Startseite Hunde Katzen Andere Tiere Infos zur Adoption Helfen / Spenden Vermittelt Besitzer erzählen Abschied

Terrier, MischlingTierheim, Tierschutz Terrier, Mischlingim Tierheim - Spot Terrier, MischlingTierheim, Tierschutz Terrier, Mischlingim Tierheim - Spot Terrier, MischlingTierheim, Tierschutz Terrier, Mischlingim Tierheim - Spot Terrier, MischlingTierheim, Tierschutz Terrier, Mischlingim Tierheim - Spot Terrier, MischlingTierheim, Tierschutz Terrier, Mischlingim Tierheim - Spot Terrier, MischlingTierheim, Tierschutz Terrier, Mischlingim Tierheim - Spot Terrier, MischlingTierheim, Tierschutz Terrier, Mischlingim Tierheim - Spot Terrier, MischlingTierheim, Tierschutz Terrier, Mischlingim Tierheim - Spot Terrier, MischlingTierheim, Tierschutz Terrier, Mischlingim Tierheim - Spot Terrier, MischlingTierheim, Tierschutz Terrier, Mischlingim Tierheim - Spot Terrier, MischlingTierheim, Tierschutz Terrier, Mischlingim Tierheim - Spot

Alle Bilder:

Januar 2017: "Unser" süsser Wirbelwind Spotty ist in seine neue Familie im Elsass gezogen. Der kleine Racker hat dort eine Hundefreundin als Gefährtin.

Ein riesen Merci an die Pflegemamas Evelyne und Héléne, die ihm in den letzten Monaten eine super Pflegefamilie waren - einschliesslich Schlafplatz im Bett - welcher kleine Racker hat schon solchen Luxus? ; )

Update der Pflegestelle  28.12.2016: "Spot ist nun seit etwas über 2 Wochen bei uns. Er ist ein aufgeweckter kleiner Kerl, der sich sehr sehr an meinen beiden Hündinnen orientiert. Was sie machen, muss er auch machen. Was sie haben, will er auch haben... Er lernt so langsam zu respektieren, dass es nicht immer nach seinem Kopf gehen kann.  
Ich habe das Gefühl, ihm wurde nicht die Zeit gelassen, das Wichtigste von seiner Mutter zu lernen. Er wurde zu früh von ihr getrennt.
Spot ist sehr verfressen, und seine größte Angst ist, dass man ihm seinen Napf wegnimmt. Er hat wohl nicht immer genug zu fressen bekommen. Daher würde er aber für ein Leckerli alles tun, und da er sehr klug und lernfähig ist macht es wirklich Spass zu sehen, wie er sich Tag für Tag entwickelt.
Er kommt bereits auf Abruf, macht Sitz und schmust auch super gerne, aber am liebsten spielt er mit meiner 2- jährigen Hündin. Ich denke, dass ein Zuhause mit einem schon vorhandenen Hund das Idealste wäre. Er braucht ein Vorbild. Er geht sehr gerne spazieren und ALLES interessiert ihn. Er staunt über einen Vogel im Baum oder über das Geräusch wenn er durch Laub rennt. Er begegnet anderen Hunden mit viel Freude und will nur Eines: Spielen, spielen, spielen. Welpe halt - und dazu noch ein extrem hübscher Welpe ! !"

Vermittlungsbedingungen für Spot:
Er wird nur an Bewerber mit langjähriger Hundeerfahrung abgegeben, die mindestens bereits einen noch jungen oder junggebliebenen Hund besitzen.
Ausserdem sollte mit Spot nach Übernahme auch schnellst möglich und regelmässig eine Hundeschule besucht werden und genug Zeit sein, Spot auch ausserhalb der Hundeschule zu beschäftigen und zu bewegen. 
Spot wird geimpft, gechipt, mit EU-Pass nach Vorkontrolle und gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr vermittelt.
Er wird geschätzt ca. 35-45 cm gross und ca. 12-15 kg schwer werden.

 

Dezember 2016: Spot wurde von engagierten privaten Tierschutzkollegen "gerettet".
Er stammt aus einer privaten Hinterhofzucht, die Welpen produziert, um damit schnelles Geld zu machen.
Der Ex-Besitzer kaufte Spot dort sehr unüberlegt und aus einer Laune heraus, ungeimpft, ohne Chip und Pass und viel zu jung. Spot wurde bereits mit 6 Wochen von seiner Mutter getrennt.

Sein neues Herrchen merkte ziemlich schnell, dass ein Welpe Geld kostet und Zeit benötigt. Von Beidem hat er zu wenig. Da die Familie Spot weghaben wollte, wurde der Kleine zur Tante abgeschoben. Auch dort bekam er nur Essensreste oder nur Knochen (die ein Welpe mangels festen Zähnen schlucken muss!!!). Weil Spot der Tante zu viel wimmerte und winselte, gab sie ihn wieder zurück zum Neffen.

Ein engagiertes Paar wurde auf die traurige Situation aufmerksam und bat uns um Hilfe. 
Wir übernahmen Spot umgehend in eine unserer Pflegefamilien und stellten den Knirps sofort dem Tierarzt vor.
Spot war dehydriert, wollte die ersten Tage nur fressen, im Gepäck hatte er Würmer, Flöhe, eine beidseitige Mittelohrentzündung, Durchfall und Bauchkrämpfe. Kein Wunder war der kleine Kerl am wimmern, er muss schlimme Schmerzen gehabt haben.
Da sein Durchfall etliche Tage anhielt, liessen wir ihn nochmals untersuchen, er bekam Schonkost, pflanzliche Mittel zur Beruhigung des Darms, viel Ruhe und Wärme, ausreichend zu trinken und zwei tolle Krankenschwestern, nämlich die beiden Hündinnen der Pflegefamilie.

Wichtiger Hinweis
Jegliche Beratung durch Mitglieder des Pfotenteams sowie die Einschätzung der Tiere und ihres Verhaltens ist unverbindlich und ohne Gewähr. Als Interessent sind Sie für Ihr Verhalten und die Adoption eines Tiers selbst verantwortlich.

Spot

Terrier - Mischling ist vermittelt.

Geschlecht: männlich 
Alter: ca.  5 Jahre und 2 Monate
wartet seit: 4 Jahre und 11 Monate
Größe: klein
Schulterhöhe: 20 cm
Geimpft: Ja
Gechippt: Ja
Ort: Pflegestelle
Warum im Tierheim: abgegeben
Status: Vermittelt
Vermittelt am: 28.01.2017
Letzte Änderung: 29.01.2017
 
Steckbrief drucken
 
Kiron
Kiron
Deutscher Schäferhund
männlich 
ca.  9 Jahre und 11 Monate
Neu

Kiron. Er soll es endlich auch gut haben im Leben. Es wird höchste Zeit für unseren lieben, etwas in die Jahre gekommenen Schäferhund Kiron. Natürlich ...

Pipo
Pipo
Galgo
männlich 
6 Jahre und 6 Monate
wartet seit: 1 Jahr und 1 Monat
Größe: gross
wartet noch

Pipo, ein Galgo Español, geboren 01.06.2015, wurde von einem spanischen Tierschützer, der auch mit unserem spanischen Partnertierheim "Refugio Perros Abandonados" zusammenarbeitet, aus einer Tötungsstation ...

Molly
Molly
Europäische Hauskatze
weiblich 
ca.  4 Monate
wartet seit: 2 Monate
Neu

November 2021: Fips und Molly wurden im Zuge einer Kastrationsaktion von Streunerkatzen gefangen. Wir wollten die beiden noch so jungen Kätzchen nicht wieder auf die Strasse werfen, ...

Noisette
Noisette
Europäische Hauskatze
weiblich 
4 Jahre und 8 Monate
wartet seit: 9 Monate
wartet noch

Oktober 2021 Update der Pflegestelle: Noisette ist eine so liebenswerte Katzendame. Noisette will spielen, rennen, manchmal ihre Ruhe und am liebsten mit einer anderen Katze zusammen ...

Chihuahua Hündin Alyska war nach einem Unfall gelähmt und sollte eingeschläfert werden Chihuahua Hündin Alyska war nach einem Unfall gelähmt und sollte eingeschläfert werden
 
Chihuahua Hündin Alyska war nach einem Unfall gelähmt und sollte eingeschläfert werden. Wir haben die kleine Hündin davor bewahrt und nur drei Monate später läuft sie wieder!

  Mitte August 2021: Damals haben wir Chihuahua-Mädchen Alyska (8 Jahre) übernommen. Eine Stunde bevor ihre Besitzer sie euthanasieren lassen wollten.Diese Entscheidung ...

Kastration, medizinische Versorgung und Fütterung verwilderter und abgegebener Katzen im Südelsass 2021 - unser aktueller Notfall Garfield wurde mit einem mehrfachen Splitterbruch des Beins gefunden Kastration, medizinische Versorgung und Fütterung verwilderter und abgegebener Katzen im Südelsass 2021 - unser aktueller Notfall Garfield wurde mit einem mehrfachen Splitterbruch des Beins gefunden
 
Kastration, medizinische Versorgung und Fütterung verwilderter und abgegebener Katzen im Südelsass 2021 - unser aktueller Notfall Garfield wurde mit einem mehrfachen Splitterbruch des Beins gefunden

Immer wieder melden sich Menschen bei uns, die verwilderte Katzen füttern oder kranke Streunerkatzen sehen. Auch einige Pfotenteam-Kolleginnen kümmern sich um Streunerkatzen, die es im Elsass in jedem ...

Katzenfutter für unsere Pflegekatzen Katzenfutter für unsere Pflegekatzen
 
Katzenfutter für unsere Pflegekatzen

Wir übernehmen laufend neue Pflegekatzen. Da wir seit Jahren meist mit den gleichen erfahrenen und zuverlässigen Pflegefamilien arbeiten, bitten wir heute um Katzenfutterspenden.Denn: die ...

Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen! Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen!
 
Danke für Eure Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen! Wir können den Spendenaufruf beenden!

07.11.2013: Zwischenzeitlich haben zwei unserer russischen Kätzchen ein Zuhause gefunden, worüber wir uns natürlich sehr freuen. Trotzdem stehen die Kosten für die Behandlungen dieser ...

Ich will helfen!

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos.

Einverstanden