Startseite Hunde Katzen Andere Tiere Infos zur Adoption Helfen / Spenden Vermittelt Besitzer erzählen Abschied

Amelie - eine Traumhündin

Infos
 
Bildergalerie
 
Amelie - eine Traumhündin
   


Juli 2012:

Liebe Jasmin

Nun kann ich dir endlich die beruhigende Nachricht senden, dass Amelie ganz gesund ist, keine Bakterien mehr, sie ist wie neu!
Sie hat nun auch apportieren gelernt, es macht ihr riesig Spass, hinter dem Futterbeutel herzurennen und ihn zu bringen. Wir gehen täglich am Fluss spazieren, damit sie alle ihre Hundekollegen treffen kann. Sie meldet sich jeweils kurz nach vier Uhr, es sei jetzt dann Zeit!
Sie ist nun sehr daheim, sie klaut regelmässig jeden Liegeplatz, den sich Ares sucht, Körbchen, Decke, Kissen, um uns zu zeigen, dass sie für alles zuständig ist. Nach wie vor hat sie grosses Interesse an den Schildkröten, wir haben einen Schafzaun montiert (ohne Strom!), aber gestern war er niedergerissen. Passiert ist nichts, wahrscheinlich war Amelie hinter einer Katze her, die sie jeden Tag im Garten ärgert.

Sie ist einfach ein Riesenschatz, sie ist sehr gehorsam, aufmerksam und will alles richtig machen, dass wir sie bekommen haben, ist ein richtiger Glücksfall.

Ich schicke dir etwas an die Arztkosten von Ben, der arme tut mir so leid, zum Glück wurde er gefunden und in eure Obhut gebracht. Ich hoffe auch, dass Bella endlich eine Familie findet, bei der sie ein glückliches Leben beginnen kann, die traurigen Schicksale beschäftigen mich sehr. Es ist unglaublich, was für Grausamkeiten in unserer nächsten Umgebung passieren.

Ich wünsche dir einen schönen Sommer (wärmer als bis jetzt), mit lieben Grüssen,
Denise

April 2012:

Liebe Jasmin

Ich hoffe es geht dir und allen deinen Schützlingen gut, jetzt wo endlich der Frühling kommt!
Amelie geht es sehr gut, ausser dass sie immer noch Bakterien hat, die nun mit einem anderen Antibiotikum bekämpft werden. Man merkt ihr aber gar nichts an, sie ist munter, frisst gut und freut sich über ausgedehnte Spaziergänge. Sie weiss inzwischen genau, dass sie zu uns gehört. Sie geht beim Spaziergang selbständig auf Erkundungstouren, aber nie weiter als 30 m, dann schaut sie zurück, ob wir alle noch da sind. Dann kommt sie im Galopp zurück. Apropos Galopp: letzthin hat sie ein Pferd mit Reiter verfolgt, das plötzlich aus dem Nichts aufgetaucht war. Das war echt ein Schreck. Als sie aber merkte, dass sie sie nicht einholen konnte, kam  sie ganz glücklich zurück. Also Pferde mag sie definitiv nicht, auch Schafe nicht, so muss sie vorsorglich jeweils an die Leine. Im Wald bin ich auch noch nicht sicher, Eichhörnchen faszinieren sie jedenfalls, sie würde am liebsten auch auf Bäume klettern!
Sonst ist sie ein wahrer Musterhund, sie gehorcht aufs Wort, versteht auch Handzeichen und ist eine wahre Freude. Wie du siehst, versteht sie sich bestens mit Ares und Svenja, unserer Enkelin. Wenn sie jeweils kommt,wartet Amelie schwanzwedelnd oben an der Treppe und begrüsst sie freudig.
Nun wünsche ich dir und dem ganzen Pfotenteam ganz schöne und hoffentlich für euch erholsame Ostern. Ich denke oft an euch und eure schwere Aufgabe, ich bin so froh, dass für all die vielen Tiere im Heim gut gesorgt wird.

Liebe Grüsse und ein lautes Wauwau von Amelie,
Denise

Februar 2012:

Liebe Jasmin,

Jetzt hat sich Amelie schon gut eingelebt, sie frisst gut, bewacht Haus und Garten (aber ohne Gebell!) und braucht auf freiem Feld keine Leine mehr beim Spaziergang.
Inzwischen wissen wir, dass sie eine starke Blasenentzündung hatte, die jetzt mit Antibiotika kuriert wird. Darum hat sie auch nachts ab und zu auf den Teppich gemacht. Nun geht es ihr aber von Tag zu Tag besser, sie freut sich auf jeden Spaziergang und kaum hört sie die Leine, rennt sie die Treppe  hinunter und wartet an der Haustüre.

Sie ist sehr gut erzogen, geht weder vor mir die Treppe hinauf noch durch die Haustüre. Sie wartet immer zuerst auf ein Zeichen, ob sie etwas tun darf. Sie ist einfach goldig!
Am Samstag nahm sie ein unfreiwilliges Bad in der Thur, die etwas mehr Wasser hatte als einige Tage zuvor. Sie ist eine richtige Wasserratte, aber das war dann doch etwas zu viel, sie geriet sogar mit dem Kopf unter Wasser und war dann sehr froh, als sie die Böschung erklomm und wieder bei uns  war!
Mit Ares und den anderen Hunden ist sie sehr freundlich und geduldig, sie knurrt höchstens bei aufdringlichen Rüden, die sie aber dann sofort respektieren.

Nun wünsche ich dir eine schöne Woche, ich werde mich wieder melden wenn es Neuigkeiten gibt.

Liebe Grüsse
Denise

 

> Amelie noch im Tierheim

Leu
Leu
Labrador Retriever Rottweiler Mischling
männlich 
12 Jahre und 8 Monate
wartet seit: < 1 Monat
Größe: gross
Update
Notfall

Update Juli 2020: Wir haben Leu dem Tierarzt vorgestellt und ihn durchcheken lassen, auch wurde seine Rute geröntgt.Laut tieräztlichem Attest ist es eine angeboren Stummelrute. ...

Crispy
Crispy
Parson Russell Terrier
männlich 
6 Jahre und 2 Monate
wartet seit: 1 Monat
Größe: klein
Neu

Juni 2020: Crispy ist ein von der Statur her zierlicher Parson Russel Terrier, der leider nicht mehr bei seiner Familie bleiben kann. Seine Besitzer, die Crispy von einem Züchter gekauft ...

Robin
Robin
Mischling
männlich 
2 Jahre und 10 Monate
wartet seit: 10 Monate
Größe: mittel
Neu

Kinder: nein erst ab 14 Katzen: unbekannt Stundenweise alleine bleiben: unbekannt...

Pepe
Pepe
Chihuahua
männlich 
8 Jahre und 7 Monate
wartet seit: 7 Monate
Neu

Kurzinfo Pepe: Katzen: unbekannt stundenweise alleine bleiben: unbekannt Auto ...

Sacha
Sacha
Amerikanischer Cocker
männlich 
9 Jahre und 6 Monate
wartet seit: 6 Monate
Größe: mittel
Neu

23.01.2020: Heute haben wir die Sonne genutzt und neue Bilder von Sacha gemacht. Und es hat sich herausgestellt, dass unser Goldlöckchen wirklich fotogen ist😘 Eines können wir ...

Debby
Debby
Französische Bulldogge
weiblich 
9 Jahre und 10 Monate
wartet seit: 2 Jahre und 5 Monate
Größe: klein
Update
Notfall

Januar 2020: Ein Gespräch zwischen Notfall Debby und ihrer Pflegemama Isa: "Debby: Duuu Isa? Isa: Ja? Debby: Ich habe dich so lieb und fühle mich wohl bei dir...

Nilas
Nilas
Europäische Hauskatze
männlich 
ca.  10 Monate
wartet seit: 7 Monate
Neu

Juli 2020: Nilas kam im Zuge einer Kastraaktion in Schopfheim mit seinem Bruder Nando auf eine Pflegestelle. Sie wurden ohne ihre Mutter aufgegriffen. Nachdem sie ...

Peperoni - Einzelprinz mit dem gewissen Etwas
Peperoni - Einzelprinz mit dem gewissen Etwas
Europäische Hauskatze
männlich 
ca.  2 Jahre und 2 Monate
wartet seit: 1 Monat
Neu

Juli 2020: Peperoni ist ein Fundkater, der an einer Futterstelle regelmässig fressen kam. Da er sich nach seiner Kastration als nicht wirklich "wilde Katze" erwies, durfte er auf eine ...

Filou
Filou
Europäische Hauskatze
männlich 
10 Jahre und 3 Monate
wartet seit: 1 Monat
Neu

Juni 2020: Filou und seine Gefährtin Lola wurde aus Alters- und Gesundheitsgründen der Besitzer abgegeben.Beide sind eher ruhige und unkomplizierte Katzen. Filou schmust ...

Lola
Lola
Europäische Hauskatze
weiblich 
4 Jahre und 3 Monate
wartet seit: 1 Monat
Neu

Juni 2020: Lola und ihr Freund und Gefährte Filoua wurde aus Alters- und Gesundheitsgründen der Besitzer abgegeben. Beide sind eher ruhige und unkomplizierte Katzen. Lola, die ...

Miezzi - Einzelprinzessin
Miezzi - Einzelprinzessin
Europäische Hauskatze
weiblich 
ca.  20 Jahre und 6 Monate
wartet seit: < 1 Monat
Neu
Notfall

Juni 2020: Miezzi wurde von ihrem Besitzer abgegeben, weil er sie nicht in's Haus lassen wollte und Miezzi das nachts lautstark reklamierte. Nachbarn beschwerten sich und so wollte ...

Basil
Basil
Europäische Hauskatze
männlich 
ca.  10 Jahre und 6 Monate
wartet seit: 2 Monate
Update

Update aus der Pflegefamilie Juni 2020: Basil ist ein sehr ruhiger Kater, muss aber gelegentlich spielen und sich austoben können. Er kuschelt gern und schätzt es, dass er versorgt ...

Magali (& Momo)- verspielt, verschmust und lebensfroh
Magali (& Momo)- verspielt, verschmust und lebensfroh
Europäische Hauskatze
weiblich 
ca.  1 Jahr und 10 Monate
wartet seit: 11 Monate
wartet noch

September 2019, Update aus der Pflegefamilie: "Magali ist schnell, sehr geschickt, kommt überall hoch, verspielt, interessiert sich für Alles, weiß was sie will. Magali ist mutig, ...

Momo (& Magali)- scheuer aber zarter Seelenkater
Momo (& Magali)- scheuer aber zarter Seelenkater
Europäische Hauskatze
männlich 
ca.  6 Jahre und 3 Monate
wartet seit: 1 Jahr
wartet noch

Vermittlungsbedingungen: Freigang in ländlicher Lage/ Katzenerfahrung erforderlich Update Oktober 2019: "Das „Dreamteam“ Momo & Magali ist traumhaft, wirklich! ...

Debby
Debby
Französische Bulldogge
weiblich 
9 Jahre und 10 Monate
wartet seit: 2 Jahre und 5 Monate
Größe: klein
Update
Notfall

Januar 2020: Ein Gespräch zwischen Notfall Debby und ihrer Pflegemama Isa: "Debby: Duuu Isa? Isa: Ja? Debby: Ich habe dich so lieb und fühle mich wohl bei dir...

Leu
Leu
Labrador Retriever Rottweiler Mischling
männlich 
12 Jahre und 8 Monate
wartet seit: < 1 Monat
Größe: gross
Update
Notfall

Update Juli 2020: Wir haben Leu dem Tierarzt vorgestellt und ihn durchcheken lassen, auch wurde seine Rute geröntgt.Laut tieräztlichem Attest ist es eine angeboren Stummelrute. ...

Miezzi - Einzelprinzessin
Miezzi - Einzelprinzessin
Europäische Hauskatze
weiblich 
ca.  20 Jahre und 6 Monate
wartet seit: < 1 Monat
Neu
Notfall

Juni 2020: Miezzi wurde von ihrem Besitzer abgegeben, weil er sie nicht in's Haus lassen wollte und Miezzi das nachts lautstark reklamierte. Nachbarn beschwerten sich und so wollte ...

Streunerkater Thommi hat nach seiner Augenlid OP nun keine Schmerzen mehr Streunerkater Thommi hat nach seiner Augenlid OP nun keine Schmerzen mehr
 
Streunerkater Thommi brauchte eine Kastration, Augenlid- und Zahn-Op

Mai 2020: Vor einigen Wochen informierte uns eine Frau, bei der Kater Thommi, wie wir ihn dann tauften, regelmässig zum Fressen kam. Da er unkastriert war, gab es mit ihren eigenen ...

Katzenfutter für unsere Pflegekatzen Katzenfutter für unsere Pflegekatzen
 
Katzenfutter für unsere Pflegekatzen

Wir übernehmen laufend neue Pflegekatzen. Da wir seit Jahren meist mit den gleichen erfahrenen und zuverlässigen Pflegefamilien arbeiten, bitten wir heute um Katzenfutterspenden.Denn: die ...

Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen! Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen!
 
Danke für Eure Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen! Wir können den Spendenaufruf beenden!

07.11.2013: Zwischenzeitlich haben zwei unserer russischen Kätzchen ein Zuhause gefunden, worüber wir uns natürlich sehr freuen. Trotzdem stehen die Kosten für die Behandlungen dieser ...

Ich will helfen!

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos.

Einverstanden