Startseite Hunde Katzen Andere Tiere Infos zur Adoption Helfen / Spenden Vermittelt Besitzer erzählen Abschied

Andere Katzen dieser Rasse:

Mindy
weiblich
ca.  8 Jahre und 3 Monate
wartet seit 7 Jahre und 3 Monate
Update
Hero - scheuer Schatz sucht Platz in Wohnungshaltung
männlich
ca.  11 Jahre und 5 Monate
wartet seit 1 Jahr und 5 Monate

Pippo - Europäische Hauskatze

Europäische HauskatzeTierheim, Tierschutz Europäische Hauskatzeim Tierheim - Pippo Europäische HauskatzeTierheim, Tierschutz Europäische Hauskatzeim Tierheim - Pippo Europäische HauskatzeTierheim, Tierschutz Europäische Hauskatzeim Tierheim - Pippo Europäische HauskatzeTierheim, Tierschutz Europäische Hauskatzeim Tierheim - Pippo Europäische HauskatzeTierheim, Tierschutz Europäische Hauskatzeim Tierheim - Pippo Europäische HauskatzeTierheim, Tierschutz Europäische Hauskatzeim Tierheim - Pippo Europäische HauskatzeTierheim, Tierschutz Europäische Hauskatzeim Tierheim - Pippo

Alle Bilder:

Test Test Test Test Test Test

Juli 2017: Pippo im Glück, er darf seine Köfferchen packen und in sein ganz eigenes Zuhause ziehen, in welchem er auch noch neue Spielgefährten bekommt. Er freut sich schon riesig und auch wenn seine Pflegefamilie ihn mit einem Tränchen im Auge verabschiedet, sind sie doch absolut Happy das er nun SEIN Zuhause gefunden hat. Viel Glück Pippo kleiner Mann!

Update Mai 2017: "Pippo wird bei mir und meinem Mann immer zutraulicher. Können ihn beide streicheln und er schnurrt so schön. Er kommt mittlerweile auch auf's Sofa und begrüsst uns, wenn wir nach Hause kommen.
Versteht sich mit unserer Katzengang. Und wir vermuten, dass er mal den Schwanz gebrochen hatte. Sein Schwanzende steht seitlich ab, es macht ihm aber anscheinend nicht weh und stört ihn nicht.
Wir testen nun noch, wie er auf ein Kleinkind reagiert.

Pippo hat immer mehr den Drang nach draussen.
Mittlerweile müssen wir extrem aufpassen das er uns nicht zur Haustüre oder Balkontüre abhaut. In seinem neuen Zuhause sollte er unbedingt Freigang geniessen dürfen."

 

Pflegestellenupdate Pippo April 2017: "Pippo hat den Drang nach Draussen, späterer Freigang wäre für ihn also wichtig. Er ist zu mir und meinem Mann inzwischen sehr zutraulich, kommt uns begrüssen und liegt mit auf dem Sofa, streicheln lässt er sich auch überall.

Kinder sind (noch) nicht seine Welt, bei viel Trubel im Haus zieht er sich in ein stilles Eckchen zurück."

 

Update Februar 2017: Pippo ist umgezogen in eine Pflegefamilie. Er ist noch sehr scheu und ängstlich, und kommt vor Allem nachts heraus um das Haus zu erkunden.

Er wird, wenn er soweit ist, bevorzugt zu einer oder mehreren vorhandenen Katzen im Haushalt vermittelt, nicht in Einzelhaltung und zunächst auch nicht mit Freigang.
Auch vermitteln wir Pippo nicht an einen Platz, wo ganztags niemand zu Hause ist.

Februar 2017: Vor ein paar Wochen rettete unsere Kollegin die erkrankte Kätzin Mindy vor dem Tod in der Kälte.
Dort wo Mindy gefunden worden war, lebten laut Anwohnern seit einigen Monaten noch weitere Streunerkatzen.
Unsere Kollegin fütterte die beiden Katzen in den vergangenen Wochen mit Hilfe einer Anwohnerin an und jetzt ist uns Pippo in die Falle gegangen. 

Pippo ist negativ gestestet auf FIV und Leukose, er wurde kastriert und ist gechipt und geimpft. Da wir nicht möchten, dass der junge Pippo sein weiteres Leben als Strassenkater verbringen muss, möchten wir sehen, ob er sich vielleicht noch an Menschen gewöhnt und suchen daher eine katzenerfahrene Pflegefamilie für ihn, wo er in aller Ruhe ankommen und Vertrauen fassen kann.

Pippo hat sich beim Anfüttern durch die Anwohnerin in den letzten Wochen draussen recht mutig gezeigt, er frass wenn sie daneben war und ist nicht panikartig geflüchtet. 
Wir hoffen einfach, dass bei Pippo die Neugier siegen wird und er sich langsam öffnet. 
Kurzfristig ist Pippo in einem kleinen Katzentierheim untergebracht, wo er aber mangels Platz nur notfallmässig bleiben kann, bis wir eine passende Pflegefamilie gefunden haben.
Wer gibt dem Hübschen eine Chance?

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Vermittlungsbedingungen:
Die Vermittlung von Pippo erfolgt entwurmt, geimpft (einschl. Tollwut) und gechipt, mit EU-Pass nach Vorkontrolle, mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr.
Wie vermitteln unsere Katzen generell nicht in Einzelhaltung, außer es ist ausdrücklich erwähnt, weil das Tier beispielsweise ein ausgeprägter Einzelgänger oder krank/ gehandicapt ist.
Auch vermitteln wir unsere Katzen nur unter Umständen in Wohnungshaltung, generell werden Bewerbungen mit der Möglichkeit zum ruhigen Freigang (also keine Stadtlage oder nahe an stark befahrenen Straßen!) bevorzugt.

Wichtiger Hinweis
Jegliche Beratung durch Mitglieder des Pfotenteams sowie die Einschätzung der Tiere und ihres Verhaltens ist unverbindlich und ohne Gewähr. Als Interessent sind Sie für Ihr Verhalten und die Adoption eines Tiers selbst verantwortlich.

Pippo

Europäische Hauskatze ist vermittelt.

Geschlecht: männlich 
Alter: ca.  8 Jahre und 3 Monate
wartet seit: 7 Jahre und 2 Monate
Kastriert: Ja
Geimpft: Ja
Leukosetest: negativ
Gechippt: Ja
Tollwutimpfung: Ja
Ort: Pflegestelle
Warum im Tierheim: gefunden
Lebt derzeit bei: Nähe F-Saint-Louis (bei Basel)
Status: Vermittelt
Vermittelt am: 17.07.2017
Letzte Änderung: 03.11.2019
 
Steckbrief drucken
 
Mulder -verträglicher, anhänglicher Sprengstoffsuchhund in Rente
Mulder -verträglicher, anhänglicher Sprengstoffsuchhund in Rente
Springer Spaniel
männlich 
7 Jahre und 9 Monate
wartet seit: 1 Monat
Größe: mittel
Neu

März 2024: Mulder ist ein ausgebildeter Sprengstoffsuchhund, der für eine französische Sicherheitsfirma auf Flughäfen gearbeitet hat. Weil ihm diese Arbeit inzwischen keinen wirklichen ...

Freda - liebenswerte & gechillte Sprengstoffsuchhündin
Freda - liebenswerte & gechillte Sprengstoffsuchhündin
English Cocker Spaniel
weiblich 
8 Jahre und 1 Monat
Größe: mittel
Neu

März 2024: Freda ist eine ausgebildete Sprengstoffsuchhündin, die für eine französische Sicherheitsfirma gearbeitet hat. Von dieser Firma übernehmen wir seit vielen Jahren Sprengstoffsuchhunde, ...

Anuschka
Anuschka
Deutscher Schäferhund
weiblich 
1 Jahr und 8 Monate
wartet seit: 3 Monate
Größe: gross
Neu

Gekauft wurde Anuschka, eine deutsche Schäferhündin, als Welpe im Internet über eine Seite, wo man Welpen so ziemlich aller Rassen bestellen kann. Vom Toy Pudel über den Chow Chow bis zum American Akita ...

Ayk
Ayk
Mischling
männlich 
5 Jahre und 6 Monate
wartet seit: 4 Monate
Größe: gross
Neu

Dezember 2023: Bericht von Ayk's Besitzerin : "Ayk kam im Alter von 6 Monaten aus Rumänien nach Basel. Dort war ihm alles zu viel und zu laut. Er traute sich nicht, sich draussen zu ...

Rayo
Rayo
Galgo
männlich 
2 Jahre und 6 Monate
wartet seit: 1 Jahr und 2 Monate
Größe: gross
wartet noch

Rayo, ein Galgo espanol, geb. Oktober 2021, wurde in Spanien herrenlos und in sehr schlechtem Zustand aufgefunden. Er fand Unterschlupf bei einer spanischen Tierschützerin, die mit unserem spanischen ...

Joschi
Joschi
Mischling
männlich 
ca.  2 Jahre und 4 Monate
wartet seit: 2 Monate
Größe: mittel
Neu

Januar 2024: Joschi ist knapp zwei Jahre nach seiner Vermittlung nochmals auf der Suche nach einem geeigneten Lebensplatz. Er ist ein aktiver Hund mit einem teils ausgeprägren Schutztrieb ...

Yaro
Yaro
Balinese
männlich 
10 Jahre und 10 Monate
wartet seit: 4 Monate
Neu
Notfall

Dezember 2023 - Bericht von Yaro's Besitzerin:"Ich sitze in einer schwierigen Situation. Ich habe vor 1.5 Jahren den nun fast 11-jährigen Balinesen Yaro aus dem Tierheim ...

Hero - scheuer Schatz sucht Platz in Wohnungshaltung
Hero - scheuer Schatz sucht Platz in Wohnungshaltung
Europäische Hauskatze
männlich 
ca.  11 Jahre und 5 Monate
wartet seit: 1 Jahr und 5 Monate

November 2023: Hero ist nun seit einem Jahr in seiner Pflegefamilie. Sein Pflegefrauchen knackt den ehemals wilden Streunerkater immer mehr, sie hat ihn in Flauschi umgetauft. ...

Yaro
Yaro
Balinese
männlich 
10 Jahre und 10 Monate
wartet seit: 4 Monate
Neu
Notfall

Dezember 2023 - Bericht von Yaro's Besitzerin:"Ich sitze in einer schwierigen Situation. Ich habe vor 1.5 Jahren den nun fast 11-jährigen Balinesen Yaro aus dem Tierheim ...

Kastration, medizinische Versorgung und Fütterung verwilderter und gefundener Katzen im Dreiländereck CH-F-D 2023 Kastration, medizinische Versorgung und Fütterung verwilderter und gefundener Katzen im Dreiländereck CH-F-D 2023
 
Kastration, medizinische Versorgung und Fütterung verwilderter, gefangener und gefundener Katzen im Dreiländereck CH-F-D 2023

Laufend fangen, versorgen und kastrieren wir verwilderte und oftmals verletzte Katzen. Eine extrem wichtige Massnahme, um die weitere ungewollte und massenhafte Vermehrung ...

Katzenfutter für unsere Pflegekatzen Katzenfutter für unsere Pflegekatzen
 
Katzenfutter für unsere Pflegekatzen

Wir übernehmen laufend neue Pflegekatzen. Da wir seit Jahren meist mit den gleichen erfahrenen und zuverlässigen Pflegefamilien arbeiten, bitten wir heute um Katzenfutterspenden.Denn: die ...

Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen! Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen!
 
Danke für Eure Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen! Wir können den Spendenaufruf beenden!

07.11.2013: Zwischenzeitlich haben zwei unserer russischen Kätzchen ein Zuhause gefunden, worüber wir uns natürlich sehr freuen. Trotzdem stehen die Kosten für die Behandlungen dieser ...

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos.

Einverstanden