Startseite Hunde Katzen Andere Tiere Infos zur Adoption Helfen / Spenden Vermittelt Besitzer erzählen Abschied

Oktober 2017: "Hallo Liebes Pfotenteam,
Mars hat mich beauftragt, Euch zu schreiben, dass er heute am 16. Oktober 2017 über den Regenbogen gegangen ist.
Er möchte sich auch bei Euch bedanken, dass ihr im die schöne Zeit bei seinem Meister ermöglicht habt.
Auch in meinem Name, Claude B."

Nach sechseinhalb Jahren bei seinem Herrchen, das Mars sehr geliebt hat, hat Mars seine letzte grosse Reise angetreten.
Wir erinnern uns so gut an ihn, weil manche Tiere einfach immer in Erinnerung bleiben. Und auch wenn Mars nun frei hinter dem Regenbogen tobt - wir werden ihn in liebevollem Gedenken in unseren Herzen behalten. 


 

22.11.2010: Mars durfte heute mit seinem neuen Herrchen aus dem Tierheim ausreisen!

04.11.2010: Mars ist ein sehr gut erzogener und friedlicher Hund. Mit ihm zu laufen ist wirklich entspannend, man braucht kaum Komandos, er spürt förmlich, was man von ihm möchte. Er freut  sich sehr über den Spaziergang, Hündinnen mag er gerne, auch Rüden gegenüber verhält er sich freundlich. Er ist sehr auf seinen Gassigänger fixiert, und möchte alles richtig machen. Ein toller  Hund.

22.10.2010:
Mars, der hübsche Bube, wartet noch immer auf ein neues Zuhause. Mittlerweile schaut er ziemlich zerfleddert aus. Das Fell hängt in Büscheln runter und er hat doch etwas körperlich abgebaut. Auch von der anfänglichen Unbeschwertheit ist Mars jetzt leider weg. Das Fell ist stumpf und der Blick traurig. Trotzdem freute er sich auf den Spaziergang zusammen mit "India und Tango". Die beiden Rüden haben sich erstaunlich gut vertragen, wie man auf den Bildern sehen kann.
Grosser Bär sucht Menschen zum ankuscheln!

16.10.2010:
Wir liefen heute mit Mars und unserer eigenen Hündin. Mars lief wie immer ohne zu ziehen, wie eine Eins nebenher. Man kann mit ihm quer durch die Stadt, so toll läuft er mit. Er kann auch einige Kommandos. Zuerst hat er unsere Hündin angebrummt, als diese dann ein Pippi gemacht hat und er entdeckte, daß es sich um ein Weibchen handelt, war für ihn alles OK. Sie liefen friedlich neben uns her.

11.09.2010: Heute war Daniel mit Mars spazieren. Mars ist ein ruhiger, lieber Hund - der stehts auf seinen Menschen achtet. Er zieht nicht, er bleibt schön an der Ampel stehen, wenn Daniel stehen bleibt. Des weiteren kann er "assis"(Sitz) und ist ein ganz treuer, ausgeglichener Hund. Hochinteressiert war er an Tessy, der kleinen Malinois-Hündin, die mit Karen mitlief.

Er hat sie immer freundlich angewedelt, wurde aber nie aufdringlich, ein richtiger Kavalier eben. Tessy ihrerseits war mehr damit beschäftigt, die Gegend zu erschnuppern, statt Mars ihre volle Aufmerksamkeit zu schenken. Angezickt hat sie ihn aber nicht, also Sympathie bestand.

Nach einer halben Stunde hatte Mars ein Konditionstief, es war auch ziemlich heiß. Und so hat er sich kurzerhand in den Schatten gelegt. Doch Tessy hatte sich gerade erst warmgelaufen, also ließ er sich nicht lumpen, und lief doch wieder toll mit. Zusammen gefaßt lässt sich sagen- Mars hat einen Traumcharakter- lieb, treu, charakterstark, wesensfest, hört gut und mag bisher alles und jeden.

 

14.08.2010: Mars ist wirklich ein toller Hund. Während der heutigen Gassi-Runde zeigte er sich stets als netter, ruhiger und sehr ausgeglichener Zeitgenosse. Schon beim Anleinen war zu merken, dass er sich sehr darüber freut, dass sich ein Mensch seiner annimmt. Mars läuft vorbildlich an der Leine, andere Hunde, Menschen, Radfahrer oder Strassenbahnen lassen ihn total kalt. Für ihn zählt nur sein Mensch am anderen Ende der Leine und ,,Zeitung lesen" am Wegesrand. Toll waren seine Balancier-Künste die er auf einem Bordstein gezeigt hat. Die Streicheleinheiten die ich ihm unterwegs angeboten habe hat er freudig angenommen und sehr genossen. Der ,,Bär" hat mich wirklich zum staunen und lachen gebracht. Es tat mir richtig leid, den sanften Riesen wieder zurück in seine Box zurück zu bringen.

Er hat sich uns bisher als extrem freundlicher Zeitgenosse gezeigt. Sehr aufgeschlossen gegenüber Menschen. Ein richtig netter Knudelbär. Rennt auch dem Bällchen hinterher, aber bringt es noch nicht zurück. "Sitz" macht er auch sofort auf Kommando. Da es sich bei Mars um einen Fundhund handelt, können wir leider über seine Vorgeschichte nichts sagen. Wie man sehen kann, ist es Mars heute etwas warm gewesen. Die Zunge hing bis zum Boden. :-)

Mit Rüden hat er bisher keine Auffälligkeiten gezeigt. Er zeigt sich ziemlich souverän.

Wichtiger Hinweis
Jegliche Beratung durch Mitglieder des Pfotenteams sowie die Einschätzung der Tiere und ihres Verhaltens ist unverbindlich und ohne Gewähr. Als Interessent sind Sie für Ihr Verhalten und die Adoption eines Tiers selbst verantwortlich.

Mars

Beauceron - Mischling

 
Status: Regenbogenbrücke
 
Robin
Robin
Mischling
männlich 
2 Jahre und 8 Monate
wartet seit: 8 Monate
Größe: mittel
Neu

Kinder: nein erst ab 14 Katzen: unbekannt Stundenweise alleine bleiben: unbekannt...

Pepe
Pepe
Chihuahua
männlich 
8 Jahre und 6 Monate
wartet seit: 6 Monate
Neu

Kurzinfo Pepe: Katzen: unbekannt stundenweise alleine bleiben: unbekannt Auto ...

Sacha
Sacha
Amerikanischer Cocker
männlich 
9 Jahre und 5 Monate
wartet seit: 5 Monate
Größe: mittel
Neu

23.01.2020: Heute haben wir die Sonne genutzt und neue Bilder von Sacha gemacht. Und es hat sich herausgestellt, dass unser Goldlöckchen wirklich fotogen ist😘 Eines können wir ...

Debby
Debby
Französische Bulldogge
weiblich 
9 Jahre und 9 Monate
wartet seit: 2 Jahre und 3 Monate
Größe: klein
Update
Notfall

Januar 2020: Ein Gespräch zwischen Notfall Debby und ihrer Pflegemama Isa: "Debby: Duuu Isa? Isa: Ja? Debby: Ich habe dich so lieb und fühle mich wohl bei dir...

Bouba
Bouba
Europäische Hauskatze
männlich 
ca.  9 Jahre und 4 Monate
wartet seit: < 1 Monat
Neu

Vermittlungsbedingung: Einzelhaltung möglich, Freigang erforderlich Update Pflegestelle: Bouba zeigt sich auf der Pflegestelle als sehr angenehmer Zeitgenosse. ...

Bruno
Bruno
Zwergkaninchen
männlich 
ca.  6 Monate
wartet seit: 2 Monate
Größe: klein
Neu

April 2020: Hi, ich bin der kleine Bruno! Ich bin ein richtiges Zwergkaninchen, klein, knuffig und wiege nur 1.25 Kg - ein Leichtgewicht also! Seit Anfang März bin ...

Debby
Debby
Französische Bulldogge
weiblich 
9 Jahre und 9 Monate
wartet seit: 2 Jahre und 3 Monate
Größe: klein
Update
Notfall

Januar 2020: Ein Gespräch zwischen Notfall Debby und ihrer Pflegemama Isa: "Debby: Duuu Isa? Isa: Ja? Debby: Ich habe dich so lieb und fühle mich wohl bei dir...

Streunerkater Thommi hat nach seiner Augenlid OP nun keine Schmerzen mehr Streunerkater Thommi hat nach seiner Augenlid OP nun keine Schmerzen mehr
 
Streunerkater Thommi brauchte eine Kastration, Augenlid- und Zahn-Op

Mai 2020: Vor einigen Wochen informierte uns eine Frau, bei der Kater Thommi, wie wir ihn dann tauften, regelmässig zum Fressen kam. Da er unkastriert war, gab es mit ihren eigenen ...

Katzenfutter für unsere Pflegekatzen Katzenfutter für unsere Pflegekatzen
 
Katzenfutter für unsere Pflegekatzen

Wir übernehmen laufend neue Pflegekatzen. Da wir seit Jahren meist mit den gleichen erfahrenen und zuverlässigen Pflegefamilien arbeiten, bitten wir heute um Katzenfutterspenden.Denn: die ...

Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen! Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen!
 
Danke für Eure Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen! Wir können den Spendenaufruf beenden!

07.11.2013: Zwischenzeitlich haben zwei unserer russischen Kätzchen ein Zuhause gefunden, worüber wir uns natürlich sehr freuen. Trotzdem stehen die Kosten für die Behandlungen dieser ...

Ich will helfen!

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos.

Einverstanden