Startseite Hunde Katzen Andere Tiere Infos zur Adoption Helfen / Spenden Vermittelt Besitzer erzählen Abschied

Tierheim, Tierschutz im Tierheim - Theo Tierheim, Tierschutz im Tierheim - Theo Tierheim, Tierschutz im Tierheim - Theo Tierheim, Tierschutz im Tierheim - Theo Tierheim, Tierschutz im Tierheim - Theo Tierheim, Tierschutz im Tierheim - Theo

Alle Bilder:

März 2018: "Liebes Pfotenteam,

im September 2014 haben wir das Katzen-Geschwisterpaar Theo & Cleo adoptiert. Leider wurde am 07.07.2016 durch eine Zufallsdiagnose bei Theo eine HCM festgestellt. Diese war zu diesem Zeitpunkt moderat. Die Kardiologin empfahl uns eine Kontrolluntersuchung 6 Monate später. Diese ergab eine hochgradige HCM. 
Ab diesem Zeitpunkt erhielt Theo Medikamente. Theo wurde ärztlich überwacht indem regelmäßig Blutentnahmen statt fanden und auch Ultraschallkontrollen des Herzens sowie medikamentöse Anpassungen. Leider war die letzte Kontrolluntersuchung beim Tierarzt zu aufregend für ihn und wir mussten leider ohne Theo wieder nach Hause gehen. Der Termin war am 23.02.2018 und wir sind noch immer untröstlich.
Theo war sehr verschmust, neugierig, liebte Blumen, die Sonne, bewahrte uns vor Ungeziefer, folgte uns überall hin, half uns auf seine Art im Haushalt. Kein Essen war vor ihm sicher. Er empfing uns immer an der  Eingangstür wenn wir nach Hause kamen. Den Appetit hat er zum Glück bis zuletzt nie verloren. Auch sind wir uns sicher, dass Theo bis zuletzt eingeschränkt war, aber nicht leiden musste. Er bekam zunehmend schlechter Luft, was wir mit Entwässerungstabletten noch kompensieren konnten. Die Spielphasen mussten leider immer kürzer ausfallen. Dennoch hat er nie einen depressiven Eindruck gemacht. Darüber sind wir sehr froh.
Diese Woche wird Theo eingeäschert und bekommt ein Urnengrab auf dem Tierfriedhof in Freiburg.

Trotz der fortgeschrittenen Erkrankung waren Kardiologin und Tierarzt überrascht, dass Theo noch verhältnismäßig lange bei uns bleiben konnte. Trotzdem wurde er nicht einmal 4 Jahre alt.

Cleo, die Schwester von Theo wurde ebenfalls kardiologisch untersucht, da die HCM genetisch bedingt ist. Auch bei ihr wurde die Erkrankung diagnostiziert, jedoch in weitaus schwächerer Form. Im März 2017 wurde die HCM als geringgradig angegeben. Demnächst lassen wir die Kontrolle bei ihr durchführen.

Viele Grüße

Jenny S.-G. & Bianca S.

 

September 2014: Theo ist mit seiner Schwester Cleo zusammen vermittelt und das süsse Geschwisterpäärchen lebt sich gut ein im neuen Dosenöffnerparadies!

August 2014: Theo und Cleo sind ein Geschwisterpärchen von Anfang Mai, sie wurden abgegeben.
Die Pflegefamilie beschreibt sie: "Anfangs waren sie sehr ängstlich und haben sich bei jeder kleinen Bewegung versteckt.
Mittlerweile sind es zwei verspielte Geschwister, vor denen nichts mehr in Sicherheit ist. Bevor die Pflegemama einkaufen oder aus dem Haus geht, muss sie in die Taschen schauen, nicht dass sich ein blinder Passagier darin versteckt.

Die zwei kleinen Racker sind fit und munter, am Spielen sind sie immer zu zweit und bevorzugen Katzenspielzeug das raschelt oder Geräusche macht. Auch Läufer/Teppiche sind nicht sicher vor den Zweien. Damit kann man so wunderbar durch die Wohnung surfen.
Beide sind nicht verschnoigt und freuen sich immer, wenn was im Napf ist und da spielt die Marke keine so große Rolle. Als Leckerlis lieben sie Maltpaste aus der Tube.
Sie benutzen das Katzenklo wie Grosse und das von Anfang an. Auch graben sie gerne das Katzenklo um, so dass man nachher immer wieder fegen oder saugen kann : )
Nachts schlafen sie gerne zusammen gekuschelt mit im Bett oder auf dem Sofa.

Theo hat immer wieder mal seine Rolle als großer Bruder und Beschützer gefunden. Er ist von derjenige von beiden, der mehr Nähe und Streicheleinheiten will. Falls er sie nicht bekommt, dann holt er sich die aber auch ab.

Wir als Pflegeeltern würden uns freuen, wenn beide zusammen in eine Familie vermittelt werden."


Theo wird mit Pass und gegen Schutzvertrag nach Vorkontrolle vermittelt. 
Er wird nicht alleine in Wohnungshaltung abgegeben, bevorzugt soll er gemeinsam mit seiner Schwester Cleo ein Zuhause finden.

Wichtiger Hinweis
Jegliche Beratung durch Mitglieder des Pfotenteams sowie die Einschätzung der Tiere und ihres Verhaltens ist unverbindlich und ohne Gewähr. Als Interessent sind Sie für Ihr Verhalten und die Adoption eines Tiers selbst verantwortlich.

Theo

Status: Regenbogenbrücke
 
Robin
Robin
Mischling
männlich 
2 Jahre und 8 Monate
wartet seit: 8 Monate
Größe: mittel
Neu

Kinder: nein erst ab 14 Katzen: unbekannt Stundenweise alleine bleiben: unbekannt...

Pepe
Pepe
Chihuahua
männlich 
8 Jahre und 6 Monate
wartet seit: 6 Monate
Neu

Kurzinfo Pepe: Katzen: unbekannt stundenweise alleine bleiben: unbekannt Auto ...

Sacha
Sacha
Amerikanischer Cocker
männlich 
9 Jahre und 5 Monate
wartet seit: 5 Monate
Größe: mittel
Neu

23.01.2020: Heute haben wir die Sonne genutzt und neue Bilder von Sacha gemacht. Und es hat sich herausgestellt, dass unser Goldlöckchen wirklich fotogen ist😘 Eines können wir ...

Debby
Debby
Französische Bulldogge
weiblich 
9 Jahre und 8 Monate
wartet seit: 2 Jahre und 3 Monate
Größe: klein
Update
Notfall

Januar 2020: Ein Gespräch zwischen Notfall Debby und ihrer Pflegemama Isa: "Debby: Duuu Isa? Isa: Ja? Debby: Ich habe dich so lieb und fühle mich wohl bei dir...

Bouba
Bouba
Europäische Hauskatze
männlich 
ca.  9 Jahre und 4 Monate
wartet seit: < 1 Monat
Neu

Vermittlungsbedingung: Einzelhaltung möglich, Freigang erforderlich Update Pflegestelle: Bouba zeigt sich auf der Pflegestelle als sehr angenehmer Zeitgenosse. ...

Bruno
Bruno
Zwergkaninchen
männlich 
ca.  6 Monate
wartet seit: 2 Monate
Größe: klein
Neu

April 2020: Hi, ich bin der kleine Bruno! Ich bin ein richtiges Zwergkaninchen, klein, knuffig und wiege nur 1.25 Kg - ein Leichtgewicht also! Seit Anfang März bin ...

Debby
Debby
Französische Bulldogge
weiblich 
9 Jahre und 8 Monate
wartet seit: 2 Jahre und 3 Monate
Größe: klein
Update
Notfall

Januar 2020: Ein Gespräch zwischen Notfall Debby und ihrer Pflegemama Isa: "Debby: Duuu Isa? Isa: Ja? Debby: Ich habe dich so lieb und fühle mich wohl bei dir...

Streunerkater Thommi hat nach seiner Augenlid OP nun keine Schmerzen mehr Streunerkater Thommi hat nach seiner Augenlid OP nun keine Schmerzen mehr
 
Streunerkater Thommi brauchte eine Kastration, Augenlid- und Zahn-Op

Mai 2020: Vor einigen Wochen informierte uns eine Frau, bei der Kater Thommi, wie wir ihn dann tauften, regelmässig zum Fressen kam. Da er unkastriert war, gab es mit ihren eigenen ...

Katzenfutter für unsere Pflegekatzen Katzenfutter für unsere Pflegekatzen
 
Katzenfutter für unsere Pflegekatzen

Wir übernehmen laufend neue Pflegekatzen. Da wir seit Jahren meist mit den gleichen erfahrenen und zuverlässigen Pflegefamilien arbeiten, bitten wir heute um Katzenfutterspenden.Denn: die ...

Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen! Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen!
 
Danke für Eure Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen! Wir können den Spendenaufruf beenden!

07.11.2013: Zwischenzeitlich haben zwei unserer russischen Kätzchen ein Zuhause gefunden, worüber wir uns natürlich sehr freuen. Trotzdem stehen die Kosten für die Behandlungen dieser ...

Ich will helfen!

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos.

Einverstanden