Startseite Hunde Katzen Andere Tiere Infos zur Adoption Helfen / Spenden Vermittelt Besitzer erzählen Abschied

Bruno de JuraTierheim, Tierschutz Bruno de Juraim Tierheim - Amelie 2 Bruno de JuraTierheim, Tierschutz Bruno de Juraim Tierheim - Amelie 2 Bruno de JuraTierheim, Tierschutz Bruno de Juraim Tierheim - Amelie 2 Bruno de JuraTierheim, Tierschutz Bruno de Juraim Tierheim - Amelie 2 Bruno de JuraTierheim, Tierschutz Bruno de Juraim Tierheim - Amelie 2 Bruno de JuraTierheim, Tierschutz Bruno de Juraim Tierheim - Amelie 2 Bruno de JuraTierheim, Tierschutz Bruno de Juraim Tierheim - Amelie 2 Bruno de JuraTierheim, Tierschutz Bruno de Juraim Tierheim - Amelie 2 Bruno de JuraTierheim, Tierschutz Bruno de Juraim Tierheim - Amelie 2 Bruno de JuraTierheim, Tierschutz Bruno de Juraim Tierheim - Amelie 2 Bruno de JuraTierheim, Tierschutz Bruno de Juraim Tierheim - Amelie 2 Bruno de JuraTierheim, Tierschutz Bruno de Juraim Tierheim - Amelie 2 Bruno de JuraTierheim, Tierschutz Bruno de Juraim Tierheim - Amelie 2 Bruno de JuraTierheim, Tierschutz Bruno de Juraim Tierheim - Amelie 2 Bruno de JuraTierheim, Tierschutz Bruno de Juraim Tierheim - Amelie 2 Bruno de JuraTierheim, Tierschutz Bruno de Juraim Tierheim - Amelie 2 Bruno de JuraTierheim, Tierschutz Bruno de Juraim Tierheim - Amelie 2 Bruno de JuraTierheim, Tierschutz Bruno de Juraim Tierheim - Amelie 2 Bruno de JuraTierheim, Tierschutz Bruno de Juraim Tierheim - Amelie 2 Bruno de JuraTierheim, Tierschutz Bruno de Juraim Tierheim - Amelie 2 Bruno de JuraTierheim, Tierschutz Bruno de Juraim Tierheim - Amelie 2 Bruno de JuraTierheim, Tierschutz Bruno de Juraim Tierheim - Amelie 2 Bruno de JuraTierheim, Tierschutz Bruno de Juraim Tierheim - Amelie 2 Bruno de JuraTierheim, Tierschutz Bruno de Juraim Tierheim - Amelie 2 Bruno de JuraTierheim, Tierschutz Bruno de Juraim Tierheim - Amelie 2 Bruno de JuraTierheim, Tierschutz Bruno de Juraim Tierheim - Amelie 2 Bruno de JuraTierheim, Tierschutz Bruno de Juraim Tierheim - Amelie 2 Bruno de JuraTierheim, Tierschutz Bruno de Juraim Tierheim - Amelie 2

Alle Bilder:

August 2013: Amelie ist vermittelt!

19.07.2013
Heute habe ich mit Amelie und George eine tolle 4,5 stündige Wanderung im Schwarzwald gemacht.
Von Multen im Wiesental ging es in einer großen Schlaufe auf den Belchen. Nach 3 Stunden haben wir das Berghaus auf dem Belchen erreicht.
Amelie hat den Aufstieg locker weggesteckt und machte auch oben keine Anstalten sich hinzulegen-im Gegensatz zu unserem Labrador George ; )
Weil ein Gewitter aufzog war unsere Rast nur kurz und wir haben die schnellste Abstiegsroute genommen.
Es gibt ja auch eine Gondel aber wo bleibt da der Spass und Schweiss : )
– Amelie sucht definitiv keine Sofahocker, sondern Menschen die aktiv sind und ihre Freizeit gerne draussen verbringen.

Update 17.06.2013:
Mittlerweile ist etwas Routine in den Alltag gekommen und Amelie gewöhnt sich an das Leben im Haus. Dass Ihr nicht alle Annehmlichkeiten zustehen, z.B. im Bett schlafen, lernt sie auch gerade, denn das ist absolutes Katzenterritorium.
Am Mittwoch war Waschtag damit sie etwas besser riecht. Zuerst wollte ich den Gartenschlauch benutzen, davor hatte sie aber Angst. Mit einem Wassereimer und Kanne konnte ich sie waschen. Jetzt riecht sie um einiges angenehmer. Am Donnerstag haben wir unseren Mittagsspaziergang wegen der Hitze im Röttlerwald gemacht. Im Wald war sie wieder ganz Jagdhund. Während Labrador George lieber die Zeitung am Wegesrand gelesen hat, zählte Amelie den Wildtierbestand mit der Nase.

Den ersten Tierarztbesuch hat sie auch überstanden. Im Wartezimmer wäre sie am liebsten auf meinen Schoß gesessen, hat aber ohne Probleme alles mit sich machen lassen.
Begegnungen mit Kleinkindern in der Familie waren auch kein Problem, sie ist vom Wesen her sowieso sehr sanft und oft sehr unterwürfig.
Als Wachhund taugt sie genauso wenig wie unser Labrador. Sie bellt nicht, sondern begrüsst jeden Besucher freundlich.

Besonders zauberhaft war die Welt von Amelie bisher wahrscheinlich nicht, aber einen zauberhaften Platz wünsche ich Ihr für die Zukunft.

Update Pflegestelle: 1. Tag mit Amelie
Seit heute morgen lebt Amelie bei uns. Nach kurzer Gassirunde, Fotoshooting und Frühstück hat sie noch vorsichtig aber neugierig die Wohnung inspiziert.
Sie war sehr schnell zutraulich und wollte unbedingt wissen, was Zweibeiner zum Frühstück essen : )

Im Verlaufe des Vormittags haben wir dann zu Dritt wieder einen Erkundungsspaziergang unternommen. Alles wurde mit der Nase erschnüffelt und wenn sie den Kopf hochhält, weil es interessant riecht, dann sieht sie richtig graziös aus.

Die erste Bewährungsprobe kam dann, als unsere Baustellenhelfer zum Mittagessen kamen. Sie ging auf die Personen zu und liess sich gern streicheln.
Auch unseren Enkel (3 1/2 Jahre) hat sie kennengelernt. Mit den Katzen klappt es in der Wohnung gut, sie läuft ihnen nicht hinterher, sie grummelt ein wenig wenn eine Katze ihr zu Nahe kommt.
Beim Abendspaziergang war Amelie schon aufgeweckter und ein gewisser Jagdtrieb ist sicher vorhanden, aber welcher Hund hat den nicht?

Amelie zieht nicht an der Leine (läuft natürlich noch sehr hin und her), ihre Geschäfte hat sie bei den Spaziergängen erledigt, sie bellt nicht wenn es an der Haustür klingelt oder jemand hereinkommt und kennt (denke ich) keinerlei Kommandos.
Wir sind gespannt auf die erste Nacht und Tag 2!

Hier die Bilder der Pflegestelle:

 

 

 

Juni 2013: Amelie wurde zusammen mit drei anderen Jagdhunden von einem Jäger übernommen, der keine Verwendung mehr für die Hunde hatte. Einerseits waren sie für ihn jagduntauglich, andererseits hat er Hündinnen einfach nur zur Zucht missbraucht und unglaublich verwahrlosen lassen.

Amelie's Alter ist geschätzt. Sie hatte offensichtlich zu wenig Jagdtrieb und wurde von uns von einer befreundeten Organisation aus Südfrankreich übernommen. Da NIEMAND in Südfrankreich einen Jagdhund adoptiert, haben wir uns entschieden, Amelie zu übernehmen.


Amelie ist für ihre Rasse eher gross. Absolut verträglich mit anderen Hunden, liebes- und lebenshungrig, liebt sie die Menschen. Obwohl sie diese bisher nur von einer schlechten Seite kennen gelernt hatte. Aber da kommt eben der menschenbezogene Jagdhund in ihr durch.

Sie läuft gut an der Leine ohne zu ziehen und wenn sie einem Menschen zeigt, wie toll sie ihn findet, kann die Liebeserklärung schon mal stürmisch ausfallen.
Wehe, sie hat einen Menschen ausgeguckt, der ihr gefällt - der wird in sekundenschnelle adoptiert.


Amelie wird gegen Schutzgebühr und mit Schutzvertrag vermittelt, sie wäre wohl wegen ihrer Menschenbezogenheit am liebsten Einzelhund. 
Sie ist negativ getestet auf Leishmaniose.

Wichtiger Hinweis
Jegliche Beratung durch Mitglieder des Pfotenteams sowie die Einschätzung der Tiere und ihres Verhaltens ist unverbindlich und ohne Gewähr. Als Interessent sind Sie für Ihr Verhalten und die Adoption eines Tiers selbst verantwortlich.

Amelie 2

Bruno de Jura ist vermittelt.

 
 
Geschlecht: weiblich 
Alter: ca.  10 Jahre und 9 Monate
wartet seit: 6 Jahre und 5 Monate
Größe: mittel
Geimpft: Ja
Gechippt: Ja
Tollwutimpfung: Ja
Ort: Pflegestelle
Warum im Tierheim: abgegeben
Status: Vermittelt
Vermittelt am: 10.08.2013
Letzte Änderung: 19.08.2013
 
Steckbrief drucken
 
Samo - verschmuster Wonneproppen
Samo - verschmuster Wonneproppen
Europäische Hauskatze
männlich 
ca.  1 Jahr und 3 Monate
wartet seit: 2 Monate
Neu

September 2019: Samo lief jemandem zu und da er nicht registriert war und niemand ihn vermisste, durfte er in eine unserer Pflegefamilien ziehen. Diese schildert Samo nach den ersten ...

Magali (& Momo)- verspielt, verschmust und lebensfroh
Magali (& Momo)- verspielt, verschmust und lebensfroh
Europäische Hauskatze
weiblich 
ca.  1 Jahr und 1 Monat
wartet seit: 2 Monate
Update

September 2019, Update aus der Pflegefamilie: "Magali ist schnell, sehr geschickt, kommt überall hoch, verspielt, interessiert sich für Alles, weiß was sie will. Magali ist mutig, ...

Momo (& Magali)- scheuer aber zarter Seelenkater
Momo (& Magali)- scheuer aber zarter Seelenkater
Europäische Hauskatze
männlich 
ca.  5 Jahre und 6 Monate
wartet seit: 4 Monate
Update

Vermittlungsbedingungen: Freigang in ländlicher Lage/ Katzenerfahrung erforderlich Update Oktober 2019: "Das „Dreamteam“ Momo & Magali ist traumhaft, wirklich! ...

Petry
Petry
Europäische Hauskatze
männlich 
ca.  5 Monate
wartet seit: 4 Monate
wartet noch

Vermittlung: Freigang zwingend / keine Einzelhaltung September 2019: Unser lieber Petry ist immernoch bei seiner Pflegestelle. Inzwischen hat er in Pflegekater ...

Boubou
Boubou
Europäische Hauskatze
männlich 
10 Jahre und 5 Monate
wartet seit: 5 Monate
Update

Vermittlung: Freigang in ruhiger Umgebung Oktober 2019: Hallo, hier ist Boubou.Nachdem ich nun schon längere Zeit in meiner Pflegestelle lebe, möchte ...

Nono (Leukose +)
Nono (Leukose +)
männlich 
ca.  3 Jahre und 5 Monate
wartet seit: 3 Jahre und 2 Monate
Neu
Notfall

August 2019: Neo (Nono) sucht ein neues Zuhause, am besten mit grossen Freigehege, da ihm seine jetzige Wohnung die er mit einer Kätzin teilt, zu klein ist und er einen grossen Drang ...

Zahnsanierung für Opa-Katerchen Ringo Zahnsanierung für Opa-Katerchen Ringo
 
Komplette Zahnsanierung für Opa-Katerchen Ringo. Der liebe Norweger-Kater litt an Zahnfleischentzündung und musste fast alle Zähne lassen

Ringo haben wir vor einigen Monaten übernommen, nachdem seine Besitzerin in ein Heim musste. Sie hatte sich davor bereits nicht mehr gut um ihre beiden Katzen kümmern können, so kam es, dass Ringo anfangs ...

Tierschutz non-stop: Fangaktionen und Kastration verwilderter Katzen im Dreiländereck CH-D-F Tierschutz non-stop: Fangaktionen und Kastration verwilderter Katzen im Dreiländereck CH-D-F
 
Tierschutz non-stop: Fangaktionen und Kastration verwilderter Katzen Dreiländereck CH-D-F

August 2019: Auf einem Bauernhof in F-Helfrantzkirch haben wir bisher 5 Kätzinnen fangen können und kastrieren lassen. Einen Wurf von 5 Kitten haben wir übernommen, damit sie nicht ...

Tierärztliche Versorgung; Kastrationen, Blutbilder, Impfungen etc. für ca. 17 Obdachlosenhunde in D-Weil am Rhein und F-Mulhouse Tierärztliche Versorgung; Kastrationen, Blutbilder, Impfungen etc. für ca. 17 Obdachlosenhunde in D-Weil am Rhein und F-Mulhouse
 
Tierärztliche Versorgung für ca. 17 Obdachlosenhunde in D-Weil am Rhein und F-Mulhouse

Update September 2019: Wir haben unsere tierärztliche Unterstützung für die Hunde der Obdachlosen in Weil am Rhein und dem französischen Mulhouse vorübergehend eingestellt. Mangels ...

Katzenfutter für unsere Pflegekatzen Katzenfutter für unsere Pflegekatzen
 
Katzenfutter für unsere Pflegekatzen

Wir übernehmen laufend neue Pflegekatzen. Da wir seit Jahren meist mit den gleichen erfahrenen und zuverlässigen Pflegefamilien arbeiten, bitten wir heute um Katzenfutterspenden.Denn: die ...

Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen! Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen!
 
Danke für Eure Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen! Wir können den Spendenaufruf beenden!

07.11.2013: Zwischenzeitlich haben zwei unserer russischen Kätzchen ein Zuhause gefunden, worüber wir uns natürlich sehr freuen. Trotzdem stehen die Kosten für die Behandlungen dieser ...

Ich will helfen!

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos.

Einverstanden