Startseite Hunde Katzen Andere Tiere Infos zur Adoption Helfen / Spenden Vermittelt Besitzer erzählen Abschied

16.11.2011: Vicking wurde direkt vom Tierheim vermittelt.

04.12.2011: Wieder ein Monat vergangen, wieder kein Mensch für Vicking in Sicht.
Warum nur interessiert sich niemand für den lieben Hundebub?
Gestern im Tierheim habe ich mit ihm geschmust im Zwinger, er ist ein ganz zärtlicher kleiner Mann, hat sein Schnäuzchen an meiner Hand gerieben, lässt sich problemlos anfassen.
Vicking ist vielleicht optisch auf den ersten Blick keine Schönheit, aber ein Hund in handlicher Grösse, mit sanfter Seele und dem Wunsch, seine Tage nicht endlos eingesperrt verbringen zu müssen.
Vicking sucht Menschen, die erstmal nicht zu viel von ihm verlangen, sondern ihn in Ruhe ankommen lassen und warten, bis er sich öffnet. 

07.11.2011: Auf insgesamt 10 Monate Tierheimkarriere kann Vicking nun zurück blicken und so langsam merkt man ihm an, dass die Zeit hinter Gittern Spuren an seiner Seele hinterlässt.
Er hat eine Entzündung zwischen den Zehen und lässt sogar bereitwillig seinen Kauknochen liegen, als ich zu ihm an den Zwinger komme um das Näschen zu kraulen.
Vicking braucht endlichen einen Platz, an der er ankommen kann, für immer landen, runter von der Start- und Landebahn, eintauchen in ein geregeltes, strukturiertes und schönes Hundeleben.
Vicking mag nicht mehr ankommen und gehen, ankommen und gehen müssen, das versteht er nicht und es macht ihn verzweifelt und hoffnungslos.

Oktober 2011 Gassigeherbericht:
Als ich Vicking anleinte, was problemlos klappte, ging es sofort mit eiligen Schritten in Richtung Ausgang. Der kleine "Mann" ist für seine Grösse wirklich kräftig. Kaum draussen wolllte er erstmal ausgiebig Gras fressen. An der Leine lief er mal flott und mit gutem Zug, zwischendurch ging er auch hinter mir auf dem schmalen Pfad entlang. Das Wasser interessierte ihn nicht die Bohne mehr als nasse Pfötchen war nicht drin. Bei der Rükkehr in's Tierheim hatten wir dann noch Kontakt mit einem Rüden im Aussenzwinger, durch den Zaun hindurch. Beide hatten kurz und ohne Aufregung Nasenkontakt, mehr nicht, das Gras war interessanter und Vicking drehte ab. Zurück in seinem Zwinger gab es zum Abschied noch ein Stücken Wurst.

18.09.2011: Armer Vicking. Nach einem Jahr ist er wieder im Tierheim zurück, weil sein Herrchen in's Krankenhaus musste und Vicking nicht mehr behalten konnte. Vicking macht einen sehr gepflegten Eindruck, es ging ihm wohl gut dort, in seinem neuen Zuhause. Nun sucht der Bub also wieder einen Platz für's Leben.


04. Oktober 2010:
Vicking wurde vom Tierheim in Frankreich vermittelt! Hoffen wir, dass es ein Platz für immer ist.

Juli 2010:
Vicking wartet und wartet und wartet... interessiert sich denn niemand für den kleinen Kerl? 
Bei jedem Spaziergang freut er sich so sehr, aus dem Zwinger zu kommen. 
Wer gibt dem Struwelpeter eine Chance und tägliche Bürstmassagen? Damit wäre Vicking einer der glücklichsten Hunde der Welt : )   Er hat es bestimmt verdient.

April 2010:
Eigentlich ist Vicking gar nicht so zickig, wie er sich im Zwinger zeigt ; ) Erstmal draussen, ist der kleine Mann richtig kooperativ. Ich bin mit ihm ein Stück gerannt und der Zwerg gibt richtig Gas. Läßt sich dann genüsslich streicheln und wie man sieht, ist er auch nicht gerade wasserscheu. Er hatte sehr viel Spass an diesem Tag und man kann auch Spass mit ihm haben. Allerdings glaubt er wohl, daß er ein recht grosser und gefährlicher Hund ist. Anderen Hunden gegenüber ist Vicking bisher nicht sehr freundlich. Wir hoffen trotzdem, daß der kleine Kerl vielleicht sogar terriererfahrene Menschen findet, die ihm seinen Dickkopf ab und an sanft aber bestimmt zurecht rücken ; ) Und ihn Stück für Stück mit anderen Hunden sozilisieren.
Vicking zu adoptieren bedeutet mit Sicherheit Arbeit, aber vielleicht gibt es Jemanden, der die nicht scheut und Vicking ein neues Hundeleben schenkt?!

Februar 2010:
Vicking wurde von seinen Besitzern im Tierheim abgegeben : (
Vicking wartet nur darauf, aus der Box zu kommen. Er hat den typischen, einem Terrier anhaftenden Dickkopf, und wenn ihm etwas nicht passt, dann zeigt er das an. Spielzeug oder Decke in der Box weg nehmen quitiert er direkt mit Knurren und Schnappen. Ein richtiger kleiner Sturkopf. Aber ein charmanter : ) Man darf darauf nicht eingehen bzw. einfach unbeeindruckt bleiben.. nicht jedermann's Sache aber vielleicht kam er bei seinen Vorbesitzern mit diesem dominanten Gebahren immer durch. Somit muss er erstmal gezeigt bekommen, daß nicht er den Chef spielen muß.
Trotz all' dieser Macken läßt er sich auch bereitwillig streicheln und freut sich immer über ein Leckerli. Nach Aussage der Vorbesitzer klappt es mit anderen Hunden bei ihm nicht so gut und auch zu kleinen Kindern sollte er nicht vermittelt werden.

Wichtiger Hinweis
Jegliche Beratung durch Mitglieder des Pfotenteams sowie die Einschätzung der Tiere und ihres Verhaltens ist unverbindlich und ohne Gewähr. Als Interessent sind Sie für Ihr Verhalten und die Adoption eines Tiers selbst verantwortlich.

Vicking

Fox Terrrier ist vermittelt.

 
Geschlecht: männlich 
Alter: 16 Jahre und 2 Monate
wartet seit: 9 Jahre und 1 Monat
Größe: mittel
Kupiert: Nein
Geimpft: Ja
Eignung: Menschen mit guter Hundeerfahrung
Status: Vermittelt
Vermittelt am: 16.12.2011
Letzte Änderung: 17.12.2011
 
Steckbrief drucken
 
Aramis - anhänglich und menschenbezogen
Aramis - anhänglich und menschenbezogen
Mischling
männlich 
ca.  1 Jahr und 10 Monate
Größe: mittel
Neu

Oktober 2020: Der schöne Aramis ist ein gelungener Mix und bringt viel mit für ein aktives und menschenbezogenes Leben! Der kleine, kraftvolle, noch junge Hundebub sollte ...

Yolo
Yolo
Deutscher Schäferhund
männlich 
4 Jahre und 5 Monate
Größe: gross
Neu

Oktober 2020: "Hallo an alle Schäferhunde-Fans. Ich möchte mich gerne vorstellen. Geboren wurde ich vor 4 Jahren irgendwo in Deutschland. Meine genaue Vergangenheit liegt irgendwo ...

Crispy
Crispy
Parson Russell Terrier
männlich 
6 Jahre und 6 Monate
wartet seit: 4 Monate
Größe: klein
Neu

Juni 2020: Crispy ist ein von der Statur her zierlicher Parson Russel Terrier, der leider nicht mehr bei seiner Familie bleiben kann. Seine Besitzer, die Crispy von einem Züchter gekauft ...

Robin
Robin
Mischling
männlich 
3 Jahre und 1 Monat
wartet seit: 1 Jahr und 1 Monat
Größe: mittel
Neu

Kinder: nein erst ab 14 Katzen: unbekannt Stundenweise alleine bleiben: unbekannt...

Sacha
Sacha
Amerikanischer Cocker
männlich 
9 Jahre und 9 Monate
wartet seit: 10 Monate
Größe: mittel
Neu

23.01.2020: Heute haben wir die Sonne genutzt und neue Bilder von Sacha gemacht. Und es hat sich herausgestellt, dass unser Goldlöckchen wirklich fotogen ist😘 Eines können wir ...

Debby
Debby
Französische Bulldogge
weiblich 
10 Jahre und 1 Monat
wartet seit: 2 Jahre und 8 Monate
Größe: klein
Update

Januar 2020: Ein Gespräch zwischen Notfall Debby und ihrer Pflegemama Isa: "Debby: Duuu Isa? Isa: Ja? Debby: Ich habe dich so lieb und fühle mich wohl bei dir...

Filou (& Lola)
Filou (& Lola)
Europäische Hauskatze
männlich 
10 Jahre und 7 Monate
wartet seit: 5 Monate
Update

Update Septmeber 2020: Filou und Lola haben nun in ihrer Pflegefamile beide Freigang und geniessen diesen ganz offensichtlich sehr. Sie entfernen sich nicht weit weg vom Haus.Filou ...

Lola (& Filou)
Lola (& Filou)
Europäische Hauskatze
weiblich 
4 Jahre und 7 Monate
wartet seit: 5 Monate
Neu

Update Septmeber 2020: Lola und ihr Freund Filou haben nun in ihrer Pflegefamile beide Freigang und geniessen diesen ganz offensichtlich sehr. Sie entfernen sich nicht weit weg vom ...

Bouba
Bouba
Europäische Hauskatze
männlich 
ca.  9 Jahre und 9 Monate
wartet seit: 5 Monate
wartet noch

Vermittlungsbedingung: Einzelhaltung möglich, Freigang erforderlich August 2020: Bouba war bereits vermittelt, doch er wollte dort unbedingt und um jeden Preis ...

Marc Uwe
Marc Uwe
Kaninchen
männlich 
Größe: gross
Neu

Update Juni 2020:"Jetzt geht es mir etwas besser und ich kann kleine Bocksprünge machen, fast wie ein gesundes Kaninchen. Leider bin ich noch alleine und gucke immer zu den anderen ...

Kätzin Fairy wurde mit mehrfach gebrochenem Becken gefunden - ihre Besitzer haben sich nicht gemeldet Kätzin Fairy wurde mit mehrfach gebrochenem Becken gefunden - ihre Besitzer haben sich nicht gemeldet
 
Kätzin Fairy wurde mit mehrfach gebrochenem Becken gefunden - ihre Besitzer haben sich nicht gemeldet

Update Oktober: inzwischen sind Fairy's Fäden gezogen, der behandelnde Orthopäde ist sehr zufrieden mit dem Heilungsfortschritt. Fairy muss aber weitere Wochen im Gitterkäfig sein und ...

Katzenfutter für unsere Pflegekatzen Katzenfutter für unsere Pflegekatzen
 
Katzenfutter für unsere Pflegekatzen

Wir übernehmen laufend neue Pflegekatzen. Da wir seit Jahren meist mit den gleichen erfahrenen und zuverlässigen Pflegefamilien arbeiten, bitten wir heute um Katzenfutterspenden.Denn: die ...

Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen! Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen!
 
Danke für Eure Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen! Wir können den Spendenaufruf beenden!

07.11.2013: Zwischenzeitlich haben zwei unserer russischen Kätzchen ein Zuhause gefunden, worüber wir uns natürlich sehr freuen. Trotzdem stehen die Kosten für die Behandlungen dieser ...

Ich will helfen!

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos.

Einverstanden