Mira - Europäische Hauskatze

Geschlecht:
weiblich 
Alter:
ca.  1 Jahr und 8 Monate
wartet seit:
4 Monate
Sterilisiert:
Ja
Geimpft:
Ja
Leukosetest:
negativ
FIV-Test:
negativ
Gechippt::
Ja
Tollwutimpfung:
Ja
Ort:
Pflegestelle
Status:
Reserviert
Letzte Änderung:
25.11.2022

Beschreibung

September 2022: Mira's Kitten sind zwischenzeitlich in eine andere Pflegefamilie gezogen und so geniesst Mira nun mehr Aufmerksamkeit und kann sich von der anstrengenden Säugezeit erholen.
Mira ist sehr anhänglich und liebt es, am Bauch gekrault zu werden. Sie kann sehr gerne in eine Familie mit anderen Katzen oder Hunden vermittelt werden, denn mit beiden kommt sie in der Pflegefamilie gut klar. Dort lebt eine sehr dominante Katze, der Mia aber aus dem Weg geht, sie wird auch von dieser Katze gejagt und ist daher manchmal schüchterner als sie es eigentlich wäre.

Wer verliebt sich in diese charakterlich zauberhafte Kätzin mit den klitzekleinen Luchsöhrchen? ; )) Ja, wenn man Mira genau ansieht bemerkt man an ihren Ohren ganz kleine "Fähnchen" aus Haaren, so wie bei einem Luchs nur viel dünner. Ein kleines spezielles Extra, das unsere Mira noch herziger macht als sie ohnehin ist.

 

August 2022: Mira wurde mit ihren neugeborenen Babies in einem Schuppen gefunden. Sie war abgemagert bis auf die Knochen, ihre Babies erst wenige Tage alt. Das dazugehörige Haus war von einer neuen Besitzerin gekauft worden und sie entdeckte zu ihrer Überaschung die zahme Mira in dem Schuppen.
Mir war weder gechipt noch wurde sie in der Umgebung vermisst.

Sie durfte in eine Pflegefamilie ziehen und sich von allen Strapazen erholen und dort kümmert sie sich seit einigen Wochen rührend um ihre vier Kitten.
Inzwischen ist die liebe und zierliche Kätzin sterilisiert und sobald ihre Kitten ganz abgestillt und ca. 12 Wochen alt sind, ist Mira bereit, eine eigene Familie zu finden. Das wird Ende September, Anfang Oktober so weit sein.

Mira ist eine tolle und liebevolle Katzenmutter und auch zu Menschen ist sie vom ersten Tag an sehr sozial und freundlich.

Mit verträglichen anderen Katzen und ruhigen Hunden kommt sie gut klar, macht sich aber doch bemerkbar wenn jemand zu nah an ihre Kitten geht.
Uns Menschen vertraut sie und kommt gerne zum Schmusen.
Mira ist im Moment eine ruhig Katze die noch mit ihren Kitten beschäftigt ist. Sie hat noch keinen Drang nach Draussen aber wir wünschen uns für sie, dass sie später die Möglichkeit zu Freigang in einer verkehrsruhigten Lage bekommt.
Sie ist optisch eine «normale getigerte Katze » hat aber einen ganz lieben und verschmusten Charakter.

______________________________________________________________

 

Vermittlungsbedingungen
Diese Katze wird gechipt, geimpft, entwurmt, auf FIV und Leukose getestet und mit Pass/Heimtierausweis gegen Adoptionsgebühr und mit Adoptionsvertrag abgegeben. 
Vor jeder Vermittlung erfolgt eine Vorkontrolle im künftigen Zuhause.

Erwachsene Katzen vermitteln wir in der Regel kastriert bzw. sterilisiert.
Kitten die noch nicht alt genug sind um kastriert zu werden, vermitteln wir gegen ein Kastrationsdepot in Höhe von 200,- Euro/ CHF mit der Auflage, sie solange nicht in den Freigang zu lassen, bis sie kastriert sind. Das Depot wird nach Bestätigung der Kastration seitens des Tierarztes von uns zurück erstattet.

Wir vermitteln unsere Katzen nicht in Einzelhaltung, ausser es ist ausdrücklich erwähnt, weil das Tier beispielsweise ein ausgeprägter Einzelgänger ist, ein Handicap hat o.Ä.. 
Wir vermitteln unsere Katzen nur unter Umständen in Wohnungshaltung, generell werden Bewerbungen mit der Möglichkeit zum ruhigem Freigang bevorzugt (keine Innenstadtlage oder nahe an stark befahrenen Strassen). 
_______________________________________________________________


WICHTIGER HINWEIS
Jegliche Beratung durch Mitglieder des Pfotenteam sowie die Einschätzung der Tiere und deren Verhalten ist unverbindlich und ohne Gewähr. Als Interessent sind Sie für Ihr Verhalten und die Adoption eines Tiers selbst verantwortlich. Pfotenteam vermittelt keine Tiere: Die Vermittlung der Tiere erfolgt ausschließlich durch das angegebene Tierheim, die angegebene Organisation oder die genannte Kontaktadresse.