Startseite Hunde Katzen Andere Tiere Infos zur Adoption Helfen / Spenden Vermittelt Besitzer erzählen Abschied

Auf Pflegestelle

Die hier vorgestellten Katzen leben in privaten Pflegefamilien (= Pflegestellen), je nach ihrer Herkunft im südlichen französischen Elsass, in Deutschland (Landkreis Lörrach) oder in (bzw. Umgebung von) Basel, Schweiz.

Sie alle warten auf einen Endplatz bei Menschen, die sie adoptieren möchten. 
Der Vorteil vom Leben in einer Pflegefamilie ist der, dass die Katzen dort Familien- und meist auch Katzenanschluss haben. So lernen wir sie und ihren Charakter und ihre Vorlieben kennen und einschätzen. Kitten werden in Pflegefamilien von klein auf mit anderen Katzen und uns Zweibeinern sozialisiert - der perfekte Start in's Katzenleben.

Alle von Pfotenteam Tierhilfe vermittelten Katzen werden komplett geimpft (grundimmunisiert), gechipt, mit EU-Pass bzw. Heimtierausweis, ggf. Leukose getestet, entwurmt, entfloht und natürlich kastriert abgegeben (nicht kastrierte Kitten vermitteln wir mit der vertraglichen Auflage, sie kastrieren zu lassen, so bald sie alt genug sind. Der Nachweis darüber ist uns vom jeweiligen Tierarzt zu erbringen).
Wir vermitteln unsere Katzen generell nur mit Möglichkeit zum Freigang, da Freigang unserer Meinung nach die artgerechteste Form der Haltung ist. Das Ziel einer artgerechten Haltung ist es, dass das Tier möglichst viele seiner natürlichen Verhaltensweisen ausleben kann, dazu gehören u.A. das natürliche Sozialverhalten, also Begegnungen mit anderen Katzen in der Umgebung, genügend Bewegung usw.
Nur wenn es ausdrücklich erwähnt ist, geben wir Katzen aus bestimmten Gründen auch in Wohnungshaltung mit Balkon oder Terrasse ab.

Wenn Sie selbst Katzenpflegestelle werden möchten, lesen Sie >> hier (klicken) weiter und bewerben sich - wir freuen uns!

Mietzi/ Mimi NOTFALL
Europäische Hauskatze
weiblich
ca.  11 Jahre
wartet seit 6 Monate
Pflegestelle
CH-4142 Münchenstein
wartet noch
Candy
Europäische Hauskatze
weiblich
ca.  6 Monate
wartet seit 5 Monate
Pflegestelle
D-79576 Weil am Rhein
Update
Flori
Europäische Hauskatze
männlich
ca.  6 Monate
wartet seit 5 Monate
Pflegestelle
D-79576 Weil am Rhein
Update
Duffy
Europäische Hauskatze
männlich
ca.  6 Monate
wartet seit 5 Monate
Pflegestelle
D-79576 Weil am Rhein
Update
Loki
Europäische Hauskatze
männlich
ca.  5 Monate
wartet seit 2 Monate
Pflegestelle
D-Landkreis Lörrach
Update
Shania
Perserkatze
weiblich
7 Jahre und 8 Monate
wartet seit 2 Monate
Pflegestelle
F- Saint Louis, an der Grenze zu Basel
wartet noch
Filou
Europäische Hauskatze
männlich
ca.  10 Jahre
wartet seit 2 Monate
Pflegestelle
D-79576 Weil am Rhein
Update
Schnups (& Stups)

männlich
ca.  4 Monate
wartet seit 2 Monate
Pflegestelle
F-Hésingue, 10 min von Basel/ Weil am Rhein
Reserviert
Stups (& Schnups)

männlich
ca.  4 Monate
wartet seit 2 Monate
Pflegestelle
F-Hésingue, 10 min von Basel/ Weil am Rhein
Reserviert
Calimera (+Calista)

weiblich
ca.  4 Monate
wartet seit 2 Monate
Pflegestelle
CH-Basel/ Allschwil
Neu
Calista (+ Calimera)
Europäische Hauskatze
weiblich
ca.  4 Monate
wartet seit 2 Monate
Pflegestelle
CH-Basel/ Allschwil
Neu
Enzo
Enzo
Cane Corso
männlich 
6 Jahre und 2 Monate
wartet seit: < 1 Monat
Größe: gross
Neu
Notfall

Januar 2018: Enzo sucht dringend einen neuen Lebensplatz, bevorzugt als Einzelhund. Enzo lebt seit mehreren Jahren mit einer älteren Hündin und einem Rüden im Rudel, dies funktioniert ...

Mietzi/ Mimi
Mietzi/ Mimi
Europäische Hauskatze
weiblich 
ca.  11 Jahre
wartet seit: 6 Monate
wartet noch
Notfall

Vermittlung: Freigang in ruhiger Umgebung / grosses Haus / gesicherter Balkon / Einzelhaltung(!) Januar 2018: Unsere liebe Mietzi... leider hat sich noch immer kein Für-Immer-Zuhause ...

Medizinische Untersuchungen und Versorgung für unseren 12-jährigen Opa Billy Medizinische Untersuchungen und Versorgung für unseren 12-jährigen Opa Billy
 
Dringende medizinische Versorgung für unseren lieben 12-jährigen Hunde-Opa Billy

Januar 2018: Als wir Billy übernommen haben, erhielten wir von der Familie die Info, dass er nicht mehr so gut zu Fuss sei und vermutlich Arthrose habe.Bei der Übergabe hatte ...

Die Hunde hatten kaum mehr Futter: auch Weihnachten 2017 brauchte das Tierheim Vranov in der östlichen Slowakei wieder dringend Unterstützung Die Hunde hatten kaum mehr Futter: auch Weihnachten 2017 brauchte das Tierheim Vranov in der östlichen Slowakei wieder dringend Unterstützung
 
Die Hunde hatten kaum mehr Futter: auch Weihnachten 2017 brauchte das Tierheim Vranov in der östlichen Slowakei wieder dringend Unterstützung

Unsere Kollegin Jana fuhr auch dieses Jahr wieder in die Heimat und das dortige Tierheim und prompt kam am 21.12. ihr Hilferuf: es gibt Mangels Geld kaum mehr Fressen für die Hunde. Vranov ...