Startseite Hunde Katzen Andere Tiere Infos zur Adoption Helfen / Spenden Vermittelt Besitzer erzählen Abschied

SPENDENAUFRUF BEENDET - Flutwelle ausgesetzter und abgegebener Kitten - viele sind krank, mussten sofort zum Tierarzt und intensiv versorgt werden

Bitte helft uns, die bisherigen Kosten zu decken für Tierarztbesuche, Medikamente, Spezialfutter, Kittenmilch etc. - auch kleine Spenden helfen!

August 2016: In den vergangenen Wochen haben uns fast täglich Anfragen aus dem Dreiländereck  Schweiz, Deutschland und Frankreich erreicht, ob wir Kitten übernehmen können.
Die einen wurden von ihren Besitzern abgegeben, die unkastrierte Kätzinnen haben und ihren unerwünschten Katzennachwuchs ein Jahr um's andere Tierschutzorganisationen bringen, dreist und ohne endlich ihre Kätzinnen zu kastrieren, mit der Aussage: "dafür ist der Tierschutz ja da, dass die sich um die Kitten kümmern". Eine Spende für die anfallenden Futter und Tierarztkosten sieht man von solchen Menschen nicht.

Andere Kitten wurden - angeblich gefunden - viel zu jung (knapp 3 Wochen alt) beim Tierarzt abgegeben, wieder andere fingen engagierte Menschen mit unseren Fallen ein, es handelte sich meist um Würfe verwilderter Katzen auf Höfen.
Damit deren Nachwuchs nicht genauso wild wird und sich ebenso ungewollt vermehrt, müssen solche Kitten, sobald sie selbständig fressen können, gefangen und gezähmt werden. So sind sie später vermittelbar und können kastriert werden und die Endlosschleife unerwünschten Nachwuchses wird wengistens bei ihnen unterbrochen.
Noch warten sicher fast ein Dutzend Kitten auf Übernahme, sie leben noch draussen mit ihren wilden Müttern und werden von Anwohnern gefüttert - doch momentan sind alle Pflegefamilien bei uns belegt und die Kosten für die kranken Kitten müssen erst gedeckt werden.
Einige der wilden Mütter und Väter haben wir schon kastrieren lassen, andere sollen noch kastriert werden.

Bitte helfen Sie uns mit einer Spende!
Die Kätzchen sind nicht schuld an der Dummheit der Menschen und deren Verantwortungslosigkeit. 
Es sind kleine Geschöpfe, die geboren sind und leben wollen - wir können nicht wegsehen und sie ihrem Schicksal überlassen.


Viele unserer Kitten haben sich in den letzten Wochen dank intensiver Pflege, Schöppeln (mit dem Fläschchen füttern) und Aufbauspritzen vom Tierarzt, Darmsanierung und Entwurmung gut gemacht und wachsen gut heran.
Ein paar haben wir trotz tagelangem Kampf verloren.
Wieder andere hatten Giardienbefall (verursacht starken Durchfall und kann unbehandelt tödlich enden), mussten mit Antibiotika behandelt und infundiert werden, unsere kleine Liesel hat furchtbaren Katzenschnupfen (Herpesvirus), der ihre Zunge befallen hat und der Schnupfen hat Augen und Nase verklebt - sie wird mit einer Magensonde ernährt und kämfpt sich Stunde um Stunde, Tag für Tag zurück in's Leben.
Alle kitten hatten extrem starken Flohbefall, waren verwurmt und teilweise voller Ohrmilben.
Für die Kleinsten der Kleinen haben die Pflegefamilien Wärmelampen über den Laufställen installiert, sie müssen alle paar Stunden mit dem Fläschchen geschöppelt werden, verklebte Näschen, Augen und Popos müssen gesäubert werden -

Alles in Allem eine riesen Leistung unserer lieben Pflegemamas, denen wir an dieser Stelle unseren wärmsten Dank aussprechen wollen:
ohne Euch könnten wir den Kätzchen nicht helfen!

 

Unsere Hilfe für die Kitten kosten natürlich auch Geld (Tierarztbesuche, Medikamente, Spezialfutter, Kittenmilch etc.)  - bitte helft uns, die bisherigen Kosten zu decken!

1175 CHF BISHER ERHALTEN
1000 CHF BENöTIGT

Lieben Dank an: Doris Nafzger, Denise Küng Kassem, Katharina Pfefferkorn, Vreni Noirjean, Andrea + Daniel Nussbaumer, Doris Vath, Elfriede Nunes de Almeida-Graf, Jelina Störzinger, Susanne Zbinden, Tanja Graf, Biggi Lang, Claudia Wiggenhauser, Christian Geiger, Linda Davis, Daniela Brechbühler, Veronika Udry, Sandra Inderbitzin

So können Sie spenden:

Spenden per Paypal (CHF und EURO)
Auf der nächsten Seite können Sie den Betrag festlegen.
WICHTIG: Bitte bei "Mitteilung an den Spender" angeben, für welches Tier die Spende gedacht ist, damit wir Ihren Namen in die Dankesliste eintragen können. Vielen Dank!
Sie können auch eine PayPal Spende einfach direkt senden an paypal@pfotenteam.com
Spenden per Banküberweisung (Schweizer Franken)

Pfotenteam Tierhilfe
Konto: 60-322666-4
Bank: PostFinance
Bankleitzahl: 9000
IBAN: CH75 0900 0000 6032 2666 4
BIC: POFI CH BE

Hier können Sie einen Einzahlungsschein herunterladen (PDF)

Kontohaber: Pfotenteam Tierhilfe, Riehenring 171, 4058 Basel
Bank: Swiss Post, PostFinance, Engehaldenstrasse 37, 3030 Bern

Spenden per Banküberweisung (EURO)
Pfotenteam Tierhilfe
Bank: EthikBank Eisenberg
Konto: 3108090
Bankleitzahl: 830 944 95
IBAN: DE64 8309 4495 0003 1080 90
BIC: GENODEF1ETK

Bitte senden Sie uns eine E-Mail, wenn Ihr Name nicht genannt werden soll.

Penny
Penny
Entlebucher Sennenhund Deutscher Pinscher Mischling
weiblich 
8 Jahre und 2 Monate
wartet seit: 8 Monate
Größe: klein
wartet noch

Update April 2019: Penny ist eine absolut liebenswerte, anhänglich, verschmuste und sehr schlaue Hündin. Aber sie hat auch durchaus ihren eigenen Kopf.Sie ist absolut rudeltauglich ...

Kira
Kira
Malinois
weiblich 
10 Jahre und 4 Monate
wartet seit: 1 Jahr und 4 Monate
Größe: gross
Update

Update November 2018: Seit Kira von der Wohnung in's Haus mit Garten und grossem Zwinger umgezogen ist, zeigt sie sich viel ausgeglichener. Nach wie vor ist es enorm stressig für Kira, ...

Momo (Marquis)
Momo (Marquis)
Europäische Hauskatze
männlich 
ca.  5 Jahre und 4 Monate
wartet seit: 2 Monate
Neu

Vermittlungsbedingungen: Freigang in ländlicher Lage/ Katzenerfahrung erforderlich August 2019 Bericht von Momos Pflegestelle: Unser Momo ist richtig stark, ...

Petry
Petry
Europäische Hauskatze
männlich 
ca.  3 Monate
wartet seit: 2 Monate
Neu

Vermittlung: Mitte August / Freigang zwingend / keine Einzelhaltung August 2019: "Hallo! Ich bins Euer Petry. Langsam wachse ich zu einem wunderschönen und ...

Wolle
Wolle
Europäische Hauskatze
weiblich 
ca.  3 Monate
Neu

Vermittlung: ab Mitte August / Freigang zwingend / keine Einzelhaltung August 2019: "Guten Tag, mein Name ist Wolle. Ich bin eine wunderschöne aber auch sehr ...

Ari
Ari
Europäische Hauskatze
männlich 
ca.  3 Monate
wartet seit: 2 Monate
Neu

Vermittlung: Mitte August / Freigang in ruhiger Umgebung / Keine Einzelhaltung Juli 2019: Ari war am Anfang sehr zurückhaltend und wir konnten ihn kaum anfassen. ...

Miri
Miri
Europäische Hauskatze
männlich 
ca.  3 Monate
wartet seit: 2 Monate
Neu

Vermittlung: Mitte August / Freigang in ruhiger Umgebung / Keine Einzelhaltung Juli 2019: Miri war von Anfang an offen und zutraulich. Irgendwie der Mutige, ...

Fabia
Fabia
Europäische Hauskatze
weiblich 
ca.  2 Jahre und 4 Monate
wartet seit: 2 Monate
Update

Vermittlung: mit Möglichkeit zu Freigang in verkehrsarmer Umgebung Juni 2019- Fabias Pflegemami schreibt: Fabia ist wirklich ein ganz liebes Kätzelein!😍 Sie ...

Boubou
Boubou
Europäische Hauskatze
männlich 
10 Jahre und 3 Monate
wartet seit: 3 Monate
Update

Vermittlung: Freigang in ruhiger Umgebung Juni 2019: Unser lieber Oldie Boubou hat seine Zweitimpfung gut überstanden und war auch sehr tapfer und sehr brav. ...

Timtim
Timtim
Europäische Hauskatze
männlich 
11 Jahre
wartet seit: 3 Monate
Neu
Notfall

Vermittlung: Wohnungshaltung Mai 2019: Timtim ist wirklich ein wunderschöner Kater, der leider noch ein paar Gramm zu viel auf den Rippen ...

Chanel
Chanel
Europäische Hauskatze
weiblich 
ca.  12 Jahre und 1 Monat
wartet seit: 3 Monate
Neu
Notfall

Vermittlung: Wohnungshaltung Mai 2019: Chanel zeigt sich, ähnlich wie ihr Kumpel Timtim, auf der Pflegestelle noch sehr verunsichert. Sie verkriecht sich derzeit ...

Timtim
Timtim
Europäische Hauskatze
männlich 
11 Jahre
wartet seit: 3 Monate
Neu
Notfall

Vermittlung: Wohnungshaltung Mai 2019: Timtim ist wirklich ein wunderschöner Kater, der leider noch ein paar Gramm zu viel auf den Rippen ...

Chanel
Chanel
Europäische Hauskatze
weiblich 
ca.  12 Jahre und 1 Monat
wartet seit: 3 Monate
Neu
Notfall

Vermittlung: Wohnungshaltung Mai 2019: Chanel zeigt sich, ähnlich wie ihr Kumpel Timtim, auf der Pflegestelle noch sehr verunsichert. Sie verkriecht sich derzeit ...

Zahnsanierung für Opa-Katerchen Ringo Zahnsanierung für Opa-Katerchen Ringo
 
Komplette Zahnsanierung für Opa-Katerchen Ringo. Der liebe Norweger-Kater litt an Zahnfleischentzündung und musste fast alle Zähne lassen

Ringo haben wir vor einigen Monaten übernommen, nachdem seine Besitzerin in ein Heim musste. Sie hatte sich davor bereits nicht mehr gut um ihre beiden Katzen kümmern können, so kam es, dass Ringo anfangs ...

Tierschutz non-stop: Fangaktionen und Kastration verwilderter Katzen im Dreiländereck CH-D-F Tierschutz non-stop: Fangaktionen und Kastration verwilderter Katzen im Dreiländereck CH-D-F
 
Tierschutz non-stop: Fangaktionen und Kastration verwilderter Katzen Dreiländereck CH-D-F

Juli 2019: Und wieder konnten tierliebe Anwohner mit unseren Katzenfallen in einem Dorf im Elsass einen noch relativ jungen, unkastierten Kater fangen, der von uns bereits kastriert ...

Tierärztliche Versorgung für ca. 17 Obdachlosenhunde in D-Weil am Rhein und F-Mulhouse Tierärztliche Versorgung für ca. 17 Obdachlosenhunde in D-Weil am Rhein und F-Mulhouse
 
Tierärztliche Versorgung für ca. 17 Obdachlosenhunde in D-Weil am Rhein und F-Mulhouse

Update Juni 2019: In den vergangene Monaten haben wir alle Kosten für ein Dutzend Hunde von Obdachlosen im französischen Mulhouse übernommen: Impfen, Kastration, Sterilisation, Entwurmen, ...

Katzenfutter für unsere Pflegekatzen Katzenfutter für unsere Pflegekatzen
 
Katzenfutter für unsere Pflegekatzen

Wir übernehmen laufend neue Pflegekatzen. Da wir seit Jahren meist mit den gleichen erfahrenen und zuverlässigen Pflegefamilien arbeiten, bitten wir heute um Katzenfutterspenden.Denn: die ...

Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen! Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen!
 
Danke für Eure Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen! Wir können den Spendenaufruf beenden!

07.11.2013: Zwischenzeitlich haben zwei unserer russischen Kätzchen ein Zuhause gefunden, worüber wir uns natürlich sehr freuen. Trotzdem stehen die Kosten für die Behandlungen dieser ...

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos.

Einverstanden