Startseite Hunde Katzen Andere Tiere Infos zur Adoption Helfen / Spenden Vermittelt Besitzer erzählen Abschied

Vermittlung: Freigang in ruhiger Umgebung /keine ausschliessliche Wohnungshaltung /zu souveräner Zweitkatze

Mai 2018: Romy lebt nun schon einige Wochen in ihrer Pflegefamilie und zeigt sich noch immer als eher scheue Kätzin. Wenn Besucher kommen verschwindet sie vorsichtshalber in einem Versteck und möchte sich nicht wirklich zeigen. Interessenten sollten sehr geduldig mit Romy sein. Von ihrer Pflegemama lässt sich Romy mit Ruhe streicheln und auf den Arm nehmen.

Sieht man von Romy's Misstrauen gegenüber Menschen ab, so ist sie jedoch eine ganz normale liebe, pflegeleichte und verspielte Jungkatze. Sie liebt es zu toben und zu klettern, wenn es Fressen gibt steht sie gleich parat und die Katzentoilette wird fleissig benutzt.

Wir würden uns für unsere liebe Romy so sehr freuen, wenn sich ein verständnisvoller Mensch oder eine verständnisvolle Familie für sie finden lässt, die ihr die Ruhe, die Zeit und den Raum geben, Vertrauen zu finden. Vielleicht sogar mit ihrer Mama Magda.

 

Update März 2018: Romy lebt nun schon einige Tage auf ihrer Pflegestelle. Im Gegensatz zu ihrer Mama ist sie eher vorsichtig und anfangs etwas scheu. Ihre künftige Familie sollte bereit sein, ihr einige Tage Zeit zu geben um sich an Alles zu gewöhnen und Vertrauen zu fassen. Wenn Romy die Menschen um sich herum kennt und gemerkt hat, dass sie ihr nichts Böses wollen, dann taut sie nach und nach auf. Sie kann einen dann mit grossen Augen anschauen, anmauzen und lässt sich dann auch streicheln. Wir vermuten, dass es ein wenig Zeit brauchen wird, bis Romy die Streicheleinheiten auch wirklich in vollen Zügen geniessen kann. Momentan lässt sie sich durchaus streicheln, jedoch könnte sie auch gut ohne leben.
Ihr neues Zuhause sollte gewillt sein ihr zu zeigen, dass Berührungen etwas ganz Tolles sein können und durchaus wohltuend sind. Wir sind überzeugt, dass Romy noch sehr viel mehr Wohlfühlfaktor entwickeln kann. Ansonsten zeigt sich Romy wie auch ihre Mutter Magda recht pflegeleicht. Sie benutzt die Katzentoilette und ist beim Fressen nicht wählerisch. Auch ist sie ausserplanmässigen Leckerli gegenüber durchaus nicht abgeneigt :-)

In Romys neuem Zuhause sollten keine Kleinkinder leben. Ein ruhiges Zuhause, vielleicht sogar mit einer souveränen Zweitkatze, wäre für Romy optimal.

 

März 2018: Romy ist die Tochter von Magda. Magda lebte in einem Dorf, als ihre Besitzerin wegzog liess sie die unkastrierte Magda zurück. Eine Anwohnerin hatte Mitleid und fütterte Magda und es dauerte nicht lange, bis Magda trächtig wurde. Ihren ersten Wurf konnte die Frau im Bekanntenkreis unterbringen, vom zweiten Wurf blieb Romy übrig.
Spätestens jetzt merkte die Frau, dass es so nicht weiter gehen konnte. Auf eigene Kosten wollte sie Magda und Romy nicht sterilisieren lassen, so wandte man sich an uns. Wir liessen beide Kätzinnen umgehend sterilisieren und übenahmen sie auf eine Pflegestelle, in der sie  jetzt erst einmal ankommen dürfen.

Romy zeigt sich als eher scheue Kätzin, die einige Tage benötigt, um Vertrauen zu fassen. Trotz ihrer Scheu ist Romy jedoch eine sehr sanfte Kätzin, die sich mit etwas Ruhe durchaus streicheln lässt und Menschen nicht grundsätzlich abgeneigt ist. Auch sonst ist Romy eine sehr pflegeleichte Zeitgenössin. Sie ist stubenrein und auch das Setzen in die Transportbox lässt sich gut bewerkstelligen.

Wie sozial Romy mit anderen Katzen ist, werden wir in der nächsten Zeit noch testen. Momentan kennt sie nur ihre Mutter Magda, die jedoch eher eine Einzelgängerin ist.
Romy sollte in ihrem neuen Zuhause nicht zu viel Umtrieb haben, sondern würde sich wohl eher in einem ruhigen Umfeld wohlfühlen.

Wir suchen für Romy eine geduldige Familie, in der die Kinder wenn vorhanden, bereits älter sind oder auch gerne einen Einzel-/Zweierhaushalt, der Romy zusätzlich noch Freigang bieten könnte.

 

Romy wird gechipt, geimpft, entwurmt und mit EU-Pass nach Vorkontrolle gegen Schutzgebühr und mit Schutzvertrag vermittelt.

Wichtiger Hinweis
Jegliche Beratung durch Mitglieder des Pfotenteams sowie die Einschätzung der Tiere und ihres Verhaltens ist unverbindlich und ohne Gewähr. Als Interessent sind Sie für Ihr Verhalten und die Adoption eines Tiers selbst verantwortlich.

Romy

Europäische Hauskatze

Alle Bilder:
Geschlecht: weiblich 
Alter: ca.  1 Jahr und 10 Monate
wartet seit: 2 Monate
Sterilisiert: Ja
Geimpft: Ja
Leukosetest: negativ
Gechippt: Ja
Tollwutimpfung: Ja
Ort: Pflegestelle
Warum im Tierheim: gefunden
Lebt derzeit bei: D-Nähe 79540 Lörrach
Status: Update
Letzte Änderung: 18.05.2018
 
Steckbrief drucken
 

Wir informieren Sie, wenn es Neuigkeiten zu Romy gibt.

Daika
Daika
Collie Schäferhund Mischling
weiblich 
8 Jahre
wartet seit: < 1 Monat
Größe: mittel
Neu

Mai 2018: Daika wird schweren Herzens von ihren Besitzern abgegeben, da sie auf Grund ihrer beruflichen Situation leider dem Hund nicht mehr gerecht werden können.Sie beschreiben ...

Chandon
Chandon
Mischling
männlich 
ca.  8 Jahre und 4 Monate
wartet seit: 1 Monat
Größe: mittel
Neu

April 2018: Chandon sucht DEN besonderen Platz. Sein neues Zuhause sollte ein ruhiger Haushalt sein, ohne Kinder oder andere Tiere. Er möchte Einzelhund sein und die ganze Aufmerksamkeit ...

Cliff
Cliff
Malinois
männlich 
ca.  11 Jahre und 4 Monate
wartet seit: < 1 Monat
Größe: gross
Neu

Mai 2018: Cliff haben wir von einer französischen Sicherheitsfirma übernommen (wie schon etliche andere Hunde vor ihm). Er wurde als Sprengstoffsuchhund ausgebildet und geht ...

Kira
Kira
Belgischer Schäferhund Malinois
weiblich 
9 Jahre und 1 Monat
wartet seit: 1 Monat
Größe: mittel
Update

Update Mai 2018: Kira ist eine sehr anhängliche und verschmuste Hündin - man kommt kaum an ihr vorbei, ohne zu schmusen. Mit anderen Hunden und auch Katzen versteht sie sich gut ...

Mickey
Mickey
Mischling
männlich 
wartet seit: 4 Monate
Größe: mittel
Neu

April 2018: Mickey sucht einen Lebensplatz als Zweithund zu einem anderen souveränen Hund. Kleinkinder sollten in seiner künfitgen Famile keine leben, die Umgebung sollte ländlich und ...

Curly
Curly
Mischling
weiblich 
4 Jahre und 5 Monate
wartet seit: 5 Monate
Größe: mittel
Update

Mai 2018: Heute haben wir Curly, Nico und Pico auf einen Ausflug entführt...

Debby
Debby
Französische Bulldogge
weiblich 
7 Jahre und 8 Monate
wartet seit: 3 Monate
Größe: klein
Update

April 2018: Nun möchten wir mit diesem Post noch einmal ganz dringend auf unsere Französische Bulldogge und aktuellen Notfall Debby aufmerksam machen. Leider denken wohl viele, ...

Falco
Falco
American Staffordshire Terrier
männlich 
8 Jahre und 3 Monate
wartet seit: 2 Monate
Größe: mittel
Neu

Mars 2018: Falco a été abandonné à cause d'une rupture et il devait donc rester seul toute la journée (apparemment il ne le supportait pas).Falco ne pourra malheureusement ...

Bella
Bella
Amerikanische Bulldogge
weiblich 
5 Jahre
wartet seit: 2 Monate
Größe: gross
Update

Mai 2018: Bella konnte in eine Pflegefamilie umziehen. Update April 2018: Neue Bilder und neues Video von unserer tollen Bella! Sie ist inzwischen auch kastriert ...

Solo (FIV+)
Solo (FIV+)
männlich 
ca.  5 Jahre und 4 Monate
wartet seit: 4 Monate
Neu

April 2018: Solo und Felix suchen ein schönes Zuhause Die beiden tollen und lieben Kater können auch getrennt vermittelt werden. Sie sind FiV pos. getestet, daher sollten sie ...

Cola
Cola
Europäische Hauskatze
weiblich 
ca.  3 Jahre und 4 Monate
Neu

April 2018: Cola ist eine sehr liebe und sanfte Kätzin. Sie wurde abgegeben und lebt nun in einer französischen Pflegefamilie zusammen mit einer anderen Katze und einem Hund. Mit beiden ...

Romy
Romy
Europäische Hauskatze
weiblich 
ca.  1 Jahr und 10 Monate
wartet seit: 2 Monate
Update

...

Magda
Magda
Europäische Hauskatze
weiblich 
ca.  2 Jahre und 4 Monate
wartet seit: 2 Monate
Update

Vermittlung: Freigang in ruhiger Umgebung / auch Einzelhaltung möglich/ keine Wohnungshaltung Mai 2018: Magda lebt nun schon einige Wochen in ihrer neuen Pflegestelle. ...

Ueli - der schöne Einzelgänger
Ueli - der schöne Einzelgänger
Europäische Hauskatze
männlich 
ca.  11 Jahre und 6 Monate
wartet seit: 6 Monate
Neu

...

Flo
Flo
Teddykaninchen
weiblich 
2 Jahre und 2 Monate
wartet seit: 8 Monate
Größe: klein
Neu

August 2017: "Hallo! Mein Name ist Flo und ich bin ganz zutraulich und lasse mich gerne streicheln! Leider bin ich an einem Auge erblindet - aber das schränkt mich überhaupt ...

Basti
Basti
Teddykaninchen
männlich 
2 Jahre und 2 Monate
wartet seit: 8 Monate
Größe: klein
Neu

September 2017: "Hallo Ihr KaninchenliebhaberInnen, ich heisse Basti und lebe mit meinem Schwestern Flo und Finchen zusammen. Leider haben unsere Menschen uns schweren ...

Finchen
Finchen
Teddykaninchen
weiblich 
2 Jahre und 2 Monate
wartet seit: 8 Monate
Größe: klein
Neu

August 2017: "Darf ich mich vorstellen: Finchen mein Name und ich bin die Chefin der 3-er Bande: Flo, meine Schwester und Basti, mein Bruder. Leider haz uns unsere Familie ...

Calimera mochte nicht mehr fressen - sie war 6 Tage stationär beim Tierarzt Calimera mochte nicht mehr fressen - sie war 6 Tage stationär beim Tierarzt
 
Calimera mochte nicht mehr fressen - sie war 6 Tage stationär beim Tierarzt

April 2018: Vor Kurzem stand es innerhalb weniger Tage schlecht um unsere kleine Calimera. Sie frass immer weniger und dann schliesslich gar nicht mehr.Zum Glück nahm unsere Tierärztin ...

Medizinische Versorgung, Impfen und Kastration der Hunde von Obdachlosen aus F-Mulhouse Medizinische Versorgung, Impfen und Kastration der Hunde von Obdachlosen aus F-Mulhouse
 
Medizinische Versorgung, Impfen und Kastration der Hunde von Obdachlosen aus F-Mulhouse. Komet, Niktu, Levy, Delbor, H und Jaya wurden alle untersucht, geimpft, entwurmt, entfloht, gegen Schmerzen und Entzüdnungen behandelt usw.

April 2018: Seit vorletztem Jahr sind wir in regelmässigem Kontakt mit dem französischen Verein Pour nos SDF68 (SDF ist die franz. Bezeichnung für Obdachlose(r)), der ...

Katzenfutter für unsere Pflegekatzen Katzenfutter für unsere Pflegekatzen
 
Katzenfutter für unsere Pflegekatzen

Wir übernehmen laufend neue Pflegekatzen. Da wir seit Jahren meist mit den gleichen erfahrenen und zuverlässigen Pflegefamilien arbeiten, bitten wir heute um Katzenfutterspenden.Denn: die ...

Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen! Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen!
 
Danke für Eure Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen! Wir können den Spendenaufruf beenden!

07.11.2013: Zwischenzeitlich haben zwei unserer russischen Kätzchen ein Zuhause gefunden, worüber wir uns natürlich sehr freuen. Trotzdem stehen die Kosten für die Behandlungen dieser ...

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos.

Einverstanden