Startseite Hunde Katzen Andere Tiere Infos zur Adoption Helfen / Spenden Vermittelt Besitzer erzählen Abschied

Ein-und Ausreise Hunde / Katzen Deutschland & Frankreich

Wenn Sie mit einem Tier von Deutschland nach Frankreich ein- und ausreisen sind folgende Einreisebestimmungen zu beachten:


Allgemein innerhalb der EU geltende Bestimmungen

Seit dem 01.10.2004 findet die EU-Verordnung (Verordnung 998/2003 des Europäischen Parlamentes und des Rates vom 26.05.2003) über die Ein- und Ausfuhr von Heimtieren (Hunde, Katzen, Frettchen) zwischen EU-Mitgliedsstaaten sowie aus Drittländern in EU-Mitgliedsstaaten Anwendung.
Hiermit soll ein verbesserter Schutz vor Einschleppung und Verbreitung der Tollwut gewährleistet sein.
Die Verordnung 998 / 2003 gilt nicht für Tiere, die Gegenstand eines Verkaufs oder einer Eigentumsübertragung sind.
Die Verordnung besagt, dass Heimtiere zur eindeutigen Identifikation elektronisch gekennzeichnet sein müssen (ISO-Norm 11784 oder 11785). Ein Chip gilt als elektronische Kennzeichnung.

Bei Reisen muss der Heimtierausweis mitgeführt werden, der von einem Tierarzt ausgestellt ist und aus dem hervorgeht, dass im Einklang mit den Empfehlungen des Impfstoffherstellers eine gültige Tollwutimpfung des betreffenden Tieres – gegebenenfalls eine gültige Auffrischungsimpfung gegen Tollwut – mit einem inaktivierten Impfstoff (WHO-Norm)vorgenommen wurde.
Die deutsche Tollwut-Verordnung wurde am 20.12.2005 dem EUEntscheid 2005 / 91 / EG angepasst. Danach muss ein Welpe bei Erstimpfung mindestens drei Monate alt sein und die Impfung wird als gültig bezeichnet, wenn sie mindestens 21 Tage zurück liegt. Die Impfung muss entsprechend den Empfehlungen des Impfstoffherstellers wiederholt werden. Eine Wiederholungsimpfung ist dann unmittelbar gültig.


Die Mitgliedstaaten (exkl. Schweden, Irland, Malta, Großbritannien / Nordirland) gestatten die Einreise eines Heimtieres, das jünger als drei Monate und nicht geimpft ist, sofern für dieses Tier ein EU Ausweis mitgeführt wird, es gechippt/tätowiert ist und es seit seiner Geburt an dem Ort gehalten wurde, an dem es geboren ist, ohne mit wild lebenden Tieren, die einer Infektion mit dem Tollwutvirus ausgesetzt gewesen sein könnten, in Kontakt gekommen zu sein (vom Tierarzt zu bestätigen). Die Einreise ist auch gestattet, wenn es seine Mutter begleitet, von der es noch abhängig ist. In diesem Fall muss die Mutter die Einreisebedingungen erfüllen.

Nationale Sonderregeln:
Deutschland
Verbringung aus einem EU-Land nach Deutschland: EU-Bestimmungen
Aufgrund des (Bundes-)Gesetzes zur Bekämpfung gefährlicher Hunde vom 12.04.2001 dürfen Hunde der Rassen Pit-Bullterrier, American Staffordshire-Terrier, Staffordshire-Bullterrier, Bullterrier sowie deren Kreuzungen nicht nach Deutschland eingeführt werden. Bundeslandspezifische Regelungen sind zu beachten. Weitere Bestimmungen zur Einreise nach Deutschland siehe Drittländer.


Frankreich
EU-Bestimmungen: Es wird keine Sondergenehmigung mehr benötigt, wenn mit mehr als 5 Hunden nach Frankreich eingereist wird.

Die Verbringung von Listenhunden der 1. Kategorie nach Frankreich ist verboten und wird als Straftat bewertet. Hierzu zählen Hunde, die aufgrund ihrer morphologischen Merkmale den Rassen Pitbulls (Stafforshire Terrier, American Staffordshire Terrier), Boerbulls (Mastiff) und Tosa zuzuordnen sind und in keinem vom internationalen Hundeverband (www.fci.be) zugelassenen Stammbuch eingetragen sind.

2. Kategorie: Die Einfuhr und das Verbringen von Hunden der 2. Kategorie sind erlaubt, wenn der Hund in einem vom internationalen Hundeverband zugelassenen Stammbuch eingetragen ist.
Hunde, die ihren morphologischen Merkmalen nach dem Rassenhund Rottweiler vergleichbar sind, gehören ebenso zur 2. Kategorie, benötigen aber kein Stammbuch.
Hunde der 2. Kategorie müssen von einem Volljährigen an der Leine geführt werden, sowie einen Maulkorb tragen.
Die Hunde der 1. und 2. Kategorie dürfen nicht in öffentliche Verkehrsmittel und öffentliche Einrichtungen mitgenommen werden.

Stand: Feb. 2010, Quelle: www.intervet.de

Cookie
Cookie
Mischling
ca.  2 Jahre und 7 Monate
wartet seit: < 1 Monat
Größe: klein
Neu

Die kleine Cookie ist ein anhängliches, aktives Mädel. Sie ist gut 30 cm hoch und 1- bis 2-jährig. Als Terrier-Mischling hat sie schon ihren eigenen Kopf und braucht noch einiges an Erziehung. Mit anderen ...

Marley
Marley
Entlebucher Sennenhund
männlich 
4 Monate
wartet seit: 1 Monat
Größe: mittel
Neu

Januar 2018: Marley ist ein zauberhafter Hundebub, der sich mit gesundem Selbstbewusstsein und viel Charme seiner Umwelt stellt. Er ist sehr verschmust, kuschelt gern, ist ein richtiger ...

Ruffy
Ruffy
Slowakische Schwarzwildbracke Mischling
männlich 
ca.  6 Jahre
wartet seit: < 1 Monat
Größe: mittel
Neu

Januar 2018: Ruffy ist ein kniehoher Rüde, der Menschen gegenüber sehr aufgeschlossen ist. Mit anderen Hunden versteht Ruffy sich auch problemlos. Auch Katzen toleriert er, in seiner ...

Lizzy
Lizzy
Mischling
weiblich 
8 Monate
wartet seit: 1 Monat
Größe: mittel
Neu

Dezember 2017: Lizzy ist eine lebendige und fröhliche Hündin, die sich in ihrer Pflegefamilie toll im Rudel integriert hat und mit allen Hunden versteht. Lizzy ist ...

Billy - der freundliche Opi
Billy - der freundliche Opi
Labrador Retriever Mischling
männlich 
ca.  12 Jahre und 2 Monate
wartet seit: 1 Monat
Größe: gross
Neu

Dezember 2017: Billy wird wegen schwerer Erkrankung seiner Besitzerin abgegeben. Billy ist ein sehr lieber, mit Hunden und Kazten verträglicher Rüde der noch mitten im Leben ...

Lara
Lara
Mischling
weiblich 
ca.  9 Jahre und 2 Monate
wartet seit: 1 Monat
Update

Update Dezember 2017: Von Lara haben wir neue Videos gemacht. Sie hat sich inzwischen viel besser im Rudel eingelebt, hat sich beruhigt und wird immer lieber. Nur sie ist und bleibt ...

Cooper 2
Cooper 2
Mischling
männlich 
ca.  9 Jahre und 4 Monate
wartet seit: 3 Monate
Neu

Oktober 2017: Cooper ist ein lieber und anhänglicher Bueb. Er wurde auf's Alter in's Tierheim abgeschoben und hofft nun, eine liebevolle Familie für seine weiteren Lebensjahre zu finden. ...

Juliette
Juliette
Europäische Hauskatze
weiblich 
ca.  5 Jahre
Neu

Januar 2018: Juliette ist im November in einem Garten aufgetaucht und ist seitdem nicht ...

Candy
Candy
Europäische Hauskatze
weiblich 
ca.  6 Monate
wartet seit: 5 Monate
Update

Vermittlung: Wohnungshaltung / keine Einzelhaltung Dezember 2017: Candy reift zu einer sehr zarten Jungkätzin heran. Beim Füttern lässt sie sich schon streicheln, ...

Flori
Flori
Europäische Hauskatze
männlich 
ca.  6 Monate
wartet seit: 5 Monate
Update

Vermittlung: Wohnungshaltung, eventuell auch Freigang / keine Einzelhaltung. Dezember 2017: Flori macht von dem Geschwistertrio die grössten ...

Duffy
Duffy
Europäische Hauskatze
männlich 
ca.  6 Monate
wartet seit: 5 Monate
Update

Vermittlung: Wohnungshaltung / keine Einzelhaltung Dezember 2017: Duffy ist leider unser kleines Sorgenkind. Er ist zwar in seinem Verhalten ein ganz normaler ...

Ueli - Ein Kater mit Lebensgeschichte
Ueli - Ein Kater mit Lebensgeschichte
Europäische Hauskatze
männlich 
ca.  11 Jahre und 2 Monate
wartet seit: 2 Monate
Neu

...

Shania
Shania
Perserkatze
weiblich 
7 Jahre und 7 Monate
wartet seit: 2 Monate
wartet noch

Nur Einzelhaltung!!! November 2017: Shania sucht ein neues Zuhause als Einzelkatze bei Rassekennern. In ihrer jetzigen ...

Filou
Filou
Europäische Hauskatze
männlich 
ca.  10 Jahre
wartet seit: 2 Monate
Update

Vermittlung: Freigang in ruhiger Umgebung / Einzelhaltung Januar 2018: Filou ist ein liebebedürftiger, empfindsamer & verschmuster großer Kater. Er liebt seine ...

Calimera (+Calista)
Calimera (+Calista)
weiblich 
ca.  4 Monate
wartet seit: 2 Monate
Neu

Vermittlung: Freigang in ruhiger Umgebung / Keine Einzelhaltung Januar 2018: Calimeras Pflegestelle schreibt: Meine süssen Mädels ca. 4 Monate alt hatten noch ...

Mietzi/ Mimi
Mietzi/ Mimi
Europäische Hauskatze
weiblich 
ca.  11 Jahre
wartet seit: 5 Monate
wartet noch
Notfall

Vermittlung: Freigang in ruhiger Umgebung / grosses Haus / gesicherter Balkon / Einzelhaltung(!) Januar 2018: Unsere liebe Mietzi... leider hat sich noch immer kein Für-Immer-Zuhause ...

Flo
Flo
Teddykaninchen
weiblich 
1 Jahr und 10 Monate
wartet seit: 4 Monate
Größe: klein
Neu

August 2017: "Hallo! Mein Name ist Flo und ich bin ganz zutraulich und lasse mich gerne streicheln! Leider bin ich an einem Auge erblindet - aber das schränkt mich überhaupt ...

Basti
Basti
Teddykaninchen
männlich 
1 Jahr und 11 Monate
wartet seit: 4 Monate
Größe: klein
Neu

September 2017: "Hallo Ihr KaninchenliebhaberInnen, ich heisse Basti und lebe mit meinem Schwestern Flo und Finchen zusammen. Leider haben unsere Menschen uns schweren ...

Finchen
Finchen
Teddykaninchen
weiblich 
1 Jahr und 10 Monate
wartet seit: 4 Monate
Größe: klein
Neu

August 2017: "Darf ich mich vorstellen: Finchen mein Name und ich bin die Chefin der 3-er Bande: Flo, meine Schwester und Basti, mein Bruder. Leider haz uns unsere Familie ...

Kambol
Kambol
Französisches Vollblut
männlich 
ca.  19 Jahre und 7 Monate
wartet seit: 5 Monate
Neu

August 2017: Kambol ist ein französicher Vollblut-Wallach, dunkelbraun, geb. 28.5.1998, Stockmass ca. 150-160 cm.Habe ihn als Schlachtpferd im Mai 2006 gekauft als nicht mehr ...

Mietzi/ Mimi
Mietzi/ Mimi
Europäische Hauskatze
weiblich 
ca.  11 Jahre
wartet seit: 5 Monate
wartet noch
Notfall

Vermittlung: Freigang in ruhiger Umgebung / grosses Haus / gesicherter Balkon / Einzelhaltung(!) Januar 2018: Unsere liebe Mietzi... leider hat sich noch immer kein Für-Immer-Zuhause ...

Medizinische Untersuchungen und Versorgung für unseren 12-jährigen Opa Billy Medizinische Untersuchungen und Versorgung für unseren 12-jährigen Opa Billy
 
Dringende medizinische Versorgung für unseren lieben 12-jährigen Hunde-Opa Billy

Januar 2018: Als wir Billy übernommen haben, erhielten wir von der Familie die Info, dass er nicht mehr so gut zu Fuss sei und vermutlich Arthrose habe.Bei der Übergabe hatte ...

Die Hunde hatten kaum mehr Futter: auch Weihnachten 2017 brauchte das Tierheim Vranov in der östlichen Slowakei wieder dringend Unterstützung Die Hunde hatten kaum mehr Futter: auch Weihnachten 2017 brauchte das Tierheim Vranov in der östlichen Slowakei wieder dringend Unterstützung
 
Die Hunde hatten kaum mehr Futter: auch Weihnachten 2017 brauchte das Tierheim Vranov in der östlichen Slowakei wieder dringend Unterstützung

Unsere Kollegin Jana fuhr auch dieses Jahr wieder in die Heimat und das dortige Tierheim und prompt kam am 21.12. ihr Hilferuf: es gibt Mangels Geld kaum mehr Fressen für die Hunde. Vranov ...