Startseite Hunde Katzen Andere Tiere Infos zur Adoption Helfen / Spenden Vermittelt Besitzer erzählen Abschied

Die Adoption eines Tieres

Die Adoption eines Tieres

 

Überlegungen vor der Adoption eines Tieres
Wir freuen uns, wenn Sie ein Tier adoptieren oder eine Pflegestelle anbieten wollen. Uns liegt dabei in erster Linie daran, dass jedes Tier in gute Hände kommt und nicht wieder zurück gegeben wird!

 

Daher sollten Sie vorab wissen:

  • Viele der Tiere hatten bisher kein schönes Leben, haben z.T. negative Erfahrungen oder traumatische Erlebnisse mit Menschen
  • Viele der Tiere sind kennen keine Kommandos, sind unsicher in ihrem Verhalten, kennen es nicht, in Haus oder Wohnung zu leben. Viele der Tiere lernen nach ihrer Vermittlung zum ersten Mal menschliche Geborgenheit und Zuwendung kennen
  • Als neuer Besitzer haben Sie damit eine besondere Veranwortung und Verpflichtung:
    für viele der Tiere ist der Aufenthalt im Tierheim eine schlimme Erfahrung. Ersparen Sie es dem Tier, das Sie adoptieren möchten, durch gründliche Planung und Überlegungen im Vorfeld, dass es wieder in ein Tierheim zurück muss. Wenn Sie nicht bedingslos "Ja" sagen können zu Allem, was mit Tierhaltung verbunden ist, adoptieren Sie besser kein Tier.
  • Selbstverständlich sind wir auch nach der Adoption noch für Sie da. Falls es Probleme geben sollte, helfen wir Ihnen gerne weiter!


Wir wünschen uns von Adoptanten:

  • Wenn Sie zum ersten Mal Tierhalter werden wollen, bitte erkundigen Sie sich genau, was Tierhaltung bedeutet und welche Verantwortung Sie damit übernehmen
  • Sprechen Sie mit uns und fragen Sie auch andere Tierhalter oder Tiertrainer nach deren Erfahrungen
  • Bringen Sie Geduld mit. Für Tiere tickt die Uhr anders als für uns. Oft kommen sie erst nach vielen Monaten im neuen Zuhause wirklich an. Tolerieren Sie kleinere oder grössere Macken oder Eigenheiten des Tieres und geben dem Tier die Chance auf Veränderung
  • Machen Sie sich im Vorfeld Gedanken machen, wie Ihr Alltag mit dem Tier aussehen wird, ob sich die neuen Verpflichtungen (Gassi gehen, füttern, Urlaub, Tierarztbesuche etc.) mit Ihrem Alltag vereinbaren lassen

 

Das dürfen Sie von uns erwarten

  • Dass wir nach besten Wissen Auskunft über die Herkunft und Vorgeschichte des Tieres geben, und die Gründe, warum das Tier in's Tierheim gekommen ist - soweit dies bekannt ist
  • Dass wir nach besten Wissen den Charakter und das Verhalten des Tieres beschreiben, wir wir es im Tierheim erleben. Eine Gewähr für gemachte Angaben übernehmen wir nicht, da Tiere Lebewesen sind und sich nach einer Adoption ggf. anders zeigen oder verhalten.
  • Sass wir Sie, soweit bekannt, über Krankheiten oder Handiscaps des Tieres aufklären
  • Dass wir auch nach der Adoption für Sie und Ihre Fragen da sind.
Peach
Peach
Chihuahua
weiblich 
8 Jahre und 7 Monate
wartet seit: < 1 Monat
Größe: klein
Neu

Januar 2020: Peach sucht wegen schwerer Erkrankung eines Familienmitgliedes einen neuen Lebensplatz. Ihr Frauchen schreibt zu ihr:"Peach ist eine sehr personenbezogene kleine ...

Falko
Falko
Belgischer Schäferhund Malinois
männlich 
9 Jahre und 4 Monate
wartet seit: 2 Monate
Größe: gross
Neu

Januar 2020: Falko lebt in einer Pflegestelle in Frankreich und ist dort gut angekommen. Wir organisieren immer wieder Begegnungen mit anderen Hunden, um sein Sozialverhalten zu testen. ...

Ringi
Ringi
Norwegische Waldkatze
männlich 
ca.  12 Jahre und 1 Monat
wartet seit: 1 Monat
Neu

Januar 2020: Thömmeli und Ringi wurden an uns abgegeben, weil ihr hochbetagter Besitzer ins Pflegeheim musste. Bei Übernahme haben wir sie nachimpfen und vom Tierarzt ...

Thömmeli
Thömmeli
Norwegische Waldkatze
männlich 
12 Jahre und 1 Monat
wartet seit: 1 Monat
Neu

Januar 2020: Thömmeli und Ringi wurden an uns abgegeben, weil ihr hochbetagter Besitzer ins Pflegeheim musste. Bei Übernahme haben wir sie nachimpfen und vom Tierarzt durchchecken ...

Striezi
Striezi
Europäische Hauskatze
männlich 
ca.  1 Jahr und 6 Monate
wartet seit: 5 Monate
Neu

Januar 2020: Striezi ist ein noch scheuer Fundkater, über seine Vorgeschichte ist uns nichts bekannt. Sein Pflegefrauchen beschreibt ihn: "Ich streichle ihn mehrmals täglich. ...

Lucky, Luna, Stella & Kianu
Lucky, Luna, Stella & Kianu
Europäische Hauskatze
5 Monate
wartet seit: 1 Monat
Neu

Dezember 2019: Diese vier Geschwister wurden von einer verwilderten Katzemama geboren, die gefangen und kastriert werden konnte. Ihre kitten (jeweils zwei Katerchen und zwei Kätzinnen) ...

Buddha
Buddha
Europäische Hauskatze
weiblich 
7 Monate
wartet seit: 5 Monate
Update

Update Januar 2020: "Buddha hat sich von einer scheuen und zurückhaltende Katze zu einer kuschelnden und anhänglichen Katze entwickelt. Sie spielt sehr gerne und liebt es auch, ausgiebige ...

Mathilde - Einzelprinzessin
Mathilde - Einzelprinzessin
Europäische Hauskatze
weiblich 
ca.  2 Jahre und 8 Monate
wartet seit: 5 Monate
Update

Update Dezember 2019: Da Mathildes alter Bruch trotz des Pins nicht zusammen gewachsen ist, wurde eine Platte an ihrem Oberschenkelknochen fixiert, die für immer drin bleiben wird. ...

Magali (& Momo)- verspielt, verschmust und lebensfroh
Magali (& Momo)- verspielt, verschmust und lebensfroh
Europäische Hauskatze
weiblich 
ca.  1 Jahr und 4 Monate
wartet seit: 6 Monate
Update

September 2019, Update aus der Pflegefamilie: "Magali ist schnell, sehr geschickt, kommt überall hoch, verspielt, interessiert sich für Alles, weiß was sie will. Magali ist mutig, ...

Momo (& Magali)- scheuer aber zarter Seelenkater
Momo (& Magali)- scheuer aber zarter Seelenkater
Europäische Hauskatze
männlich 
ca.  5 Jahre und 9 Monate
wartet seit: 7 Monate
Update

Vermittlungsbedingungen: Freigang in ländlicher Lage/ Katzenerfahrung erforderlich Update Oktober 2019: "Das „Dreamteam“ Momo & Magali ist traumhaft, wirklich! ...

Tierärztliche Versorgung; Kastrationen, Blutbilder, Impfungen etc. für ca. 17 Obdachlosenhunde in D-Weil am Rhein und F-Mulhouse Tierärztliche Versorgung; Kastrationen, Blutbilder, Impfungen etc. für ca. 17 Obdachlosenhunde in D-Weil am Rhein und F-Mulhouse
 
Tierärztliche Versorgung für ca. 17 Obdachlosenhunde in D-Weil am Rhein und F-Mulhouse

Update September 2019: Wir haben unsere tierärztliche Unterstützung für die Hunde der Obdachlosen in Weil am Rhein und dem französischen Mulhouse eingestellt. Mangels Spendengeldern ...

Ich will helfen!

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos.

Einverstanden