Startseite Hunde Katzen Andere Tiere Infos zur Adoption Helfen / Spenden Vermittelt Besitzer erzählen Abschied

Schnups und Stups

Infos
 
Schnups und Stups


März 2018: Wir sind zwei Katzenmännchen, hießen einmal Stups und Schnups und möchten von unserem neuen Zuhause berichten.
Es war Ende Januar als wir bei unserer Pflegemama und unserem Pflegepapa abgeholt wurden. Wir wollten eigentlich nicht in die Transportbox, was Pflegemama natürlich wusste, und so hat sie uns im Schlaf eingepackt.
Bei unserer neuen Familie gibt es viel zu sehen und kennen zu lernen. Da sind zwölf Hände
die geduldig warten, ob wir uns nähern um Streicheleinheiten abzuholen. Vor den Fenstern
flattern die bunten Vögel, mit denen wir noch nicht spielen dürfen, und auf dem Feld neben
dem Haus duftet es nach Mäusen. So weit sind wir aber noch nicht. Wir vertreiben unsere
Zeit im Haus, rennen die Treppen hoch und runter, verstecken uns unter und in den Betten
und am liebsten in der frisch gewaschenen Wäsche. Mein Bruder, der jetzt Zeus heisst, ist
schon ganz zutraulich geworden. Er lässt sich sein Fell kraulen und liebt es wenn die Kinder
ihm über die Nase streicheln. Ich heisse jetzt Poseidon, und verhalte mich wie der
Meeresgott, noch etwas versteckt im Wasser, also unter der Decke im Bett oder hinter den
Jacken. Am Morgen, wenn ich hungrig bin vom nächtlichen Spiel, komme ich auch und
streiche um die Beine von Frauchen. Ich hoffe, dass ich dann schneller etwas zu Essen
bekomme, was auch immer klappt. Leider wusste Frauchen nicht, dass ich mich nicht in eine
Transportbox stecken lasse, und musste mich im ganzen Haus suchen um noch rechtzeitig
zum Tierarzt zu kommen. Diese Transportgeschichte habe ich noch nicht ganz vergessen,
vielleicht sollte mich Frauchen das nächste Mal auch im Schlaf einpacken.
Am Liebsten spiele ich in der Nacht Nasereiben mit der ältesten Tochter, und Bändel fangen
mit der Jüngsten.
Ich freue mich schon jetzt auf meinen ersten Freigang mit meinem Bruder, auch wenn ich
dafür noch ein wenig warten muss. Sicher sind bis im Frühling die Mäuse erwacht und
schmecken gut.

Robin
Robin
Mischling
männlich 
2 Jahre und 8 Monate
wartet seit: 8 Monate
Größe: mittel
Neu

Kinder: nein erst ab 14 Katzen: unbekannt Stundenweise alleine bleiben: unbekannt...

Pepe
Pepe
Chihuahua
männlich 
8 Jahre und 6 Monate
wartet seit: 6 Monate
Neu

Kurzinfo Pepe: Katzen: unbekannt stundenweise alleine bleiben: unbekannt Auto ...

Sacha
Sacha
Amerikanischer Cocker
männlich 
9 Jahre und 5 Monate
wartet seit: 5 Monate
Größe: mittel
Neu

23.01.2020: Heute haben wir die Sonne genutzt und neue Bilder von Sacha gemacht. Und es hat sich herausgestellt, dass unser Goldlöckchen wirklich fotogen ist😘 Eines können wir ...

Debby
Debby
Französische Bulldogge
weiblich 
9 Jahre und 9 Monate
wartet seit: 2 Jahre und 3 Monate
Größe: klein
Update
Notfall

Januar 2020: Ein Gespräch zwischen Notfall Debby und ihrer Pflegemama Isa: "Debby: Duuu Isa? Isa: Ja? Debby: Ich habe dich so lieb und fühle mich wohl bei dir...

Bouba
Bouba
Europäische Hauskatze
männlich 
ca.  9 Jahre und 5 Monate
wartet seit: < 1 Monat
Neu

Vermittlungsbedingung: Einzelhaltung möglich, Freigang erforderlich Update Pflegestelle: Bouba zeigt sich auf der Pflegestelle als sehr angenehmer Zeitgenosse. ...

Bruno
Bruno
Zwergkaninchen
männlich 
ca.  7 Monate
wartet seit: 3 Monate
Größe: klein
Neu

April 2020: Hi, ich bin der kleine Bruno! Ich bin ein richtiges Zwergkaninchen, klein, knuffig und wiege nur 1.25 Kg - ein Leichtgewicht also! Seit Anfang März bin ...

Debby
Debby
Französische Bulldogge
weiblich 
9 Jahre und 9 Monate
wartet seit: 2 Jahre und 3 Monate
Größe: klein
Update
Notfall

Januar 2020: Ein Gespräch zwischen Notfall Debby und ihrer Pflegemama Isa: "Debby: Duuu Isa? Isa: Ja? Debby: Ich habe dich so lieb und fühle mich wohl bei dir...

Streunerkater Thommi hat nach seiner Augenlid OP nun keine Schmerzen mehr Streunerkater Thommi hat nach seiner Augenlid OP nun keine Schmerzen mehr
 
Streunerkater Thommi brauchte eine Kastration, Augenlid- und Zahn-Op

Mai 2020: Vor einigen Wochen informierte uns eine Frau, bei der Kater Thommi, wie wir ihn dann tauften, regelmässig zum Fressen kam. Da er unkastriert war, gab es mit ihren eigenen ...

Katzenfutter für unsere Pflegekatzen Katzenfutter für unsere Pflegekatzen
 
Katzenfutter für unsere Pflegekatzen

Wir übernehmen laufend neue Pflegekatzen. Da wir seit Jahren meist mit den gleichen erfahrenen und zuverlässigen Pflegefamilien arbeiten, bitten wir heute um Katzenfutterspenden.Denn: die ...

Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen! Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen!
 
Danke für Eure Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen! Wir können den Spendenaufruf beenden!

07.11.2013: Zwischenzeitlich haben zwei unserer russischen Kätzchen ein Zuhause gefunden, worüber wir uns natürlich sehr freuen. Trotzdem stehen die Kosten für die Behandlungen dieser ...

Ich will helfen!

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos.

Einverstanden