Catcher - Europäische Hauskatze

Geschlecht:
männlich 
Alter:
ca.  3 Jahre und 11 Monate
wartet seit:
3 Jahre und 10 Monate
Geimpft:
Ja
Gechippt::
Ja
Ort:
Pflegestelle
Status:
Vermittelt
Vermittelt am:
03.11.2016
Letzte Änderung:
16.05.2017

Beschreibung

Mai 2017: News von Catcher

November 2016: Neue Fotos von Catcher

November 2016: Catcher im neuen Zuhause

September 2016:
"Hallo, ich bin Catcher, der Bruder von Florin, Jinny und Snoop. Jetzt geht es mir gut, nachdem ich schon ein Weile meine Mom vermisst habe. Anscheinend wurde ich ihr, zusammen mit meinen Geschwistern, viel zu früh weggenommen. Man sagt wir wären erst 4 Wochen alt gewesen. Beim Tierarzt bekamen wir die erste Hilfe und nach wenigen Tagen durften wir auf die Pflegestelle umziehen.

Hey, da ist es echt toll. Mit uns lebt ein Border Terrier, der ist jetzt unser Patenonkel. Oftmals hat er Stress um auf uns aufzupassen *gg*, weil wir so viel rumrennen. Seit ich grösser bin, kann ich so richtig gut mit ihm spielen, beisse ihm in die Beine oder er kitzelt mir mit seiner Nase an meinem Bauch, ui das mag ich.

Es leben dort auch noch andere, ausgewachsene Katzen und langsam habe ich mich mit ihnen angefreundet. Das heisst, ich sag dann schon wo es langeht. Mein Pflegefrauchen meint über mich, ich sei der Frechste und Schnellste von allen. Bin eben ein Roter!

Doch wenn sie mich in die Arme nimmt, lasse ich so richtig meinen Motor laufen und geniesse es sehr geknutscht zu werden.

Magst du auch mit mir zu kuscheln und für mich zu sorgen? Dann Bewerbe dich schnell.

Vielleicht bis bald,

Dein Catcher

--------------------------------------------

Wir vermitteln unsere Katzen und Kitten nicht in Einzelhaltung, sondern nur mit oder zu etwa gleichaltrigen Katzen oder Kitten.
Da Kätzinnen und Kater spätestens wenn sie erwachsen sind, ein sehr unterschiedliches Spielverhalten zeigen (Kater sind meistens gröber miteinander und wilder), vermitteln wir bevorzugt Kater zu Katern und Kätzinnen zu Kätzinnen.
Die Möglichkeit zum Freigang muss auch gegeben sein.

 

Die Vermittlung von Catcher erfolgt entwurmt, geimpft und gechipt, nach Vorkontrolle, mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr sowie der Auflage, ihn wenn er alt genug ist, kastrieren zu lassen.
Eine Bestätigung über die erfolgte Kastration ist uns schriftlich einzureichen, die Verpflichtung zur Kastration ist Bestandteil des Schutzvertrages.
Catcher kann ab Ende Oktober vermittelt werden.


WICHTIGER HINWEIS
Jegliche Beratung durch Mitglieder des Pfotenteam sowie die Einschätzung der Tiere und deren Verhalten ist unverbindlich und ohne Gewähr. Als Interessent sind Sie für Ihr Verhalten und die Adoption eines Tiers selbst verantwortlich. Pfotenteam vermittelt keine Tiere: Die Vermittlung der Tiere erfolgt ausschließlich durch das angegebene Tierheim, die angegebene Organisation oder die genannte Kontaktadresse.