Startseite Hunde Katzen Andere Tiere Infos zur Adoption Helfen / Spenden Vermittelt Besitzer erzählen Abschied

Von Aarons Pflegefrauchen:
Mein Aaron..es sind die passenden Worte für dich: „heart“-Emoticon

"Ich versuchte, ihn zu finden am Kreuz der Christen, aber er war nicht dort. Ich ging zu den Tempeln der Hindus und zu den alten Pagoden, aber ich konnte nirgendwo eine Spur von ihm finden.
Ich suchte ihn in den Bergen und Tälern, aber weder in der Höhe noch in der Tiefe sah ich mich imstande, ihn zu finden. Ich ging zur Kaaba in Mekka, aber dort war er auch nicht.
Ich befragte die Gelehrten und Philosophen, aber er war jenseits ihres Verstehens.
Ich prüfte mein Herz, und dort verweilte er, als ich ihn sah.
Er ist nirgends sonst zu finden.
Rumi"

März 2016: Unser kleiner weisser Stern hat sich ganz alleine aufgemacht zu seiner letzten Reise. 

Aaron, tapferer, liebevoller, umwerfender und starker Kater - Du bleibst für immer in unseren Herzen.
Manche Entscheidungen des Schicksals tun so weh, und wir verstehen ihren Sinn nicht. Wir können nur darauf vertrauen, dass alles seinen Sinn hat und Du Deine Reise nun hinter dem Regenbogen fortsetzen kannst - bis wir uns eines Tages wieder begegnen.
Danke an Franziska, Aarons Pflegefrauchen - Du hast dem kleinen Schatz alles gegeben, was man nur geben kann und ihn behalten, weil niemand ihn wollte wegen seiner Krankheit. Danke dafür, das ist nicht selbstverständlich.

 

Februar 2015: Aaron darf gemeinsam mit seinem Bruder und Kumpel Odin in der Pflegefamilie bleiben.
Beide werden als Langzeitpflegis weiterhin von Pfotentem mit Futter, Medis, und wenn nötig, tierärztlicher Behandlung unterstützt.
Sie haben sich so gut eingelebt und lieben ihr Pflegefrauchen über alles. Am liebsten "spielen" sie "lebener Pelzkragen" und lassen sich von ihr um ihren Hals geschlungen umhertragen.
Bei Odin wirkt sich die Herpeserkrankung nicht so schlimm auf die Augen aus wie bei seinem Bruder Aaron, dessen eines Auge erblinden wird. Dennoch ist auch Odin immer wieder mal, wenn er Schübe hat, auf Medis angewiesen.

Wir hoffen, dass Odin und Aaron noch eine langes, glückliches Mäusejägerleben vor sich haben und werden sie zeitlebens unterstützen.

Dezember 2014: Aaron ist im Laufe diesen Jahres mehrfach an seinen Augen operiert worden, mehr Details dazu im >> Spendenaufruf für Aaron.
Sein eines Auge ist trotz mehrfacher Operation und Öffnen nicht zu retten, er wird auf diesem Auge blind werden, da die Bindehaut immer wieder zu wächst.
Das andere Auge hingegen ist seit der letzten OP im November noch offen, offener als zuvor. Wir hoffen, dass er wenigstens da das Augenlicht behält.

Ursächlich für die Erkrankung von Aaron und Odin ist ein Herpesvirus. Diesen tragen viele Katzen in sich, der Virus muss nicht zum Ausbruch kommen und kann ein Leben lang latent im Körper sein ohne Krankheitsymptome zu verursachen.
Bis auf sein permanentes Augenproblem ist Aaron ein Kater wie jeder andere. Ein wundervoller, verschmuster, anhänglicher und lebendiger Katzenbub, der seinen Freigang geniesst und passionierter Mäusejäger ist.
Er bekommt nach wie vor Augenbefeuchter, da er nicht genug Tränenflüssigkeit bildet.
Da Aaron und Odin wie Pech und Schwefel zusammen hängen, möchten wir am liebsten beide gemeinsam vermitteln.
Mit den beiden kräftigen und grossen Katern bekommt man ein Traumpaar auf Samtpfoten. Dabei ist Aaron der Entdecker, Odin der eher ruhigere und häuslichere.

 

 

13.08.2014: Aaron und Odin haben wir als Katzenwelpen mit ihrem Bruder Galileo übernommen, der schon vermittelt ist. Alle drei waren bei Abgabe in einem gesundheitlich sehr schlechten Zustand:

abgemagert, mit extremer Augenentzündung und kurz vor dem Austrocknen (Dehydration). Mit viel geduldiger und intensiver Pflege und tierärztlicher sowie medikamentöser Hilfe hat ihre Pflegestelle die beiden Katerchen wieder aufgepäppelt.


Die kleinen Racker sind wieder voll oben auf. Sie spielen und toben den ganzen Tag und sind sehr aktiv. Mittlerweile sind sie schon stattliche junge Kater geworden, sind super anhänglich und verschmust, haben vollstes Vertrauen und lassen sich auf der Schulter herumtragen.

Seit ihrer Kastration dürfen die beiden auch Freigang haben. Das geniessen sie in vollen Zügen. Freigang muss auch in einem neuen Zuhause unbedingt gegeben sein.

Man muss sich bewusst sein, daß die beiden Brüder Odin und Aaron chronisch krank sind. Die "Schnupfenerscheinungen" (Herpesvirus) werden nie zu 100% aufhören. Von den Erfahrungswerten bei Galileo können wir sagen, daß es mal besser und mal schlechter ist. Es ist selten so schlimm, daß er wieder Medikamente braucht. Hierfür muss man man als Besitzer einfach ein "Händchen" entwickeln.

Wir hoffen, daß es Menschen gibt, die diesen beiden Schätzchen ein Zuhause geben und ihre chronische Erkrankung akzeptieren.

Wichtiger Hinweis
Jegliche Beratung durch Mitglieder des Pfotenteams sowie die Einschätzung der Tiere und ihres Verhaltens ist unverbindlich und ohne Gewähr. Als Interessent sind Sie für Ihr Verhalten und die Adoption eines Tiers selbst verantwortlich.

Aaron

Europäische Hauskatze

Alle Bilder:
Status: Regenbogenbrücke
 
Daika
Daika
Collie Schäferhund Mischling
weiblich 
8 Jahre
wartet seit: < 1 Monat
Größe: mittel
Neu

Mai 2018: Daika wird schweren Herzens von ihren Besitzern abgegeben, da sie auf Grund ihrer beruflichen Situation leider dem Hund nicht mehr gerecht werden können.Sie beschreiben ...

Chandon
Chandon
Mischling
männlich 
ca.  8 Jahre und 4 Monate
wartet seit: 1 Monat
Größe: mittel
Neu

April 2018: Chandon sucht DEN besonderen Platz. Sein neues Zuhause sollte ein ruhiger Haushalt sein, ohne Kinder oder andere Tiere. Er möchte Einzelhund sein und die ganze Aufmerksamkeit ...

Cliff
Cliff
Malinois
männlich 
ca.  11 Jahre und 4 Monate
wartet seit: < 1 Monat
Größe: gross
Neu

Mai 2018: Cliff haben wir von einer französischen Sicherheitsfirma übernommen (wie schon etliche andere Hunde vor ihm). Er wurde als Sprengstoffsuchhund ausgebildet und geht ...

Kira
Kira
Belgischer Schäferhund Malinois
weiblich 
9 Jahre und 1 Monat
wartet seit: 1 Monat
Größe: mittel
Update

Update Mai 2018: Kira ist eine sehr anhängliche und verschmuste Hündin - man kommt kaum an ihr vorbei, ohne zu schmusen. Mit anderen Hunden und auch Katzen versteht sie sich gut ...

Mickey
Mickey
Mischling
männlich 
wartet seit: 4 Monate
Größe: mittel
Neu

April 2018: Mickey sucht einen Lebensplatz als Zweithund zu einem anderen souveränen Hund. Kleinkinder sollten in seiner künfitgen Famile keine leben, die Umgebung sollte ländlich und ...

Curly
Curly
Mischling
weiblich 
4 Jahre und 5 Monate
wartet seit: 5 Monate
Größe: mittel
Update

Mai 2018: Heute haben wir Curly, Nico und Pico auf einen Ausflug entführt...

Debby
Debby
Französische Bulldogge
weiblich 
7 Jahre und 8 Monate
wartet seit: 3 Monate
Größe: klein
Update

April 2018: Nun möchten wir mit diesem Post noch einmal ganz dringend auf unsere Französische Bulldogge und aktuellen Notfall Debby aufmerksam machen. Leider denken wohl viele, ...

Falco
Falco
American Staffordshire Terrier
männlich 
8 Jahre und 3 Monate
wartet seit: 2 Monate
Größe: mittel
Neu

Mars 2018: Falco a été abandonné à cause d'une rupture et il devait donc rester seul toute la journée (apparemment il ne le supportait pas).Falco ne pourra malheureusement ...

Bella
Bella
Amerikanische Bulldogge
weiblich 
5 Jahre
wartet seit: 2 Monate
Größe: gross
Update

Mai 2018: Bella konnte in eine Pflegefamilie umziehen. Update April 2018: Neue Bilder und neues Video von unserer tollen Bella! Sie ist inzwischen auch kastriert ...

Solo (FIV+)
Solo (FIV+)
männlich 
ca.  5 Jahre und 4 Monate
wartet seit: 4 Monate
Neu

April 2018: Solo und Felix suchen ein schönes Zuhause Die beiden tollen und lieben Kater können auch getrennt vermittelt werden. Sie sind FiV pos. getestet, daher sollten sie ...

Cola
Cola
Europäische Hauskatze
weiblich 
ca.  3 Jahre und 4 Monate
Neu

April 2018: Cola ist eine sehr liebe und sanfte Kätzin. Sie wurde abgegeben und lebt nun in einer französischen Pflegefamilie zusammen mit einer anderen Katze und einem Hund. Mit beiden ...

Romy
Romy
Europäische Hauskatze
weiblich 
ca.  1 Jahr und 10 Monate
wartet seit: 2 Monate
Update

...

Magda
Magda
Europäische Hauskatze
weiblich 
ca.  2 Jahre und 4 Monate
wartet seit: 2 Monate
Update

Vermittlung: Freigang in ruhiger Umgebung / auch Einzelhaltung möglich/ keine Wohnungshaltung Mai 2018: Magda lebt nun schon einige Wochen in ihrer neuen Pflegestelle. ...

Ueli - der schöne Einzelgänger
Ueli - der schöne Einzelgänger
Europäische Hauskatze
männlich 
ca.  11 Jahre und 6 Monate
wartet seit: 6 Monate
Neu

...

Flo
Flo
Teddykaninchen
weiblich 
2 Jahre und 2 Monate
wartet seit: 8 Monate
Größe: klein
Neu

August 2017: "Hallo! Mein Name ist Flo und ich bin ganz zutraulich und lasse mich gerne streicheln! Leider bin ich an einem Auge erblindet - aber das schränkt mich überhaupt ...

Basti
Basti
Teddykaninchen
männlich 
2 Jahre und 2 Monate
wartet seit: 8 Monate
Größe: klein
Neu

September 2017: "Hallo Ihr KaninchenliebhaberInnen, ich heisse Basti und lebe mit meinem Schwestern Flo und Finchen zusammen. Leider haben unsere Menschen uns schweren ...

Finchen
Finchen
Teddykaninchen
weiblich 
2 Jahre und 2 Monate
wartet seit: 8 Monate
Größe: klein
Neu

August 2017: "Darf ich mich vorstellen: Finchen mein Name und ich bin die Chefin der 3-er Bande: Flo, meine Schwester und Basti, mein Bruder. Leider haz uns unsere Familie ...

Calimera mochte nicht mehr fressen - sie war 6 Tage stationär beim Tierarzt Calimera mochte nicht mehr fressen - sie war 6 Tage stationär beim Tierarzt
 
Calimera mochte nicht mehr fressen - sie war 6 Tage stationär beim Tierarzt

April 2018: Vor Kurzem stand es innerhalb weniger Tage schlecht um unsere kleine Calimera. Sie frass immer weniger und dann schliesslich gar nicht mehr.Zum Glück nahm unsere Tierärztin ...

Medizinische Versorgung, Impfen und Kastration der Hunde von Obdachlosen aus F-Mulhouse Medizinische Versorgung, Impfen und Kastration der Hunde von Obdachlosen aus F-Mulhouse
 
Medizinische Versorgung, Impfen und Kastration der Hunde von Obdachlosen aus F-Mulhouse. Komet, Niktu, Levy, Delbor, H und Jaya wurden alle untersucht, geimpft, entwurmt, entfloht, gegen Schmerzen und Entzüdnungen behandelt usw.

April 2018: Seit vorletztem Jahr sind wir in regelmässigem Kontakt mit dem französischen Verein Pour nos SDF68 (SDF ist die franz. Bezeichnung für Obdachlose(r)), der ...

Katzenfutter für unsere Pflegekatzen Katzenfutter für unsere Pflegekatzen
 
Katzenfutter für unsere Pflegekatzen

Wir übernehmen laufend neue Pflegekatzen. Da wir seit Jahren meist mit den gleichen erfahrenen und zuverlässigen Pflegefamilien arbeiten, bitten wir heute um Katzenfutterspenden.Denn: die ...

Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen! Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen!
 
Danke für Eure Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen! Wir können den Spendenaufruf beenden!

07.11.2013: Zwischenzeitlich haben zwei unserer russischen Kätzchen ein Zuhause gefunden, worüber wir uns natürlich sehr freuen. Trotzdem stehen die Kosten für die Behandlungen dieser ...

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos.

Einverstanden