Startseite Hunde Katzen Andere Tiere Infos zur Adoption Helfen / Spenden Vermittelt Besitzer erzählen Abschied

SPENDENAUFRUF BEENDET - RIP namenloses Katerchen --- manchmal könnten wir laut schreien vor Verzweiflung, wann Katzenbesitzer endlich verstehen und Verantwortung übernehmen?

Dieser Kater wurde geboren um furchtbar zu leiden - und das nur weil so viele Besitzer ihre Katzen nicht kastrieren.

Oktober 2018
Vorgestern ging er unserer Kollegin nach drei Monaten Fangversuchen endlich in die Falle.
Sie fütterte ihn seit Längerem, er humpelte stark, sein Auge angegriffen, Sabber lief ihm aus dem Mäulchen.
Beim Tierarzt dann die traurige Diagnose:
Calici-Virus. Davon war seine Zunge bereits teils zerfressen, wahrscheinlich hatte er durch die Infektion auch sein Auge verloren und bereits Arthritis (er hinkte stark), ausserdem war er FIV positiv.
Da der Kater (geschätzt 3-5 Jahre) extrem scheu und wild war, hatten wir keine Möglichkeit, ihn täglich medizinisch zu behandeln. Und auch haben wir keinen Platz, um solche kranken und verwilderten Strassenkatzen unterzubringen.
Schweren Herzens haben wir die Entscheidung getroffen, dass er nicht länger leiden soll und ihn nicht mehr aus der Narkose aufwachen lassen.
Er war nicht gechipt oder tätowiert und unkastriert.
Er ist ein erneutes trauriges Beispiel für tausendfaches Katzenleid direkt vor unserer Tür, das nicht sein müsste, wenn Katzenbesitzer ihre Katzen kastrieren würden! 😓😭


Bitte helft mit einer Spende - die Untersuchung, Tests, Narkose, Euthanasie und Kremierung kosten ca. 150,- Euro = 170,- CHF

152 Euro BISHER ERHALTEN
150 Euro BENöTIGT

Danke an: Nicole Heinig, Rosi Tschira, Line Gerber, Andrea Born, Elke Scharf, Claudia Groegli-Signer

So können Sie spenden:

Spenden per Paypal (CHF und EURO)
Auf der nächsten Seite können Sie den Betrag festlegen.
WICHTIG: Bitte bei "Mitteilung an den Spender" angeben, für welches Tier die Spende gedacht ist, damit wir Ihren Namen in die Dankesliste eintragen können. Vielen Dank!
Sie können auch eine PayPal Spende einfach direkt senden an paypal@pfotenteam.com
Spenden per Banküberweisung (Schweizer Franken)

Pfotenteam Tierhilfe
Konto: 60-322666-4
Bank: PostFinance
Bankleitzahl: 9000
IBAN: CH75 0900 0000 6032 2666 4
BIC: POFI CH BE

Hier können Sie einen Einzahlungsschein herunterladen (PDF)

Kontohaber: Pfotenteam Tierhilfe, Riehenring 171, 4058 Basel
Bank: Swiss Post, PostFinance, Engehaldenstrasse 37, 3030 Bern

Spenden per Banküberweisung (EURO)
Pfotenteam Tierhilfe
Bank: EthikBank Eisenberg
Konto: 3108090
Bankleitzahl: 830 944 95
IBAN: DE64 8309 4495 0003 1080 90
BIC: GENODEF1ETK

Bitte senden Sie uns eine E-Mail, wenn Ihr Name nicht genannt werden soll.

Pipo
Pipo
Galgo
männlich 
6 Jahre und 3 Monate
wartet seit: 10 Monate
Größe: gross
wartet noch

Pipo, ein Galgo Español, geboren 01.06.2015, wurde von einem spanischen Tierschützer, der auch mit unserem spanischen Partnertierheim "Refugio Perros Abandonados" zusammenarbeitet, aus einer Tötungsstation ...

Flöckchen
Flöckchen
Europäische Hauskatze
weiblich 
ca.  2 Monate
wartet seit: 1 Monat
Neu

September 2021: Update aus der Pflegefamilie: Flöckchen ist sehr verspielt, sie hat es gerne wenn was los ist, sie verfolgt Bälle, Schnüre und alles was sich bewegt und sie spielt und ...

Swan- möchte Einzelprinzessin sein
Swan- möchte Einzelprinzessin sein
Europäische Hauskatze Abessinier Mischling
ca.  1 Jahr und 4 Monate
wartet seit: 5 Monate
Neu

August 2021: Swan ist eine junge verschmuste gefundene Mama mit drei Kitten. Die Kitten sind schon vermittelt worden. Sie leidet darunter, nicht mehr draussen spazieren zu können. In ...

Alita - Angsthäschen sucht katzenerfahrene Menschen
Alita - Angsthäschen sucht katzenerfahrene Menschen
Europäische Hauskatze
weiblich 
ca.  4 Monate
wartet seit: 3 Monate
Neu

Juli 2021: Alita kam als Fundkätzchen zu uns, sie wurde von einer verwildertern Mutter geboren. Alita ist nun seit einigen Wochen gemeinsam mit Maudi in einer Pflegefamilie, wo es ihr ...

Chaussette - verspielter Jungkater, der gemeinsam mit unserer scheuen Noisette ein neues Zuhause sucht
Chaussette - verspielter Jungkater, der gemeinsam mit unserer scheuen Noisette ein neues Zuhause sucht
Europäische Hauskatze
männlich 
ca.  1 Jahr und 5 Monate
wartet seit: 4 Monate
Neu

September 2021: Chausette ist ein aktiver Kater, der sich in der Pflegefamilie unserer einst sehr verängstigten Kätzin Noisette angenommen hat. Die beiden haben nach und nach zarte ...

Noisette
Noisette
Europäische Hauskatze
weiblich 
4 Jahre und 5 Monate
wartet seit: 6 Monate
Update

September 2021: Noisette hat tolle Fortschritte gemacht. Ihre Pflegefamilie schreibt: "Anfangs ist sie wochenlang hinter'm Schrank gesessen und ist nur Nachts rausgekommen. Inzwischen ...

Kastration, medizinische Versorgung und Fütterung verwilderter und abgegebener Katzen im Südelsass 2021 - unser aktueller Notfall Garfield wurde mit einem mehrfachen Splitterbruch des Beins gefunden Kastration, medizinische Versorgung und Fütterung verwilderter und abgegebener Katzen im Südelsass 2021 - unser aktueller Notfall Garfield wurde mit einem mehrfachen Splitterbruch des Beins gefunden
 
Kastration, medizinische Versorgung und Fütterung verwilderter und abgegebener Katzen im Südelsass 2021 - unser aktueller Notfall Garfield wurde mit einem mehrfachen Splitterbruch des Beins gefunden

Immer wieder melden sich Menschen bei uns, die verwilderte Katzen füttern oder kranke Streunerkatzen sehen. Auch einige Pfotenteam-Kolleginnen kümmern sich um Streunerkatzen, die es im Elsass in jedem ...

Katzenfutter für unsere Pflegekatzen Katzenfutter für unsere Pflegekatzen
 
Katzenfutter für unsere Pflegekatzen

Wir übernehmen laufend neue Pflegekatzen. Da wir seit Jahren meist mit den gleichen erfahrenen und zuverlässigen Pflegefamilien arbeiten, bitten wir heute um Katzenfutterspenden.Denn: die ...

Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen! Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen!
 
Danke für Eure Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen! Wir können den Spendenaufruf beenden!

07.11.2013: Zwischenzeitlich haben zwei unserer russischen Kätzchen ein Zuhause gefunden, worüber wir uns natürlich sehr freuen. Trotzdem stehen die Kosten für die Behandlungen dieser ...

Ich will helfen!

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos.

Einverstanden