Startseite Hunde Katzen Andere Tiere Infos zur Adoption Helfen / Spenden Vermittelt Besitzer erzählen Abschied

Spendenaufruf für den behinderten Balou

Er war mit gelähmten Beinen in einen Strassengraben geworfen worden ...

10.12.2012: GUTE NEUIGKEITEN: Balous's Tumor ist nicht bösartig, es ist eine Fistel, die immer mal wieder kommen könnte.
Leider ist er seit gestern wieder stationär in der Tierklinik, da seine Wunde nicht heilen will. Er wurde nochmals getackert, einen Tag später war es wieder offen. Nun wird er morgen nochmals genäht und ein Teil des Gewebes entfernt, in der Hoffnung, dass sich die Wunde dann schliessen kann.

04. Dezember 2012: Aus Balou's Wunde fliesst noch immer Wundwasser, er war heute nochmals beim Tierarzt. Leider können die Fäden noch nicht gezogen werden, da die Wunde sehr langsam heilt.
Aber eine positive Nachricht gibt es auch: seit der Tumoroperation läuft Balou viel besser. Er kann jetzt schon länger stehen und auch wieder in der "gewohnten" Haltung Kot absetzen.
Seine Genesung macht also in dieser Hinsicht riesen Fortschritte.

November 2012: Balou hat das Pech gepachtet, wie es scheint.
Letzte Woche musste ihm ein eigrosser Tumor am oberen Schenkel entfernt werden, das Ergebnis der Biopsie steht noch aus.

Zwei Nächte später dann Notfall: ein Ödem hatte sich gebildet - das Wundwasser konnte nicht abfliessen, kurz vor Mitternacht wurde ihm eine Drainage gelegt.
Und weil Balou anscheinend gerne in der Tierklinik ist, hat er sich einen Tag später trotz Kragen die Wunde in der Nacht aufgeknabbert, musste nochmals genäht werden.
Nun trägt der Held der Tierkliniken ein T-Shirt und wir hoffen sehr, dass der Befund gutartig sein wird.
Zur Unterstützung erhält Balou Lymphdrainage und weiterhin Physiotherapie, damit seine Beweglichkeit der Hinterbeine weiter verbessert wird. Und die Prognosen der Physiotherapeutin sind weiterhin gut (danke an dieser Stelle an Sabine Vincken von der Tierphysio Dreiländereck in Lörrach für Beratung und Behandlung!).

Für die erneute Operation, Biopsie, Tierarztbehandlungen und weiterhin Physiotherapie bis Ende 2012 fallen erneut Kosten in Höhe von ca. 1160,- CHF (= 960,- Euro) an (Stand 10.12.2012).

November 2012: Balou macht Fortschritte und bekommt weiterhin Physiotherapie. Sein bester Freund ist ein schwarzer Pflegekater in der Familie, beide lieben sich sehr.
Balou ist ein durchweg positiver Hund, der Freude am Leben hat und überall dabei sein will!

Oktober 2012:

Ein Video von Balou in seinem speziell für ihn angefertigten Rollwagen (Rolli). Er kommt langsam wieder auf die Beine damit.

Sein Rollwagen, Physiotherapie, Tierarztbesuche, Pfotenschuhe usw. haben bisher Kosten in Höhe von 1940,- CHF (= 1600,- Euro) verursacht.
Bitte helfen Sie uns mit Ihrer Spende für Balou!

Hier kommen Sie zur Seite von Balou
3100 CHF BISHER ERHALTEN
3100 CHF BENöTIGT

Vielen Dank an:
Familie Imhof,  anonyme Spenderin,  Ute Ebert-Bauer,  P. & F. Wiedemann,  Werner & Susanne Imhoff,  Nicole Bosshardt,  Jennifer Braun mit Noah, Familie Hunziker, Kurt Leutenegger,
Alice & Ursula Berini, O. von Achenbach, Tobias & Monika Jungo, Sybille Wiebusch, Leonie C. Moser, Ute Ebert-Bauer, Helga Keglowich, Susanne Andres, anonyme Spenderin

So können Sie spenden:

Spenden per Paypal (CHF und EURO)
Auf der nächsten Seite können Sie den Betrag festlegen.
WICHTIG: Bitte bei "Mitteilung an den Spender" angeben, für welches Tier die Spende gedacht ist, damit wir Ihren Namen in die Dankesliste eintragen können. Vielen Dank!
Sie können auch eine PayPal Spende einfach direkt senden an paypal@pfotenteam.com
Spenden per Banküberweisung (Schweizer Franken)

Pfotenteam Tierhilfe
Konto: 60-322666-4
Bank: PostFinance
Bankleitzahl: 9000
IBAN: CH75 0900 0000 6032 2666 4
BIC: POFI CH BE

Hier können Sie einen Einzahlungsschein herunterladen (PDF)

Kontohaber: Pfotenteam Tierhilfe, Riehenring 171, 4058 Basel
Bank: Swiss Post, PostFinance, Engehaldenstrasse 37, 3030 Bern

Spenden per Banküberweisung (EURO)
Pfotenteam Tierhilfe
Bank: EthikBank Eisenberg
Konto: 3108090
Bankleitzahl: 830 944 95
IBAN: DE64 8309 4495 0003 1080 90
BIC: GENODEF1ETK

Bitte senden Sie uns eine E-Mail, wenn Ihr Name nicht genannt werden soll.

Falko
Falko
Belgischer Schäferhund Malinois
männlich 
9 Jahre und 3 Monate
wartet seit: 1 Monat
Größe: gross
Neu

Januar 2020: Falko lebt in einer Pflegestelle in Frankreich und ist dort gut angekommen. Wir organisieren immer wieder Begegnungen mit anderen Hunden, um sein Sozialverhalten zu testen. ...

Striezi
Striezi
Europäische Hauskatze
männlich 
ca.  1 Jahr und 6 Monate
wartet seit: 5 Monate
Neu

Januar 2020: Striezi ist ein noch scheuer Fundkater, über seine Vorgeschichte ist uns nichts bekannt. Sein Pflegefrauchen beschreibt ihn: "Ich streichle ihn mehrmals täglich. ...

Lucky, Luna, Stella & Kianu
Lucky, Luna, Stella & Kianu
Europäische Hauskatze
5 Monate
wartet seit: 1 Monat
Neu

Dezember 2019: Diese vier Geschwister wurden von einer verwilderten Katzemama geboren, die gefangen und kastriert werden konnte. Ihre kitten (jeweils zwei Katerchen und zwei Kätzinnen) ...

Naya
Naya
Europäische Hauskatze
weiblich 
4 Monate
wartet seit: 2 Monate
Neu

Januar 2020: Naya (grau) und ihre Geschwister wurden von einer verwilderten Katzenmutter geboren. Diese wurde kastriert und wieder in die Freiheit entlassen, wo sie gefüttert wird. ...

Suni
Suni
Europäische Hauskatze
männlich 
ca.  4 Monate
wartet seit: 2 Monate
Neu

Januar 2020: Suni und seine Geschwister wurden von einer verwilderten Katzenmutter geboren. Diese wurde kastriert und wieder in die Freiheit entlassen, wo sie gefüttert wird. Ihre drei ...

Arin
Arin
Europäische Hauskatze
männlich 
ca.  4 Monate
wartet seit: 2 Monate
Neu

Januar 2020: Arin und seine Geschwister wurden von einer verwilderten Katzenmutter geboren. Diese wurde kastriert und wieder in die Freiheit entlassen, wo sie gefüttert wird. Ihre drei ...

Buddha
Buddha
Europäische Hauskatze
weiblich 
7 Monate
wartet seit: 4 Monate
Update

Update Januar 2020: "Buddha hat sich von einer scheuen und zurückhaltende Katze zu einer kuschelnden und anhänglichen Katze entwickelt. Sie spielt sehr gerne und liebt es auch, ausgiebige ...

Mathilde
Mathilde
Europäische Hauskatze
weiblich 
ca.  2 Jahre und 8 Monate
wartet seit: 5 Monate
Update

Update Dezember 2019: Da Mathildes alter Bruch trotz des Pins nicht zusammen gewachsen ist, wurde eine Platte an ihrem Oberschenkelknochen fixiert, die für immer drin bleiben wird. ...

Magali (& Momo)- verspielt, verschmust und lebensfroh
Magali (& Momo)- verspielt, verschmust und lebensfroh
Europäische Hauskatze
weiblich 
ca.  1 Jahr und 4 Monate
wartet seit: 5 Monate
Update

September 2019, Update aus der Pflegefamilie: "Magali ist schnell, sehr geschickt, kommt überall hoch, verspielt, interessiert sich für Alles, weiß was sie will. Magali ist mutig, ...

Momo (& Magali)- scheuer aber zarter Seelenkater
Momo (& Magali)- scheuer aber zarter Seelenkater
Europäische Hauskatze
männlich 
ca.  5 Jahre und 9 Monate
wartet seit: 7 Monate
Update

Vermittlungsbedingungen: Freigang in ländlicher Lage/ Katzenerfahrung erforderlich Update Oktober 2019: "Das „Dreamteam“ Momo & Magali ist traumhaft, wirklich! ...

Tierärztliche Versorgung; Kastrationen, Blutbilder, Impfungen etc. für ca. 17 Obdachlosenhunde in D-Weil am Rhein und F-Mulhouse Tierärztliche Versorgung; Kastrationen, Blutbilder, Impfungen etc. für ca. 17 Obdachlosenhunde in D-Weil am Rhein und F-Mulhouse
 
Tierärztliche Versorgung für ca. 17 Obdachlosenhunde in D-Weil am Rhein und F-Mulhouse

Update September 2019: Wir haben unsere tierärztliche Unterstützung für die Hunde der Obdachlosen in Weil am Rhein und dem französischen Mulhouse eingestellt. Mangels Spendengeldern ...

Katzenfutter für unsere Pflegekatzen Katzenfutter für unsere Pflegekatzen
 
Katzenfutter für unsere Pflegekatzen

Wir übernehmen laufend neue Pflegekatzen. Da wir seit Jahren meist mit den gleichen erfahrenen und zuverlässigen Pflegefamilien arbeiten, bitten wir heute um Katzenfutterspenden.Denn: die ...

Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen! Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen!
 
Danke für Eure Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen! Wir können den Spendenaufruf beenden!

07.11.2013: Zwischenzeitlich haben zwei unserer russischen Kätzchen ein Zuhause gefunden, worüber wir uns natürlich sehr freuen. Trotzdem stehen die Kosten für die Behandlungen dieser ...

Ich will helfen!

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos.

Einverstanden