Startseite Hunde Katzen Andere Tiere Infos zur Adoption Helfen / Spenden Vermittelt Besitzer erzählen Abschied

Andere Katzen dieser Rasse:

Kimba und Tino
männlich
ca.  1 Jahr und 9 Monate
wartet seit 1 Monat
Update
Mindy
weiblich
ca.  1 Jahr und 4 Monate
wartet seit 4 Monate
Update
Pippo
männlich
ca.  1 Jahr und 1 Monat
wartet seit 3 Monate
Update
Eve
weiblich
ca.  11 Monate
wartet seit 2 Monate
Update
Maxime und Felix
ca.  9 Monate
wartet seit 2 Monate
Update
Luna
weiblich
ca.  8 Jahre und 9 Monate
wartet seit 1 Monat
Neu
Micky - ein zäher Bursche
männlich
ca.  2 Jahre und 7 Monate
Neu
Leo und Lou
männlich
ca.  2 Jahre und 3 Monate
wartet seit 3 Monate
wartet noch

Estrella - Europäische Hauskatze

April 2017: Unsere zauberhafte Ella hat ein neues Daheim mit Katzengesellschaft gefunden. Wir hoffen, dass sie sich gut einlebt.
An dieser Stelle ein riesen Dank an Christine, Ella's Pflegefrauchen, die sich ganz toll um diese scheue Kätzin gekümmert und so eine Vermittlung überhaupt erst ermöglich hat.

 

Pflegestellen-Update Februar 2017: "Ella ist halt wirklich speziell.... sie braucht immer sehr lange um sich auf Neues einzustellen.
Sie darf sich ja nun frei im ganzen Haus bewegen, da wir gehofft haben, dass sie durch die anderen Katzen an Sicherheit gewinnt. Anfangs haben wir sie gar nicht gesehen, da ist sie nur Nachts, wenn wir geschlafen haben, rausgekommen.

Dann ist sie spät Abends zwischen 22-23 Uhr aufgetaucht, schnell gefressen und wieder ab in Ihr Versteck. Gestern kam sie nun schon um 20 Uhr und sie rennt auch nicht gleich wieder zurück.
Wenn wir nicht aufstehen sondern auf der Couch sitzen bleiben erkundet sie auch mal das Wohnzimmer.
Doch sobald wir von der Couch aufstehen ist sie wieder auf der Flucht. Ich gehe davon aus, dass sie sich Nachts auf die Socken macht und mal einen Spaziergang durchs Haus macht, da sie die letzten Tage wenn ich Morgens aufgestanden bin und ins Wohnzimmer kam, an mir vorbei geflitzt ist.

Mit unseren sechs Katzen ist es nach wie vor aber gar kein Problem, die können um sie rum sein, zu ihr hingehen mit ihr näseln. Da ist alles prima, das findet sie gut. Nur uns Menschen halt nicht.
Ella braucht definitiv einen Platz, wo sie keine Hauptrolle spielt. Ich nenne sie  schon Phantom-Ella, weil sie zwar immer bei uns Zuhause ist, auch brav das Katzenklo verwendet und frisst und trinkt, man sie aber nur selten zu Gesicht bekommt.
Ach ja, und auf dem katzensicher eingezäunten Balkon liegt sie sehr gerne, wenn ab und an mal die Sonne raus kommt machen wir die Türe auf und sie geniesst es sehr."

Pflegestellenupdate Update Januar 2016: Eigentlich gibt es nicht viel Neues zu sagen, ausser dass sie andere Katzen akzeptiert ohne Aggression und deswegen auch nicht als Einzelkatze vermittelt werden sollte. Estrella hat die Nähe und den Kontakt zu den anderen Katzen die in der Pflegefamilie leben, sehr gerne. 
Im Moment zeigt sie keinen grossen Drang zu Freigang, sie schaut zwar gerne am Fenster, aber so lange Ella so scheu ist, ist Freigang sowieso noch verfrüht.


Update Dezember 2016: Ella, wie ihre Pflegemama sie nennt, wurde inzwischen kastriert. 
"Sie ist soweit wohl auf... noch immer soooooooooooo ängstlich. Leider geht es wirklich nur Nanoschritte voran.
Nach dem letzten Impfen haben wir ja leider wieder 'nen kleinen Rückschritt gemacht, aber ich halte es schon mal für ein gutes Zeichen, dass sie sich immer seltener verkriecht, wenn ich ins Zimmer komme.
Wenn's Fressen gibt, kommt sie auch schon sehr nah an den Napf ran, obwohl ich noch dabei bin das Fressen zu richten. Sie scheint mutiger zu werden. Generell hat sie immer Hunger als hätte sie seit 3 Wochen nix bekommen oder müsste damit rechnen die nächsten 3 Wochen nix mehr zu bekommen."

 

Update November 2016: Die Pflegemama schreibt von Estrella -
"Estrella geht es soweit gut. Sie ist fit und frisst sehr gut und auch mit der Verdauung zeigt sie keinerlei Probleme.

Noch ist sie sehr scheu. Mit viel Geduld bekomme ich sie soweit, dass sie mir mal was aus den Fingern frisst - aber das ist dann auch schon das höchste der Gefühle. Seit dieser Woche habe ich wieder mehr Zeit mich zu ihr zu setzen, so dass ich hoffe, das wir doch Fortschritte machen können. Möglicherweise wird es etwas besser wenn sie kastriert wird.

Leider habe ich nicht viel Möglichkeiten sie zu locken, da sie keinen Spieltrieb zeigt und ich, wenn überhaupt, nur mit Fressen an sie ran komme. Habe ihr jetzt einen Feliway Stecker in den Raum getan, hoffe das hilft ihr vielleicht.
Ich will nicht wissen, was die arme Kleine schon durchmachen musste - sie ist so wunderschön.

Wir wünschen uns ein liebevolles Zuhause für sie, wo es keine so grosse Rolle spielt, dass sie nicht so zutraulich ist und nicht Everybody´s Darling sein muss."
Aufgrund ihrer Scheu kann Estrella gerne in Wohnungshaltung platziert werden, jedoch vermitteln wir sie nicht in Einzelhaltung.

November 2016: Estrella ist in eine neue Pflegefamilie umgezogen, ihre Babies sind abgestillt und die Mama, die noch immer sehr dünn ist, darf jetzt etwas ausruhen und wird kräftig aufgepeppelt.

 

Oktober 2016: Estrella und ihre vier wunderschönen Babies wurden lieblos entsorgt. Unsere Kollegin erhielt einen Anruf, beim Tierarzt würden ein paar Katzen für uns abgegeben werden.
Als sie dorthin fuhr, um sich zu informieren, erfuhr sie, dass Estrella samt ihrer Kinder wohl vor Abgabe beim Tierarzt bereits drei !!! Tage in einer Katzenfalle gefangen sass, gemeinsam mit ihren Kitten. Ohne Wasser, ohne Futter, in den eigene Exkrementen sitzend.

Natürlich haben wir keine Sekunde gezögert und sie auf eine unserer Pflegestellen gegeben. Der Pflegemama standen die Tränen in den Augen und wir mussten wieder einmal leer schlucken, wie kaltherzig Menschen sein können.

Estrella, wie ihr Pflegefrauchen sie getauft hat, war völlig abgemagert und dehydriert, ihr eingefallener Bauch und die spitzen Beckenknochen unübersehbar.

In den vergangenen Wochen durfte sich die kleine Familie in einem Badezimmer separiert erstmal erholen und wurde aufgepeppelt.
Estrella ist eine ganz tolle Mami, die sich rührend um Ihren Nachwuchs kümmert. Sie ist definitiv keine verwilderte Kätzin, denn sie zeigt sich zwar ängstlich, aber doch sehr neugierig und man kann sie schon leicht berühren. Sie hat auch noch keinerlei Aggressionen gezeigt wie Fauchen oder Kratzen, weicht lieber aus vor der Hand, wenn sie unsicher wird.
Die Maus braucht einfach etwas Zeit und Geduld um wieder Vertrauen zum Menschen zu finden nach so einer schlimmen Erfahrung.

Wer ihr das bieten kann, hat sicher einen tollen Begleiter an der Seite, Estrella hat eine ganz feine, sanfte Ausstrahlung und wird sicher eine richtige Seelenkatze werden, wenn "ihr" Mensch sie findet.
Wer gibt ihr die Chance zu erfahren, wie es ist, geliebt und respektiert zu werden in einem katzengerechten Zuhause mit einer anderen Kätzin?


-------------------------------------------------------------------------------------------
Die Vermittlung von Estrella erfolgt entwurmt, geimpft (einschl. Tollwut) und gechipt, mit EU-Pass nach Vorkontrolle, mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr.

Wichtiger Hinweis
Jegliche Beratung durch Mitglieder des Pfotenteams sowie die Einschätzung der Tiere und ihres Verhaltens ist unverbindlich und ohne Gewähr. Als Interessent sind Sie für Ihr Verhalten und die Adoption eines Tiers selbst verantwortlich.

Estrella

Europäische Hauskatze ist vermittelt.

Alle Bilder:
Geschlecht: weiblich 
Alter: ca.  2 Jahre und 2 Monate
wartet seit: 7 Monate
Kastriert: Ja
Geimpft: Ja
Gechippt: Ja
Tollwutimpfung: Ja
Ort: Pflegestelle
Warum im Tierheim: abgegeben
Status: Vermittelt
Vermittelt am: 02.04.2017
Letzte Änderung: 06.04.2017
 
Steckbrief drucken
 

Wir informieren Sie, wenn es Neuigkeiten zu Estrella gibt.

Bandy
Bandy
Finnischer Lapphund
männlich 
ca.  11 Jahre
wartet seit: < 1 Monat
Größe: mittel
Neu

Mai 2017: Bandy wird wegen Umzug abgegeben. Er ist ein 11-jähriger Lapphund der für sein Alter noch sehr fit ist. Sein Alter sieht man Ihm überhaupt nicht an. Die Besitzerin hat ...

Lani
Lani
Pekinese
weiblich 
5 Jahre und 10 Monate
wartet seit: < 1 Monat
Größe: klein
Neu

Mai 2017: Lani wurde wegen Allergie des Kindes abgegeben. Sie war erst seit einem halben Jahr in der Familie und hat wohl schon mehrere Besitzerwechsel hinter sich. Von ihrer Vorgeschichte ...

Theo
Theo
Berger de Picardie Mischling
männlich 
4 Jahre und 3 Monate
Größe: mittel
Neu

Mai 2017: Theo lebt bereits eine Weile in einem privaten, von Deutschen geführten Tierheim in Rumänien. Er ist total lieb und aufgeschlossen. Er lebte lange ...

Sam
Sam
Schäferhund Mischling
männlich 
1 Jahr und 2 Monate
wartet seit: < 1 Monat
Größe: gross
Neu

Mai 2017: Sam wurde abgegeben. Obwohl er noch so jung ist, hat er schon so Einiges erlebt. Er wurde in einem Tierheim geboren, nachdem seine Mutter (eine Schäferhündin) dort trächtig ...

Max
Max
Mischling
männlich 
ca.  4 Jahre und 10 Monate
wartet seit: 1 Monat
Größe: mittel
Neu

Mai 2017: Max wurde vor einigen Wochen aus der Tötung gerettet, er sollte wenige Tage später sterben.Bisher scheint Max mit Rüden nicht ok und mit Hündinnen dann, wenn sie ...

Linus
Linus
Mischling
männlich 
1 Jahr und 2 Monate
wartet seit: 11 Monate
Größe: mittel
Neu

Mai 2017: Linus ist nun ca. 14 Monate alt und kam als Welpe mit seiner Mutter auf den Schutzhof des Vereins in Rumänien. Seitdem lebt er ...

Mia
Mia
Mischling
weiblich 
ca.  1 Jahr und 7 Monate
wartet seit: 5 Monate
Größe: mittel
Neu

April 2017: Mia, die schöne weisse Hündin, stammt aus Rumänien und wurde als Welpe adoptiert. Sie durfte mit zwei weiteren Hunden aufwachsen und hatte viele Freiheiten. Leider ...

Oldie
Oldie
Mischling
männlich 
ca.  9 Jahre und 3 Monate
Größe: mittel
Neu

März 2017:Oldie ist ein gemütlicher, älterer Hundemann, der ein neues Zuhause sucht. Ein neues Zuhause mit Menschen, die für ihn da sind. Er hätte auch nichts dagegen, wenn dort ...

Micky - ein zäher Bursche
Micky - ein zäher Bursche
Europäische Hauskatze
männlich 
ca.  2 Jahre und 7 Monate
Neu

...

Shara und Lumy
Shara und Lumy
weiblich 
7 Monate
wartet seit: 1 Monat
Neu

Mai 2017: Shara (ca. 2 Jahre) und Lumy ( ca. 6,5 Monate) sind Mutter und Tochter. Beide verstehen sich noch sehr gut und können daher gut gemeinsam vermittelt werden. Lumy ist ...

Luna
Luna
Europäische Hauskatze
weiblich 
ca.  8 Jahre und 9 Monate
wartet seit: 1 Monat
Neu

April 2017: Luna wurde von ihrer alten Besitzerin beim Tierarzt abgegeben um sie einschläfern zu lassen. Sie wurde vor über 8 Jahren als kleines hübsches Kätzchen geholt. ...

Maxime und Felix
Maxime und Felix
Europäische Hauskatze
ca.  9 Monate
wartet seit: 2 Monate
Update

April 2017: Felix und Maxime warten noch immer in der Station ohne einzige Anfrage bis jetzt. Dabei sind es absolut tolle, verschmuste und verspielte Traumkatzen. Sie kennen und ...

Kimba und Tino
Kimba und Tino
Europäische Hauskatze
männlich 
ca.  1 Jahr und 9 Monate
wartet seit: 1 Monat
Update

Update Mai 2017: Kimba ...

Eve
Eve
Europäische Hauskatze
weiblich 
ca.  11 Monate
wartet seit: 2 Monate
Update

Pflegestellenupdate Mai 2017: "Eve hat die Kastration gut überstanden und auch die Fäden wurden bereits gezogen. Auch die Augen-OP war ein Erfolg und sie verfügt nun über ein grösseres ...

Peanut und Buster
Peanut und Buster
Kaninchen
5 Jahre und 3 Monate
wartet seit: 3 Monate
Neu

Februar 2017: Neuer Lebensplatz gesucht für Penaut und Buster.Die bisherigen Besitzer schreiben: "Wir werden in die USA auswandern und können ...

Popcorn
Popcorn
Teddykaninchen
männlich 
1 Jahr und 3 Monate
Update

Januar 2017: Bald bin ich ein Jahr alt und als letzter übrig von den jungen Teddies. Mein Bruder und meine Cousinen sind alle schon ausgezogen. Schaut mal mein Vidoe an, da ...

Molly
Molly
Teddykaninchen
weiblich 
ca.  1 Jahr und 10 Monate
wartet seit: 1 Jahr und 2 Monate
Update

Januar 2017: Hallo Ihr da draussen, schaut doch mal mein Video an: da seht Ihr, wie brav ich bin und mich kämmen lasse! Na, auch mal Lust mich zu pflegen? Molly ist ...

Flöckchen
Flöckchen
Teddykaninchen
männlich 
ca.  1 Jahr und 10 Monate
wartet seit: 1 Jahr und 2 Monate
Größe: klein
Update

Januar 2017: Hallo, bin immer noch mit meiner Molly und mit meinem Sohnemann auf der Pflegestelle. Eigentlich haben wir es ja gut hier, aber ein Umzug in ein neues Zuhause ...

Pfurrli
Pfurrli
männlich 
ca.  2 Jahre
Neu
Notfall

Mai 2017: Katerchen Pfurrli ist gerade mal zweijährig und wurde kürzlich leider FIV+ getestet. Daher sollte er eingeschläfert werden. Glücklicherweise konnte eine Kollegin dies ...

Aaron konnten wir fangen bevor er verhungert wäre, sein ganzes Gebiss war verfault, das Katerchen total geschwächt Aaron konnten wir fangen bevor er verhungert wäre, sein ganzes Gebiss war verfault, das Katerchen total geschwächt
 
Aaron konnten wir fangen bevor er verhungert wäre, sein ganzes Gebiss war verfault, das Katerchen total geschwächt

"Hallo Ihr Lieben, mein Name ist Aaron (so hat meine Finderin mich getauft in Erinnerung an ihren geliebten Kater gleichen Namens).Mir geht’s momentan gar nicht gut. Ich habe die letzten ...

Bei Amaretto und Armani war der Herpes-Virus ausgebrochen, Amaretto war 10 Tage in der Tierklinik Bei Amaretto und Armani war der Herpes-Virus ausgebrochen, Amaretto war 10 Tage in der Tierklinik
 
Bei Amaretto und Armani war der Herpes-Virus ausgebrochen, Amaretto war 10 Tage in der Tierklinik

März 2017: Vor ein paar Wochen noch schien alles gut bei den beiden Brüdern Amaretto und Armani. Geimpft und kastriert leben die beiden in ihrer Pflegefamilie in Wohnunghaltung und ...

Kater Robin ging uns in die Falle, seine Hornhaut vom Herpesvirus angegriffen. Drei Tage danach riss die Hornhaut, wir mussten ihm sein Auge entfernen lassen Kater Robin ging uns in die Falle, seine Hornhaut vom Herpesvirus angegriffen. Drei Tage danach riss die Hornhaut, wir mussten ihm sein Auge entfernen lassen
 
Fundkater Robin musste in einer Notoperation das rechte Auge entfernt werden, seine Hornhaut war durch den Herpesvirus bereits zu stark angegriffen, um das Auge noch retten zu können

Update Mai 2017: Inzwischen ist Robin's Auge gut verheilt und: er darf für immer in seiner Pflegefamilie bleiben. Sie hat Robin so sehr in's Herz geschlossen.Dennoch würden wir ...

Katzenfutter für unsere Pflegekatzen Katzenfutter für unsere Pflegekatzen
 
Katzenfutter für unsere Pflegekatzen

Wir übernehmen laufend neue Pflegekatzen. Da wir seit Jahren meist mit den gleichen erfahrenen und zuverlässigen Pflegefamilien arbeiten, bitten wir heute um Katzenfutterspenden.Denn: die ...

Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen! Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen!
 
Danke für Eure Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen! Wir können den Spendenaufruf beenden!

07.11.2013: Zwischenzeitlich haben zwei unserer russischen Kätzchen ein Zuhause gefunden, worüber wir uns natürlich sehr freuen. Trotzdem stehen die Kosten für die Behandlungen dieser ...

Artgerechte Haltung unserer Kleintiere! Artgerechte Haltung unserer Kleintiere!
 
Danke allen Spendern, Ihr seid klasse! Dank Euch können wir den Spendenaufruf beenden!

November 2013: Wir danken den Spenderinnen und Spendern ganz herzlich. Dank Euch fühlen sich unsere Kleintiere auch künftig wohl, während sie auf ihr neues Daheim warten!...

Zwei Nasen in Pension haben Hunger Zwei Nasen in Pension haben Hunger
 
Zwei Nasen in Pension haben Hunger

10.08.2013: Auch Malinois Daiko ist seit gestern vermittelt, somit verringern sich die Pensionskosten für Unza und Toni nochmals - wir sind erleichtert und freuen uns sehr für Buggy ...

Mila hat es fast geschafft - Helfen Sie der kleinen Maus in ihr neues Leben! Mila hat es fast geschafft - Helfen Sie der kleinen Maus in ihr neues Leben!
 
Mila hat es fast geschafft - Helfen Sie der kleinen Maus in ihr neues Leben!

26.08.2013: Kurzer Lagebericht von Mila, die gerade schnurrend auf meinem Schoss sitzt. (Das Büro ist momentan ihr Revier). Lena ihre Schwester ist nach unten gezogen und wartet ...

Bitte helfen Sie, Meo's Pensionskosten zu finanzieren Bitte helfen Sie, Meo's Pensionskosten zu finanzieren
 
Pensionskosten für Meo

Meo haben wir in eine Hundepension übernommen, weil seine Besitzer nicht mit ihm klar gekommen sind.Wir haben ihm dadurch erspart, zurück in's französische Tierheim gebracht zu werden. Nun ...

Elfie's Krebs schreitet fort - unser Mäuschen wurde nochmals operiert Elfie's Krebs schreitet fort - unser Mäuschen wurde nochmals operiert
 
Elfie's Krebs schreitet fort - unser Mäuschen wurde nochmals operiert

Mai 2013: Die vergangenen Wochen waren für Elfie und ihre liebe Pflegefamilie eine schwere Zeit.Nachdem wieder Tumore auf dem Rücken und vorne am rechten Bein gewachsen und aufgegangen ...

Robbie hat mit viel Glück und Pflege überlebt! Robbie hat mit viel Glück und Pflege überlebt!
 
Robbie hat mit viel Glück und Pflege überlebt!

05.04.2013: Robbie habe ich vor gut zwei Wochen im Katzenzimmer entdeckt, genau wie auch 15 andere neue Katzen. Vier davon, einschließlich Robbie, ging es wirklich nicht gut. Eigentlich ...

Shania - sie brauchte sofort eine Augen-Op und Ohrspülung Shania - sie brauchte sofort eine Augen-Op und Ohrspülung
 
Kaum auf die Pflegestelle umgezogen, musste Shar Pei Shania umgehend operiert werden

28.02.2013: Die Biopsie hat ergeben, dass Shania noch immer unter Demodex-Milben leidet. Sie wird nun weiterhin dagegen behandelt, auch gegen den anhaltenden eitrigen Augenausfluss. 21.02.2013: ...

Alada Alada
 
Alada den langen Kampf gegen seine Krankheit verloren Bitte helfen Sie uns dennoch!

25.03.2013: Leider hat Alada den langen Kampf nun verloren. Die Pflegestelle und der Tierarzt sind dementsprechend deprimiert. Leider war das Immunsystem von Alada schon zu geschwächt. ...

Carlo Carlo
 
Carlo geht es endlich besser! Bitte helfen Sie seine Behandlung zu finanzieren.

13.03.2013: Wie man auf den Fotos sehen kann, gibt es bei Carlo endlich sichtbare Besserung was den Pilz angeht. Die Krusten haben sich zu 90 % gelöst und es wachsen bereits ...

Elfie ist operiert und bekommt bald Chemotherapie - und braucht Ihre Unterstützung! Elfie ist operiert und bekommt bald Chemotherapie - und braucht Ihre Unterstützung!
 
Elfie ist operiert und bekommt bald Chemotherapie - und braucht Ihre Unterstützung!

19.01.2013: Nachdem Elfie im Tierheim operiert worden war, dachten wir, alles sei gut. Doch innerhalb weniger Tage auf ihrer Pflegestelle war ihr an der Brust wieder ein eigrosser ...

Schlimmer Infekt, der dringend behandelt werden musste! Schlimmer Infekt, der dringend behandelt werden musste!
 
Schlimmer Infekt der dringend behandelt werden muss!

15.12.2012: Delicat lebte die meiste Zeit ihres bisherigen Lebens draussen im Freien. Ganz allein und ohne menschliche Zuwendung. Eine unserer Pflegestellen hat die Kleine angefüttert ...

Rabbit muss an einem Geschwür operiert werden! Rabbit muss an einem Geschwür operiert werden!
 
Rabbit muss an einem Geschwür operiert werden!

21.01.2013: Heute haben wir Rabbits Ergebnisse erfahren. Es gibt zum Glück eine Entwarnung: er hat kein Krebs! Das Geschwür muss durch einen Virus verursacht worden sein. Ab und zu ...

Spendenaufruf für die Tierartzkosten für den armen Kater Alphonse Spendenaufruf für die Tierartzkosten für den armen Kater Alphonse
 
Alphonse ist tot: Herzversagen, sein Körper voller Schrot ...

12.09.2012: Alphonse ist tot. Seit der Operation hatte der süsse Tiger sich nicht mehr richtig erholt, er wollte irgendwann nicht mehr fressen und ist dann eines Nachts auf ...

Schlimmer Schnupfen, böse Augennerventzündung und einiges mehr ... Schlimmer Schnupfen, böse Augennerventzündung und einiges mehr ...
 
Schlimmer Schnupfen, böse Augennerventzündung und einiges mehr ...

11.01.2013 Information der Pflegestelle: Also die OP lief gut. Unsere Tierärztin konnte anhand der Röntgenbilder ein Stück Zahn, das noch im Kiefer steckte, entfernen. Der Knochen ...

Shanti hatte einen schlechten Start ins Leben. Bitte helfen Sie! Shanti hatte einen schlechten Start ins Leben. Bitte helfen Sie!
 
Shanti hatte einen schlechten Start ins Leben. Bitte helfen Sie!

Shanti haben wir zusammen mit ihrer Schwester Raschka vom Tierheim übernommen. Leider ging es den beiden am Anfang gar nicht gut. Sie waren abgemagert, voller Flöhe und Würmer und auch sonst in einem ...

Raschka kämpft um ihr junges Leben! Raschka kämpft um ihr junges Leben!
 
Raschka kämpft um ihr junges Leben!

Raschka haben wir zusammen mit ihrer Schwester Shanti vom Tierheim übernommen. Leider ging es den beiden am Anfang gar nicht gut. Sie waren abgemagert, voller Flöhe und Würmer und auch sonst in einem ...

Spendenaufruf für Operationen Augen- und Magendrehung von Tequila Spendenaufruf für Operationen Augen- und Magendrehung von Tequila
 
für Augen- und Magendrehungoperation von Tequila

November 2012: Schweren Herzens mussten wir uns von Tequila verabschieden. Sie hatte sich nach den Operationen nicht mehr richtig erholt, die Krankheit war stärker als sie. Tequlia ...

Laya war kurz vor dem Ende! Helfen Sie mit einer Spende. Laya war kurz vor dem Ende! Helfen Sie mit einer Spende.
 
Laya war kurz vor dem Ende! Helfen Sie mit einer Spende.

Am vorletzten Samstag hat mich eine Pflegerin im Tierheim angesprochen, daß sie mir unbedingt noch eine Katze zeigen müsse, der es nicht so gut geht. "Nicht so gut geht", war leider maßlos untertrieben. ...

Spendenaufruf für neues Leben für Leonora! Bitte helfen Sie uns helfen ... Spendenaufruf für neues Leben für Leonora! Bitte helfen Sie uns helfen ...
 
Ein neues Leben für Leonora! Bitte helfen Sie uns helfen ....

30.11.2012: Leonora ist ein Goldschatz mit Charakter :-) Sie ist verschmust und neugierig, selbstverständlich auch verträglich mit Artgenossen. Das Spielen kommt jetzt langsam auch ...

Spendenaufruf für den behinderten Balou Spendenaufruf für den behinderten Balou
 
Erneut Sorge um Balou. Und die Tierarztkosten steigen weiter ...

10.12.2012: GUTE NEUIGKEITEN: Balous's Tumor ist nicht bösartig, es ist eine Fistel, die immer mal wieder kommen könnte.Leider ist er seit gestern wieder stationär in der Tierklinik, ...

Spendenaufruf für Pechvogel Mex Spendenaufruf für Pechvogel Mex
 
für die Pensionskosten von Pechvogel Mex!

21.08.2012: Da Mex nicht mehr bei seinen Besitzern bleiben konnte, haben wir ihn übernommen und in einer schweizer Hundepension untergebracht. Monatlich kostet die Pension ca. 780,- ...