Lara - die Verschmuste - Mischling

Geschlecht:
weiblich 
Alter:
ca.  9 Jahre und 5 Monate
wartet seit:
4 Monate
Schulterhöhe:
40 cm
Kastriert:
Ja
Geimpft:
Ja
Gechippt::
Ja
Tollwutimpfung:
Ja
Ort:
Pflegestelle
Status:
Vermittelt
Vermittelt am:
23.02.2018
Letzte Änderung:
08.03.2018

Beschreibung

Update Dezember 2017: Von Lara haben wir neue Videos gemacht. Sie hat sich inzwischen viel besser im Rudel eingelebt, hat sich beruhigt und wird immer lieber. Nur sie ist und bleibt eifersüchtig und will den Menschen nur für sich alleine haben. 
Sobald ihr Pflegefrauchen ihr für den Spaziergang die Leine umhängt, legt Lara sich hin und bewegt sich nicht mehr, als würde sie sagen: "Ich will hier nicht mehr weg".
Es braucht jeweils Überzeugungskraft, doch dann steht sie auch wieder auf.

Lara hat viel Liebe zu geben und möchte noch viel mehr Liebe bekommen. Eine ältere Hündin die ihren Menschen das Herz öffnen wird, soviel ist sicher.

Dezember 2017: Lara haben wir von einem anderen Verein übernommen, weil sie dort bei den vielen Hunden, die einen Platz suchen, irgendwie untergegangen ist und schlechte Chancen auf Vermittlung hatte.

Lara ist eine ganz liebenswerte, aufgeschlossene Hündin, die vieeeeeel Liebe und Streicheleinheiten braucht. Mit Rüden ist sie total verträglich, bei Hündinnen entscheidet die Sympathie. Sie ignoriert Hündinnen die sie nicht mag aber lediglich und zeigt keine Aggression.
In ihrer Pflegefamilie lebt sie im Rudel, doch wir denken, ein Einzelplatz wo sie ihre Menschen für sich alleine und einen geregelten Tagesablauf hätte, wären ideal für Lara.
Sie ist bei anderen Hunden futterneidisch, spielt aber gleichwohl mit ihnen im Rudel. 

Lara ist für ihr Alter grundsätzlich fit, muss aber etwas an Gewicht und Muskeln zunehmen, was in der Pflegefamilie natürlich versucht wird.
Für Lara wünschen wir uns eine ruhigere Familie, gerne auch schon älter, wo Lara Prinzessin sein darf. Wenn sie dann noch regelmässig Physiotherapie bekommen könnte, wäre das wunderbar.

Lara fährt problemlos Auto, bewacht Haus und Hof und zeigt wenn Fremde kommen auch mit Bellen an. Sie wurde ursprünglich aus einer Tötungsstation gerettet und lebte dann einige Monate im Rudel bei einem anderen Verein, über ihre Vorgeschichte ist nichts bekannt.



Lara wird geimpft, gechipt mit EU-Pass nach Kennenlernen und Vorkontrolle mit Schutzgertrag und gegen Schutzgebühr vermittelt.


WICHTIGER HINWEIS
Jegliche Beratung durch Mitglieder des Pfotenteam sowie die Einschätzung der Tiere und deren Verhalten ist unverbindlich und ohne Gewähr. Als Interessent sind Sie für Ihr Verhalten und die Adoption eines Tiers selbst verantwortlich. Pfotenteam vermittelt keine Tiere: Die Vermittlung der Tiere erfolgt ausschließlich durch das angegebene Tierheim, die angegebene Organisation oder die genannte Kontaktadresse.