Startseite Hunde Katzen Andere Tiere Infos zur Adoption Helfen / Spenden Vermittelt Besitzer erzählen Abschied

Andere Katzen dieser Rasse:

Mindy
weiblich
ca.  4 Jahre und 5 Monate
wartet seit 3 Jahre und 4 Monate
Update
Bouba
männlich
ca.  9 Jahre und 5 Monate
wartet seit < 1 Monat
Neu

Drops - Europäische Hauskatze

Europäische HauskatzeTierheim, Tierschutz Europäische Hauskatzeim Tierheim - Drops Europäische HauskatzeTierheim, Tierschutz Europäische Hauskatzeim Tierheim - Drops Europäische HauskatzeTierheim, Tierschutz Europäische Hauskatzeim Tierheim - Drops Europäische HauskatzeTierheim, Tierschutz Europäische Hauskatzeim Tierheim - Drops Europäische HauskatzeTierheim, Tierschutz Europäische Hauskatzeim Tierheim - Drops Europäische HauskatzeTierheim, Tierschutz Europäische Hauskatzeim Tierheim - Drops Europäische HauskatzeTierheim, Tierschutz Europäische Hauskatzeim Tierheim - Drops Europäische HauskatzeTierheim, Tierschutz Europäische Hauskatzeim Tierheim - Drops

Alle Bilder:

11.02.2016: Dropsi durfte heute in sein neues tolles Zuhause ziehen. Dort erwarten ihn ein Katerkumpel und eine liebe Familie.
Danke an Franziska und Sybille, sie haben ihn bei sich aufgenommen und aufgepäppelt.
"Lieber Drops, wir wünschen dir alles Liebe".

01.02.2016:
Drops wurde gründlich beim Tierarzt durchgecheckt. Es wurde Blut genommen und ein Antiobiogram gemacht , um das passende Antiobiotika gegen seinen Schnupfen zu finden. Seither bekam Drops nun schon 2mal Spritzen mit AB und es geht ihm sichtlich besser. Der Schnupfen ist nur noch leicht vorhanden, es braucht nun nur noch 1-2 mal eine AB Gabe.

Drops ist super verschmust und eher von der gemütlicheren Sorte. Kleine Kinder sollten nicht unbedingt im neuen zu Hause sein. Drops zeigt auf der Pflegestelle keinen Drang nach draussen, er könnte ihn Wohnungshaltung mit Balkon vermittelt werden. Was Drops dringend im neuen zu Hause braucht ist ein Katerkumpel, dieser darf auch gerne schon in etwas gesetzterem Alter sein.

Wer schenkt unserem Traumbub ein schönes neues Zuhause ?

Dezember 2015: Drops ist immer noch erkältet, deshalb kann er noch nicht geimpft werden. Ein Umzug in's neue Zuhause ist derzeit noch nicht möglich. 
Bewerbungen nimmt Drops aber auch jetzt schon gerne entgegen : )

November 2015:
"Hallo, mein Name ist Drops, und bis heute war ich sowas wie ein armer Tropf.

Denn meine alte Familie wollte mich nicht mehr und hat mich einfach rausgeschmissen. Wahrscheinlich, weil ich so krank war. Verstanden hab ich es nicht, ich war doch immer so lieb und wollte doch nur bei ihnen sein.
Also bin ich vor ein paar Monaten auf Wanderschaft gegangen, in der Hoffnung, irgendwo Menschen zu finden, die mich aufnehmen.

Eines Tages fand ich ein Haus, in einem anderen Ort, dort wurde ich mit offenen Armen aufgenommen, bekam meine Kuscheleinheiten und durfte "sogar" mit auf der Couch liegen :-)
Sie haben mich auch gleich zum Tierarzt gebracht, weil ich dermassen böse erkältet war, dass ich kaum noch Luft bekam. Sie sagten was von Lungenentzündung oder so ein Wort.

Diese neuen Menschen wollten mich ja gerne behalten, aber sie haben drei eigene Katzen. Die trauen sich, seit ich da bin, nun aber nicht mehr mit in's Haus. WARUM die Angst vor mir haben, weiss ich auch nicht, ich habe sie noch nie angefaucht oder angegriffen.
Und vor einer Woche dann ist der Geduldsfaden einer dieser Samtpfoten wohl endgültig gerissen: sie hat auf ihr Hausrecht gepocht und mich verprügelt. Autsch!
Doch ich habe das akzeptiert ohne mich zu wehren und bin in die Garage geflüchtet, obwohl ich ein stattlicher Kater bin.
Natürlich habe nun ich Angst, in's Haus zu gehen und habe mich in der kalten Garage verkrochen.
Mein "Frauchen" kommt mich besuchen, so oft wie es geht und hat mir Decken hingelegt, damit ich nicht friere.
Ich weiss, sie hat mich sehr gern, aber mir auch erklärt, dass wir alle unter der Situation leiden und das Zusammenleben ohne Stress nicht möglich ist.
Die Garage steht zum Teil offen und ich könnte einfach weiter ziehen und suchen, aber ich will doch endlich ankommen und einfach geliebt werden und nicht wieder weiter ziehen müssen, in der Kälte.

Mein Frauchen hat mir also gesagt, heute kommt eine andere Frau. Sie arbeitet für einen Verein, der solche Tiere wie mich aufnimmt und ihnen ein warmes Plätzchen bietet, bis endlich der Mensch kommt, der mich will, wie ich bin, bei dem ich ICH sein darf.

Nun vertraue ich darauf, dass alles gut wird und wenn ihr meine Geschichte lest, vielleicht kennt Ihr jemanden, der einen liebenswerten Kater sucht.
Dann erzählt ihm doch bitte von mir, von Drops, dem Adventskater."

Wir haben für den lieben Drops nun eine Notpflegestelle gefunden. Dort wartet er darauf, ein Zuhause zu finden, wo er für immer bleiben darf. Drops hätte sicher gerne wieder Freigang, andere Katzen sind kein Problem für ihn.

Drops wird vor Abgabe noch gechipt und geimpft.

Drops wird nur nach positiver Vorkontrolle gegen Schutzgebühr und Schutzvertrag vermittelt.

Wichtiger Hinweis
Jegliche Beratung durch Mitglieder des Pfotenteams sowie die Einschätzung der Tiere und ihres Verhaltens ist unverbindlich und ohne Gewähr. Als Interessent sind Sie für Ihr Verhalten und die Adoption eines Tiers selbst verantwortlich.

Drops

Europäische Hauskatze ist vermittelt.

Geschlecht: männlich 
Alter: ca.  12 Jahre
wartet seit: 4 Jahre und 6 Monate
Kastriert: Ja
Leukosetest: negativ
Gechippt:
Status: Vermittelt
Vermittelt am: 11.02.2016
Letzte Änderung: 26.04.2016
 
Steckbrief drucken
 
Robin
Robin
Mischling
männlich 
2 Jahre und 8 Monate
wartet seit: 8 Monate
Größe: mittel
Neu

Kinder: nein erst ab 14 Katzen: unbekannt Stundenweise alleine bleiben: unbekannt...

Pepe
Pepe
Chihuahua
männlich 
8 Jahre und 6 Monate
wartet seit: 6 Monate
Neu

Kurzinfo Pepe: Katzen: unbekannt stundenweise alleine bleiben: unbekannt Auto ...

Sacha
Sacha
Amerikanischer Cocker
männlich 
9 Jahre und 5 Monate
wartet seit: 5 Monate
Größe: mittel
Neu

23.01.2020: Heute haben wir die Sonne genutzt und neue Bilder von Sacha gemacht. Und es hat sich herausgestellt, dass unser Goldlöckchen wirklich fotogen ist😘 Eines können wir ...

Debby
Debby
Französische Bulldogge
weiblich 
9 Jahre und 9 Monate
wartet seit: 2 Jahre und 4 Monate
Größe: klein
Update
Notfall

Januar 2020: Ein Gespräch zwischen Notfall Debby und ihrer Pflegemama Isa: "Debby: Duuu Isa? Isa: Ja? Debby: Ich habe dich so lieb und fühle mich wohl bei dir...

Bouba
Bouba
Europäische Hauskatze
männlich 
ca.  9 Jahre und 5 Monate
wartet seit: < 1 Monat
Neu

Vermittlungsbedingung: Einzelhaltung möglich, Freigang erforderlich Update Pflegestelle: Bouba zeigt sich auf der Pflegestelle als sehr angenehmer Zeitgenosse. ...

Bruno
Bruno
Zwergkaninchen
männlich 
ca.  7 Monate
wartet seit: 3 Monate
Größe: klein
Neu

April 2020: Hi, ich bin der kleine Bruno! Ich bin ein richtiges Zwergkaninchen, klein, knuffig und wiege nur 1.25 Kg - ein Leichtgewicht also! Seit Anfang März bin ...

Debby
Debby
Französische Bulldogge
weiblich 
9 Jahre und 9 Monate
wartet seit: 2 Jahre und 4 Monate
Größe: klein
Update
Notfall

Januar 2020: Ein Gespräch zwischen Notfall Debby und ihrer Pflegemama Isa: "Debby: Duuu Isa? Isa: Ja? Debby: Ich habe dich so lieb und fühle mich wohl bei dir...

Streunerkater Thommi hat nach seiner Augenlid OP nun keine Schmerzen mehr Streunerkater Thommi hat nach seiner Augenlid OP nun keine Schmerzen mehr
 
Streunerkater Thommi brauchte eine Kastration, Augenlid- und Zahn-Op

Mai 2020: Vor einigen Wochen informierte uns eine Frau, bei der Kater Thommi, wie wir ihn dann tauften, regelmässig zum Fressen kam. Da er unkastriert war, gab es mit ihren eigenen ...

Katzenfutter für unsere Pflegekatzen Katzenfutter für unsere Pflegekatzen
 
Katzenfutter für unsere Pflegekatzen

Wir übernehmen laufend neue Pflegekatzen. Da wir seit Jahren meist mit den gleichen erfahrenen und zuverlässigen Pflegefamilien arbeiten, bitten wir heute um Katzenfutterspenden.Denn: die ...

Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen! Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen!
 
Danke für Eure Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen! Wir können den Spendenaufruf beenden!

07.11.2013: Zwischenzeitlich haben zwei unserer russischen Kätzchen ein Zuhause gefunden, worüber wir uns natürlich sehr freuen. Trotzdem stehen die Kosten für die Behandlungen dieser ...

Ich will helfen!

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos.

Einverstanden