Startseite Hunde Katzen Andere Tiere Infos zur Adoption Helfen / Spenden Vermittelt Besitzer erzählen Abschied

Wer wir sind und was wir tun

Wer wir sind und was wir tun

Pfotenteam Tierhilfe ist ein Verein mit Sitz in CH-Basel, gegründet 2011. Alle Pfotenteamler arbeiten ehrenamtlich. Wir helfen in Not geratenen Hunden, Katzen, Kleintieren und allen anderen Tieren - soweit wir dazu die Möglichkeit haben - aus dem Großraum Dreiländereck Schweiz - Frankreich - Deutschland. Wir sind schwerpunktmässig aktiv im Raum Basel, Saint Louis, Mulhouse, dem südlichen Elsass, Weil am Rhein, Lörrach bis Freiburg und selbstverständlich auch von weiter weg.

Wir übernehmen Abgabetiere von Privatpersonen oder anderen Tierschutzvereinen. Pfotenteam Tierhilfe betreibt kein eigenes Tierheim, alle unsere Vermittlungstiere sind in Pflegefamilien oder in Tierpensionen untergebracht.

Wir praktizieren aktiven Tierschutz mit dem Ziel, für alle Tiere einen passenden Endplatz zu finden. Dabei geht Platz vor Zeit - ein Tier soll nicht möglichst schnell einen neuen Lebensplatz finden, sondern den passenden Lebensplatz.  Gründliches Kennenlernen, umfangreiche Beratungsgespräche und Platzkontrolle gehören für uns genauso zu einer Vermittlung wie die Tatsache, dass wir auch nach der Vermittlung eines Tieres jeder Zeit als Ansprechpartner für die neuen Besitzer zur Verfügung stehen.

Pfotenteam ist aktiv bei der Kastration von Streunerkatzen, wir übernehmen berentete Sprengstoff-und Drogenspürhunde französischer Sicherheitsfirmen und jährlich sehr viele mutterlos aufgefundene Jungkatzen. Wir versorgen regelmässig die Hunde von Obdachlosen in F-Mulhouse sowie im Landkreis Lörrach und Basel. Unüberlegt angeschaffte Welpen oder Kleintiere oder in Not geratene Wildtiere - wir sagen nicht Nein, wenn wir irgendwie die Möglichkeit zur Hilfe sehen.

Wenn Sie selbst ein Tier haben, um das Sie sich nicht mehr kümmern können, versuchen wir gerne zu helfen. Weitere Infos finden Sie auf der Seite Vermittlung Ihres Tieres durch Pfotenteam Tierhilfe.

Tier- und Naturschutz ist allen Pfotenteamlern eine Herzensangelegenheit. Wir helfen denen, die sich nicht selbst helfen können - unseren zwei- und vierbeinigen oder gefiederten Mitgeschöpfen.

Pfotenteam Tierhilfe erhält aus keinem Land oder von keiner Gemeinde finanzielle Zuwendungen - unsere Tierschutzarbeit finanzieren wir zu 100% aus Spenden.

Morty
Morty
Galgo Windhund Mischling
männlich 
1 Jahr und 3 Monate
wartet seit: 2 Monate
Größe: gross
Neu

Morty ist ein Galgo Español - Windhund - Mischling, geboren am 26.11.2019. Er wurde von einem Jungen in einem spanischen Tierheim abgegeben, weil die Familie wegzog und ihn nicht mitnehmen konnte. Nun ...

Sacha
Sacha
Amerikanischer Cocker
männlich 
10 Jahre und 2 Monate
wartet seit: 1 Jahr und 2 Monate
Größe: mittel
Neu

23.01.2020: Heute haben wir die Sonne genutzt und neue Bilder von Sacha gemacht. Und es hat sich herausgestellt, dass unser Goldlöckchen wirklich fotogen ist😘 Eines können wir ...

Dior, der verspielte Sausewind
Dior, der verspielte Sausewind
Europäische Hauskatze Siamkatze Mischling
männlich 
1 Jahr und 7 Monate
wartet seit: < 1 Monat
Neu

Februar 2021: Dior wurde an uns abgegeben, da in seiner vorherigen Familie ein Kind stark allergisch auf ihn reagiert hat und er daher in einem Zimmer eingesperrt leben musste....

Benjen - sensibler, noch vorsichtiger Jungkater
Benjen - sensibler, noch vorsichtiger Jungkater
Europäische Hauskatze
männlich 
ca.  10 Monate
wartet seit: 3 Monate
Update

Update Februar 2021: "Benjen taut hier auf der Pflegestelle immer mehr auf. An guten Tagen ist er wie ein Hündchen und folgt uns auf Schritt und tritt in jeden Raum. Er sucht auch immer ...

Kastration, medizinische Versorgung und Fütterung verwilderter Katzen im Südelsass 2021 Kastration, medizinische Versorgung und Fütterung verwilderter Katzen im Südelsass 2021
 
Kastration, medizinische Versorgung und Fütterung verwilderter Katzen im Südelsass 2021

Immer wieder melden sich Menschen bei uns, die verwilderte Katzen füttern oder auch unsere Teamkolleginnen selbst kümmern sich um Streunerkatzen, die es leider im Elsass in jedem Dorf und in jeder Stadt ...

Ich will helfen!

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos.

Einverstanden