Startseite Hunde Katzen Andere Tiere Infos zur Adoption Helfen / Spenden Vermittelt Besitzer erzählen Abschied

Malinois, Belgischer SchäferhundTierheim, Tierschutz Malinois, Belgischer Schäferhundim Tierheim - Filou Malinois, Belgischer SchäferhundTierheim, Tierschutz Malinois, Belgischer Schäferhundim Tierheim - Filou Malinois, Belgischer SchäferhundTierheim, Tierschutz Malinois, Belgischer Schäferhundim Tierheim - Filou Malinois, Belgischer SchäferhundTierheim, Tierschutz Malinois, Belgischer Schäferhundim Tierheim - Filou Malinois, Belgischer SchäferhundTierheim, Tierschutz Malinois, Belgischer Schäferhundim Tierheim - Filou Malinois, Belgischer SchäferhundTierheim, Tierschutz Malinois, Belgischer Schäferhundim Tierheim - Filou Malinois, Belgischer SchäferhundTierheim, Tierschutz Malinois, Belgischer Schäferhundim Tierheim - Filou Malinois, Belgischer SchäferhundTierheim, Tierschutz Malinois, Belgischer Schäferhundim Tierheim - Filou Malinois, Belgischer SchäferhundTierheim, Tierschutz Malinois, Belgischer Schäferhundim Tierheim - Filou Malinois, Belgischer SchäferhundTierheim, Tierschutz Malinois, Belgischer Schäferhundim Tierheim - Filou Malinois, Belgischer SchäferhundTierheim, Tierschutz Malinois, Belgischer Schäferhundim Tierheim - Filou Malinois, Belgischer SchäferhundTierheim, Tierschutz Malinois, Belgischer Schäferhundim Tierheim - Filou Malinois, Belgischer SchäferhundTierheim, Tierschutz Malinois, Belgischer Schäferhundim Tierheim - Filou Malinois, Belgischer SchäferhundTierheim, Tierschutz Malinois, Belgischer Schäferhundim Tierheim - Filou Malinois, Belgischer SchäferhundTierheim, Tierschutz Malinois, Belgischer Schäferhundim Tierheim - Filou Malinois, Belgischer SchäferhundTierheim, Tierschutz Malinois, Belgischer Schäferhundim Tierheim - Filou Malinois, Belgischer SchäferhundTierheim, Tierschutz Malinois, Belgischer Schäferhundim Tierheim - Filou Malinois, Belgischer SchäferhundTierheim, Tierschutz Malinois, Belgischer Schäferhundim Tierheim - Filou Malinois, Belgischer SchäferhundTierheim, Tierschutz Malinois, Belgischer Schäferhundim Tierheim - Filou Malinois, Belgischer SchäferhundTierheim, Tierschutz Malinois, Belgischer Schäferhundim Tierheim - Filou Malinois, Belgischer SchäferhundTierheim, Tierschutz Malinois, Belgischer Schäferhundim Tierheim - Filou Malinois, Belgischer SchäferhundTierheim, Tierschutz Malinois, Belgischer Schäferhundim Tierheim - Filou Malinois, Belgischer SchäferhundTierheim, Tierschutz Malinois, Belgischer Schäferhundim Tierheim - Filou Malinois, Belgischer SchäferhundTierheim, Tierschutz Malinois, Belgischer Schäferhundim Tierheim - Filou Malinois, Belgischer SchäferhundTierheim, Tierschutz Malinois, Belgischer Schäferhundim Tierheim - Filou Malinois, Belgischer SchäferhundTierheim, Tierschutz Malinois, Belgischer Schäferhundim Tierheim - Filou Malinois, Belgischer SchäferhundTierheim, Tierschutz Malinois, Belgischer Schäferhundim Tierheim - Filou

Alle Bilder:

August 2015: Auch unser toller Filou darf sich einreihen und fortan die Plakette "Jackpotknacker" tragen.
Nicht nur weil er bei und von Pflegefrauchen Franziska in den letzten Wochen ganz toll vorbereitet wurde auf eine Vermittlung und sehr viel lernen durfte.
Nein, auch bei seiner neuen Menschen, Denise und Jürgen, hat er einen super tollen Platz in Graubünden ergattert.
WAS will man mehr als Hund?

Wir werden sicher noch viel von Filou lesen und sehen und sagen an dieser Stelle ganz lieben Dank an Alle Beteiligten, die es möglich gemacht haben, dass Filou nochmal durchstarten kann!
Er nimmt den Platz ein von Sultan, ein Tervuere, der vor einigen Jahren 17 Monate im Tierheim gewartet hat, bis Denise ihn zu sich nahm.
Wer weiss, vielleicht hatte Sultan/ Pasco seine Pfoten mit im Spiel von jenseis der Regenbogenbrücken, dass wieder ein Belgier Denise's neuer Begleiter werden durfte?

20. Juli 2015: Filou sucht dringend eine neue Pflegestelle oder einen Endplatz, da sein Pflegefrauchen ihn wegen Jobwechsel nicht mehr behalten kann.

Juli 2015: Filou macht sich sehr gut bei seinem Pflegefrauchen. Seine Unsicherheit nimmt ab in dem Mass, in dem er im täglichen Leben Erfahrungen sammelt und die Welt immer mehr kennenlernt.
An der Seite ein souveränen Labi Hündin macht er bereits Spaziergänge ohne Leine, wenn er das Gelände kennt. Wenn das Gelände neu ist, ist er noch etwas unsicher und da ist er dann lieber angeleint.

Sein Pflegefrauchen geht regelmässig in die Hundschule, in der er Grundgehorsam übt und vor allem unterschiedlichste Hunde kennenlernt und dadurch das Einmaleins des Sozialverhalten lernt, ausbaut und festigt.
Mit einem unkastrierten Rüden gab es mal eine kleine Rangelei, Filou ist aber ehrer defensiv. Wirklich passiert ist nichts. Dennoch braucht Filou hier noch etwas Zeit, bis er so souverän ist, dass man überall ohne Leine mit ihm spazieren gehen kann.
Wie bereits beschrieben, ignoriert er Katzen, liebt Kinder und geniesst es natürlich mit Streicheleinheiten verwöhnt zu werden.


Im Video erzählt Pflegefrauchen Franziska noch weitere Details über seinen Charakter und seine für einen jungen Mali recht entspannte Art.

 

Juni 2015: Filou durfte auf eine erfahrene Pflegestelle ziehen, wo bereits eine sehr souveräne Hündin lebt, mit der er sich bestens versteht.
Bereits eine knappe Woche nach Übernahme ist er schon weniger ängstlich und freut sich wedelnd über Zweibeiner, die er kennt.

 

Update Juni 2015: "Ich war jetzt 2 Mal mit Filou laufen. Er sitzt zitternd in seinem Zwinger. Echt schlimm ihn dort zurückzulassen.
Wenn man kommt knurrt er manchmal. Er hat einfach nur Angst und ist unsicher! Ich gehe in die Hocke, rede lieb mit ihm, und dann kann man ihn auch anleinen.
Draussen freut er sich und läuft zügig an der Leine. Ableinen ist Tabu. Er zeigt anderen Hunden gegenüber nicht viel Interesse. Mit Franziska s Hündin ist der auf dem Pensionsgelände freudig rumgerannt.
Habe ihm heute morgen Hackfleisch gebracht. Er hat schon seit 2 Tagen nichts gefressen dort.
Filou ist aufgrund seiner mangelnden Kenntnis von der Aussenwelt und Erfahrungen total verloren und kennt nicht viel. Er ist auch total unterfordert, aber ein guter Junge.
Da er sich nicht mehr einfangen lässt, darf er in der Hundepension tagsüber nicht aus dem Zwinger raus. Da er extrem stubenrein ist, versäubert er sich nicht in Zwinger  ...

Die Hundepension ist ein Alptraum für den sensiblen Filou.
Wir suchen wirklich extrem dringend eine verständnisvolle und erfahrene Pflegefamilie für ihn, gerne natürlich mit Angsthunderfahrung."

Bei Interesse füllen Sie bitte das Bewerbungsformular aus.

 

Juni 2015: Quasi über Nacht wurde Filou abgegeben - weil sein Frauchen schwer erkrankt ist und die Nichte, die das Haus und Filou hüten sollte, Hunde nicht mag.

Filou ist vermutlich ein Malinois-Mischling, er ist ca. 5 Jahre alt und hat in diesen fünf Jahren den Hof, auf dem er auf zwei Fotos zu sehen ist, nie verlassen.
Er lebte als Hofhund, wurde nie spazieren geführt, kennt nichts von der Welt, ausser das, was einmal sein Zuhause war.

Filou ist zu Menschen lieb, auch katzenverträglich, aber besteht im Moment quasi nur aus sehr viel Angst und ist gleichzeitig hibbelig, weil maslos unterfordert.
Malinois sind Arbeitshunde, keine Hofhunde und keine Couchpotatoes.

Autofahren nimmt er erstaunlich ruhig, aber beim Einzug in die Hundepension, in der wir ihn unterbringen mussten, hat er gezittert und war sehr ängstlich.
Inwieweit er andere Hunde überhaupt kennt oder mit ihnen sozialisiert ist, werden wir in der nächsten Zeit testen.

Weitere Infos folgen.

Wichtiger Hinweis
Jegliche Beratung durch Mitglieder des Pfotenteams sowie die Einschätzung der Tiere und ihres Verhaltens ist unverbindlich und ohne Gewähr. Als Interessent sind Sie für Ihr Verhalten und die Adoption eines Tiers selbst verantwortlich.

Filou

Malinois - Belgischer Schäferhund ist vermittelt.

 
 
 
Geschlecht: männlich 
Alter: 9 Jahre und 5 Monate
wartet seit: 4 Jahre und 11 Monate
Größe: mittel
Kastriert: Nein
Geimpft: Ja
Gechippt: Ja
Tollwutimpfung: Ja
Ort: Pflegestelle
Status: Vermittelt
Vermittelt am: 29.08.2015
Letzte Änderung: 31.08.2015
 
Steckbrief drucken
 
Robin
Robin
Mischling
männlich 
2 Jahre und 8 Monate
wartet seit: 8 Monate
Größe: mittel
Neu

Kinder: nein erst ab 14 Katzen: unbekannt Stundenweise alleine bleiben: unbekannt...

Pepe
Pepe
Chihuahua
männlich 
8 Jahre und 6 Monate
wartet seit: 6 Monate
Neu

Kurzinfo Pepe: Katzen: unbekannt stundenweise alleine bleiben: unbekannt Auto ...

Sacha
Sacha
Amerikanischer Cocker
männlich 
9 Jahre und 5 Monate
wartet seit: 5 Monate
Größe: mittel
Neu

23.01.2020: Heute haben wir die Sonne genutzt und neue Bilder von Sacha gemacht. Und es hat sich herausgestellt, dass unser Goldlöckchen wirklich fotogen ist😘 Eines können wir ...

Debby
Debby
Französische Bulldogge
weiblich 
9 Jahre und 8 Monate
wartet seit: 2 Jahre und 3 Monate
Größe: klein
Update
Notfall

Januar 2020: Ein Gespräch zwischen Notfall Debby und ihrer Pflegemama Isa: "Debby: Duuu Isa? Isa: Ja? Debby: Ich habe dich so lieb und fühle mich wohl bei dir...

Bouba
Bouba
Europäische Hauskatze
männlich 
ca.  9 Jahre und 4 Monate
wartet seit: < 1 Monat
Neu

Vermittlungsbedingung: Einzelhaltung möglich, Freigang erforderlich Update Pflegestelle: Bouba zeigt sich auf der Pflegestelle als sehr angenehmer Zeitgenosse. ...

Bruno
Bruno
Zwergkaninchen
männlich 
ca.  6 Monate
wartet seit: 2 Monate
Größe: klein
Neu

April 2020: Hi, ich bin der kleine Bruno! Ich bin ein richtiges Zwergkaninchen, klein, knuffig und wiege nur 1.25 Kg - ein Leichtgewicht also! Seit Anfang März bin ...

Debby
Debby
Französische Bulldogge
weiblich 
9 Jahre und 8 Monate
wartet seit: 2 Jahre und 3 Monate
Größe: klein
Update
Notfall

Januar 2020: Ein Gespräch zwischen Notfall Debby und ihrer Pflegemama Isa: "Debby: Duuu Isa? Isa: Ja? Debby: Ich habe dich so lieb und fühle mich wohl bei dir...

Streunerkater Thommi hat nach seiner Augenlid OP nun keine Schmerzen mehr Streunerkater Thommi hat nach seiner Augenlid OP nun keine Schmerzen mehr
 

Mai 2020: Vor einigen Wochen informierte uns eine Frau, bei der Kater Thommi, wie wir ihn dann tauften, regelmässig zum Fressen kam. Da er unkastriert war, gab es mit ihren eigenen Katzen immer wieder ...

Katzenfutter für unsere Pflegekatzen Katzenfutter für unsere Pflegekatzen
 
Katzenfutter für unsere Pflegekatzen

Wir übernehmen laufend neue Pflegekatzen. Da wir seit Jahren meist mit den gleichen erfahrenen und zuverlässigen Pflegefamilien arbeiten, bitten wir heute um Katzenfutterspenden.Denn: die ...

Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen! Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen!
 
Danke für Eure Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen! Wir können den Spendenaufruf beenden!

07.11.2013: Zwischenzeitlich haben zwei unserer russischen Kätzchen ein Zuhause gefunden, worüber wir uns natürlich sehr freuen. Trotzdem stehen die Kosten für die Behandlungen dieser ...

Ich will helfen!

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos.

Einverstanden