Startseite Hunde Katzen Andere Tiere Infos zur Adoption Helfen / Spenden Vermittelt Besitzer erzählen Abschied

27.01.2013: Ulka ist heute zu ihrer neuen Familie gezogen, bei der wir uns recht herzlich bedanken, dass sie die Süsse Nudel trotz der Mammatumore adoptiert haben. Ein riesen Dank auch an Pflegemami Leo und Pflegepapa !!

21.01.2013: "Darf ich mich vorstellen: Mein Name ist Ulka. Ich werde auch oft kleine Ulknudel genannt :) Ich wurde von meinen Menschen draussen alleine gelassen und kam als sogenannter "Fundhund" in's Tierheim.
Glücklicherweise durfte ich auf eine Pflegestelle umziehen. Die haben mich gewaschen und mein Fell von zippenden Knüppeln befreit. Auch meine Augen wurden ausgewa- schen und endlich spürte ich eine erste Linderung. Nach dieser Aktion habe ich mich erst mal in ein Körbchen eingekuschelt und konnte in Ruhe schlafen.
In diesem Haushalt leben einige andere Vierbeiner. Zwei von meinen Artgenossen und dann auch noch zwei Katzen. Ich verstehe mich ganz gut mit ihnen. Nur wenn sie zu wild sind, werden sie von mir auch mal zurecht gestutzt ;) Schliesslich bin ich ein echter Terrier!
Ich darf jetzt viel spazieren gehen und das finde ich echt spitze. An meinem Pflege- frauchen hänge ich auch schon sehr. Fremde Menschen werden misstrauisch beäugt, aber das Eis ist schnell gebrochen.
Ich wünsche mir endlich ein ruhiges Zuhause, mit vielen Spaziergängen und noch mehr Streicheleinheiten.
Nun übergebe ich an mein Pflegefrauchen. Bis bald! Eure ulkige Nudel :)"

Ulka hat vermutlich zwei Mammatumore am Gesäuge, die wir noch die Tage unter- suchen lassen. Auch ihre Augen und ihre Haut sind in einem schlechten Zustand. Am ersten Tag waren die Augen total vereitert, aber Ulka war total geduldig und hat alles mit sich machen lassen.
Sie hat ein sehr liebenswertes Wesen und wird ihren zukünftigen Menschen bestimmt viel Freude bereiten.

19.01.2013: Ulka ist auf eine Pflegestelle umgezogen und wird schnellstmöglich dem Tierarzt vorgestellt.

12.01.2013: Ulka hat eine Entzündung an den Augen - wir würden sie gerne schnellstmöglich von unserem Tierarzt behandeln lassen.
Wer kann Ulka auf Pflege nehmen bzw. der kleinen Lady ein endgültiges Körbchen bieten?

01.01.2013: Die kleine Ulka ist sehr gut leinenführig, verhält sich auch bei der Begegnung mit anderen Hunden ganz ruhig.
Menschen gegenüber ist sie lieb und sehr aufmerksam, einfach ein kleiner Traumhund.
Sie wurde gefunden, mit einer schlimmen Entzündung an den Augen.


Da Ulka kupiert ist, kann sie nicht in die Schweiz vermittelt werden.

Wichtiger Hinweis
Jegliche Beratung durch Mitglieder des Pfotenteams sowie die Einschätzung der Tiere und ihres Verhaltens ist unverbindlich und ohne Gewähr. Als Interessent sind Sie für Ihr Verhalten und die Adoption eines Tiers selbst verantwortlich.

Ulka

Yorkshire Terrier ist vermittelt.

Geschlecht: weiblich 
Alter: 17 Jahre und 1 Monat
wartet seit: 7 Jahre und 5 Monate
Größe: klein
Kupiert: Ja
Ort: Pflegestelle
Warum im Tierheim: gefunden
Lebt derzeit bei: D-79576 Weil am Rhein
Status: Vermittelt
Vermittelt am: 27.01.2013
Letzte Änderung: 27.01.2013
 
Steckbrief drucken
 
Robin
Robin
Mischling
männlich 
2 Jahre und 8 Monate
wartet seit: 8 Monate
Größe: mittel
Neu

Kinder: nein erst ab 14 Katzen: unbekannt Stundenweise alleine bleiben: unbekannt...

Pepe
Pepe
Chihuahua
männlich 
8 Jahre und 6 Monate
wartet seit: 6 Monate
Neu

Kurzinfo Pepe: Katzen: unbekannt stundenweise alleine bleiben: unbekannt Auto ...

Sacha
Sacha
Amerikanischer Cocker
männlich 
9 Jahre und 5 Monate
wartet seit: 5 Monate
Größe: mittel
Neu

23.01.2020: Heute haben wir die Sonne genutzt und neue Bilder von Sacha gemacht. Und es hat sich herausgestellt, dass unser Goldlöckchen wirklich fotogen ist😘 Eines können wir ...

Debby
Debby
Französische Bulldogge
weiblich 
9 Jahre und 8 Monate
wartet seit: 2 Jahre und 3 Monate
Größe: klein
Update
Notfall

Januar 2020: Ein Gespräch zwischen Notfall Debby und ihrer Pflegemama Isa: "Debby: Duuu Isa? Isa: Ja? Debby: Ich habe dich so lieb und fühle mich wohl bei dir...

Bouba
Bouba
Europäische Hauskatze
männlich 
ca.  9 Jahre und 4 Monate
wartet seit: < 1 Monat
Neu

Vermittlungsbedingung: Einzelhaltung möglich, Freigang erforderlich Update Pflegestelle: Bouba zeigt sich auf der Pflegestelle als sehr angenehmer Zeitgenosse. ...

Bruno
Bruno
Zwergkaninchen
männlich 
ca.  6 Monate
wartet seit: 2 Monate
Größe: klein
Neu

April 2020: Hi, ich bin der kleine Bruno! Ich bin ein richtiges Zwergkaninchen, klein, knuffig und wiege nur 1.25 Kg - ein Leichtgewicht also! Seit Anfang März bin ...

Debby
Debby
Französische Bulldogge
weiblich 
9 Jahre und 8 Monate
wartet seit: 2 Jahre und 3 Monate
Größe: klein
Update
Notfall

Januar 2020: Ein Gespräch zwischen Notfall Debby und ihrer Pflegemama Isa: "Debby: Duuu Isa? Isa: Ja? Debby: Ich habe dich so lieb und fühle mich wohl bei dir...

Streunerkater Thommi hat nach seiner Augenlid OP nun keine Schmerzen mehr Streunerkater Thommi hat nach seiner Augenlid OP nun keine Schmerzen mehr
 
Streunerkater Thommi brauchte eine Kastration, Augenlid- und Zahn-Op

Mai 2020: Vor einigen Wochen informierte uns eine Frau, bei der Kater Thommi, wie wir ihn dann tauften, regelmässig zum Fressen kam. Da er unkastriert war, gab es mit ihren eigenen ...

Katzenfutter für unsere Pflegekatzen Katzenfutter für unsere Pflegekatzen
 
Katzenfutter für unsere Pflegekatzen

Wir übernehmen laufend neue Pflegekatzen. Da wir seit Jahren meist mit den gleichen erfahrenen und zuverlässigen Pflegefamilien arbeiten, bitten wir heute um Katzenfutterspenden.Denn: die ...

Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen! Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen!
 
Danke für Eure Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen! Wir können den Spendenaufruf beenden!

07.11.2013: Zwischenzeitlich haben zwei unserer russischen Kätzchen ein Zuhause gefunden, worüber wir uns natürlich sehr freuen. Trotzdem stehen die Kosten für die Behandlungen dieser ...

Ich will helfen!

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos.

Einverstanden