Startseite Hunde Katzen Andere Tiere Infos zur Adoption Helfen / Spenden Vermittelt Besitzer erzählen Abschied

Diego fühlt sich bullywohl

Infos
 
Diego fühlt sich bullywohl


21.11.2013

Hallo Frau Horrelt,

nach langer Zeit mal wieder ein paar kurze Infos über unser "Untier"... ;)

Wir mußten Diego leider gezwungenermaßen im September per Not-OP
kastrieren lassen - er hatte eine Orchitis entwickelt die nicht mehr
konservativ behandelbar gewesen ist. Die Anfänge dazu muß er aber schon
länger unbemerkt gehabt haben, uns fiel es leider erst auf als er nach
einer Impfung extrem geschwollene Hoden bekam und so starke Beschwerden
entwickelte das er sich ein Loch ins Skrotum gebissen hat. Wegen seiner
Allergie hat man dann in der Tierklinik entschieden auch die Haut mit zu
entfernen um weitere Knabberattacken zu unterbinden.

Man sagt ja das Hunde nach Kastrationen ruhiger werden - unser Diego
nicht!!!! Lebhaft war er ja von Anfang an - aber jetzt hält er sich
scheinbar für einen Windhund! Ich habe noch nie eine FB so schnell und
ausdauernd rennen sehen wie Diego - somit vermute ich das er wohl schon
immer Beschwerden bezüglich der Hoden hatte und da diese nun entfernt
wurden ein Störfaktor ausgeschaltet worden ist. Er hat leider in Folge
der Kastration und des Kortisons - siehe unten - etwas zugelegt, aber wir
hoffen das durch seine Bewegunswut die Zunahme in Grenzen bleiben wird.

Bezüglich seiner Allergie haben wir trotz diverser Untersuchungen nicht
herausfinden können was alles Auslöser sind und mußten uns leider dazu
entschließen ihm dauerhaft Kortison zu verabreichen um den starken
Juckreiz in den Griff zu bekommen. Er bekommt sehr niedrig dosiert
Dermasolon 5 mg jeweils einmal täglich 1/2 Tablette. Zwischendurch lassen
wir die Tabletten auch einmal weg, aber nach 2 - 3 Tagen geht das Jucken
dann wieder los und somit geht es nicht ganz ohne. Unser TA sagte uns
aber das wir uns bezüglich des Kortisons keine Gedanken machen müßten,
normalerweise müßte er bei seinem Gewicht mindestens 50 mg täglich
bekommen und davon sind wir ja sehr weit entfernt... Die Diagnose ist nun
definitiv eine Atopische Dermatitis, auf Grund des Erscheinungsbildes der
Haut hatten wir noch eine Leishmaniosetest machen lassen der Gott sei
Dank negativ ausgefallen ist. Leider sind auch - wie fast immer bei
dieser Erkrankung - die Augen betroffen durch eine Keratokonjunktivitis
sicca. Momentan haben wir das durch einfache Tränenersatzflüssigkeit gut
im Griff - das eigentlich dafür vorgesehene Medikament (Optimmune)
übersteigt bei Weitem unsere finanziellen Mittel und ist auch aktuell lt.
TA noch nicht nötig. Bis auf eine leichte Hornhauttrübung auf dem linken
Auge ist bisher alles in Ordnung. Allerdings hat unser TA uns auch
empfohlen Diego eine Sonnenbrille zu besorgen...

Es ist auch möglich das sich die Hauterscheinungen bzw. die Krankheit
selbst nach der Kastration bessert, da die Hormone wohl hier auch eine
große Rolle spielen. Das müssen wir jetzt abwarten. Jedenfalls geht es
Diego prima, er fühlt sich bullywohl, treibt alle durch seine Kaspereien
in den Wahnsinn und ist nach wie vor sehr wählerisch in Bezug auf
Artgenossen. Eine kleine Freundin hat er hier inzwischen gefunden - eine
12jährige Westi-Dame.
Als Anhang schicke ich mal ein Foto von Diego und seiner Freundin Sammy.


Wir wünschen Ihnen und dem gesamten Team alles Gute!

Liebe Grüße
Familie B. mit Diego

> Diego noch im Tierheim

Samo - verschmuster Wonneproppen
Samo - verschmuster Wonneproppen
Europäische Hauskatze
männlich 
ca.  1 Jahr und 3 Monate
wartet seit: 2 Monate
Neu

September 2019: Samo lief jemandem zu und da er nicht registriert war und niemand ihn vermisste, durfte er in eine unserer Pflegefamilien ziehen. Diese schildert Samo nach den ersten ...

Magali (& Momo)- verspielt, verschmust und lebensfroh
Magali (& Momo)- verspielt, verschmust und lebensfroh
Europäische Hauskatze
weiblich 
ca.  1 Jahr und 1 Monat
wartet seit: 2 Monate
Update

September 2019, Update aus der Pflegefamilie: "Magali ist schnell, sehr geschickt, kommt überall hoch, verspielt, interessiert sich für Alles, weiß was sie will. Magali ist mutig, ...

Momo (& Magali)- scheuer aber zarter Seelenkater
Momo (& Magali)- scheuer aber zarter Seelenkater
Europäische Hauskatze
männlich 
ca.  5 Jahre und 6 Monate
wartet seit: 4 Monate
Update

Vermittlungsbedingungen: Freigang in ländlicher Lage/ Katzenerfahrung erforderlich Update Oktober 2019: "Das „Dreamteam“ Momo & Magali ist traumhaft, wirklich! ...

Petry
Petry
Europäische Hauskatze
männlich 
ca.  5 Monate
wartet seit: 4 Monate
wartet noch

Vermittlung: Freigang zwingend / keine Einzelhaltung September 2019: Unser lieber Petry ist immernoch bei seiner Pflegestelle. Inzwischen hat er in Pflegekater ...

Boubou
Boubou
Europäische Hauskatze
männlich 
10 Jahre und 5 Monate
wartet seit: 5 Monate
Update

Vermittlung: Freigang in ruhiger Umgebung Oktober 2019: Hallo, hier ist Boubou.Nachdem ich nun schon längere Zeit in meiner Pflegestelle lebe, möchte ...

Nono (Leukose +)
Nono (Leukose +)
männlich 
ca.  3 Jahre und 5 Monate
wartet seit: 3 Jahre und 2 Monate
Neu
Notfall

August 2019: Neo (Nono) sucht ein neues Zuhause, am besten mit grossen Freigehege, da ihm seine jetzige Wohnung die er mit einer Kätzin teilt, zu klein ist und er einen grossen Drang ...

Zahnsanierung für Opa-Katerchen Ringo Zahnsanierung für Opa-Katerchen Ringo
 
Komplette Zahnsanierung für Opa-Katerchen Ringo. Der liebe Norweger-Kater litt an Zahnfleischentzündung und musste fast alle Zähne lassen

Ringo haben wir vor einigen Monaten übernommen, nachdem seine Besitzerin in ein Heim musste. Sie hatte sich davor bereits nicht mehr gut um ihre beiden Katzen kümmern können, so kam es, dass Ringo anfangs ...

Tierschutz non-stop: Fangaktionen und Kastration verwilderter Katzen im Dreiländereck CH-D-F Tierschutz non-stop: Fangaktionen und Kastration verwilderter Katzen im Dreiländereck CH-D-F
 
Tierschutz non-stop: Fangaktionen und Kastration verwilderter Katzen Dreiländereck CH-D-F

August 2019: Auf einem Bauernhof in F-Helfrantzkirch haben wir bisher 5 Kätzinnen fangen können und kastrieren lassen. Einen Wurf von 5 Kitten haben wir übernommen, damit sie nicht ...

Tierärztliche Versorgung; Kastrationen, Blutbilder, Impfungen etc. für ca. 17 Obdachlosenhunde in D-Weil am Rhein und F-Mulhouse Tierärztliche Versorgung; Kastrationen, Blutbilder, Impfungen etc. für ca. 17 Obdachlosenhunde in D-Weil am Rhein und F-Mulhouse
 
Tierärztliche Versorgung für ca. 17 Obdachlosenhunde in D-Weil am Rhein und F-Mulhouse

Update September 2019: Wir haben unsere tierärztliche Unterstützung für die Hunde der Obdachlosen in Weil am Rhein und dem französischen Mulhouse vorübergehend eingestellt. Mangels ...

Katzenfutter für unsere Pflegekatzen Katzenfutter für unsere Pflegekatzen
 
Katzenfutter für unsere Pflegekatzen

Wir übernehmen laufend neue Pflegekatzen. Da wir seit Jahren meist mit den gleichen erfahrenen und zuverlässigen Pflegefamilien arbeiten, bitten wir heute um Katzenfutterspenden.Denn: die ...

Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen! Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen!
 
Danke für Eure Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen! Wir können den Spendenaufruf beenden!

07.11.2013: Zwischenzeitlich haben zwei unserer russischen Kätzchen ein Zuhause gefunden, worüber wir uns natürlich sehr freuen. Trotzdem stehen die Kosten für die Behandlungen dieser ...

Ich will helfen!

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos.

Einverstanden