Startseite Hunde Katzen Andere Tiere Infos zur Adoption Helfen / Spenden Vermittelt Besitzer erzählen Abschied

17. November 2016: Muck ist zu seiner letzten Reise in diesem Leben aufgebrochen.
Ganz unverhofft und schnell hat er die, die ihn geliebt haben, auf leisen Engelsflügeln verlassen.
Muck war ein Hund, den man nicht vergessen kann. Still und doch bestimmt, sanft und liebevoll hat er so viel gegeben, was man nicht in Worte fassen kann.
Er hatte in seiner Familie bei Sonja und Michael den besten Platz, den ein Hund sich nur wünschen kann.
Danke Muck, dass Du unseren Weg gekreuzt hast - es war Dein Geschenk an alle, die Dich besondere Seele kennen lernen durften.

Dezember 2014: Muck hat sich entschieden, für immer bei seinen Pflegeeltern und Hündin Sunday sowie Kater Cherry zu bleiben. Nun ist der Haushalt um vier Pfotenteam-Pfoten reicher und wir sind überglücklich, denn einen besseren Platz hätte Muck niemals finden können.
Muck ist nämlich der wundervollste Hundeopa der Welt!
Hier >> sein "Weihnachtsbrief"

Update Oktober 2014: Muck war über's lange Wochenende zu Besuch in einem Viererrudel, alles Rüden, teils kastriert, teils unkastriert.
Hier zeigt sich Muck den Zweibeinern gegenüber gewohnt anhänglich, verschmust und folgt wie ein Schatten. Auch bei den sehr gemütlichen Spaziergängen trottet er abgeleint brav neben mir her. Die Umwelt interessiert ihn nicht wirklich brennend, ausser es gibt Mäusenester auszubuddeln : )
Für Muck wären drei bis vier kleine Runden pro Tag ideal, bei denen er seine Muskulatur weiter aufbaut und trainiert hält. Jagdtrieb hat er bedingt, aber es hält sich sehr in Grenzen, Katzen gegenüber ist er sehr sanft und ruhig.

Typisch Basset ist Muckel ein bischen alterseigensinnig, aber sonst ein durchweg sanfter und gutmütiger Familienhund. Er hat sich schon am ersten Abend schnell in das Rudel und die Abläufe im Haus integriert. Egal wohin ich gehe, Muck kommt mir hinterher.

Unseren eher zurückhaltenden und sehr sozialen vier Rüden gegenüber verhält er sich freundlich und kollegial, tippelt schwanzwedelnd im Rudel mit  - nur beim Fressen kennt er keinen Halt und würde gerne alle vom Napf drängen. Hier hat er aber schon am zweiten Tag akzeptiert, dass er das nicht darf und hält sich auch brav daran, solang ich ein Auge drauf habe ; )

Muckel könnte perfekt als Einzelhund oder zu einer älteren Hündin vermittelt werden, sehr gerne bei älteren Leuten oder einer älteren Einzelperson. Er schläft gerne und viel, und mit ihm kann man wirklich sehr gemächliche Spaziergänge machen. An der Leine läuft er prima ohne zu ziehen. Im Rudel orientiert er sich an den anderen. Auch ein Platz im Rudel würde passen, aber dann sollten die Hunde bereits etwas älter sein.

Seine Ohren sind anatomisch bedingt nicht so gut belüftet, man muss sie regelmässig reinigen und ihn darin auch kratzen, das hat er sehr gerne. Im Winter und bei nasskaltem Regenwetter täte ihm sicher ein Mäntelchen gut, denn seine Hüften sind nicht mehr so gut beweglich und da ist Wärme von Vorteil.

Muck ist sehr liebesbedürftig und liebt kraulen und streicheln und auf dem Sofa ganz eng an Enem dran kuscheln sehr.
Wo steht sein Rentnerkörbchen, in dem er hoffentlich noch viele gemütliche Jahre verbringen darf?

 

Update Oktober 2014: "Muckel gedeiht prächtig. Seine Wunden sind fast geschlossen.
Seit Donnerstag bekommt er auch sein Medikament wegen der Schilddrüsen-Unterfunktion. Dies nimmt er problemlos vor dem Essen.

Bis jetzt hat er nicht auf andere Hunde reagiert. Ob gross oder klein wird alles beschnuppert. Die Spaziergänge werden auch etwas länger. Mittlerweile geht es schon fast 2 Stunden mit einem oder zwei kleinen Päuschen.

Nach dem Spaziergang gibt es ja einen kleinen Snack und dann kann man ja wieder etwas in die Sonne oder neben den Bürotisch liegen, oder aber auch in die Küche, es könnte ja etwas runter fallen."


Update von der Pflegestelle:

"Wir wollten Euch über den so tollen, genialen und liebenswürdigen Muck updaten.
Er hat einen sehr sehr guten Appetit, keinerlei Futterneid, läuft wie eine Eins an der Leine, braucht allerdings noch sehr viele Schnüffelpausen, ist ja nicht verwunderlich, und die gönnen wir Ihm natürlich auch. Er muss ja noch so viel nachholen.
Auch zeigt er keinerlei Angst vor anderen Hunden (was mich allerdings wundert, bei der Vorgeschichte). Leider wird er bei Hündinen etwas aufdringlich, und auch da versteht er natürlich die leisen Warnungen nicht. Auch das rechte Hinterbein schlenkert etwas bein Laufen, und beim Liegen in der Froschstellung streckt er es weiter aus als das andere. Kann aber auch von der fehlenden Muskulatur sein. Werde beides im Auge behalten."

 

September 2014: Muck wurde aufgrund seines Alters im Tierheim abgegeben. 
Eine tierliebe Dame sah ihn dort und sucht nun einen liebevollen Seniorenruhesitz für Muck, da sie ihn selbst nicht dauerhaft behalten kann.
Sein Alter ist geschätzt und in den Wochen, die er im Tierheim war, trauerte er sehr. Muck hat ausserdem ein Handicap, er ist sehr schwerhörig.

Leider kam es noch im Tierheim zu einem schlimmen Beissvorfall. Muck wurde von einem anderen Hund stark verbissen, so dass er an der Schulter und Flanke genäht werden musste. Da im Tierheim keine adäquate Versorgung und Tierarztbetreuung gewährleistet ist, hat die Tierfreundin ihn adoptiert und uns gebeten, seine Vermittlung zu übernehmen. 

Wir suchen ab sofort einen Endplatz für den lieben alten Buben.
Bisher war er mit den anderen Hunden verträglich, er schlief und trauerte viel im Tierheim. Ideal wäre wohl ein Platz als Einzelund oder mit einem ruhigen und sehr sozialen Zweithund an seiner Seite.


Wer mag dem wunderschönen Opi mit den weissen Bäckchen ein Zuhause geben, und ihn trotz seines Handicaps lieben und verwöhnen?

Muck wird nach Vorkontrolle mit Schutzvertrag vermittelt.

Wir können Ihnen gerne aus eigener Erfahrung Tips im Umgang mit einem hörbehinderten Hund geben.

Wichtiger Hinweis
Jegliche Beratung durch Mitglieder des Pfotenteams sowie die Einschätzung der Tiere und ihres Verhaltens ist unverbindlich und ohne Gewähr. Als Interessent sind Sie für Ihr Verhalten und die Adoption eines Tiers selbst verantwortlich.

Muck

Basset - Cocker - Mischling

 
Status: Regenbogenbrücke
 
Garry
Garry
Deutscher Schäferhund
männlich 
7 Jahre und 11 Monate
wartet seit: 1 Monat
Größe: gross
Neu

Juli 2019: Garry ist ein sehr lieber, grosser deutscher Schäferhund, der früher als Sprengstoffsuchhund gearbeitet hat. Er ist sehr souverän, versteht sich mit allen Hunden und liebt ...

Nelson
Nelson
Chihuahua
männlich 
2 Jahre und 2 Monate
wartet seit: 1 Monat
Größe: klein
Neu

Mai 2019: Nelson ist ein aufgestellter Chihuahua-Rüde. Er lebte seit er vier Monate alt ist in einer Familie zusammen mit anderen Hunden. Wegen familiärer Veränderungen, längerer Arbeitszeit ...

Denfer
Denfer
Boxer
männlich 
11 Jahre und 6 Monate
wartet seit: 3 Monate
Größe: gross
Update

Juli 2019: Denfer wurde an den Zähnen und Zahnfleisch operiert und ist damit mundhygienisch gesehen grundsaniert.Er verträgt sich inzwischen wirklich gut mit den Katzen in der ...

Penny
Penny
Entlebucher Sennenhund Deutscher Pinscher Mischling
weiblich 
8 Jahre und 1 Monat
wartet seit: 7 Monate
Größe: klein
wartet noch

Update April 2019: Penny ist eine absolut liebenswerte, anhänglich, verschmuste und sehr schlaue Hündin. Aber sie hat auch durchaus ihren eigenen Kopf.Sie ist absolut rudeltauglich ...

Kira
Kira
Malinois
weiblich 
10 Jahre und 3 Monate
wartet seit: 1 Jahr und 3 Monate
Größe: gross
Update

Update November 2018: Seit Kira von der Wohnung in's Haus mit Garten und grossem Zwinger umgezogen ist, zeigt sie sich viel ausgeglichener. Nach wie vor ist es enorm stressig für Kira, ...

Momo (Marquis)
Momo (Marquis)
Europäische Hauskatze
männlich 
ca.  5 Jahre und 3 Monate
wartet seit: < 1 Monat
Neu

Vermittlungsbedingungen: späterer Freigang in ländlicher Lage/ Katzenerfahrung erforderlich Juni 2019: Momo ist ein Anfangs schüchterner Kater, den man aber, ...

Petry
Petry
Europäische Hauskatze
männlich 
ca.  2 Monate
wartet seit: 1 Monat
Neu

Vermittlung: Mitte August / Freigang zwingend / keine Einzelhaltung Juni 2019: Klein Petry entwickelt sich zu einem tollen und aufgeschlossenen kleinen Kater. ...

Wolle
Wolle
Europäische Hauskatze
weiblich 
ca.  2 Monate
Neu

Vermittlung: Mitte August / Freigang zwingend / keine Einzelhaltung Juli 2019: Unsere kleine Wolle ist wirklich ein bildschönes Wesen. Doch so schön und süss ...

Fabia
Fabia
Europäische Hauskatze
weiblich 
ca.  2 Jahre und 1 Monat
wartet seit: 1 Monat
Update

Vermittlung: mit Möglichkeit zu ruhigem Freigang Neu/Juni 2019- Fabias Pflegemami schreibt: Fabia ist wirklich ein ganz liebes Kätzelein!😍 Sie hört auf mein ...

Ringo - der vorsichtige Schmuser
Ringo - der vorsichtige Schmuser
Norwegische Waldkatze
männlich 
11 Jahre und 2 Monate
wartet seit: 2 Monate
Update
Notfall

Vermittlung in Einzelhaltung und Wohnungshaltung - mehr Infos dazu im Text. Update Juni 2019: Ringo ist bei seinem Pflegefrauchen so verschmust, dass sie ihn ...

Boubou
Boubou
Europäische Hauskatze
männlich 
10 Jahre und 2 Monate
wartet seit: 2 Monate
Update

Vermittlung: Freigang in ruhiger Umgebung Juni 2019: Unser lieber Oldie Boubou hat seine Zweitimpfung gut überstanden und war auch sehr tapfer und sehr brav. ...

Timtim
Timtim
Europäische Hauskatze
männlich 
11 Jahre
wartet seit: 2 Monate
Neu

Vermittlung: Wohnungshaltung Mai 2019: Timtim ist wirklich ein wunderschöner Kater, der leider noch ein paar Gramm zu viel auf den Rippen ...

Chanel
Chanel
Europäische Hauskatze
weiblich 
ca.  12 Jahre
wartet seit: 2 Monate
Neu

Vermittlung: Wohnungshaltung Mai 2019: Chanel zeigt sich, ähnlich wie ihr Kumpel Timtim, auf der Pflegestelle noch sehr verunsichert. Sie verkriecht sich derzeit ...

Ringo - der vorsichtige Schmuser
Ringo - der vorsichtige Schmuser
Norwegische Waldkatze
männlich 
11 Jahre und 2 Monate
wartet seit: 2 Monate
Update
Notfall

Vermittlung in Einzelhaltung und Wohnungshaltung - mehr Infos dazu im Text. Update Juni 2019: Ringo ist bei seinem Pflegefrauchen so verschmust, dass sie ihn ...

Tierschutz non-stop: Fangaktionen und Kastration verwilderter Katzen im Dreiländereck CH-D-F Tierschutz non-stop: Fangaktionen und Kastration verwilderter Katzen im Dreiländereck CH-D-F
 
Tierschutz non-stop: Fangaktionen und Kastration verwilderter Katzen Dreiländereck CH-D-F

Juni 2019: In einem elsässischen Dorf wird uns von Nachbarn die füttern eine wilde Mutterkätzin mit einem Wurf Kitten gemeldet. Wir können die Mama noch am gleichen Tag fangen und kastrieren ...

Tierärztliche Versorgung für ca. 17 Obdachlosenhunde in D-Weil am Rhein und F-Mulhouse Tierärztliche Versorgung für ca. 17 Obdachlosenhunde in D-Weil am Rhein und F-Mulhouse
 
Tierärztliche Versorgung für ca. 17 Obdachlosenhunde in D-Weil am Rhein und F-Mulhouse

Update Juni 2019: In den vergangene Monaten haben wir alle Kosten für ein Dutzend Hunde von Obdachlosen im französischen Mulhouse übernommen: Impfen, Kastration, Sterilisation, Entwurmen, ...

Katzenfutter für unsere Pflegekatzen Katzenfutter für unsere Pflegekatzen
 
Katzenfutter für unsere Pflegekatzen

Wir übernehmen laufend neue Pflegekatzen. Da wir seit Jahren meist mit den gleichen erfahrenen und zuverlässigen Pflegefamilien arbeiten, bitten wir heute um Katzenfutterspenden.Denn: die ...

Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen! Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen!
 
Danke für Eure Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen! Wir können den Spendenaufruf beenden!

07.11.2013: Zwischenzeitlich haben zwei unserer russischen Kätzchen ein Zuhause gefunden, worüber wir uns natürlich sehr freuen. Trotzdem stehen die Kosten für die Behandlungen dieser ...

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos.

Einverstanden