Xena - Mischling

Geschlecht:
weiblich 
Alter:
ca.  10 Jahre und 9 Monate
wartet seit:
9 Jahre und 11 Monate
Größe:
mittel
Geimpft:
Ja
Tollwutimpfung:
Ja
Ort:
Andere Vereine/Privatvermittlung
Status:
Vermittelt
Vermittelt am:
28.09.2011
Letzte Änderung:
25.07.2012

Beschreibung

21.04.2012: Die neue Besitzerin erzählt von Xena.

28.09.2011: Xena hat endlich ihren Platz gefunden!

30.08.2011: Xena konnte im Tierheim Altnau unterkommen. Sie sucht dennoch einen Lebensplatz, wo sie endlich bleiben, sich zu Hause ung geliebt fühlen und das Hunde-ABC lernen kann.
Mit Hunden ihrer Grösse, die Xena kennt, spielt sie verhaltensunauffällig und ist eine liebe und sehr menschenbezogene Hündin.

26.08.2011: Da in der Hundepension kein Platz mehr frei ist, muss Xena dort am 28.08.2011 ausziehen, also in zwei Tagen.
Es wird für Xena dringend eine Pflegestelle oder Endplatz gesucht, sie ist bereits in der Schweiz. Auf diesem Platz kann ein ruhiger und souveräner Ersthund sein, am besten aber wäre ein Einzelplatz. Da Xena altersbedingt noch sehr stürmisch ist, sollten Kinder bereits älter sein.
Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Andrea Hasler unter klea.hasler@bluewin.ch oder Tel. (0041) 079-3523027

01.08.2011: Xena lebt im Kanton Thurgau in einer Hundepension. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Frau Hasler klea.hasler@bluewin.ch

30.07.2011: Leider kam es heute auf Xena's Pflegestelle zu einem Beissvorfall. Xena lebt dort im Rudel und kann nun leider nicht länger bleiben, sie müsste sonst im Zwinger eingesperrt sein. Nun sucht sie einen Pflegeplatz oder natürlich eine Endstelle ohne andere Hunde.

24.07.2011: Xena kommt auf der Pflegestelle sehr gut klar mit anderen Hunden. Zur Zeit lebt sie in einem gemischten Rudel. Katzen kennt sie nicht, macht ihnen auch nichts, nur wenn die Miezen sich bewegen, springt sie hinterher. Mit genügend Gewöhnungszeit kann sie also auch zu Katzen vermittelt werden. Xena liebt es zu spielen, sie tut das für ihr Leben gerne am liebsten den ganzen Tag.

11.07.2011: Xena durfte heute auf eine Pflegestelle in die Schweiz ziehen.

12.02.2011: Xena´s Laufpartner an diesem schönen Frühlingstag war Enos. Xena ist eine sehr lebhafte und temperamentvolle Hündin, die man manchmal ausbremsen muß. Enos war heute in Flirtlaune und hat immer wieder ausführlich an Xena gerochen, was diese jedoch absolut nicht störte.
Xena ist ein selbstbewußtes Mädchen, sie ist nicht ängstlich, lässt sich aber leicht irritieren. Sie ist sehr verspielt, was für ihr Alter auch normal ist. Nach dem Spaziergang möchte sie immer eine Runde schmusen. Alles in allem ist sie ein fröhliche Hündin, die aber jetzt schon ihren eignen Kopf hat und klare Strukturen in der Erziehung bräuchte.

05.01.2011: "Juchhu!! es geht raus !!" dachten sich Tequila und Xena heute. Beide stehen sich im Temperament in Nichts nach. Sobald die Zwingertüre aufgeht, gibt es nur noch eine Devise: "Nichts wie raus hier, aber schnell !!!".
Beide sind kaum mehr zu halten. Hüpfen, ziehen und springen vor Freude. Tequila hüpft mit riesigen Sätzen voran, Xena findet das toll, und rennt hinterher.

Xena beisst anfangs gerne mal in die Leine - eine typisches Verhalten das Unterforderung und aufgestaute Energie anzeigt - nach einem deutlichen "Non" hört sie damit auf.
Sie ist ein lebendiges, temperamentvolles Wesen, das nicht weiss, wohin mit seiner Energie. Xena hat eine schelle Auffassungsgabe, auch spielt sie altersgemäß wahnsinnig gerne. Darüber kann man bei ihr die Erziehung gestalten, sie spielerisch an Kommandos gewöhnen.

29.12.2010: Xena wurde gefunden.

 



WICHTIGER HINWEIS
Jegliche Beratung durch Mitglieder des Pfotenteam sowie die Einschätzung der Tiere und deren Verhalten ist unverbindlich und ohne Gewähr. Als Interessent sind Sie für Ihr Verhalten und die Adoption eines Tiers selbst verantwortlich. Pfotenteam vermittelt keine Tiere: Die Vermittlung der Tiere erfolgt ausschließlich durch das angegebene Tierheim, die angegebene Organisation oder die genannte Kontaktadresse.