Startseite Hunde Katzen Andere Tiere Infos zur Adoption Helfen / Spenden Vermittelt Besitzer erzählen Abschied

Eddy - den geben wir nicht mehr her

Infos
 
Bildergalerie
 
Eddy - den geben wir nicht mehr her
   


Februar 2016

Hallo Frau Nageleisen,

nun ist Eddy schon 3 Wochen bei uns.

Ich möchte Ihnen gerne über die Ereignisse dieser Zeit berichten.

Die ersten beiden Wochen wollte Eddy von unserem Grundstück aus nicht laufen. Jeden Tag haben wir es mehrmals versucht, jedoch ab der Grundstücksgrenze hat er sich immer gesträubt weiterzugehen, alles Zureden hat nichts geholfen. Da sind wir halt mit dem Auto ein paar Meter gefahren, dann lief er immer ganz unproblematisch.

In der zweiten Woche sind wir dann zu einem Parkplatz in der Nähe unseres Hauses gefahren und jeweils nach dem Gassi gehen nach Hause gelaufen, er lies sich jedoch nicht überlisten wieder zum Auto zurück zu laufen.

Seit Rosenmontag hat es nun bei ihm “geklickt”, seit diesem Tag läuft er immer von zu Hause aus. Wahrscheinlich hat er einfach diese Zeit gebraucht.

Er hat schon sehr viele Hunde getroffen und versteht sich wirklich mit allen sehr gut und freut sich immer wenn er einen Artgenossen trifft.

Am Donnerstag war seine erste Stunde bei einer Hundetrainerin, sie ist ganz zuversichtlich, dass er seine Ängste verliert. Nach ein paar Einzelstunden gehen wir dann in die Hundeschule.

Eddy hat sich sehr gut bei uns eingelebt, manchmal zieht er sich in ein Zimmer zurück und schläft 1-2 Stunden, danach schaut er nur, ob wir noch da sind. Täglich 3-4 Stunden an der frischen Luft macht müde. Jedenfalls sind wir froh dass wir ihn haben und er hat auch schon die Herzen aller Familienmitglieder erobert.

Den geben wir nicht mehr her.

Wie versprochen noch ein paar Bilder anbei.

Viele Grüße aus Schopfheim
Familie P. mit Eddy

 

> Eddy noch im Tierheim

Pinky
Pinky
American Staffordshire Terrier
weiblich 
3 Jahre und 2 Monate
wartet seit: < 1 Monat
Größe: mittel
Neu

Mars 2021: Pinky cherche un nouveau foyer à cause de problèmes de santé de son maître. Pinky est très gentille, calme, n'aboie pas, n'es pas agressive. Elle s'entend ...

Thiago
Thiago
Deutscher Pinscher
männlich 
1 Jahr und 6 Monate
Größe: gross
Neu

Thiago ist ein 1½ jähriger Deutscher Pinscher. Der junge Rüde hat sehr viel Energie und ist recht nervös. Innerhalb der Familie ist er absolut umgänglich und verschmust. ...

Pipo
Pipo
Galgo
männlich 
5 Jahre und 10 Monate
wartet seit: 5 Monate
Größe: gross
Neu

Pipo, ein Galgo Español, geboren 01.06.2015, wurde von einem spanischen Tierschützer, der auch mit unserem spanischen Partnertierheim "Refugio Perros Abandonados" zusammenarbeitet, aus einer Tötungsstation ...

Sacha
Sacha
Amerikanischer Cocker
männlich 
10 Jahre und 3 Monate
wartet seit: 1 Jahr und 3 Monate
Größe: mittel
Neu

23.01.2020: Heute haben wir die Sonne genutzt und neue Bilder von Sacha gemacht. Und es hat sich herausgestellt, dass unser Goldlöckchen wirklich fotogen ist😘 Eines können wir ...

Dior, der verspielte Sausewind
Dior, der verspielte Sausewind
Europäische Hauskatze Siamkatze Mischling
männlich 
1 Jahr und 8 Monate
wartet seit: 1 Monat
Neu

Februar 2021: Dior wurde an uns abgegeben, da in seiner vorherigen Familie ein Kind stark allergisch auf ihn reagiert hat und er daher in einem Zimmer eingesperrt leben musste....

Titi verlor mit 14 Jahren sein Zuhause - wir haben ihn in einem gesundheitlich bedenklichen Zustand übernommen und in den letzten Wochen tierärztlich komplett untersuchen und operieren lassen Titi verlor mit 14 Jahren sein Zuhause - wir haben ihn in einem gesundheitlich bedenklichen Zustand übernommen und in den letzten Wochen tierärztlich komplett untersuchen und operieren lassen
 
Titi verlor mit 14 Jahren sein Zuhause - wir haben ihn in einem gesundheitlich bedenklichen Zustand übernommen und in den letzten Wochen tierärztlich komplett untersuchen und operieren lassen

Titi verlor vor einigen Wochen im Alter von 14 jahren sein Zuhause, da seine Besitzerin aufgrund von Alzheimer in ein Pflegeheim kam. Und wie so oft, wollte und konnte niemand aus der Familie Titi übernehmen....

Katzenfutter für unsere Pflegekatzen Katzenfutter für unsere Pflegekatzen
 
Katzenfutter für unsere Pflegekatzen

Wir übernehmen laufend neue Pflegekatzen. Da wir seit Jahren meist mit den gleichen erfahrenen und zuverlässigen Pflegefamilien arbeiten, bitten wir heute um Katzenfutterspenden.Denn: die ...

Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen! Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen!
 
Danke für Eure Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen! Wir können den Spendenaufruf beenden!

07.11.2013: Zwischenzeitlich haben zwei unserer russischen Kätzchen ein Zuhause gefunden, worüber wir uns natürlich sehr freuen. Trotzdem stehen die Kosten für die Behandlungen dieser ...

Ich will helfen!

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos.

Einverstanden