Startseite Hunde Katzen Andere Tiere Infos zur Adoption Helfen / Spenden Vermittelt Besitzer erzählen Abschied

Sprengstoff-Spürnasen in Rente

Sprengstoff-Spürnasen in Rente
Sprengstoff-Spürnasen in Rente
Sprengstoff-Spürnasen in Rente

Woher kommen die Spürnasen in Rente?
Das Pfotenteam übernimmt seit 2011 von zwei französischen Sicherheitsfirmen regelmässig die Hunde, die aus dem Dienst ausgemustert werden. Die Tiere kommen nicht vom Staat oder staatlichen Organisationen.
Die Hunde sind speziell ausgebildet, um europa- und weltweit an Flughäfen, am Zoll, in Flugzeugen, in Krisengebieten etc. nach Sprengstoff und Waffen zu suchen.

Warum werden die Tiere abgegeben und bleiben nicht beim Hundeführer?
Die Besitzverhältnisse und die Beziehung zum Hundeführer ist eine komplett andere als z.B. bei Zoll oder Polizei in der Schweiz oder Deutschland. Die Hunde leben nicht - wie in der Schweiz oder Deutschland oft üblich - bei ihren Hundeführern und werden von diesen dann auch nicht nach Beenden ihrer Arbeit übernommen. Die Hundeführer wechseln die Hunde je nach Einsatzort oder Auftrag alle Monate oder Jahre. Wenn die Hunde in Rente gehen oder ausgemustert werden, gibt es somit nicht "den Hundeführer" bei dem der Hund bleiben könnte. Meist finden sich in Frankreich selbst auch kaum rasseerfahrene Interessenten, die diese Tiere übernehmen wollen, daher würden die Hunde eingeschläfert.

Warum gehen die Tiere in Rente?
Die Gründe sind unterschiedlich:
- Ab einem Alter von ca. 8-10 Jahren sind die Hunde nicht mehrleistungsfähig genug
- Manche Hunde sind bereits in jüngerem Alter nicht mehr leistungsfähig genug, um die hohen Auflagen zu erfüllen
- Manche Hunde eignen sich auf Grund ihres Verhaltens oder Erkrankungen nicht mehr für die Arbeit, z.B. wenn sie zu unruhig oder zu verspielt sind, oder Gelenkprobleme bekommen

Wieso sind wir nicht böse auf die Firmen, die Ihre Tiere in Rente schicken?
Durch Zufall hatten wir Mitte 2011 von dem Malinois "Sorbonne" erfahren, der am Flughafen Mulhouse gearbeitet hatte. Die Sicherheitsfirma hat ihn uns überlassen und wir haben einen schönen Platz als Rentner für ihn gefunden.
Seither überlassen uns mittlerweile zwei Firmen viele ihrer Rentner. Hunde, die auf Grund von Alter oder sonstigen Gründen nicht mehr arbeiten können. Wir sind somit froh und dankbar, dass wir das Vertrauen dieser Firmen haben und regelmässig den Rentnern oder Frührentnern einige schöne Lebensjahre in neuen Familien schenken können. Früher wurden die Tiere entweder eingeschläfert oder schlecht vermittelt.
Die Tiere haben somit die Chance auf einige schöne Jahre Ihres Lebens, in denen sie nicht täglich arbeiten müssen, medizinisch versorgt werden und noch dazu Familienanschluss haben.

Wie gut gehorchen diese Hunde?
Die Hunde gehorchen recht gut und haben alle eine starke Beziehung zu Menschen. Da sie aus Sicherheitsgründen meistens an der Leine arbeiten, funktioniert der Rückruf nicht bei allen Hunden sehr gut. Dennoch sind alle dieser Tiere grossartige und unvergessliche Persönlichkeiten.

Mehrmals im Jahr übernehmen wir die Hunde - in der Regel Malinois (Belgischer Schäferhund) - und suchen dann Zweibeiner mit Rasseerfahrung oder einem grossen Herzen für die Senioren, die ihnen einen Lebensabend in liebevoller Umgebung ermöglichen.

An dieser Stelle danken wir allen Helfern, Fahrern, Gassigehern, Pflegestellen und natürlich den neuen Besitzern, die geholfen haben, den Rentnern ein wunderschönes, neues Leben zu schenken!

Lesen Sie hier über ein Treffen von drei dieser Spürnasen im Herbst 2012.

Wollen Sie der nächste glückliche Besitzer einer dieser Spürnasen sein?
Senden Sie uns einfach eine E-Mail an gh@pfotenteam.com oder füllen am besten direkt das Bewerbungsformular aus.


Hier die Spürnasen, für die das Pfotenteam bereits ein neues Zuhause gefunden hat:


01 - Sorbonne


02 - Reno

03 - Blek


04 - Skilu


05 - Vulcain

06 - Pedro


07 - Stinger


08 - Ultra

09 - Torka


10 - Beo


11 - Tomnes

12 - Bugg


13 - Daiko

Vox
14 - Vox

Cougard
15 - Cougard

Cougard
16 - Veston

 

17 - Vark

 

18 - Gilli


19 - Eliot


20 - Cobra


21 - Coco

Floppy
22 - Floppy
Brad
23 - Brad
Vasco
24 - Vasco

25 - Astro

26 - Dante

27 - Beny

26 - Derrek

27 - Bass

28 - Esquad

29 - Gouguy

30 - Bono

31 - Reze

32 - Bebe

33 - Clif
Bandy
Bandy
Finnischer Lapphund
männlich 
ca.  11 Jahre
wartet seit: < 1 Monat
Größe: mittel
Neu

Mai 2017: Bandy wird wegen Umzug abgegeben. Er ist ein 11-jähriger Lapphund der für sein Alter noch sehr fit ist. Sein Alter sieht man Ihm überhaupt nicht an. Die Besitzerin hat ...

Lani
Lani
Pekinese
weiblich 
5 Jahre und 11 Monate
wartet seit: < 1 Monat
Größe: klein
Neu

Mai 2017: Lani wurde wegen Allergie des Kindes abgegeben. Sie war erst seit einem halben Jahr in der Familie und hat wohl schon mehrere Besitzerwechsel hinter sich. Von ihrer Vorgeschichte ...

Theo
Theo
Berger de Picardie Mischling
männlich 
4 Jahre und 3 Monate
Größe: mittel
Neu

Mai 2017: Theo lebt bereits eine Weile in einem privaten, von Deutschen geführten Tierheim in Rumänien. Er ist total lieb und aufgeschlossen. Er lebte lange ...

Max
Max
Mischling
männlich 
ca.  4 Jahre und 10 Monate
wartet seit: 1 Monat
Größe: mittel
Neu

Mai 2017: Max wurde vor einigen Wochen aus der Tötung gerettet, er sollte wenige Tage später sterben.Bisher scheint Max mit Rüden nicht ok und mit Hündinnen dann, wenn sie ...

Linus
Linus
Mischling
männlich 
1 Jahr und 3 Monate
wartet seit: 11 Monate
Größe: mittel
Neu

Mai 2017: Linus ist nun ca. 14 Monate alt und kam als Welpe mit seiner Mutter auf den Schutzhof des Vereins in Rumänien. Seitdem lebt er ...

Mia
Mia
Mischling
weiblich 
ca.  1 Jahr und 7 Monate
wartet seit: 5 Monate
Größe: mittel
Neu

April 2017: Mia, die schöne weisse Hündin, stammt aus Rumänien und wurde als Welpe adoptiert. Sie durfte mit zwei weiteren Hunden aufwachsen und hatte viele Freiheiten. Leider ...

Oldie
Oldie
Mischling
männlich 
ca.  9 Jahre und 4 Monate
Größe: mittel
Neu

März 2017:Oldie ist ein gemütlicher, älterer Hundemann, der ein neues Zuhause sucht. Ein neues Zuhause mit Menschen, die für ihn da sind. Er hätte auch nichts dagegen, wenn dort ...

Micky - ein zäher Bursche
Micky - ein zäher Bursche
Europäische Hauskatze
männlich 
ca.  2 Jahre und 7 Monate
Neu

...

Shara und Lumy
Shara und Lumy
weiblich 
8 Monate
wartet seit: 1 Monat
Neu

Mai 2017: Shara (ca. 2 Jahre) und Lumy ( ca. 6,5 Monate) sind Mutter und Tochter. Beide verstehen sich noch sehr gut und können daher gut gemeinsam vermittelt werden. Lumy ist ...

Luna
Luna
Europäische Hauskatze
weiblich 
ca.  8 Jahre und 9 Monate
wartet seit: 2 Monate
Neu

April 2017: Luna wurde von ihrer alten Besitzerin beim Tierarzt abgegeben um sie einschläfern zu lassen. Sie wurde vor über 8 Jahren als kleines hübsches Kätzchen geholt. ...

Maxime und Felix
Maxime und Felix
Europäische Hauskatze
ca.  9 Monate
wartet seit: 2 Monate
Update

April 2017: Felix und Maxime warten noch immer in der Station ohne einzige Anfrage bis jetzt. Dabei sind es absolut tolle, verschmuste und verspielte Traumkatzen. Sie kennen und ...

Kimba und Tino - Schmuserbande
Kimba und Tino - Schmuserbande
Europäische Hauskatze
männlich 
ca.  1 Jahr und 9 Monate
wartet seit: 2 Monate
Update

Vermittlung in: Freigang ...

Eve
Eve
Europäische Hauskatze
weiblich 
ca.  11 Monate
wartet seit: 3 Monate
Update

Vermittlung in: Geräumige Wohnungshaltung / Freigang in ruhiger Umgebung Pflegestellenupdate Mai 2017: "Eve hat die Kastration gut überstanden und auch die ...

Peanut und Buster
Peanut und Buster
Kaninchen
5 Jahre und 3 Monate
wartet seit: 3 Monate
Neu

Februar 2017: Neuer Lebensplatz gesucht für Penaut und Buster.Die bisherigen Besitzer schreiben: "Wir werden in die USA auswandern und können ...

Popcorn
Popcorn
Teddykaninchen
männlich 
1 Jahr und 3 Monate
Update

Januar 2017: Bald bin ich ein Jahr alt und als letzter übrig von den jungen Teddies. Mein Bruder und meine Cousinen sind alle schon ausgezogen. Schaut mal mein Vidoe an, da ...

Molly
Molly
Teddykaninchen
weiblich 
ca.  1 Jahr und 11 Monate
wartet seit: 1 Jahr und 2 Monate
Update

Januar 2017: Hallo Ihr da draussen, schaut doch mal mein Video an: da seht Ihr, wie brav ich bin und mich kämmen lasse! Na, auch mal Lust mich zu pflegen? Molly ist ...

Flöckchen
Flöckchen
Teddykaninchen
männlich 
ca.  1 Jahr und 11 Monate
wartet seit: 1 Jahr und 2 Monate
Größe: klein
Update

Januar 2017: Hallo, bin immer noch mit meiner Molly und mit meinem Sohnemann auf der Pflegestelle. Eigentlich haben wir es ja gut hier, aber ein Umzug in ein neues Zuhause ...

Pfurrli
Pfurrli
männlich 
ca.  2 Jahre
Neu
Notfall

Mai 2017: Katerchen Pfurrli ist gerade mal zweijährig und wurde kürzlich leider FIV+ getestet. Daher sollte er eingeschläfert werden. Glücklicherweise konnte eine Kollegin dies ...

Aaron konnten wir fangen bevor er verhungert wäre, sein ganzes Gebiss war verfault, das Katerchen total geschwächt Aaron konnten wir fangen bevor er verhungert wäre, sein ganzes Gebiss war verfault, das Katerchen total geschwächt
 
Aaron konnten wir fangen bevor er verhungert wäre, sein ganzes Gebiss war verfault, das Katerchen total geschwächt

"Hallo Ihr Lieben, mein Name ist Aaron (so hat meine Finderin mich getauft in Erinnerung an ihren geliebten Kater gleichen Namens).Mir geht’s momentan gar nicht gut. Ich habe die letzten ...

Bei Amaretto und Armani war der Herpes-Virus ausgebrochen, Amaretto war 10 Tage in der Tierklinik Bei Amaretto und Armani war der Herpes-Virus ausgebrochen, Amaretto war 10 Tage in der Tierklinik
 
Bei Amaretto und Armani war der Herpes-Virus ausgebrochen, Amaretto war 10 Tage in der Tierklinik

März 2017: Vor ein paar Wochen noch schien alles gut bei den beiden Brüdern Amaretto und Armani. Geimpft und kastriert leben die beiden in ihrer Pflegefamilie in Wohnunghaltung und ...

Kater Robin ging uns in die Falle, seine Hornhaut vom Herpesvirus angegriffen. Drei Tage danach riss die Hornhaut, wir mussten ihm sein Auge entfernen lassen Kater Robin ging uns in die Falle, seine Hornhaut vom Herpesvirus angegriffen. Drei Tage danach riss die Hornhaut, wir mussten ihm sein Auge entfernen lassen
 
Fundkater Robin musste in einer Notoperation das rechte Auge entfernt werden, seine Hornhaut war durch den Herpesvirus bereits zu stark angegriffen, um das Auge noch retten zu können

Update Mai 2017: Inzwischen ist Robin's Auge gut verheilt und: er darf für immer in seiner Pflegefamilie bleiben. Sie hat Robin so sehr in's Herz geschlossen.Dennoch würden wir ...