Startseite Hunde Katzen Andere Tiere Infos zur Adoption Helfen / Spenden Vermittelt Besitzer erzählen Abschied

Fox TerrrierTierheim, Tierschutz Fox Terrrierim Tierheim - Scoop Fox TerrrierTierheim, Tierschutz Fox Terrrierim Tierheim - Scoop Fox TerrrierTierheim, Tierschutz Fox Terrrierim Tierheim - Scoop Fox TerrrierTierheim, Tierschutz Fox Terrrierim Tierheim - Scoop Fox TerrrierTierheim, Tierschutz Fox Terrrierim Tierheim - Scoop

Alle Bilder:

Dezember 2015: Scoop hat eine wunderbare neue Familie gefunden.
Wir wünschen dem Racker und seinen Lieben eine tolle gemeinsame Zeit!

November 2015: Scoop fristete sein Leben bisher allein gelassen an der Kette. Sein Besitzer hatte nun endgültig kein Interesse mehr an ihm, weil Scoop kein guter Jagdhund war und daher gab er ihn ab.

Nun kann Scoop nochmal neu durchstarten, wir wollen dem lieben Kerle helfen beim Gas geben, damit er bald durch die Ziellinie in ein hundegerechtes Leben springen kann.

Scoop ist ein ca. 4-jähriger Drahthaar Fox Terrier. Er ist sehr lieb und kein bischen ängstlich. Scoop saugt menschliche Zuwendung geradewegs auf, er ist sehr menschenbezogen.
Der kleine Mann lebte jahrelang an der Kette und in der "Hundehütte" auf den Fotos - doch Scoop ist nicht verzweifelt.
Erstaunlicherweise ist er sehr folgsam, geht recht gut an der Leine, läuft abgeleint und kommt auf Appel zurück, er liebt es terriertypisch herumzurasen, doch davon hat er sicher jede Menge Nachholbedarf.
Scoop hat sich schon brav die Ohren reinigen und seine Pfoten putzen lassen, wenn man Scoop das Bäuchlein krault, ist er im 7. Himmel!
Scoop fährt problemlos Auto (er steigt von alleine ein), kennt auch die Hundebox, bleibt alleine ohne zu bellen oder etwas kaputt zu machen, er ist verträglich mit anderen Hunden und Katzen und auch Kinder findet Scoop super!

Scoop ist ein Terrier - intelligent und charmant, er begreift schnell, was man von ihm möchte.
Möglicherweise hat er dies alles gelernt bei einem anderen Vorbesitzer, bevor er an der Kette landete, denn er benimmt sich wie ein super Begleithund, als hätte er nie etwas anderes gemacht.

Beim Spaziergang mit einem älteren und grösseren Rüden läuft alles gut. Als Scoop zum ersten Mal seine Pfoten in's Haus gesetzt hat, hat er dies freiwillig gemacht, kennt also das Leben im Haus.
Er ist stubenrein und markiert nur manchmal - aber Scoop ist ein Rüde und sobald er sein eigenes "Häuschen" oder Revier hat, wird er das markieren lassen.
Er akzeptiert die Plätze der anderen Hunde im Haus und drängt sich nicht vor.

Bei den Katzen tendiert er dazu, hinterher zu laufen, wenn sie sich bewegen. Aber nicht aggressiv und er lässt sie auch in Ruhe schlafen und bellt sie nicht an.

Scoop ist rassetypisch dynamisch, sicher braucht er viel Bewegung und aktive Menschen, sein Terrierköpfchen will auch gefördert werden mit Hundeschule und Lernaufgaben.
Scoop wäre der ideale Hund für eine aktive Familie, in der auch mal was los ist und wo er viel und oft dabei und im Geschehen sein kann.

 

Scoop wird mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr vermittelt.

Er ist ab 05. Dezember in der Nähe von Basel und empfängt dann gerne Interessenten.
Damit Scoop nicht in die kühle Hundepension muss suchen wir für den kleinen Flitzer vorerst dringend eine Pflegefamilie.

Wichtiger Hinweis
Jegliche Beratung durch Mitglieder des Pfotenteams sowie die Einschätzung der Tiere und ihres Verhaltens ist unverbindlich und ohne Gewähr. Als Interessent sind Sie für Ihr Verhalten und die Adoption eines Tiers selbst verantwortlich.

Scoop

Fox Terrrier ist vermittelt.

Geschlecht: männlich 
Alter: ca.  8 Jahre und 6 Monate
wartet seit: 4 Jahre und 6 Monate
Größe: mittel
Kastriert: Ja
Geimpft: Ja
Gechippt: Ja
Ort: Pflegestelle
Warum im Tierheim: abgegeben
Lebt derzeit bei: Nähe Basel
Status: Vermittelt
Vermittelt am: 15.12.2015
Letzte Änderung: 15.12.2015
 
Steckbrief drucken
 
Robin
Robin
Mischling
männlich 
2 Jahre und 8 Monate
wartet seit: 8 Monate
Größe: mittel
Neu

Kinder: nein erst ab 14 Katzen: unbekannt Stundenweise alleine bleiben: unbekannt...

Pepe
Pepe
Chihuahua
männlich 
8 Jahre und 6 Monate
wartet seit: 6 Monate
Neu

Kurzinfo Pepe: Katzen: unbekannt stundenweise alleine bleiben: unbekannt Auto ...

Sacha
Sacha
Amerikanischer Cocker
männlich 
9 Jahre und 5 Monate
wartet seit: 5 Monate
Größe: mittel
Neu

23.01.2020: Heute haben wir die Sonne genutzt und neue Bilder von Sacha gemacht. Und es hat sich herausgestellt, dass unser Goldlöckchen wirklich fotogen ist😘 Eines können wir ...

Debby
Debby
Französische Bulldogge
weiblich 
9 Jahre und 8 Monate
wartet seit: 2 Jahre und 3 Monate
Größe: klein
Update
Notfall

Januar 2020: Ein Gespräch zwischen Notfall Debby und ihrer Pflegemama Isa: "Debby: Duuu Isa? Isa: Ja? Debby: Ich habe dich so lieb und fühle mich wohl bei dir...

Bruno
Bruno
Zwergkaninchen
männlich 
ca.  6 Monate
wartet seit: 2 Monate
Größe: klein
Neu

April 2020: Hi, ich bin der kleine Bruno! Ich bin ein richtiges Zwergkaninchen, klein, knuffig und wiege nur 1.25 Kg - ein Leichtgewicht also! Seit Anfang März bin ...

Debby
Debby
Französische Bulldogge
weiblich 
9 Jahre und 8 Monate
wartet seit: 2 Jahre und 3 Monate
Größe: klein
Update
Notfall

Januar 2020: Ein Gespräch zwischen Notfall Debby und ihrer Pflegemama Isa: "Debby: Duuu Isa? Isa: Ja? Debby: Ich habe dich so lieb und fühle mich wohl bei dir...

Streunerkater Thommi hat nach seiner Augenlid OP nun keine Schmerzen mehr Streunerkater Thommi hat nach seiner Augenlid OP nun keine Schmerzen mehr
 

Mai 2020: Vor einigen Wochen informierte uns eine Frau, bei der Kater Thommi, wie wir ihn dann tauften, regelmässig zum Fressen kam. Da er unkastriert war, gab es mit ihren eigenen Katzen immer wieder ...

Katzenfutter für unsere Pflegekatzen Katzenfutter für unsere Pflegekatzen
 
Katzenfutter für unsere Pflegekatzen

Wir übernehmen laufend neue Pflegekatzen. Da wir seit Jahren meist mit den gleichen erfahrenen und zuverlässigen Pflegefamilien arbeiten, bitten wir heute um Katzenfutterspenden.Denn: die ...

Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen! Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen!
 
Danke für Eure Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen! Wir können den Spendenaufruf beenden!

07.11.2013: Zwischenzeitlich haben zwei unserer russischen Kätzchen ein Zuhause gefunden, worüber wir uns natürlich sehr freuen. Trotzdem stehen die Kosten für die Behandlungen dieser ...

Ich will helfen!

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos.

Einverstanden