Startseite Hunde Katzen Andere Tiere Infos zur Adoption Helfen / Spenden Vermittelt Besitzer erzählen Abschied

Quincy zerlegt die Wohnung nicht mehr komplett

Infos
 
Bildergalerie
 
Quincy zerlegt die Wohnung nicht mehr komplett
   


10. Dezember 2012

Hallo!

Hier kommen mal wieder aktuelle News von Quincy!

Es geht ihm immer noch gut. Er zerlegt die Wohnung nicht mehr komplett, Schweineohren helfen da sehr gut :) Ansonsten ist er glücklich bei uns und freut sich immer, wenn er mit uns mit darf. Vor allem Autofahren ist super. Da steigt er immer als erster ein.

Ja, er hat natürlich auch wieder dazu gelernt. "Bei Fuß" laufen klappt so halbwegs, es passt ihm nur meistens nicht so recht. Vorbeirennende Hunde und Rehe haben wir auch gemeistert. Da waren Frauchen und Herrchen wahrscheinlich aufgeregter als Quincy selbst ; )

Inzwischen kann er auch eine "Rolle" seitwärts, auf Kommando auf dem Bauch robben und auf Kommando auf einen Stuhl springen und dort sitzenbleiben. Auch der Befehl "Decke" ist inzwischen klar und wird befolgt. Das ist sehr hilfreich, wenn er den Beschützer spielen will, weil jemand für ihn Fremdes die Wohnung betritt.

Er kriegt sich aber immer schnell wieder ein und hat auch noch niemanden angegriffen. Er belässt es beim knurren.

Zugelegt hat er auch. Außerdem hat er ein Winterfell bekommen und wird immer kuscheliger.

Das ist im Schwarzwald auf knapp 900 m Höhe auch kein Fehler! Im Moment haben wir auch einiges an Schnee. Das findet Quincy supertoll und tobt wie wild durch den Schnee. Man kann ihn kaum bremsen, wenn er anfängt zu rennen oder "Schneepflug" spielt. Apportieren ist inzwischen wirklich seine Leidenschaft, er rennt dem Dummie hinterher und sucht es im Schnee, es ist einfach genial!

Wir sind immer noch sehr glücklich, ihn zu uns geholt zu haben! Obwohl er groß und schwarz ist, haben wir schon oft gehört, besonders auch von Menschen, die Hunde normalerweise nicht besonders mögen, dass er doch total lieb sei und sie ihn einfach auch mal streicheln möchten. Infolge dessen ist er fast überall ein gern gesehener Gast, was uns sehr freut!

Ganz herzliche Grüße aus einem tief verschneiten Schwarzwald!

Anne, Magnus und Quincy

 

> Quincy noch im Tierheim

> Quincy frisch im neuen Zuhause

> Quincys letzter Bericht

Robin
Robin
Mischling
männlich 
2 Jahre und 8 Monate
wartet seit: 8 Monate
Größe: mittel
Neu

Kinder: nein erst ab 14 Katzen: unbekannt Stundenweise alleine bleiben: unbekannt...

Pepe
Pepe
Chihuahua
männlich 
8 Jahre und 6 Monate
wartet seit: 6 Monate
Neu

Kurzinfo Pepe: Katzen: unbekannt stundenweise alleine bleiben: unbekannt Auto ...

Sacha
Sacha
Amerikanischer Cocker
männlich 
9 Jahre und 5 Monate
wartet seit: 5 Monate
Größe: mittel
Neu

23.01.2020: Heute haben wir die Sonne genutzt und neue Bilder von Sacha gemacht. Und es hat sich herausgestellt, dass unser Goldlöckchen wirklich fotogen ist😘 Eines können wir ...

Debby
Debby
Französische Bulldogge
weiblich 
9 Jahre und 9 Monate
wartet seit: 2 Jahre und 3 Monate
Größe: klein
Update
Notfall

Januar 2020: Ein Gespräch zwischen Notfall Debby und ihrer Pflegemama Isa: "Debby: Duuu Isa? Isa: Ja? Debby: Ich habe dich so lieb und fühle mich wohl bei dir...

Bouba
Bouba
Europäische Hauskatze
männlich 
ca.  9 Jahre und 4 Monate
wartet seit: < 1 Monat
Neu

Vermittlungsbedingung: Einzelhaltung möglich, Freigang erforderlich Update Pflegestelle: Bouba zeigt sich auf der Pflegestelle als sehr angenehmer Zeitgenosse. ...

Bruno
Bruno
Zwergkaninchen
männlich 
ca.  6 Monate
wartet seit: 2 Monate
Größe: klein
Neu

April 2020: Hi, ich bin der kleine Bruno! Ich bin ein richtiges Zwergkaninchen, klein, knuffig und wiege nur 1.25 Kg - ein Leichtgewicht also! Seit Anfang März bin ...

Debby
Debby
Französische Bulldogge
weiblich 
9 Jahre und 9 Monate
wartet seit: 2 Jahre und 3 Monate
Größe: klein
Update
Notfall

Januar 2020: Ein Gespräch zwischen Notfall Debby und ihrer Pflegemama Isa: "Debby: Duuu Isa? Isa: Ja? Debby: Ich habe dich so lieb und fühle mich wohl bei dir...

Streunerkater Thommi hat nach seiner Augenlid OP nun keine Schmerzen mehr Streunerkater Thommi hat nach seiner Augenlid OP nun keine Schmerzen mehr
 
Streunerkater Thommi brauchte eine Kastration, Augenlid- und Zahn-Op

Mai 2020: Vor einigen Wochen informierte uns eine Frau, bei der Kater Thommi, wie wir ihn dann tauften, regelmässig zum Fressen kam. Da er unkastriert war, gab es mit ihren eigenen ...

Katzenfutter für unsere Pflegekatzen Katzenfutter für unsere Pflegekatzen
 
Katzenfutter für unsere Pflegekatzen

Wir übernehmen laufend neue Pflegekatzen. Da wir seit Jahren meist mit den gleichen erfahrenen und zuverlässigen Pflegefamilien arbeiten, bitten wir heute um Katzenfutterspenden.Denn: die ...

Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen! Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen!
 
Danke für Eure Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen! Wir können den Spendenaufruf beenden!

07.11.2013: Zwischenzeitlich haben zwei unserer russischen Kätzchen ein Zuhause gefunden, worüber wir uns natürlich sehr freuen. Trotzdem stehen die Kosten für die Behandlungen dieser ...

Ich will helfen!

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos.

Einverstanden