Startseite Hunde Katzen Andere Tiere Infos zur Adoption Helfen / Spenden Vermittelt Besitzer erzählen Abschied

Europäisch KurzhaarTierheim, Tierschutz Europäisch Kurzhaarim Tierheim - Silvester Europäisch KurzhaarTierheim, Tierschutz Europäisch Kurzhaarim Tierheim - Silvester Europäisch KurzhaarTierheim, Tierschutz Europäisch Kurzhaarim Tierheim - Silvester Europäisch KurzhaarTierheim, Tierschutz Europäisch Kurzhaarim Tierheim - Silvester Europäisch KurzhaarTierheim, Tierschutz Europäisch Kurzhaarim Tierheim - Silvester Europäisch KurzhaarTierheim, Tierschutz Europäisch Kurzhaarim Tierheim - Silvester Europäisch KurzhaarTierheim, Tierschutz Europäisch Kurzhaarim Tierheim - Silvester Europäisch KurzhaarTierheim, Tierschutz Europäisch Kurzhaarim Tierheim - Silvester

Alle Bilder:

04.06.2012: Die neuen Besitzer erzählen von Silvester.

01.06.2012: Silvester hat endlich seine Menschen gefunden und durfte in ein neues und tolles Zuhause mit Freigang umziehen. Viel Glück Schatz!


 

30.05.2012: Mit Silvester läuft es immer besser. Die Pflegestelle ist sehr zufrieden mit seiner Entwicklung. Er erkundet nun sogar schon den Garten. Nun fehlt ihm nur noch ein neues Zuhause.


 

23.05.2012 Pflegestellenbericht: Silvester liebt es über alles, gestreichelt und gebürstet zu werden - dies jedoch, wenn er unter oder hinter irgend etwas steckt. Mit seinem Köpfchen bohrt er sich dann auch in die Handfläche und leckt meine Haut. Ausserdem hat er mir schon den Bauch hingestreckt, wobei das Beinchen in die Höhe ging. Mittlerweile zeigt er jedoch, wenn ihm eine Stelle unangenehm ist, gestreichelt zu werden - dann faucht er kurz und guckt streng; wann man nicht aufhört oder unachtsam ist, kann er durchaus Pfoten und kurz schnappen; er bleibt jedoch nicht in einer Missstimmung; man kann ihn gleich wieder streicheln und es schnurrt ganz rasch wieder. Er ist auch von sich aus etwas im Haus rumspaziert (siehe die drei Fotos) und scheint eine sehr friedfertige Ausstrahlung zu haben, denn meine Katzen lassen ihn einfach passieren, während sie ihn beobachten - er ist dabei vorsichtig, aber nicht ängstlich. Das heisst für mich, dass er u.U. gut als Zweitkatze zu einer wenig dominaten Katze passen könnte. Er darf keinesfalls mit einer dominaten Katze zusammen kommen, weil er immer zweiter machen würde, z.B. um den Futternapf oder um Aufmerksamkeit.

Gegenüber Menschen ist er jedoch sehr ängstlich; ich schätze, er hat einerseits wenig Menschen erlebt und dann u.U. nicht gerade positive Erlebnisse gehabt. Er ist jedoch duldsam; ich konnte ihn schon bald rumtragen und da fühlte er sich sicherer, wenn er auf diese Art unbekanntes Territorium mal in Augenschein nehmen kann. Der Balkon und der Garten ängstigten ihn sehr - absolutes Neuland für ihn! Vorgestern habe ich ihn jedoch auf dem Balkon entdeckt - eine gewisse Neugierde ist trotzdem da, so lange er weiss, wie er ganz schnell wieder rein kann. Ob er je ein Freigänger wird, müsste sich zeigen; sein sportliches Wesen zeigt sich in der Gangart (wunderschön! wie ein Panther) und im Tempo.

 

08.05.2012 Pflegestellenbericht: Er ist ein sehr grosser, langer, langbeiniger und viel zu dünner Kater, der sich sehr gerne verwöhnen lässt. Er ist absolut stubenrein, zieht eine offene Toilette zu einer mit Deckel vor. Der neue Mensch muss jedoch zuerst Geduld und Gelenkigkeit aufbringen, um auf dem Boden liegend ihn am ganzen Körper bürsten und streicheln zu können. Tragen lässt er sich sehr gut mit dem Gesichtchen nach vorne, so dass er sieht, wohin es geht. Seine weiteren Schmusequalitäten, auf den Schoss kommen, Umgang mit anderen Katzen, Spielverhalten etc. muss noch beobachtet werden.

 


 

05.05.2012: Silverster konnte glücklicherweise auf eine Pflegestelle umziehen. Dort kann er sich in Ruhe erholen und wieder Kraft tanken.

 


 

28.04.2012: Die Pflegerin der Katzen teilte uns heute mit, daß Silvester kaum noch etwas frisst. Der arme Kerl magert immer mehr ab. Wir wissen leider nicht, ob dies vom Stress kommt oder medizinisch bedingt ist. Wir suchen für Silvester dringend eine Pflegestelle oder am besten einen Endplatz.

 


21.04.2012: Silvester ist ein eher ruhiger Kater, die während unseres Besuches die ganze Zeit im Kratzbaum verbracht hat. Er hat sich von uns streicheln und kraulen lassen. Silvester musste zusammen mit seinem toten Herrchen noch eine Weile in der Wohnung verbringen, bevor die beiden gefunden wurden.

 

Nun sucht Silvester ein liebevolles Zuhause, wo er dieses schreckliche Erlebnis wieder vergessen kann.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Wichtiger Hinweis
Jegliche Beratung durch Mitglieder des Pfotenteams sowie die Einschätzung der Tiere und ihres Verhaltens ist unverbindlich und ohne Gewähr. Als Interessent sind Sie für Ihr Verhalten und die Adoption eines Tiers selbst verantwortlich.

Silvester

Europäisch Kurzhaar ist vermittelt.

Geschlecht: männlich 
Alter: ca.  16 Jahre und 5 Monate
wartet seit: 7 Jahre und 8 Monate
Kastriert: Ja
Geimpft: Ja
Ort: Pflegestelle
Lebt derzeit bei: Basel
Status: Vermittelt
Vermittelt am: 01.06.2012
Letzte Änderung: 17.07.2012
 
Steckbrief drucken
 
Samo - verschmuster Wonneproppen
Samo - verschmuster Wonneproppen
Europäische Hauskatze
männlich 
ca.  1 Jahr und 3 Monate
wartet seit: 2 Monate
Neu

September 2019: Samo lief jemandem zu und da er nicht registriert war und niemand ihn vermisste, durfte er in eine unserer Pflegefamilien ziehen. Diese schildert Samo nach den ersten ...

Magali (& Momo)- verspielt, verschmust und lebensfroh
Magali (& Momo)- verspielt, verschmust und lebensfroh
Europäische Hauskatze
weiblich 
ca.  1 Jahr und 1 Monat
wartet seit: 2 Monate
Update

September 2019, Update aus der Pflegefamilie: "Magali ist schnell, sehr geschickt, kommt überall hoch, verspielt, interessiert sich für Alles, weiß was sie will. Magali ist mutig, ...

Momo (& Magali)- scheuer aber zarter Seelenkater
Momo (& Magali)- scheuer aber zarter Seelenkater
Europäische Hauskatze
männlich 
ca.  5 Jahre und 6 Monate
wartet seit: 4 Monate
Update

Vermittlungsbedingungen: Freigang in ländlicher Lage/ Katzenerfahrung erforderlich Update Oktober 2019: "Das „Dreamteam“ Momo & Magali ist traumhaft, wirklich! ...

Petry
Petry
Europäische Hauskatze
männlich 
ca.  5 Monate
wartet seit: 4 Monate
wartet noch

Vermittlung: Freigang zwingend / keine Einzelhaltung September 2019: Unser lieber Petry ist immernoch bei seiner Pflegestelle. Inzwischen hat er in Pflegekater ...

Boubou
Boubou
Europäische Hauskatze
männlich 
10 Jahre und 5 Monate
wartet seit: 5 Monate
Update

Vermittlung: Freigang in ruhiger Umgebung Oktober 2019: Hallo, hier ist Boubou.Nachdem ich nun schon längere Zeit in meiner Pflegestelle lebe, möchte ...

Nono (Leukose +)
Nono (Leukose +)
männlich 
ca.  3 Jahre und 5 Monate
wartet seit: 3 Jahre und 2 Monate
Neu
Notfall

August 2019: Neo (Nono) sucht ein neues Zuhause, am besten mit grossen Freigehege, da ihm seine jetzige Wohnung die er mit einer Kätzin teilt, zu klein ist und er einen grossen Drang ...

Zahnsanierung für Opa-Katerchen Ringo Zahnsanierung für Opa-Katerchen Ringo
 
Komplette Zahnsanierung für Opa-Katerchen Ringo. Der liebe Norweger-Kater litt an Zahnfleischentzündung und musste fast alle Zähne lassen

Ringo haben wir vor einigen Monaten übernommen, nachdem seine Besitzerin in ein Heim musste. Sie hatte sich davor bereits nicht mehr gut um ihre beiden Katzen kümmern können, so kam es, dass Ringo anfangs ...

Tierschutz non-stop: Fangaktionen und Kastration verwilderter Katzen im Dreiländereck CH-D-F Tierschutz non-stop: Fangaktionen und Kastration verwilderter Katzen im Dreiländereck CH-D-F
 
Tierschutz non-stop: Fangaktionen und Kastration verwilderter Katzen Dreiländereck CH-D-F

August 2019: Auf einem Bauernhof in F-Helfrantzkirch haben wir bisher 5 Kätzinnen fangen können und kastrieren lassen. Einen Wurf von 5 Kitten haben wir übernommen, damit sie nicht ...

Tierärztliche Versorgung; Kastrationen, Blutbilder, Impfungen etc. für ca. 17 Obdachlosenhunde in D-Weil am Rhein und F-Mulhouse Tierärztliche Versorgung; Kastrationen, Blutbilder, Impfungen etc. für ca. 17 Obdachlosenhunde in D-Weil am Rhein und F-Mulhouse
 
Tierärztliche Versorgung für ca. 17 Obdachlosenhunde in D-Weil am Rhein und F-Mulhouse

Update September 2019: Wir haben unsere tierärztliche Unterstützung für die Hunde der Obdachlosen in Weil am Rhein und dem französischen Mulhouse vorübergehend eingestellt. Mangels ...

Katzenfutter für unsere Pflegekatzen Katzenfutter für unsere Pflegekatzen
 
Katzenfutter für unsere Pflegekatzen

Wir übernehmen laufend neue Pflegekatzen. Da wir seit Jahren meist mit den gleichen erfahrenen und zuverlässigen Pflegefamilien arbeiten, bitten wir heute um Katzenfutterspenden.Denn: die ...

Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen! Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen!
 
Danke für Eure Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen! Wir können den Spendenaufruf beenden!

07.11.2013: Zwischenzeitlich haben zwei unserer russischen Kätzchen ein Zuhause gefunden, worüber wir uns natürlich sehr freuen. Trotzdem stehen die Kosten für die Behandlungen dieser ...

Ich will helfen!

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos.

Einverstanden