"/>
Startseite Hunde Katzen Andere Tiere Infos zur Adoption Helfen / Spenden Vermittelt Besitzer erzählen Abschied

Andere Katzen dieser Rasse:

Mindy
weiblich
ca.  7 Jahre und 2 Monate
wartet seit 6 Jahre und 2 Monate
Update
Felix
männlich
ca.  8 Monate
wartet seit 8 Monate
Update
Mimi
weiblich
ca.  8 Monate
wartet seit 8 Monate
Update
Hero
männlich
ca.  10 Jahre und 4 Monate
wartet seit 4 Monate
Update

Woodstock - der liebesbedürftige Seelenkater - Europäische Hauskatze

Vermittlung: ab Ende November (!) / Freigang in ruhiger Umgebung / keine Einzelhaltung

Dezember 2017: Woody ist zum absoluten Seelenkater geworden. Wir wünschen uns für Ihn eine Familie oder auch einen Einzelpersonenhaushalt, wo er einen Spielgefährten oder -gefährtin im ungefähr gleichen Alter hat, aber auch eine Person, die bereit ist ihm viel Liebe zu schenken.
Woody ist sehr anhänglich und sehr menschenbezogen geworden. Er braucht ein Zuhause, in dem er überall dabei sein darf und nirgends ausgesperrt wird.
Woody muss bei seinen Menschen sein können, egal wo sie sich in der Wohnung befinden. Heisst auch im Schlafzimmer, denn Woody kommt auch sehr gerne mit auf ein Nickerchen in's Bett.

Freigang ist für Woody ebenfalls ein Muss, denn Jagen, das findet er ganz toll.

Wo ist es, Woody's Zuhause mit einem Spielgefährten, Freigang und Allem voran, sehr sehr viel Liebe?

Update November 2017: "Hallo liebe Katzenfans, ich bin's, Euer Woodstock.
Ich möchte hier mal ein wenig  Eigenwerbung machen, denn ich bin auf der Suche nach einem eigenen Zuhause. Ich bin zwar etwas betrübt darüber, denn ich weiss mein Pflegefrauchen wird sehr traurig sein wenn ich gehe, aber dennoch hätte ich so unglaublich gerne ein eigenes Zuhause, zusammen mit einem Spielkameraden und vieeeeeeeeeeeeeeeeeel Platz zum toben.

Freigang ist für mich ein absolutes Muss, auch wenn Frauchen sagt, das wird erst nach der Kastration gehen. Was immer auch eine Kastration ist... klingt komisch, aber wenn es bedeutet, dass ich dann nach draussen darf, dann lasse ich mich auch gerne kastararieren oder wie das heisst...

So, jetzt aber mal zu mir: Ich bin Woodstock, total neugierig und aufgeweckt. Ich brauche 1-2 Tage bis ich mich an fremde Menschen gewöhnt habe, aber danach bin ich ein sehr anhänglicher und liebesbedürftiger Kater. Wenn mein Frauchen kommt, begrüsse ich sie sofort und streiche ihr um die Beine. Frauchen nimmt mich auch gerne mal auf den Arm, was für mich auch in Ordnung geht. Zwar gibt es schöneres, aber wenn sie mich auf dem Arm hat werde ich noch mal extra dolle gedrückt und gestreichelt. Das mag ich schon.

Zum Tierarzt gehen fand ich heute zwar nicht so toll und hab anfangs auch ordentlich gefaucht, aber als die liebe Tierärztin mich dann ganz sanft gestreichelt und lieb mit mir gesprochen hat, habe ich mich schnell beruhigt. Auch mein Frauchen war total stolz auf mich wie brav ich mich benommen habe.

So und nun verabschiede ich mich von Euch, mein Schwesterchen Bubble ist schon am fressen und ich will auch noch was abbekommen!

Liebe Grüsse, Woodstock"

 

Update Oktober 2017: Woodstock macht grosse Fortschritte. Obwohl er gefährlich faucht wenn man das Zimmer betritt, lässt er sich mit Ruhe streicheln. Er geniesst es sogar geradezu und reibt sein Köpfchen an der Hand. Er ist wirklich ein richtiger Schnüggel wenn man sich von seiner grossen Klappe nicht abschrecken lässt.
Von seiner Faucherei mal abgesehen ist Woodstock ein völlig unkomplizierter Jungkater. Er frisst was man ihm gibt, er benutzt das Katzenklo und ist einer Spielerunde nie abgeneigt. Er wird sicher mal ein guter Jäger werden.

 

Oktober 2017: Woodstock und Bubble wurden uns zusammen mit ihrer wilden Mutter von einer lieben Tierschutzkollegin gebracht.
Leider hat sich ziemlich schnell gezeigt, dass die Mutter auf der Pflegestelle absolut gestresst war mit ihren Babies und diese sogar schon Angst vor ihr hatten.

Daher wurde die Mama in einer anderen Familien untergebracht. Es zeigte sich schnell, dass es die richtige Entscheidung war. Woodstock und Bubble wurden neugieriger und trauten sich mehr aus ihren Verstecken hervor.

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Vermittlungsbedingungen:
Die Vermittlung von Woodstock erfolgt entwurmt, geimpft (einschl. Tollwut) und gechipt, mit EU-Pass nach Vorkontrolle, mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr. Ausserdem mit der Auflage, die Katze kastrieren zu lassen, sobald sie alt genug ist, ca. ab dem Alter von 6-7 Monaten.
Wie vermitteln unsere Katzen generell nicht in Einzelhaltung, außer es ist ausdrücklich erwähnt, weil das Tier beispielsweise ein ausgeprägter Einzelgänger oder krank/ gehandicapt ist.
Auch vermitteln wir unsere Katzen nur unter Umständen in Wohnungshaltung, generell werden Bewerbungen mit der Möglichkeit zum ruhigen Freigang (also keine Stadtlage oder nahe an stark befahrenen Straßen!) bevorzugt.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wichtiger Hinweis
Jegliche Beratung durch Mitglieder des Pfotenteams sowie die Einschätzung der Tiere und ihres Verhaltens ist unverbindlich und ohne Gewähr. Als Interessent sind Sie für Ihr Verhalten und die Adoption eines Tiers selbst verantwortlich.

Woodstock - der liebesbedürftige Seelenkater

Europäische Hauskatze ist vermittelt.

Geschlecht: männlich 
Alter: ca.  5 Jahre und 8 Monate
wartet seit: 5 Jahre und 5 Monate
Kastriert: Ja
Geimpft: Ja
Gechippt: Ja
Tollwutimpfung: Ja
Ort: Pflegestelle
Warum im Tierheim: gefunden
Lebt derzeit bei: D-Landkreis Lörrach
Status: Vermittelt
Vermittelt am: 20.01.2018
Letzte Änderung: 08.04.2018
 
Steckbrief drucken
 
Ted - berenteter Sprengstoffsuchhund
Ted - berenteter Sprengstoffsuchhund
Belgischer Schäferhund Malinois
männlich 
9 Jahre und 4 Monate
wartet seit: 1 Monat
Neu

März 2023: Ted ist ein berenteter Sprengstoffspürhund. Wie viele andere vor ihm können wir ihn von der Sicherheitsfirma für die er gearbeitet hat, übernehmen. Sein Hundeführer kann ...

Dusty - Wirbelwind sucht Rassekenner
Dusty - Wirbelwind sucht Rassekenner
Belgischer Schäferhund Malinois
weiblich 
10 Jahre und 1 Monat
wartet seit: 5 Monate
Größe: gross
Update

Update der Pflegestelle vom 12.01.2023: "Ein paar Zeilen zum Entwicklungsstand von Oma Wirbelwind:Ich dachte sie wäre schusssicher, weit gefehlt! Sylvester ...

Yoqui
Yoqui
Galgo
männlich 
2 Jahre und 7 Monate
wartet seit: 10 Monate
Größe: gross
wartet noch

Yoqui, ein Galgo espanol, geb. 23.07.2020, landete in einer spanischen Tötungsstation und wurde von einer unserer spanischen Partnerorganisationen dort herausgeholt. Nun befindet sich Yoqui bei ...

Mimi
Mimi
Europäische Hauskatze
weiblich 
ca.  8 Monate
wartet seit: 8 Monate
Update

Update März 2023: Wenn man Mimi kennenlernt, muss man sich einfach in sie verlieben. Sie ist (noch) klein geblieben und verzaubert mit ihrem zarten Blick und sanften Wesen. Sie ...

Felix
Felix
Europäische Hauskatze
männlich 
ca.  8 Monate
wartet seit: 8 Monate
Update

Update der Pflegestelle März 2023: Felix ist bei für ihn unbekannten Personen anfänglich etwas  schüchtern, aber sobald das Eis gebrochen ist lässt er sich anfassen und geniesst ...

Timmy
Timmy
Zwergkaninchen
männlich 
ca.  1 Jahr und 2 Monate
wartet seit: 1 Jahr
Größe: klein
Neu

März 2022: "Hallo liebe Kaninchenfans! Ich bin Timmy. Meine Mama und mein Bruder Gigi wohnen noch zusammen mit auf einer Pflegestelle. Wie ich hier gelandet bin, könnt Ihr gerne bei ...

Grisette
Grisette
Kaninchen
weiblich 
wartet seit: 1 Jahr
Größe: mittel
Update

Update 16. März 2022: Grisette ist nun kastriert und sie erholt sich gut von dem Eingriff.   März 2022: Grisette und ihre zwei Kinder Gigi und Timmy ...

Katzenfutter für unsere Pflegekatzen Katzenfutter für unsere Pflegekatzen
 
Katzenfutter für unsere Pflegekatzen

Wir übernehmen laufend neue Pflegekatzen. Da wir seit Jahren meist mit den gleichen erfahrenen und zuverlässigen Pflegefamilien arbeiten, bitten wir heute um Katzenfutterspenden.Denn: die ...

Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen! Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen!
 
Danke für Eure Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen! Wir können den Spendenaufruf beenden!

07.11.2013: Zwischenzeitlich haben zwei unserer russischen Kätzchen ein Zuhause gefunden, worüber wir uns natürlich sehr freuen. Trotzdem stehen die Kosten für die Behandlungen dieser ...

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos.

Einverstanden