Startseite Hunde Katzen Andere Tiere Infos zur Adoption Helfen / Spenden Vermittelt Besitzer erzählen Abschied

Freddy hilft als grosser Bruder

Infos
 
Bildergalerie
 
Freddy hilft als grosser Bruder
   


"Hallo Frau Wölfle,
seit Ende Dezember hat Freddy einen neuen Gefährten. Mika ist Mitte August geboren. Er wurde ca. 10 Tage alt in einem Karton ausgesetzt gefunden und kam in die Obhut des Tierheim Colmar. Dort auf Pflegestelle - wohl mehr oder weniger in einem Käfig gehalten... Jedenfalls so gut wie ohne Kontakt zu anderen Katzen. Wir wurden über die Seite "grenzenlose-Hundehilfe" auf ihn aufmerksam.
Wer kann so einen besser in das Kater-Dasein einführen als Freddy?
Der Kleine ist ein Quirl und nicht schüchtern. Freddy lässt sich einiges von ihm gefallen, aber irgendwann läuft das Maß über und er gibt dreifach zurück!
Freddy ist nach wie vor sehr "gesprächig". Jede Begegnung wird von einem Gurren begleitet. Er kuschelt gern. Und sehr intensiv übt er grade das auf Rücken und Schultern springen, um dann weiter auf die Spüle zu kommen o.ä.  Die Sprünge auf die Schulter sind überraschend und da er dort meistens selbst kein Gleichgewicht hat, krallt er sich ordentlich rein: aua!!!
Immer noch liebt er es in den Waschbecken zu sitzen oder mit zu duschen... jedenfalls bis er merkt, dass es dort richtig nass werden könnte.
Ich meine, er ist ordentlich gewachsen. Immer schwierig zu beurteilen, wenn man das Tier jeden Tag sieht... Gewogen haben wir ihn ja nicht. Er hat immer noch das blaue in den Augen. Das lässt die Augen so strahlen. Die Tierärztin meinte auch, dass das bleibt. Ob noch was anderes "drin" wäre? Meint sie Siam?
Gestern war dann also der Termin zum Kastrieren. So wie ich das beurteilen kann, ist alles gut soweit.
Wir haben uns noch nicht getraut, mit Freddy raus zu gehen. Aber das werden wir jetzt dann.
Immer noch sammle ich jeden Tag Spielsachen (Mäuse und Haargummis) aus dem Fressnapf. Nach wie vor nur Trockenfutter - das ist dann auch nicht so eklig.
soviel mal von uns!
liebe Grüße
Reni W."
Robin
Robin
Mischling
männlich 
2 Jahre und 8 Monate
wartet seit: 8 Monate
Größe: mittel
Neu

Kinder: nein erst ab 14 Katzen: unbekannt Stundenweise alleine bleiben: unbekannt...

Pepe
Pepe
Chihuahua
männlich 
8 Jahre und 6 Monate
wartet seit: 6 Monate
Neu

Kurzinfo Pepe: Katzen: unbekannt stundenweise alleine bleiben: unbekannt Auto ...

Sacha
Sacha
Amerikanischer Cocker
männlich 
9 Jahre und 5 Monate
wartet seit: 5 Monate
Größe: mittel
Neu

23.01.2020: Heute haben wir die Sonne genutzt und neue Bilder von Sacha gemacht. Und es hat sich herausgestellt, dass unser Goldlöckchen wirklich fotogen ist😘 Eines können wir ...

Debby
Debby
Französische Bulldogge
weiblich 
9 Jahre und 9 Monate
wartet seit: 2 Jahre und 3 Monate
Größe: klein
Update
Notfall

Januar 2020: Ein Gespräch zwischen Notfall Debby und ihrer Pflegemama Isa: "Debby: Duuu Isa? Isa: Ja? Debby: Ich habe dich so lieb und fühle mich wohl bei dir...

Bouba
Bouba
Europäische Hauskatze
männlich 
ca.  9 Jahre und 5 Monate
wartet seit: < 1 Monat
Neu

Vermittlungsbedingung: Einzelhaltung möglich, Freigang erforderlich Update Pflegestelle: Bouba zeigt sich auf der Pflegestelle als sehr angenehmer Zeitgenosse. ...

Bruno
Bruno
Zwergkaninchen
männlich 
ca.  7 Monate
wartet seit: 3 Monate
Größe: klein
Neu

April 2020: Hi, ich bin der kleine Bruno! Ich bin ein richtiges Zwergkaninchen, klein, knuffig und wiege nur 1.25 Kg - ein Leichtgewicht also! Seit Anfang März bin ...

Debby
Debby
Französische Bulldogge
weiblich 
9 Jahre und 9 Monate
wartet seit: 2 Jahre und 3 Monate
Größe: klein
Update
Notfall

Januar 2020: Ein Gespräch zwischen Notfall Debby und ihrer Pflegemama Isa: "Debby: Duuu Isa? Isa: Ja? Debby: Ich habe dich so lieb und fühle mich wohl bei dir...

Streunerkater Thommi hat nach seiner Augenlid OP nun keine Schmerzen mehr Streunerkater Thommi hat nach seiner Augenlid OP nun keine Schmerzen mehr
 
Streunerkater Thommi brauchte eine Kastration, Augenlid- und Zahn-Op

Mai 2020: Vor einigen Wochen informierte uns eine Frau, bei der Kater Thommi, wie wir ihn dann tauften, regelmässig zum Fressen kam. Da er unkastriert war, gab es mit ihren eigenen ...

Katzenfutter für unsere Pflegekatzen Katzenfutter für unsere Pflegekatzen
 
Katzenfutter für unsere Pflegekatzen

Wir übernehmen laufend neue Pflegekatzen. Da wir seit Jahren meist mit den gleichen erfahrenen und zuverlässigen Pflegefamilien arbeiten, bitten wir heute um Katzenfutterspenden.Denn: die ...

Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen! Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen!
 
Danke für Eure Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen! Wir können den Spendenaufruf beenden!

07.11.2013: Zwischenzeitlich haben zwei unserer russischen Kätzchen ein Zuhause gefunden, worüber wir uns natürlich sehr freuen. Trotzdem stehen die Kosten für die Behandlungen dieser ...

Ich will helfen!

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos.

Einverstanden