Benjen - sensibler, noch vorsichtiger Jungkater - Europäische Hauskatze

Geschlecht:
männlich 
Alter:
ca.  2 Jahre und 3 Monate
wartet seit:
1 Jahr und 9 Monate
Kastriert:
Ja
Geimpft:
Ja
Leukosetest:
negativ
FIV-Test:
negativ
Gechippt::
Ja
Tollwutimpfung:
Ja
Ort:
Pflegestelle
Status:
Vermittelt
Vermittelt am:
07.03.2021
Letzte Änderung:
07.03.2021

Beschreibung

Update Februar 2021: "Benjen taut hier auf der Pflegestelle immer mehr auf. An guten Tagen ist er wie ein Hündchen und folgt uns auf Schritt und tritt in jeden Raum. Er sucht auch immer mehr Anschluss an die Menschen und an die auf der Pflegestelle lebenden Katzen. Er spielt auch mit der anderen Pflegekatze Gina, tobt über Stühle und das Sofa und Nichts ist mehr sicher. Benjen liebt es, wenn er aus der Katzenspielkiste ein Baldriankissen fischt und jagt auch den Bällen hinterher.

Den Menschen vertraut er schon viel mehr. Er sucht Nähe, legt sich zu uns aber streicheln ist ihm noch sehr suspekt.

Katzenleckerlies fischt er mittlerweile ganz ohne furcht aus den Menschenhänden.

An sonnigen Tagen liegt er in der Sonne und träumt von einen Freigang in ruhiger Umgebung.

Kinder mag er, aber diese müssen etwas grösser sein. Am liebsten würde er gemeinsam mit seiner Katzenfreundin Gina in ein neues Zuhause ziehen."

 

Update November 2020: Benjen ist ein toller junger Kater der einfach noch recht scheu ist.

Er kommt immer öfter zu seinen Pflegeeltern und ist neugieriger geworden.
Zu Pflegeherrchen hat er mehr Vertrauen, dem Pflegefrauchen guggt er mittags beim Mittagschlaf zu ; )

Gibt es Menschen, die ihn trotz seiner Zurückhaltung adoptieren und Benjen nach einer angemessenen Eingewöhnungsphase auch Freigang in verkehrsarmer Lage bieten können?

Benjen hat sein ganzes Katzenleben noch vor sich und wird mit genügend Zeit und Geduld sicher auch zahmer und souveräner.

 

November 2020: Benjen landete im Zuge einer Fangaktion von Straßenkatzen in einer unserer Fallen und durfte, da er noch relativ jung und nicht wirklich wild ist, in eine Pflegefamilie ziehen.

Noch ist er recht scheu, mit den anderen Katzen jedoch sozial und verspielt. Wenn man ihm zu Nahe kommt, reagiert er leicht panisch.
Für Benjen suchen wir katzenerfahrene und sehr geduldige Menschen, die ihm einfach seine Zeit lassen. Sich mit ihm beschäftigen, aber ihm auch Rückzug ermöglichen. Eine oder mehrere Katzen sollten bereits im künftigen Haushalt leben, damit er Spielgefährten und Sozialkontakt unter Seinesgleichen hat.
Benjen wird sicherlich irgendwann den berühmten "Knopf" noch aufmachen, wenn ER soweit ist.

Wenn Sie diesem schönen Katerchen eine Chance geben möchten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

 

_______________________________________________________________

Vermittlung
Diese Katze wird gechipt, geimpft (RCP, Leukose, Tollwut), entwurmt, auf Leukose getestet und mit EU-Pass/ Heimtierausweis gegen eine Schutzgebühr und mit Schutzvertrag vermittelt. 
Vor jeder Vermittlung erfolgt eine Vorkontrolle im künftigen Zuhause.

Erwachsene Katzen vermitteln wir generell kastriert bzw. sterilisiert.
Wir vermitteln unsere Katzen nicht in Einzelhaltung, ausser es ist ausdrücklich erwähnt, weil das Tier beispielsweise ein ausgeprägter Einzelgänger ist ein Handicap hat. o.ä. 
Wir vermitteln unsere Katzen nur unter Umständen in Wohnungshaltung, generell werden Bewerbungen mit der Möglichkeit zum ruhigem Freigang bevorzugt (keine Innenstadtlage oder nahe an stark befahrenen Strassen). 
_______________________________________________________________


WICHTIGER HINWEIS
Jegliche Beratung durch Mitglieder des Pfotenteam sowie die Einschätzung der Tiere und deren Verhalten ist unverbindlich und ohne Gewähr. Als Interessent sind Sie für Ihr Verhalten und die Adoption eines Tiers selbst verantwortlich. Pfotenteam vermittelt keine Tiere: Die Vermittlung der Tiere erfolgt ausschließlich durch das angegebene Tierheim, die angegebene Organisation oder die genannte Kontaktadresse.