
männlich 
4 Monate
wartet seit: 1 Monat

September 2018: Minel und sein Bruder Milou wurden von einer verwilderten Katzenmama geboren, die tierliebe Menschen auf ihrer Terrasse fütterten. Wir haben die Geschwister im ...

Louis
Louis
Europäische Hauskatze
männlich 
3 Monate
wartet seit: 2 Monate
Update

Vermittlung: Freigang / keine Einzelhaltung September 2018: Unser ...

Ella + Valentin
Ella + Valentin
Europäische Hauskatze
ca.  1 Jahr und 2 Monate
wartet seit: 2 Monate
Update

August 2018: "Ella und ich sind geboren im Juli 2017 und nun mittlerweile ein Jahr alt. Man hat uns entfloht, entwurmt und kastriert und auch auf Fiv und Leukose getestet. Wir sind ...

Vivi
Vivi
Europäische Hauskatze
weiblich 
ca.  4 Monate
wartet seit: 2 Monate
Neu

August 2018: Vivi's Scheu hat sich komplett gelegt, über Spielen und mit Katzenleckerlis hat ihr Pflegefrauchen sie sehr zutraulich bekommen. Das Leben in der Wohnung bei Menschen und ...

Fozzy - der Liebe
Fozzy - der Liebe
Europäische Hauskatze
männlich 
ca.  4 Monate
wartet seit: 2 Monate
Update

Vermittlung: mit Freigang / keine Einzelhaltung September 2018: Fozzys Pflegefrauchen schreibt: "Fozzy ist, wenn er sich eingelebt hat, so ein lieber und anhänglicher ...

Susie - die Zierliche
Susie - die Zierliche
Europäische Hauskatze
weiblich 
ca.  4 Monate
wartet seit: 2 Monate
Update

Vermittlung: mit Freigang / keine Einzelhaltung September 2018: Susies Pflegefrauchen schreibt: "Unsere liebe kleine Susie ist ein ...

Gonzo - der Schöne
Gonzo - der Schöne
Europäische Hauskatze
männlich 
ca.  4 Monate
wartet seit: 2 Monate
Update

Vermittlung: mit Freigang / keine Einzelhaltung September 2018: Gonzos Pflegefrauchen schreibt: "So scheu Gonzo am Anfang war, so ...

Frieda - die Aufmerksame
Frieda - die Aufmerksame
Europäische Hauskatze
weiblich 
ca.  4 Monate
wartet seit: 2 Monate
Update

Vermittlung: mit Freigang / keine Einzelhaltung September 2018: Friedas Pflegefrauchen schreibt: "Sie ist so süss, meine kleine Friedimaus. ...

Cola - Einzelprinzessin
Cola - Einzelprinzessin
Europäische Hauskatze
weiblich 
ca.  3 Jahre und 8 Monate
Update

August 2018: Cola ist derart liebesbedürftig und verschmust, dass wir sie in Einzelhaltung vermitteln. Die Möglichkeit zum Freigang muss gegeben sein.   April ...

Wir brauchen fünf neue Katzenfallen Wir brauchen fünf neue Katzenfallen
 
Wir brauchen noch weitere Katzenfallen - Immer mehr Meldungen von verwilderten Katzenkolonien - nur Kastration verhindert weitere Vermehrung

September 2018: Fast täglich erhalten wir derzeit Hilferufe von befreundeten Vereinen oder besorgten Tierfreunden, die verwilderte Katzen füttern oder Kolonien melden. Überall werden ...

Medizinische Versorgung, Impfen, chipen und Kastration für 13 Hunde von Obdachlosen aus F-Mulhouse Medizinische Versorgung, Impfen, chipen und Kastration für 13 Hunde von Obdachlosen aus F-Mulhouse
 
Medizinische Versorgung, Impfen und Kastration der Hunde von Obdachlosen aus F-Mulhouse. Komet, Niktu, Levy, Delbor, H und Jaya wurden alle untersucht, geimpft, entwurmt, entfloht, gegen Schmerzen und Entzüdnungen behandelt usw.

September 2018: Nun ist Hündin Vermine komplett geimpft, sie musste nochmals gegen Würmer und äußere Parasiten behandelt werden und bekam eine Pfotensalbe, da sie mit aufgelaufenen ...

Katzenfutter für unsere Pflegekatzen Katzenfutter für unsere Pflegekatzen
 
Katzenfutter für unsere Pflegekatzen

Wir übernehmen laufend neue Pflegekatzen. Da wir seit Jahren meist mit den gleichen erfahrenen und zuverlässigen Pflegefamilien arbeiten, bitten wir heute um Katzenfutterspenden.Denn: die ...

Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen! Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen!
 
Danke für Eure Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen! Wir können den Spendenaufruf beenden!

07.11.2013: Zwischenzeitlich haben zwei unserer russischen Kätzchen ein Zuhause gefunden, worüber wir uns natürlich sehr freuen. Trotzdem stehen die Kosten für die Behandlungen dieser ...

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos.

Einverstanden