Startseite Hunde Katzen Andere Tiere Infos zur Adoption Helfen / Spenden Vermittelt Besitzer erzählen Abschied

Einfuhrbestimmungen für den Import von Hunden/Katzen/Frettchen in die Schweiz

Zur Einfuhr von o.g. Tierarten in die Schweiz müssen folgende Bedingungen erfüllt sein:

  • gültiger Tollwut-Schutz (die Impfung muss mindestens 21 Tage vor Einreise erfolgt sein). Bei Nachimpfung innerhalb der Gültigkeitsdauer der Erstimpfung entfällt die Wartefrist.
  • Das Tier muss mit einem Mikrochip gekennzeichnet sein
  • In die Schweiz eingführte Hunde sind innerhalb von 10 Tagen von einem Tierarzt in der nationalen Hundedatenbank AMICUS zu registrieren
  • Das Tier muss einen Heimtierpass haben

 

Beim Grenzübertritt in die Schweiz sind für die Verzollung vorzuweisen:

  • Rechnung, Quittung, Vertrag über die Schutzgebühr des Hundes
  • Heimtierausweis (EU-Pass)
  • Verzollungskosten fallen ab einer Schutzgebühr von mehr als 300,- CHF an

 

Kupierte Tiere (= beschnitten an Rute oder Ohren) dürfen in die Schweiz nicht eingeführt werden!


Listenhunde: Für die sogenannten "Listenhunde" bzw. Hunde der Kategorien 1 und 2 (Frankreich) gelten keine speziellen Regelungen bei der Einfuhr, da jeder Kanton die Bewilligung anders handhabt.
Informieren Sie sich bitte unbedingt über die jeweiligen Bedingungen Ihres Heimatkantons in Ihrer Gemeinde. 
Erste Infos und Bestimmungen finden Sie auch auf hier: www.tierimrecht.org

 

>> Weitere Infos auf der Homepage des Bundesamtes für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen

Anuschka
Anuschka
Deutscher Schäferhund
weiblich 
1 Jahr und 7 Monate
wartet seit: 1 Monat
Größe: gross
Neu

Gekauft wurde Anuschka, eine deutsche Schäferhündin, als Welpe im Internet über eine Seite, wo man Welpen so ziemlich aller Rassen bestellen kann. Vom Toy Pudel über den Chow Chow bis zum American Akita ...

Ayk
Ayk
Mischling
männlich 
5 Jahre und 4 Monate
wartet seit: 3 Monate
Größe: gross
Neu

Dezember 2023: Bericht von Ayk's Besitzerin : "Ayk kam im Alter von 6 Monaten aus Rumänien nach Basel. Dort war ihm alles zu viel und zu laut. Er traute sich nicht, sich draussen zu ...

Rayo
Rayo
Galgo
männlich 
2 Jahre und 4 Monate
wartet seit: 1 Jahr
Größe: gross
wartet noch

Rayo, ein Galgo espanol, geb. Oktober 2021, wurde in Spanien herrenlos und in sehr schlechtem Zustand aufgefunden. Er fand Unterschlupf bei einer spanischen Tierschützerin, die mit unserem spanischen ...

Joschi
Joschi
Mischling
männlich 
ca.  2 Jahre und 2 Monate
wartet seit: 1 Monat
Größe: mittel
Neu

Januar 2024: Joschi ist knapp zwei Jahre nach seiner Vermittlung nochmals auf der Suche nach einem geeigneten Lebensplatz. Er ist ein aktiver Hund mit einem teils ausgeprägren Schutztrieb ...

Ruby - Mr. Cool
Ruby - Mr. Cool
Maine Coon Mischling
männlich 
ca.  10 Jahre und 7 Monate
wartet seit: 4 Monate
Neu

Januar 2024: Ruby lief Ende November einem älteren Mann zu, der ihn zunächst versorgte und Ruby auf seiner Terrasse Unterschlupf bot. Zu dem Zeitpunkt war Ruby bis auf die Knochen abgemagert ...

Yaro
Yaro
Balinese
männlich 
10 Jahre und 8 Monate
wartet seit: 2 Monate
Neu
Notfall

Dezember 2023 - Bericht von Yaro's Besitzerin:"Ich sitze in einer schwierigen Situation. Ich habe vor 1.5 Jahren den nun fast 11-jährigen Balinesen Yaro aus dem Tierheim ...

Hero - scheuer Schatz sucht Platz in Wohnungshaltung
Hero - scheuer Schatz sucht Platz in Wohnungshaltung
Europäische Hauskatze
männlich 
ca.  11 Jahre und 3 Monate
wartet seit: 1 Jahr und 3 Monate
Update

November 2023: Hero ist nun seit einem Jahr in seiner Pflegefamilie. Sein Pflegefrauchen knackt den ehemals wilden Streunerkater immer mehr, sie hat ihn in Flauschi umgetauft. ...

Yaro
Yaro
Balinese
männlich 
10 Jahre und 8 Monate
wartet seit: 2 Monate
Neu
Notfall

Dezember 2023 - Bericht von Yaro's Besitzerin:"Ich sitze in einer schwierigen Situation. Ich habe vor 1.5 Jahren den nun fast 11-jährigen Balinesen Yaro aus dem Tierheim ...

Kastration, medizinische Versorgung und Fütterung verwilderter und gefundener Katzen im Dreiländereck CH-F-D 2023 Kastration, medizinische Versorgung und Fütterung verwilderter und gefundener Katzen im Dreiländereck CH-F-D 2023
 
Kastration, medizinische Versorgung und Fütterung verwilderter, gefangener und gefundener Katzen im Dreiländereck CH-F-D 2023

Laufend fangen, versorgen und kastrieren wir verwilderte und oftmals verletzte Katzen. Eine extrem wichtige Massnahme, um die weitere ungewollte und massenhafte Vermehrung ...

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos.

Einverstanden