Sharon meldet sich bei ihr, habe nachgehakt welcher Hund das war, den sie wieder abgegeben hat. der war von grenzenlose

- Mischling

Geschlecht:
weiblich 
Alter:
ca.  13 Jahre und 3 Monate
wartet seit:
5 Jahre und 10 Monate
Kastriert:
Ja
Geimpft:
Ja
Gechippt::
Ja
Tollwutimpfung:
Ja
Ort:
Andere Vereine/Privatvermittlung
Status:
Vermittelt
Vermittelt am:
03.06.2017
Letzte Änderung:
05.06.2017

Beschreibung

Juni 2017: Luna hat ein wundervolles neues Daheim gefunden.

Mai 2017: Luna ist eine ganz zauberhafte mittelgrosse Hundedame, die man einfach nur mögen muss. Sie ist total menschenbezogen, läuft prima an der Leine und hat eine ziemlich traurige Vergangenheit.

Ursprünglich wurde Luna gefunden und kam in ein Tierheim.
Dort hatte sie Welpen, die die anderen Hunde im gleichen Zwinger aber getötet haben, ein sehr traumatisches Erlebnis für die süsse Maus. Danach trauerte sie lange Zeit und schliesslich sollte sie getötet werden, wie so viele Hunde, die keiner will.

Eine Tierschutzkollegin sah Luna und brachte es nicht über's Herz, Luna dort zu lassen.
Bei ihr lebt sie nun im Rudel und wartet sehnlichst auf ihre eigene Familie.

Luna ist mit Rüden ok und wie man auf einem Foto sieht hat sie auch das Katzenrudel der Kollegin fest in's Herz geschlossen ; ) 
Mit Hündinnen versteht sie sich dann, wenn die andere Hündin nicht zu unterwürfig ist und auch mal kontern kann.
Luna kann aber auch sehr gut Einzelprinzessin sein und würde sich in einem Haushalt mit Katzen sicher sehr wohl fühlen.

Luna wird über einen befreundeten Verein vermittelt. Bei Interesse an Luna füllen Sie bitte unser Bewerbungsformular aus, wir leiten es weiter.

Sie ist komplett geimpft, gechipt und hat einen EU-Pass und wird mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr abgegeben.


WICHTIGER HINWEIS
Jegliche Beratung durch Mitglieder des Pfotenteam sowie die Einschätzung der Tiere und deren Verhalten ist unverbindlich und ohne Gewähr. Als Interessent sind Sie für Ihr Verhalten und die Adoption eines Tiers selbst verantwortlich. Pfotenteam vermittelt keine Tiere: Die Vermittlung der Tiere erfolgt ausschließlich durch das angegebene Tierheim, die angegebene Organisation oder die genannte Kontaktadresse.