Startseite Hunde Katzen Andere Tiere Infos zur Adoption Helfen / Spenden Vermittelt Besitzer erzählen Abschied

Andere Katzen dieser Rasse:

Kimba und Tino - Schmuserbande
männlich
ca.  1 Jahr und 9 Monate
wartet seit 2 Monate
Update
Mindy
weiblich
ca.  1 Jahr und 4 Monate
wartet seit 4 Monate
Update
Pippo
männlich
ca.  1 Jahr und 2 Monate
wartet seit 3 Monate
Update
Eve
weiblich
ca.  11 Monate
wartet seit 3 Monate
Update
Maxime und Felix
ca.  9 Monate
wartet seit 2 Monate
Update
Luna
weiblich
ca.  8 Jahre und 9 Monate
wartet seit 2 Monate
Neu
Micky - ein zäher Bursche
männlich
ca.  2 Jahre und 7 Monate
Neu
Leo und Lou
männlich
ca.  2 Jahre und 3 Monate
wartet seit 3 Monate
wartet noch

Robin - unser Zuckerschnüggel - Europäische Hauskatze

08.05.2017: Nach wochenlanger intensiver und liebevoller Pflege hängt das Herz von Robins Pflegefrauchen zu sehr an ihm und sie hat sich entschlossen ihn zu adoptieren. Wir freuen uns für Robin, dass er in seinem gewohnten Zuhause bleiben darf und wünschen ihm weiterhin gute Genesung und ein Leben voll Liebe und Freude.

Pflegestellenupdate 27.04.2017: Gute Neuigkeiten: Robin geht es prächtig!
Die Entzündung um sein Auge ist komplett verheilt. Er hat mittlerweile seine erste Impfung bekommen und wurde gechippt. Das war der erste Tierarztbesuch der problemlos ohne Narkose stattfinden konnte. Alle waren begeistert von ihm!

Mittlerweile lässt Robin sich von allen Familienmitgliedern streicheln, flüchtet auch nicht, wenn mein 5 jähriger Sohn ihm das Futter hinstellt. Kommen Fremde zu Besuch in die Station, bleibt er neuerdings auch an seinem Platz liegen. Gestern ist er sogar zum ersten Mal reingekommen und mir um die Beine gestrichen, während ich sein Futter parat gemacht habe.
Er fühlt sich sehr wohl und kommt auch problemlos mit anderen Katzen klar. Das Einzige was ihm noch fehlt, ist ein richtiges Zuhause ; )

 

Update aus der Pflegefamilie April 2017: Robins gereizte Haut um das Auge wird nun mit Salbe behandelt und das Pflegefrauchen hofft sehr, dass es bald besser wird.

Vor 2 Tagen konnte ihn der Pflegepapa sogar zum ersten Mal anfassen. Er wird nun täglich an neue Situationen gewöhnt und behutsam herangeführt. Am Anfang flüchtete er noch panisch, wenn er den Staubsauger hörte, mittlerweile lässt er sich sogar 1 Meter neben diesem lauten Monster von Pflegemama streicheln. Auch hochnehmen lässt er kurz zu. Robin ist ausserordentlich gelehrig!

 

März 2017: Robin hat die Operation recht gut überstanden. Leider hat er sich angefangen zu kratzen am Auge und er reagiert bei fremden Leuten nach wie vor panisch. Wir werden weiter berichten.

Update März 2017: Als hätte Robin nicht schon genug Pech, musste er vor ein paar Tagen notfallmässig in die Tierklinik gebracht werden. Die Hornhaut seines rechten Auges war wohl schon zu stark angegriffen, sie riss am Morgen und das Auge lief aus. Robin wurde am gleichen Tag in einer sofortigen Not-OP sein Auge entfernt, es war nicht mehr zu retten. Er hat die Narkose und OP gut überstanden und durfte Tags drauf wieder nach Hause.
Bereits gleich nach Ankunt schnurrte er, lies sich kraulen und war viel entspannter als zuvor. Ein Zeichen, dass er zuvor sehr starke Schmerzen gehabt haben muss.

08. März 2017: Robin tauchte bereits im Dezember immer wieder an der Futterstelle unserer Kollegin Anita auf. Er war aber so scheu, dass er nur einige Male dankend frass, danach verschwand er wieder. Einmal, als es besonders kalt war, sass er vor dem Fenster und sah sie flehend an. Leider nahm er draussen weder den geschützten Schlafplatz an noch liess er sich einfangen geschweige denn ins Haus locken.
Es tat Anita in der Seele weh ihn draussen so hocken zu sehen und nichts für ihn tun zu können.

Vor 3 Wochen dann stand er plötzlich schreiend vor der Türe und hatte grossen Hunger. Freudig verköstigte Anita ihn und sah, dass er sein rechtes Auge zusammengekniffen hatte. Wahrscheinlich von einem Kampf mit einem Rivalen nahm sie an. Schliesslich war er nicht kastriert.
Zwei Wochen lang war Robin dann wieder verschwunden. Dann stand er wieder da, das Auge immer noch zu. Er war so ausgehungert, dass Anita ihn mit Futter locken und schliesslich einfangen konnte.

Leider stellte sich beim Tierarzt heraus, dass sein Auge keineswegs einfach nur etwas entzündet oder verletzt ist. Er hat ein grosses Loch auf der Hornhaut, einen sogenannten grossflächigen Hornhautulkus, der unbehandelt bis zum Verlust des Auges führen kann.
Er wurde also in letzter Minute eingefangen. Nun muss er jeden Tag mehrere Male verschiedene Salben ins Auge verabreicht bekommen, zusätzlich noch Medikamente und Nahrungsergänzungsmittel, denn wahrscheinlich sind Herpesviren der Grund für die gravierende Verletzung des Auges.

Glücklicherweise hat Robin schnell verstanden, dass sein jetziges Frauchen ihm nur helfen will und lässt sich das Auge salben. Er knurrt zwar noch, faucht am Anfang und legt die Ohren bedrohlich flach zur Seite aber nach wenigen Minuten gut Zureden, klappt es immer irgendwie. Beim Tierarzt war eine Untersuchung des Auges nur in Narkose möglich.

Seine Genesung wird noch einige Wochen in Anspruch nehmen.
Robin ist weder gechipt noch anders gekennzeichnet und ist vermutlich ein "verwilderter" Hauskater, um den niemand sich gekümmert hat.
Wäre Robin kastriert gewesen, dann hätte er den Paarungsstress nicht gehabt, wäre sehr wahrscheinlich schon im Dezember geblieben und es wäre gar nie soweit gekommen.

Kastration verhindert nicht nur ungewollten Nachwuchs sondern hilft noch so viel weiteres Leid den Katzen zu ersparen!

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Vermittlungsbedingungen:
Die Vermittlung von Robin erfolgt entwurmt, geimpft (einschl. Tollwut) und gechipt, mit EU-Pass nach Vorkontrolle, mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr.
Wie vermitteln unsere Katzen generell nicht in Einzelhaltung, außer es ist ausdrücklich erwähnt, weil das Tier beispielsweise ein ausgeprägter Einzelgänger oder krank/ gehandicapt ist.
Auch vermitteln wir unsere Katzen nur unter Umständen in Wohnungshaltung, generell werden Bewerbungen mit der Möglichkeit zum ruhigen Freigang (also keine Stadtlage oder nahe an stark befahrenen Straßen!) bevorzugt.

Wichtiger Hinweis
Jegliche Beratung durch Mitglieder des Pfotenteams sowie die Einschätzung der Tiere und ihres Verhaltens ist unverbindlich und ohne Gewähr. Als Interessent sind Sie für Ihr Verhalten und die Adoption eines Tiers selbst verantwortlich.

Robin - unser Zuckerschnüggel

Europäische Hauskatze ist vermittelt.

Alle Bilder:
Geschlecht: männlich 
Alter: ca.  2 Jahre und 4 Monate
wartet seit: 2 Monate
Kastriert: Ja
Geimpft: Ja
Leukosetest: negativ
Ort: Pflegestelle
Warum im Tierheim: gefunden
Status: Vermittelt
Vermittelt am: 08.05.2017
Letzte Änderung: 08.05.2017
 
Steckbrief drucken
 

Wir informieren Sie, wenn es Neuigkeiten zu Robin - unser Zuckerschnüggel gibt.

Bandy
Bandy
Finnischer Lapphund
männlich 
ca.  11 Jahre
wartet seit: < 1 Monat
Größe: mittel
Neu

Mai 2017: Bandy wird wegen Umzug abgegeben. Er ist ein 11-jähriger Lapphund der für sein Alter noch sehr fit ist. Sein Alter sieht man Ihm überhaupt nicht an. Die Besitzerin hat ...

Lani
Lani
Pekinese
weiblich 
5 Jahre und 11 Monate
wartet seit: < 1 Monat
Größe: klein
Neu

Mai 2017: Lani wurde wegen Allergie des Kindes abgegeben. Sie war erst seit einem halben Jahr in der Familie und hat wohl schon mehrere Besitzerwechsel hinter sich. Von ihrer Vorgeschichte ...

Theo
Theo
Berger de Picardie Mischling
männlich 
4 Jahre und 3 Monate
Größe: mittel
Neu

Mai 2017: Theo lebt bereits eine Weile in einem privaten, von Deutschen geführten Tierheim in Rumänien. Er ist total lieb und aufgeschlossen. Er lebte lange ...

Max
Max
Mischling
männlich 
ca.  4 Jahre und 10 Monate
wartet seit: 1 Monat
Größe: mittel
Neu

Mai 2017: Max wurde vor einigen Wochen aus der Tötung gerettet, er sollte wenige Tage später sterben.Bisher scheint Max mit Rüden nicht ok und mit Hündinnen dann, wenn sie ...

Linus
Linus
Mischling
männlich 
1 Jahr und 3 Monate
wartet seit: 11 Monate
Größe: mittel
Neu

Mai 2017: Linus ist nun ca. 14 Monate alt und kam als Welpe mit seiner Mutter auf den Schutzhof des Vereins in Rumänien. Seitdem lebt er ...

Mia
Mia
Mischling
weiblich 
ca.  1 Jahr und 7 Monate
wartet seit: 5 Monate
Größe: mittel
Neu

April 2017: Mia, die schöne weisse Hündin, stammt aus Rumänien und wurde als Welpe adoptiert. Sie durfte mit zwei weiteren Hunden aufwachsen und hatte viele Freiheiten. Leider ...

Oldie
Oldie
Mischling
männlich 
ca.  9 Jahre und 4 Monate
Größe: mittel
Neu

März 2017:Oldie ist ein gemütlicher, älterer Hundemann, der ein neues Zuhause sucht. Ein neues Zuhause mit Menschen, die für ihn da sind. Er hätte auch nichts dagegen, wenn dort ...

Micky - ein zäher Bursche
Micky - ein zäher Bursche
Europäische Hauskatze
männlich 
ca.  2 Jahre und 7 Monate
Neu

...

Shara und Lumy
Shara und Lumy
weiblich 
8 Monate
wartet seit: 1 Monat
Neu

Mai 2017: Shara (ca. 2 Jahre) und Lumy ( ca. 6,5 Monate) sind Mutter und Tochter. Beide verstehen sich noch sehr gut und können daher gut gemeinsam vermittelt werden. Lumy ist ...

Luna
Luna
Europäische Hauskatze
weiblich 
ca.  8 Jahre und 9 Monate
wartet seit: 2 Monate
Neu

April 2017: Luna wurde von ihrer alten Besitzerin beim Tierarzt abgegeben um sie einschläfern zu lassen. Sie wurde vor über 8 Jahren als kleines hübsches Kätzchen geholt. ...

Maxime und Felix
Maxime und Felix
Europäische Hauskatze
ca.  9 Monate
wartet seit: 2 Monate
Update

April 2017: Felix und Maxime warten noch immer in der Station ohne einzige Anfrage bis jetzt. Dabei sind es absolut tolle, verschmuste und verspielte Traumkatzen. Sie kennen und ...

Kimba und Tino - Schmuserbande
Kimba und Tino - Schmuserbande
Europäische Hauskatze
männlich 
ca.  1 Jahr und 9 Monate
wartet seit: 2 Monate
Update

Vermittlung in: Freigang ...

Eve
Eve
Europäische Hauskatze
weiblich 
ca.  11 Monate
wartet seit: 3 Monate
Update

Vermittlung in: Geräumige Wohnungshaltung / Freigang in ruhiger Umgebung Pflegestellenupdate Mai 2017: "Eve hat die Kastration gut überstanden und auch die ...

Peanut und Buster
Peanut und Buster
Kaninchen
5 Jahre und 3 Monate
wartet seit: 3 Monate
Neu

Februar 2017: Neuer Lebensplatz gesucht für Penaut und Buster.Die bisherigen Besitzer schreiben: "Wir werden in die USA auswandern und können ...

Popcorn
Popcorn
Teddykaninchen
männlich 
1 Jahr und 3 Monate
Update

Januar 2017: Bald bin ich ein Jahr alt und als letzter übrig von den jungen Teddies. Mein Bruder und meine Cousinen sind alle schon ausgezogen. Schaut mal mein Vidoe an, da ...

Molly
Molly
Teddykaninchen
weiblich 
ca.  1 Jahr und 11 Monate
wartet seit: 1 Jahr und 2 Monate
Update

Januar 2017: Hallo Ihr da draussen, schaut doch mal mein Video an: da seht Ihr, wie brav ich bin und mich kämmen lasse! Na, auch mal Lust mich zu pflegen? Molly ist ...

Flöckchen
Flöckchen
Teddykaninchen
männlich 
ca.  1 Jahr und 11 Monate
wartet seit: 1 Jahr und 2 Monate
Größe: klein
Update

Januar 2017: Hallo, bin immer noch mit meiner Molly und mit meinem Sohnemann auf der Pflegestelle. Eigentlich haben wir es ja gut hier, aber ein Umzug in ein neues Zuhause ...

Pfurrli
Pfurrli
männlich 
ca.  2 Jahre
Neu
Notfall

Mai 2017: Katerchen Pfurrli ist gerade mal zweijährig und wurde kürzlich leider FIV+ getestet. Daher sollte er eingeschläfert werden. Glücklicherweise konnte eine Kollegin dies ...

Aaron konnten wir fangen bevor er verhungert wäre, sein ganzes Gebiss war verfault, das Katerchen total geschwächt Aaron konnten wir fangen bevor er verhungert wäre, sein ganzes Gebiss war verfault, das Katerchen total geschwächt
 
Aaron konnten wir fangen bevor er verhungert wäre, sein ganzes Gebiss war verfault, das Katerchen total geschwächt

"Hallo Ihr Lieben, mein Name ist Aaron (so hat meine Finderin mich getauft in Erinnerung an ihren geliebten Kater gleichen Namens).Mir geht’s momentan gar nicht gut. Ich habe die letzten ...

Bei Amaretto und Armani war der Herpes-Virus ausgebrochen, Amaretto war 10 Tage in der Tierklinik Bei Amaretto und Armani war der Herpes-Virus ausgebrochen, Amaretto war 10 Tage in der Tierklinik
 
Bei Amaretto und Armani war der Herpes-Virus ausgebrochen, Amaretto war 10 Tage in der Tierklinik

März 2017: Vor ein paar Wochen noch schien alles gut bei den beiden Brüdern Amaretto und Armani. Geimpft und kastriert leben die beiden in ihrer Pflegefamilie in Wohnunghaltung und ...

Kater Robin ging uns in die Falle, seine Hornhaut vom Herpesvirus angegriffen. Drei Tage danach riss die Hornhaut, wir mussten ihm sein Auge entfernen lassen Kater Robin ging uns in die Falle, seine Hornhaut vom Herpesvirus angegriffen. Drei Tage danach riss die Hornhaut, wir mussten ihm sein Auge entfernen lassen
 
Fundkater Robin musste in einer Notoperation das rechte Auge entfernt werden, seine Hornhaut war durch den Herpesvirus bereits zu stark angegriffen, um das Auge noch retten zu können

Update Mai 2017: Inzwischen ist Robin's Auge gut verheilt und: er darf für immer in seiner Pflegefamilie bleiben. Sie hat Robin so sehr in's Herz geschlossen.Dennoch würden wir ...

Katzenfutter für unsere Pflegekatzen Katzenfutter für unsere Pflegekatzen
 
Katzenfutter für unsere Pflegekatzen

Wir übernehmen laufend neue Pflegekatzen. Da wir seit Jahren meist mit den gleichen erfahrenen und zuverlässigen Pflegefamilien arbeiten, bitten wir heute um Katzenfutterspenden.Denn: die ...

Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen! Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen!
 
Danke für Eure Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen! Wir können den Spendenaufruf beenden!

07.11.2013: Zwischenzeitlich haben zwei unserer russischen Kätzchen ein Zuhause gefunden, worüber wir uns natürlich sehr freuen. Trotzdem stehen die Kosten für die Behandlungen dieser ...

Artgerechte Haltung unserer Kleintiere! Artgerechte Haltung unserer Kleintiere!
 
Danke allen Spendern, Ihr seid klasse! Dank Euch können wir den Spendenaufruf beenden!

November 2013: Wir danken den Spenderinnen und Spendern ganz herzlich. Dank Euch fühlen sich unsere Kleintiere auch künftig wohl, während sie auf ihr neues Daheim warten!...

Zwei Nasen in Pension haben Hunger Zwei Nasen in Pension haben Hunger
 
Zwei Nasen in Pension haben Hunger

10.08.2013: Auch Malinois Daiko ist seit gestern vermittelt, somit verringern sich die Pensionskosten für Unza und Toni nochmals - wir sind erleichtert und freuen uns sehr für Buggy ...

Mila hat es fast geschafft - Helfen Sie der kleinen Maus in ihr neues Leben! Mila hat es fast geschafft - Helfen Sie der kleinen Maus in ihr neues Leben!
 
Mila hat es fast geschafft - Helfen Sie der kleinen Maus in ihr neues Leben!

26.08.2013: Kurzer Lagebericht von Mila, die gerade schnurrend auf meinem Schoss sitzt. (Das Büro ist momentan ihr Revier). Lena ihre Schwester ist nach unten gezogen und wartet ...

Bitte helfen Sie, Meo's Pensionskosten zu finanzieren Bitte helfen Sie, Meo's Pensionskosten zu finanzieren
 
Pensionskosten für Meo

Meo haben wir in eine Hundepension übernommen, weil seine Besitzer nicht mit ihm klar gekommen sind.Wir haben ihm dadurch erspart, zurück in's französische Tierheim gebracht zu werden. Nun ...

Elfie's Krebs schreitet fort - unser Mäuschen wurde nochmals operiert Elfie's Krebs schreitet fort - unser Mäuschen wurde nochmals operiert
 
Elfie's Krebs schreitet fort - unser Mäuschen wurde nochmals operiert

Mai 2013: Die vergangenen Wochen waren für Elfie und ihre liebe Pflegefamilie eine schwere Zeit.Nachdem wieder Tumore auf dem Rücken und vorne am rechten Bein gewachsen und aufgegangen ...

Robbie hat mit viel Glück und Pflege überlebt! Robbie hat mit viel Glück und Pflege überlebt!
 
Robbie hat mit viel Glück und Pflege überlebt!

05.04.2013: Robbie habe ich vor gut zwei Wochen im Katzenzimmer entdeckt, genau wie auch 15 andere neue Katzen. Vier davon, einschließlich Robbie, ging es wirklich nicht gut. Eigentlich ...

Shania - sie brauchte sofort eine Augen-Op und Ohrspülung Shania - sie brauchte sofort eine Augen-Op und Ohrspülung
 
Kaum auf die Pflegestelle umgezogen, musste Shar Pei Shania umgehend operiert werden

28.02.2013: Die Biopsie hat ergeben, dass Shania noch immer unter Demodex-Milben leidet. Sie wird nun weiterhin dagegen behandelt, auch gegen den anhaltenden eitrigen Augenausfluss. 21.02.2013: ...

Alada Alada
 
Alada den langen Kampf gegen seine Krankheit verloren Bitte helfen Sie uns dennoch!

25.03.2013: Leider hat Alada den langen Kampf nun verloren. Die Pflegestelle und der Tierarzt sind dementsprechend deprimiert. Leider war das Immunsystem von Alada schon zu geschwächt. ...

Carlo Carlo
 
Carlo geht es endlich besser! Bitte helfen Sie seine Behandlung zu finanzieren.

13.03.2013: Wie man auf den Fotos sehen kann, gibt es bei Carlo endlich sichtbare Besserung was den Pilz angeht. Die Krusten haben sich zu 90 % gelöst und es wachsen bereits ...

Elfie ist operiert und bekommt bald Chemotherapie - und braucht Ihre Unterstützung! Elfie ist operiert und bekommt bald Chemotherapie - und braucht Ihre Unterstützung!
 
Elfie ist operiert und bekommt bald Chemotherapie - und braucht Ihre Unterstützung!

19.01.2013: Nachdem Elfie im Tierheim operiert worden war, dachten wir, alles sei gut. Doch innerhalb weniger Tage auf ihrer Pflegestelle war ihr an der Brust wieder ein eigrosser ...

Schlimmer Infekt, der dringend behandelt werden musste! Schlimmer Infekt, der dringend behandelt werden musste!
 
Schlimmer Infekt der dringend behandelt werden muss!

15.12.2012: Delicat lebte die meiste Zeit ihres bisherigen Lebens draussen im Freien. Ganz allein und ohne menschliche Zuwendung. Eine unserer Pflegestellen hat die Kleine angefüttert ...

Rabbit muss an einem Geschwür operiert werden! Rabbit muss an einem Geschwür operiert werden!
 
Rabbit muss an einem Geschwür operiert werden!

21.01.2013: Heute haben wir Rabbits Ergebnisse erfahren. Es gibt zum Glück eine Entwarnung: er hat kein Krebs! Das Geschwür muss durch einen Virus verursacht worden sein. Ab und zu ...

Spendenaufruf für die Tierartzkosten für den armen Kater Alphonse Spendenaufruf für die Tierartzkosten für den armen Kater Alphonse
 
Alphonse ist tot: Herzversagen, sein Körper voller Schrot ...

12.09.2012: Alphonse ist tot. Seit der Operation hatte der süsse Tiger sich nicht mehr richtig erholt, er wollte irgendwann nicht mehr fressen und ist dann eines Nachts auf ...

Schlimmer Schnupfen, böse Augennerventzündung und einiges mehr ... Schlimmer Schnupfen, böse Augennerventzündung und einiges mehr ...
 
Schlimmer Schnupfen, böse Augennerventzündung und einiges mehr ...

11.01.2013 Information der Pflegestelle: Also die OP lief gut. Unsere Tierärztin konnte anhand der Röntgenbilder ein Stück Zahn, das noch im Kiefer steckte, entfernen. Der Knochen ...

Shanti hatte einen schlechten Start ins Leben. Bitte helfen Sie! Shanti hatte einen schlechten Start ins Leben. Bitte helfen Sie!
 
Shanti hatte einen schlechten Start ins Leben. Bitte helfen Sie!

Shanti haben wir zusammen mit ihrer Schwester Raschka vom Tierheim übernommen. Leider ging es den beiden am Anfang gar nicht gut. Sie waren abgemagert, voller Flöhe und Würmer und auch sonst in einem ...

Raschka kämpft um ihr junges Leben! Raschka kämpft um ihr junges Leben!
 
Raschka kämpft um ihr junges Leben!

Raschka haben wir zusammen mit ihrer Schwester Shanti vom Tierheim übernommen. Leider ging es den beiden am Anfang gar nicht gut. Sie waren abgemagert, voller Flöhe und Würmer und auch sonst in einem ...

Spendenaufruf für Operationen Augen- und Magendrehung von Tequila Spendenaufruf für Operationen Augen- und Magendrehung von Tequila
 
für Augen- und Magendrehungoperation von Tequila

November 2012: Schweren Herzens mussten wir uns von Tequila verabschieden. Sie hatte sich nach den Operationen nicht mehr richtig erholt, die Krankheit war stärker als sie. Tequlia ...

Laya war kurz vor dem Ende! Helfen Sie mit einer Spende. Laya war kurz vor dem Ende! Helfen Sie mit einer Spende.
 
Laya war kurz vor dem Ende! Helfen Sie mit einer Spende.

Am vorletzten Samstag hat mich eine Pflegerin im Tierheim angesprochen, daß sie mir unbedingt noch eine Katze zeigen müsse, der es nicht so gut geht. "Nicht so gut geht", war leider maßlos untertrieben. ...

Spendenaufruf für neues Leben für Leonora! Bitte helfen Sie uns helfen ... Spendenaufruf für neues Leben für Leonora! Bitte helfen Sie uns helfen ...
 
Ein neues Leben für Leonora! Bitte helfen Sie uns helfen ....

30.11.2012: Leonora ist ein Goldschatz mit Charakter :-) Sie ist verschmust und neugierig, selbstverständlich auch verträglich mit Artgenossen. Das Spielen kommt jetzt langsam auch ...

Spendenaufruf für den behinderten Balou Spendenaufruf für den behinderten Balou
 
Erneut Sorge um Balou. Und die Tierarztkosten steigen weiter ...

10.12.2012: GUTE NEUIGKEITEN: Balous's Tumor ist nicht bösartig, es ist eine Fistel, die immer mal wieder kommen könnte.Leider ist er seit gestern wieder stationär in der Tierklinik, ...

Spendenaufruf für Pechvogel Mex Spendenaufruf für Pechvogel Mex
 
für die Pensionskosten von Pechvogel Mex!

21.08.2012: Da Mex nicht mehr bei seinen Besitzern bleiben konnte, haben wir ihn übernommen und in einer schweizer Hundepension untergebracht. Monatlich kostet die Pension ca. 780,- ...