Startseite Hunde Katzen Andere Tiere Infos zur Adoption Helfen / Spenden Vermittelt Besitzer erzählen Abschied

November 2012: Pepito musste eingeschläfert werden. Er durfte noch eine schöne Zeit bei seinem Pflegefrauchen verbringen. Und obwohl es nicht immer einfach für sie war mit ihm, hat es Pepito an nichts gefehlt.
Danke an Pepito's Frauchen, für alles, was sie Pepito Gutes getan hat! 

16.09.2011: Pepito darf auf seinem Pflegeplatz bleiben.

21.04.2011: Pepito sucht einen Gnadenbrotplatz. Am besten in einem kleinen Hunderudel, wo er mitlaufen kann und nicht die volle Aufmerksamkeit seiner Besitzer hat und damit keinen "Größenwahn" entwickelt und nicht in die Prinzenrolle verfällt.
Pepito neigt nämlich dazu, dass er ab und an, wenn man ihn anfasst, sei es absichtilich oder unabsichtilich, und es ihm gerade nicht passt, ordentlich zuschnappt. Ansonsten ist er problemlos, verträgt sich sehr gut mit Katzen und anderen Hunden.
Wer kann damit leben, dass man bei dem Opa bissfest sein muss und schenkt ihm einen schönen Platz, damit seine jetzige Pflegestelle wieder einen anderen Notfall aufnehmen kann?

 

04.02.2011: Neue Bilder von Pepito und seiner Freundin Perla. Mehr Infos auf der Homepage seiner Pflegestelle http://www.grisette.ch/tsb%20pepito.html

25.01.2011: Pepito ist wieder zurück.
Leider hat es nicht geklappt in Pepito's neuem Zuhause. Der alte Herr hat seine Macken. Wenn man ihn beim Schlafen stört oder aber vom Sofa stossen will, neigt er zum Schnappen. Dies kann man sicher mit entsprechender Hundeerfahrung in den Griff bekommen bzw. sollte man gewisse Situationen bei ihm vermeiden. Eines muss klar sein: Pepito ist kein "Schmusehund". Für ihn wäre ein Platz ideal mit anderen Hunden und Katzen, wo er nicht der Mittelpunkt ist und dementsprechend auch mal seine Ruhe hat.

Wenn Sie Pepito kennenlernen möchten, melden Sie Sich bitte, dann erhalten Sie einen Bewerbungsbogen: 
Hundepension Grisette, S.Scheidegger, Tel. 0041 32 462 3219 (falls Anrufbeantworter, bitte Meldung UND Telefonnummer hinterlassen, wir rufen gerne zurück) oder per Mail: info@grisette.ch

02.01.2011: Pepito ist von der Hundepension Grisette und dem TSB Basel vermittelt und heute in sein neues Zuhause gezogen.

01.12.2010: Gute Neuigkeiten vom Tierarzt: Pepito ist gesund.
Nun fehlt dem grauen Bübchen zu seinem Glück nur noch ein neues Zuhause ... Wir drücken die Daumen!

12.11.2010: Pepito durfte heute auf eine Pflegestelle vom Tierschutzbund Basel umziehen. Aktuelle Infos laufend auf www.grisette.ch

Oktober 2010: Pepito's Herrchen ist ein sehr alter Mann, der in's Krankenhaus musste. Daher kam Pepito in's Tierheim, in völlig verwahrlostem Zustand. Er ist verträglich mit anderen Hunden und auch Katzen könnten sicher gefahrlos in seinem neuen Zuhause leben, wie man auf dem Video sieht. Der (noch) pumelige Pepito sucht nun einen liebevollen Platz. Wer will dem Hundemann Wärme und Ruhe schenken? Pepito stellt sicher keine großen Ansprüche - so zeigt er sich zumindest im Tierheim.

Wichtiger Hinweis
Jegliche Beratung durch Mitglieder des Pfotenteams sowie die Einschätzung der Tiere und ihres Verhaltens ist unverbindlich und ohne Gewähr. Als Interessent sind Sie für Ihr Verhalten und die Adoption eines Tiers selbst verantwortlich.

Pepito

Pudel - Mischling

 
Status: Regenbogenbrücke
 
Robin
Robin
Mischling
männlich 
2 Jahre und 8 Monate
wartet seit: 8 Monate
Größe: mittel
Neu

Kinder: nein erst ab 14 Katzen: unbekannt Stundenweise alleine bleiben: unbekannt...

Pepe
Pepe
Chihuahua
männlich 
8 Jahre und 6 Monate
wartet seit: 6 Monate
Neu

Kurzinfo Pepe: Katzen: unbekannt stundenweise alleine bleiben: unbekannt Auto ...

Sacha
Sacha
Amerikanischer Cocker
männlich 
9 Jahre und 5 Monate
wartet seit: 5 Monate
Größe: mittel
Neu

23.01.2020: Heute haben wir die Sonne genutzt und neue Bilder von Sacha gemacht. Und es hat sich herausgestellt, dass unser Goldlöckchen wirklich fotogen ist😘 Eines können wir ...

Debby
Debby
Französische Bulldogge
weiblich 
9 Jahre und 8 Monate
wartet seit: 2 Jahre und 3 Monate
Größe: klein
Update
Notfall

Januar 2020: Ein Gespräch zwischen Notfall Debby und ihrer Pflegemama Isa: "Debby: Duuu Isa? Isa: Ja? Debby: Ich habe dich so lieb und fühle mich wohl bei dir...

Bouba
Bouba
Europäische Hauskatze
männlich 
ca.  9 Jahre und 4 Monate
wartet seit: < 1 Monat
Neu

Vermittlungsbedingung: Einzelhaltung möglich, Freigang erforderlich Update Pflegestelle: Bouba zeigt sich auf der Pflegestelle als sehr angenehmer Zeitgenosse. ...

Bruno
Bruno
Zwergkaninchen
männlich 
ca.  6 Monate
wartet seit: 2 Monate
Größe: klein
Neu

April 2020: Hi, ich bin der kleine Bruno! Ich bin ein richtiges Zwergkaninchen, klein, knuffig und wiege nur 1.25 Kg - ein Leichtgewicht also! Seit Anfang März bin ...

Debby
Debby
Französische Bulldogge
weiblich 
9 Jahre und 8 Monate
wartet seit: 2 Jahre und 3 Monate
Größe: klein
Update
Notfall

Januar 2020: Ein Gespräch zwischen Notfall Debby und ihrer Pflegemama Isa: "Debby: Duuu Isa? Isa: Ja? Debby: Ich habe dich so lieb und fühle mich wohl bei dir...

Streunerkater Thommi hat nach seiner Augenlid OP nun keine Schmerzen mehr Streunerkater Thommi hat nach seiner Augenlid OP nun keine Schmerzen mehr
 
Streunerkater Thommi brauchte eine Kastration, Augenlid- und Zahn-Op

Mai 2020: Vor einigen Wochen informierte uns eine Frau, bei der Kater Thommi, wie wir ihn dann tauften, regelmässig zum Fressen kam. Da er unkastriert war, gab es mit ihren eigenen ...

Katzenfutter für unsere Pflegekatzen Katzenfutter für unsere Pflegekatzen
 
Katzenfutter für unsere Pflegekatzen

Wir übernehmen laufend neue Pflegekatzen. Da wir seit Jahren meist mit den gleichen erfahrenen und zuverlässigen Pflegefamilien arbeiten, bitten wir heute um Katzenfutterspenden.Denn: die ...

Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen! Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen!
 
Danke für Eure Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen! Wir können den Spendenaufruf beenden!

07.11.2013: Zwischenzeitlich haben zwei unserer russischen Kätzchen ein Zuhause gefunden, worüber wir uns natürlich sehr freuen. Trotzdem stehen die Kosten für die Behandlungen dieser ...

Ich will helfen!

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos.

Einverstanden