Startseite Hunde Katzen Andere Tiere Infos zur Adoption Helfen / Spenden Vermittelt Besitzer erzählen Abschied

Katzen vermittelt 2016

Diva
Vermittelt
Misinga
Vermittelt
Bugxi
Vermittelt
Wanda
Vermittelt
Snoop
Vermittelt
Jinny
Vermittelt
Bonnie
Vermittelt
Catcher
Vermittelt
Happy
Vermittelt
Mika
Vermittelt
Florin
Vermittelt
Momo
Vermittelt
Alino
Vermittelt
Carla
Vermittelt
Nono (Leukose +)
Vermittelt
Bella
Vermittelt
Flynn
Vermittelt
Indy
Vermittelt
Couchou
Vermittelt
Kaya
Vermittelt
Maja ( und Lilly)
Vermittelt
Lilli ( und Maja )
Vermittelt
Carino
Vermittelt
Minou
Vermittelt
Popeye
Vermittelt
Paulchen Panther
Vermittelt
Gandor
Vermittelt
Nelly
Vermittelt
<p>Baileys</p> <p>18.01.2018/cw: Pflegestelle vereinbart einen Kennenlerntermin.</p> <p>10.01.2018/cw: Frau Stellmacher geschrieben das wir auf Antwort bezgl. Pflegestelle warten ob diese Mietzi selbst adoptieren möchten.</p> <p>Pflegestelle angeschrieben, warte auf Antwort.</p>

Baileys

18.01.2018/cw: Pflegestelle vereinbart einen Kennenlerntermin.

10.01.2018/cw: Frau Stellmacher geschrieben das wir auf Antwort bezgl. Pflegestelle warten ob diese Mietzi selbst adoptieren möchten.

Pflegestelle angeschrieben, warte auf Antwort.

Vermittelt
Nando
Vermittelt
Naima
Vermittelt
Peanut
Vermittelt
Drops
Vermittelt
Schira
Vermittelt
Mamsell
Vermittelt
Chilli
Vermittelt
Casimir
Vermittelt
Clicli
Vermittelt
Yaro
Yaro
Balinese
männlich 
10 Jahre und 10 Monate
wartet seit: 4 Monate
Neu
Notfall

Dezember 2023 - Bericht von Yaro's Besitzerin:"Ich sitze in einer schwierigen Situation. Ich habe vor 1.5 Jahren den nun fast 11-jährigen Balinesen Yaro aus dem Tierheim ...

Kastration, medizinische Versorgung und Fütterung verwilderter und gefundener Katzen im Dreiländereck CH-F-D 2023 Kastration, medizinische Versorgung und Fütterung verwilderter und gefundener Katzen im Dreiländereck CH-F-D 2023
 
Kastration, medizinische Versorgung und Fütterung verwilderter, gefangener und gefundener Katzen im Dreiländereck CH-F-D 2023

Laufend fangen, versorgen und kastrieren wir verwilderte und oftmals verletzte Katzen. Eine extrem wichtige Massnahme, um die weitere ungewollte und massenhafte Vermehrung ...

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos.

Einverstanden