Startseite Hunde Katzen Andere Tiere Infos zur Adoption Helfen / Spenden Vermittelt Besitzer erzählen Abschied

Paula heisst jetzt Wilma

Infos
 
Bildergalerie
 
Paula heisst jetzt Wilma
   


November 2018


Liebe Familie Hasler-Raze

Seit dem 15. Oktober 2018 lebt Ihre sanfte Paule, meine Wilma, jetzt bei mir.
Ich bin Herrn Höll und Ihnen beiden so dankbar, dass Sie gerade dieses liebenswerte Geschöpf für mich ausgesucht und mir anvertraut haben. Am Anfang musste ich sehr behutsam mit ihr umgehen, hatte sie doch in den ersten Wochen noch Heimweg nach Ihnen und ihren Kameraden. Ein Beweis für die fürsorgliche Pflege und Zuwendung, die sie bei Ihnen erfahren durfte. Wilma war zuerst sehr unsicher, scheu und überaus ängstlich, wollte nicht ins Auto, keine Treppen und konnte nur mit Tricks in die Wohnung gelockt werden.
Zum Glück waren die Temperaturen noch so, dass sie es auf dem überdachten Balkon und im geräumigen Garten tagsüber noch gut aushalten konnte (ich musst es wohl oder übel auch mitaushalten).
Schon bald aber gewöhnten wir uns aneinander. Ich lobte Wilma für ihren Stolz, auf ihrem eigenen Schlafplatz (Hundekorb) zu bestehen. Weihnachten lagen wir zusammen bereits auf meinem Schlafplatz, sprich Menschenbett. So viel zu Wilmas Stolz.
Aber ihrem Charme konnte bis jetzt noch niemand widerstehen. Mit ihrem liebenswerten, sanften Wesen wickelt sie alle um den Finger – ehm – Pfote. Sie geniesst es, bei Spaziergängen mit ihren Kameraden herumzutollen, aber auch daheim die gemütliche Zweisamkeit mit mir. Die Treppen und das Auto ist sie inzwischen gewohnt. Das Auto liebt sie besonders, geht es damit doch immer wieder zu neuen Unternehmungen. Wilma ist nämlich sehr neugierig (es müsste kein Weibchen sein).
Ach, sie ist mir so sehr ans Herz gewachsen, ich hoffe, wir haben noch ein paar wunderbare Jahre zusammen.
Nochmals ein grosses Dankeschön an Herrn Höll und Sie beide.
Danke!

Ich bewundere alle Helfer im Pfotenteam für den Idealismus, sich so selbstlos für die Tiere einzusetzen.

Nun wünsche ich Ihnen alles, alles Gute und verbleibe mit ganz herzlichen Grüssen
Ihre Franziska mit Wilma


> Wilma (Paula) noch auf der Pflegestelle

Robin
Robin
Mischling
männlich 
2 Jahre und 8 Monate
wartet seit: 8 Monate
Größe: mittel
Neu

Kinder: nein erst ab 14 Katzen: unbekannt Stundenweise alleine bleiben: unbekannt...

Pepe
Pepe
Chihuahua
männlich 
8 Jahre und 6 Monate
wartet seit: 6 Monate
Neu

Kurzinfo Pepe: Katzen: unbekannt stundenweise alleine bleiben: unbekannt Auto ...

Sacha
Sacha
Amerikanischer Cocker
männlich 
9 Jahre und 5 Monate
wartet seit: 5 Monate
Größe: mittel
Neu

23.01.2020: Heute haben wir die Sonne genutzt und neue Bilder von Sacha gemacht. Und es hat sich herausgestellt, dass unser Goldlöckchen wirklich fotogen ist😘 Eines können wir ...

Debby
Debby
Französische Bulldogge
weiblich 
9 Jahre und 9 Monate
wartet seit: 2 Jahre und 3 Monate
Größe: klein
Update
Notfall

Januar 2020: Ein Gespräch zwischen Notfall Debby und ihrer Pflegemama Isa: "Debby: Duuu Isa? Isa: Ja? Debby: Ich habe dich so lieb und fühle mich wohl bei dir...

Bouba
Bouba
Europäische Hauskatze
männlich 
ca.  9 Jahre und 5 Monate
wartet seit: < 1 Monat
Neu

Vermittlungsbedingung: Einzelhaltung möglich, Freigang erforderlich Update Pflegestelle: Bouba zeigt sich auf der Pflegestelle als sehr angenehmer Zeitgenosse. ...

Bruno
Bruno
Zwergkaninchen
männlich 
ca.  7 Monate
wartet seit: 3 Monate
Größe: klein
Neu

April 2020: Hi, ich bin der kleine Bruno! Ich bin ein richtiges Zwergkaninchen, klein, knuffig und wiege nur 1.25 Kg - ein Leichtgewicht also! Seit Anfang März bin ...

Debby
Debby
Französische Bulldogge
weiblich 
9 Jahre und 9 Monate
wartet seit: 2 Jahre und 3 Monate
Größe: klein
Update
Notfall

Januar 2020: Ein Gespräch zwischen Notfall Debby und ihrer Pflegemama Isa: "Debby: Duuu Isa? Isa: Ja? Debby: Ich habe dich so lieb und fühle mich wohl bei dir...

Streunerkater Thommi hat nach seiner Augenlid OP nun keine Schmerzen mehr Streunerkater Thommi hat nach seiner Augenlid OP nun keine Schmerzen mehr
 
Streunerkater Thommi brauchte eine Kastration, Augenlid- und Zahn-Op

Mai 2020: Vor einigen Wochen informierte uns eine Frau, bei der Kater Thommi, wie wir ihn dann tauften, regelmässig zum Fressen kam. Da er unkastriert war, gab es mit ihren eigenen ...

Katzenfutter für unsere Pflegekatzen Katzenfutter für unsere Pflegekatzen
 
Katzenfutter für unsere Pflegekatzen

Wir übernehmen laufend neue Pflegekatzen. Da wir seit Jahren meist mit den gleichen erfahrenen und zuverlässigen Pflegefamilien arbeiten, bitten wir heute um Katzenfutterspenden.Denn: die ...

Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen! Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen!
 
Danke für Eure Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen! Wir können den Spendenaufruf beenden!

07.11.2013: Zwischenzeitlich haben zwei unserer russischen Kätzchen ein Zuhause gefunden, worüber wir uns natürlich sehr freuen. Trotzdem stehen die Kosten für die Behandlungen dieser ...

Ich will helfen!

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos.

Einverstanden