Startseite Hunde Katzen Andere Tiere Infos zur Adoption Helfen / Spenden Vermittelt Besitzer erzählen Abschied

Andere Katzen dieser Rasse:

Mindy
weiblich
ca.  4 Jahre und 4 Monate
wartet seit 3 Jahre und 4 Monate
Update
Bouba
männlich
ca.  9 Jahre und 4 Monate
wartet seit < 1 Monat
Neu

Kira - die schwarze Schönheit - Europäische Hauskatze

Europäische HauskatzeTierheim, Tierschutz Europäische Hauskatzeim Tierheim - Kira - die schwarze Schönheit Europäische HauskatzeTierheim, Tierschutz Europäische Hauskatzeim Tierheim - Kira - die schwarze Schönheit Europäische HauskatzeTierheim, Tierschutz Europäische Hauskatzeim Tierheim - Kira - die schwarze Schönheit Europäische HauskatzeTierheim, Tierschutz Europäische Hauskatzeim Tierheim - Kira - die schwarze Schönheit Europäische HauskatzeTierheim, Tierschutz Europäische Hauskatzeim Tierheim - Kira - die schwarze Schönheit Europäische HauskatzeTierheim, Tierschutz Europäische Hauskatzeim Tierheim - Kira - die schwarze Schönheit Europäische HauskatzeTierheim, Tierschutz Europäische Hauskatzeim Tierheim - Kira - die schwarze Schönheit Europäische HauskatzeTierheim, Tierschutz Europäische Hauskatzeim Tierheim - Kira - die schwarze Schönheit Europäische HauskatzeTierheim, Tierschutz Europäische Hauskatzeim Tierheim - Kira - die schwarze Schönheit Europäische HauskatzeTierheim, Tierschutz Europäische Hauskatzeim Tierheim - Kira - die schwarze Schönheit Europäische HauskatzeTierheim, Tierschutz Europäische Hauskatzeim Tierheim - Kira - die schwarze Schönheit Europäische HauskatzeTierheim, Tierschutz Europäische Hauskatzeim Tierheim - Kira - die schwarze Schönheit Europäische HauskatzeTierheim, Tierschutz Europäische Hauskatzeim Tierheim - Kira - die schwarze Schönheit Europäische HauskatzeTierheim, Tierschutz Europäische Hauskatzeim Tierheim - Kira - die schwarze Schönheit Kira allein zu Haus

Alle Bilder:

März 2017: Kira hat einen liebevollen Einzelplatz gefunden und wir sind gespannt auf news, sobald sich unser schwarzes "Mäuschen" eingelebt hat.


Danke an ihr neues Frauchen und an Arminda und Nadine, die Kira nach dem Tod ihres Herrchens aus der "Patsche" geholfen und sich um sie gekümmert haben!

 

Update Februar 2017: Kira wird immer schmusiger und geniesst es sehr, wenn sie viel Streicheleinheiten von ihrem Pflegefrauchen bekommt. Sie zeigt derzeit keine Anstalten, raus zu wollen, wir können uns daher Kira auch in Wohnungshaltung oder mit gesichertem kleinen Garten vorstellen. Jedoch sollte dann mindestens halbtags ihr Dosenöffner anwesend sein, damit Kira nicht zu viel alleine ist.

Update Januar: Kira kann den Katzen in ihrer Pflegestelle absolut nichts abgewinnen, sie liegt viel alleine in der ersten Etage im Haus der Pflegefamilie.

Nachdem sie nun erst vor Kurzem ihr langjähriges Herrchen verloren hat wünschen wir uns ganz bald einen ruhigen Endplatz. Andere Katzen sollten dort am besten nicht leben, denn Kira möchte gernen ihre Menschen für sich alleine und - ganz Büsi - so richtig verwöhnt werden.
Dafür gibt unser schwarzes Schätzchen mit den kleinen weissen Söckchen auch ganz viel Liebe zurück!

Januar 2017: Kira wurde komplett geröntgt. Sie hat lediglich im Schwanz leichte Spondylosen, was sie aber nicht weiter beeinträchtigt.
Sie ist absolut schmerzfrei in Rücken, Hüfte und Hinterbeinen, und da beim Röntgen keinerlei Befund zu sehen war (kein HD, keine Arthrose, kein alter Beckenbruch usw. ), ist davon auszugehen, dass ihr "Einknicken" mit dem Hinterbein entweder angeboren ist oder event. von einem früheren Kippfenstervorfall geblieben ist.
Sie kann damit sehr gut leben, und hat keine Schmerzen, einzig hoch springen oder Treppen steigen sind nicht ideal für sie.

Januar 2017 Update: "Kira kommt sehr gerne zum Schmusen, aber sie wartet dann, bis unsere Katzen draussen sind oder fest schlafen und sie uns für sich alleine hat.
Wenn sie unseren Büsis begegnet im Haus, dann knurrt sie noch immer, ist aber sonst nicht aggressiv. Dennoch denken wir, sie wäre als Einzelprinzessin am glücklichsten. Auf andere Katzen kann sie getrost verzichten.
Sie zeigt derweilen auch keinen Drang, dass sie raus möchte. Dennoch sollte in ihrem künftigen Daheim die Möglichkeit zum Freigang gegeben sein. Idealerweise sollte es ein ebenerdiger Haushalt ohne Treppen sein, da Kira wegen ihres "Einknickens" nicht gut Treppen steigen kann."

Um die Ursache für das Einknicken von Kira's Hinterbeinchen zu finden, haben wir sie unserer Tierärztin vorgestellt. Eine Neuropathie (neurologische Störung) aufgrund einer event. Diabetes wurde mittels Blutbild ausgeschlossen, sie hat also keine Diabetes. 
Kira wird nun sorgfältig geröntgt, weitere Infos dazu folgen.

17. Dezember 2016: Kira durfte heute auf eine Notpflegestelle umziehen. Schon nach kurzer Zeit hat sie sich von der neuen Pflegemama streicheln lassen und ist ihr auf den Schoss gesprungen. Kira liebt Schmusen und lässt sich ausgiebig streicheln, das hat ihr die letzten Wochen so gefehlt.

 

Update Dezember 2016: Kira's Herrchen ist verstorben. Die Erben wollen das Haus so schnell wie möglich verkaufen und schieben Kira in das nächstgelegene grosse Tierheim hier im Elsass ab. Dort hat Kira als schwarze Katze die einen Einzelplatz sucht, extrem schlechte Chancen ...
Bitte, wer kann Kira aufnehmen, auch eine Pflegefamilie würde sie retten!

November 2016: Kira's Besitzer ist schwer erkrankt und seit einigen Wochen in einem Pflegeheim. Er wird nicht mehr nach Hause zurück kehren können. Kira ist seit vielen Wochen alleine im Haus zurück geblieben.
Die Angehörigen können Kira nicht übernehmen und daher suchen wir ein neues Zuhause für die liebe Kira.

Sie ist sehr verschmust, lag abends gerne auf dem Schoss ihres Herrchens und schaute mit ihm zusammen Fernsehen! Anfangs ist sie etwas scheu, aber schon nach kurzer Zeit kommt sie neugierig auf einen zu und lässt sich streicheln.

Kira hinkt ein wenig, und knickt immer mal wieder mit dem linken Hinterbeinchen ein. Es ist nicht bekannt, ob sie von Geburt an dieses Handicap hat, oder ob sie mal als Kitten angefahren wurde. Aber sie ist dennoch munter und schnell unterwegs und ansonsten kerngesund.

Kira ist Freigang gewohnt;  allerdings wohnte sie die letzten Jahre mit ihrem Herrchen am Rande eines Dorfes, wo kaum mal ein Auto vorbeifährt. Somit kann sie nur in eine ruhige, verkehrsarme Gegend umziehen.

Sie ist weder den Kontakt mit Kindern noch anderen Haustieren gewohnt. Ein Platz, wo sie Einzelprinzessin sein darf, wäre also ideal.

Kira wird nach Vorkontrolle mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr vermittelt.

Wichtiger Hinweis
Jegliche Beratung durch Mitglieder des Pfotenteams sowie die Einschätzung der Tiere und ihres Verhaltens ist unverbindlich und ohne Gewähr. Als Interessent sind Sie für Ihr Verhalten und die Adoption eines Tiers selbst verantwortlich.

Kira - die schwarze Schönheit

Europäische Hauskatze ist vermittelt.

Geschlecht: weiblich 
Alter: 11 Jahre und 2 Monate
wartet seit: 3 Jahre und 6 Monate
Sterilisiert: Ja
Geimpft: Ja
Gechippt: Ja
Tollwutimpfung: Ja
Ort: Pflegestelle
Status: Vermittelt
Vermittelt am: 04.03.2017
Letzte Änderung: 18.06.2017
 
Steckbrief drucken
 
Robin
Robin
Mischling
männlich 
2 Jahre und 8 Monate
wartet seit: 8 Monate
Größe: mittel
Neu

Kinder: nein erst ab 14 Katzen: unbekannt Stundenweise alleine bleiben: unbekannt...

Pepe
Pepe
Chihuahua
männlich 
8 Jahre und 6 Monate
wartet seit: 6 Monate
Neu

Kurzinfo Pepe: Katzen: unbekannt stundenweise alleine bleiben: unbekannt Auto ...

Sacha
Sacha
Amerikanischer Cocker
männlich 
9 Jahre und 5 Monate
wartet seit: 5 Monate
Größe: mittel
Neu

23.01.2020: Heute haben wir die Sonne genutzt und neue Bilder von Sacha gemacht. Und es hat sich herausgestellt, dass unser Goldlöckchen wirklich fotogen ist😘 Eines können wir ...

Debby
Debby
Französische Bulldogge
weiblich 
9 Jahre und 9 Monate
wartet seit: 2 Jahre und 3 Monate
Größe: klein
Update
Notfall

Januar 2020: Ein Gespräch zwischen Notfall Debby und ihrer Pflegemama Isa: "Debby: Duuu Isa? Isa: Ja? Debby: Ich habe dich so lieb und fühle mich wohl bei dir...

Bouba
Bouba
Europäische Hauskatze
männlich 
ca.  9 Jahre und 4 Monate
wartet seit: < 1 Monat
Neu

Vermittlungsbedingung: Einzelhaltung möglich, Freigang erforderlich Update Pflegestelle: Bouba zeigt sich auf der Pflegestelle als sehr angenehmer Zeitgenosse. ...

Bruno
Bruno
Zwergkaninchen
männlich 
ca.  6 Monate
wartet seit: 2 Monate
Größe: klein
Neu

April 2020: Hi, ich bin der kleine Bruno! Ich bin ein richtiges Zwergkaninchen, klein, knuffig und wiege nur 1.25 Kg - ein Leichtgewicht also! Seit Anfang März bin ...

Debby
Debby
Französische Bulldogge
weiblich 
9 Jahre und 9 Monate
wartet seit: 2 Jahre und 3 Monate
Größe: klein
Update
Notfall

Januar 2020: Ein Gespräch zwischen Notfall Debby und ihrer Pflegemama Isa: "Debby: Duuu Isa? Isa: Ja? Debby: Ich habe dich so lieb und fühle mich wohl bei dir...

Streunerkater Thommi hat nach seiner Augenlid OP nun keine Schmerzen mehr Streunerkater Thommi hat nach seiner Augenlid OP nun keine Schmerzen mehr
 
Streunerkater Thommi brauchte eine Kastration, Augenlid- und Zahn-Op

Mai 2020: Vor einigen Wochen informierte uns eine Frau, bei der Kater Thommi, wie wir ihn dann tauften, regelmässig zum Fressen kam. Da er unkastriert war, gab es mit ihren eigenen ...

Katzenfutter für unsere Pflegekatzen Katzenfutter für unsere Pflegekatzen
 
Katzenfutter für unsere Pflegekatzen

Wir übernehmen laufend neue Pflegekatzen. Da wir seit Jahren meist mit den gleichen erfahrenen und zuverlässigen Pflegefamilien arbeiten, bitten wir heute um Katzenfutterspenden.Denn: die ...

Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen! Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen!
 
Danke für Eure Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen! Wir können den Spendenaufruf beenden!

07.11.2013: Zwischenzeitlich haben zwei unserer russischen Kätzchen ein Zuhause gefunden, worüber wir uns natürlich sehr freuen. Trotzdem stehen die Kosten für die Behandlungen dieser ...

Ich will helfen!

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos.

Einverstanden