Josy - Europäische Hauskatze

Geschlecht:
weiblich 
Alter:
ca.  3 Jahre
wartet seit:
2 Jahre und 1 Monat
Leukosetest:
negativ
Gechippt::
Ort:
Pflegestelle
Status:
Vermittelt
Vermittelt am:
30.08.2018
Letzte Änderung:
17.10.2018

Beschreibung

September 2018: Juhu! Josy darf in ihr neues Zuhause ziehen. Die wunderschöne und herzallerliebste Schildpattlady darf zu einer genauso tollen Schildpattdame ziehen und dort ein behütetes Leben in einem liebevollen Zuhause führen. Machs Joserle, du warst eine Traumpflegekatze!

Juli 2018: Josy musste einen weiteren Schicksalsschlag ertragen. Ihr Sohn Piggeldy wurde sehr plötzlich sehr krank und wir mussten uns leider von ihm verabschieden. So war unsere liebe Josy mit einem Mal alleine mit ihrem Söhnchen Frederick, der seinen Bruder schnell vermisste. Doch wir hatten ein ganz klein wenig Glück im ganz grossen Unglück. Wir fanden zwei Spielkameradinnen im selben Alter für Frederick.

Natürlich waren wir etwas nervös, ob Josy sich auch um die beiden Mädels genau so kümmern würde wie um ihre leiblichen Jungs. Schliesslich waren sie fremd und Josy war nur zwei Babies gewohnt. Doch Josy wär nicht unsere liebe Josy, wenn sie nicht auch dies mit Bravour gemeistert hätte. Nach anfänglicher Unsicherheit, nahm unsere Supermama die zwei kleinen Kätzchen unter ihre Fittiche und säugte und putzte sie, wie sie es von ihren Jungs gewohnt war. Sie ist und bleibt einfach eine Superkatze!

Juli 2018: Josy hat inzwischen ihre Babies bekommen. Leider war Josys Körper nicht stark genug, alle Babies lebend auf die Welt zu bringen und so mussten wir uns von 3 kleinen Sternchen verabschieden.

Für die zwei überlebenden Katerchen Piggeldy und Frederick ist Josy jedoch eine tolle Mutter. Sie säugts sie, sie putzt sie und wenn jemd. Fremdes den Raum betritt wird er mit Argusaugen verfolgt und im Zweifelsfall stellt sich Josy auch schon mal schützend vor die Zwerge.

Dennoch zeigt sich Josy nach wie vor als sehr sehr liebe und zarte Kätzin. Hat man bei ihr die erste Prüfung bestanden, so ist sie unglaublich zutraulich, sucht immer wieder die Nähe und möchte auf ihre Schmuseeinheiten auch als Mama nicht verzichten.

Josy benötigt in ihrem späteren Zuhause auf jeden Fall Freigang, sie zeigt sich im Spiel als sehr engagierte und geschickte Jägerin.

Wie Josy mit Argenossen zurecht kommt können wir derzeit noch nicht sagen, momentan ist sie noch voll in ihrem Mama-Beschützer-Modus.

Wir suchen ab ca. Mitte/Ende September für Josy ein tolles neues Zuhause in welchem die zarte Kätzin ihre regelmässigen Streicheleinheiten bekommt, aber auch genug Spiel und Spannung beim Freigang findet.

Mai 2018: Josy und ihr Bruder wurden beide unkastriert und ungechippt, auf der Suche nach Futter und einem warmen Plätzchen, in einem Garten gefunden. Vermutlich wurden sie wie so viele andere Kitten von einer unkastrierten Streunerkatze geboren. Leider bedeutete dies, dass Josy mit nur wenigen Monaten bereits schwanger war. Der Besitzer des Gartens entschloss sich schweren Herzens nur Josys Bruder zu behalten und ihm ein Zuhause zu geben, denn Josy und ihre Kitten würden seine finanziellen Mittel leider sprengen. Er suchte Hilfe bei einer unserer Tierschutzkolleginnen und so kam Josy auf eine unserer Pflegestellen.

Vom ersten Moment an zeigte sich die bildschöne Josy als sehr liebevolle und sanfte Kätzin. Sie ist zwar noch etwas scheu und versteckt sich auf der Couch unter den Kissen. Aber setzt man sich zu ihr und fängt an sie zu kraulen, so geniesst sie es in vollen Zügen, schnurrt lauthals und präsentiert stolz ihren, inzwischen prallen, Schwangerschaftsbauch um ihn sich liebevoll streicheln zu lassen.

Für Josy suchen wir zu gegebener Zeit ein Zuhause in welchem die junge Kätzin nicht alleine ist und späteren Freigang geniessen darf. Zuerst darf sie nun aber in Ruhe und Sicherheit ihre Babies gebären und aufziehen :-)

_______________________________________________________________
Vermittlung
Diese Katze wird gechipt, geimpft (einschl. Tollwut), entwurmt, auf Leukose getestet und mit EU-Pass/Heimtierausweis gegen Schutzgebühr und mit Schutzvertrag vermittelt. 
Vor jeder Vermittlung erfolgt eine Vorkontrolle im künftigen Zuhause.

Erwachsene Katzen vermitteln wir generell kastriert bzw. sterilisiert.
Kitten vermitteln wir mit der Auflage, sie kastrieren zu lassen, sobald sie alt genug sind, je nach Geschlecht ab dem Alter von 5-8 Monaten. 
Wir vermitteln unsere Katzen generell nicht in Einzelhaltung, ausser es ist ausdrücklich erwähnt, weil das Tier beispielsweise ein ausgeprägter Einzelgänger ist ein Handicap hat. o.ä. 
Wir vermitteln unsere Katzen nur unter Umständen in Wohnungshaltung, generell werden Bewerbungen mit der Möglichkeit zum ruhigem Freigang bevorzugt (keine Innenstadtlage oder nahe an stark befahrenen Strassen). 
_______________________________________________________________


WICHTIGER HINWEIS
Jegliche Beratung durch Mitglieder des Pfotenteam sowie die Einschätzung der Tiere und deren Verhalten ist unverbindlich und ohne Gewähr. Als Interessent sind Sie für Ihr Verhalten und die Adoption eines Tiers selbst verantwortlich. Pfotenteam vermittelt keine Tiere: Die Vermittlung der Tiere erfolgt ausschließlich durch das angegebene Tierheim, die angegebene Organisation oder die genannte Kontaktadresse.