Startseite Hunde Katzen Andere Tiere Infos zur Adoption Helfen / Spenden Vermittelt Besitzer erzählen Abschied

Januar 2016: MiraLe hat sich aufgemacht, auf die andere Seite. Wir werden diese zauberhafte, liebenswerte "Beisszange", in der ein Hundeclown per se versteckt war, nie vergessen. 
Ihr Frauchen schreibt:
"Ja, sie wird mit einem Dauergrinsen über die grünen Wiesen düsen und ab und zu auch mal rumkugeln und die Welt von unten anschauen, was sie ja soooo liebte. Sie hat sich die Welt so gemacht, wie sie ihr gefällt....wie Pippi Langstrumpf!
Meine Güte, was haben wir das kleine Dings geliebt....ohhhhh, das kann man gar nicht in Worte fassen!"


März 2015: Neues von Mirale (ehemals Tessy)

Februar 2011- Februar 2012: Tessy (jetzt Mirale) geniesst ihr neues Leben.

21.02.2011: "Tessy mein Schatz, Du hast es geschafft.
Es gab nie auch nur eine Bewerbung für Dich. Bis vor 4 Wochen. Und dann noch den besten Platz, den ich mir für Dich wünschen konnte. Im Rudel bei so lieben Menschen, die ihr Leben mit Hunden und v.a. mit Malis teilen.
Während ich diese Zeile schreibe, fährst Du in Deiner Box Richtung Italien. es wird Dir gefallen dort, da bin ich ganz sicher. 
Ich wünsche Dir noch viele wunderbare Jahre Tessy, meine kleine Kneifzange. Auch Du bleibst für immer in meinem Herzen."

 

05.01.2011: Wir waren zusammen mit Kenzo und Tessy spazieren. Während Tessy mit Nase am Boden nach vorne stürmt, ist Kenzo ein ganz ruhiger, wirkt manchmal etwas unsicher und schaut immer wo wir hergekommen sind. Tessy dagegen ist ein kleines Temperamentsbündel, die man kaum übersehen kann. Wir haben festgestellt, daß Kenzo mehrere Komandos kann. Er kann Sitz und nimmt dann vorsichtig das Leckerli. Auch Tessy kann Sitz und Platz auf Sichtzeichen, man muß aber erst etwas laufen damit sie etwas ruhiger wird. Die beiden verstehen sich recht gut - Kenzo ist allerdings auch garnicht aufdringlich, und lässt Tessy meistens in Ruhe und vorlaufen. Das gefällt Tessy, denn aufdringliche Rüden mag sie nicht.


Gassiupdate 25.102010: "Hallo, was ist denn los" fragt sich Tessy, "warum will mich keiner?" Eigentlich kann man nicht verstehen, warum ein so toller Hund überhaupt keine Interessenten hat. Sie ist einfach eine supertolle Maus. Wir waren heute zu dritt laufen, also drei Menschen und drei Hunde. Tessy war zu uns sehr freundlich und hat sich tierisch gefreut, daß ihre Gassigeherin etwas mit ihr gespielt und sie gefordert hat. Auf dem Foto (auf dem Stein) kann man gut sehen, daß Tessy mit Eifer bei der Sache war. Den grossen Rottibuben Tex hat Tessy erstmal ordentlich zusammengefaltet. Mit dem alten Goldie Spirou war sie aber superfreundlich. Ja, da kommt die kleine Zicke wieder durch. Sie ist aber eine tolle graue Schnauze und wir wünschen ihr, noch vor dem Winter die richtigen Menschen zu finden.

 

Gassiupdate 18.09.2010: Heute war Tessy's Laufpartner Eliot, ein 3/4 Jahre alter weißer Mix-Rüde. Wegen seines Alters, versuchte Eliot des Öfteren, Tessy zum Spielen zu animieren. Aber wie immer war Tessy mehr an Spuren, Gerüchen und Laufen interessiert. Sie mag Rüden, zeigt aber kein weiteres Interesse. Vielleicht ist ihr Eliot auch nur zu jung und ungestüm.Tessy ist auf alle Fälle eine richtige Spürnase. Größere Kinder mag sie auch gerne, unter 6 Jahren haben haben wir noch keine Kinder auf den Spaziergängen getroffen. Ansonsten, wenn Menschen nicht direkt auf sie zugehen, nimmt sie wenig Notiz. Ihr Ein und Alles ist: laufen, laufen, laufen ... riechen, riechen, riechen ... neue Dinge erkunden, und dazwischen immer wieder kurz schmusen. Alles in Allem ist TESSY eine liebenswerte, ausgeglichene und gut erzogene Hundedame. Sie würde sich sicher schnell und komplikationslos in jeden Haushalt integrieren. Doch etwas Laufen sollte man schon mit ihr : )

11.09.2010 Gassi-Update: Heute sind wir zusammen mit Tessy und Mars gelaufen. Mars hat Tessy dauernd angeflirtet, sie fand ihn ganz nett, war aber viel mehr am Laufen, an sich selbst und am Schnüffeln interessiert. So sehr sich Mars auch bemühte ihre Aufmerksamkeit zu erwecken, blieb es von Tessy´s Seite bei kurzen Seitenblicken. Tessy läuft toll mit, ohne zu ziehen, aber immer mit der Nase am Boden. Ihr Alter merkt man ihr nicht an, sie ist ein kleines Energiebündel, das auch an heißen Tagen nach 3/4 Stunde sportlichem Laufen keine Konditionsprobleme zeigt.

An der Strasse bleibt sie schön stehen, kann "Sit"z, und wenn man in die Hocke geht und sie ruft, kommt sie sofort angewuselt. Dann drückt sie sich eng an einen, und lasst sich gerne kraulen. Sie ist eine charmante kleine Maus, die weiß wie man den Mensch am anderen Ende der Leine bezaubert. Man muß sie einfach mögen.

 

Update August 2010:

Tessy hat sich ruhig am Katzengitter des Katzengeheges verhalten, aber war sehr angespannt und hat die Miezen ihrerseits intensivst beobachtet : ) Diese sassen ganz ruhig da. Ich weiss aber nicht, wie Tessy reagiert hätte, wäre eine losgespurtet. Sie scheint mir keine „Katzenjägerin vom Dienst“  zu sein, aber mit ihr müsste man sehr wahrscheinlich daran arbeiten – was ja auch machbar ist. Auf dem gemeinsamen Spaziergang war sie ganz toll und sehr aufmerksam.

Zur Verträglichkeit mit andern Hunden kann ich nichts genaues sagen.  Mit ihrem Kumpel Sultan versteht sie sich sehr gut, und auch am Zwingergitter lief sie friedlich an Penny vorbei. Allerdings kann sie auch ganz schön zickig sein, v.a. bei ihr fremden Leuten und bei Männern. Auch daran müsste man sicherlich arbeiten. Sie gehört ganz sicher in hundeerfahrene Hände.

 

Mai 2010:
Wir waren wieder gemeinsam mit Tessy und Sultan laufen. 
Mittlerweile kennen und mögen die beiden sich und sind gerade unser Tierheim-Traumpäärchen! Es wäre genial, wenn sie zusammen vermittelt werden würden!
Tessy geht brav an der Leine ohne zu ziehen, und hört gut auf Kommandos, ist malittypisch sehr aufmerksam, zeigte diesmal keinerlei Aggression. Sie ist aufgeweckt, zeigt aber weitaus weniger Arbeitswillen als Sultan und läuft auf ihren Hinterbeinen wohl alterbedingt auch schon ein wenig schwach.
Wer gibt dieser Omi nochmal ein Körbchen, und lässt sich nicht davon zurückschrecken, dass sie auchmal "handgreiflich" wird bzw. kennt Malinois und ist der passende Zweibeiner für dieses "Mädel mit Biss", die einen ganz lieben Kern hinter ihrer rauhen Schale versteckt.


Mai 2010:

Tessy kam nach dem Tod ihres Besitzers in's Tierheim. Sie wirkt klein und nett, ist aber ganz und gar ein Malinois! Anfangs war sie sehr dünn, nun hat sie etwas zugelegt, auch an schlechter Laune. Sie hat bereits zweimal geschnappt, an der Zwingertüre begegnet sie Fremden auch mißtrauisch und ist eher ängstlich. Kommt man ihr aber zu Nahe, geht sie erst mal vor. Wenn man davon unbeeindruckt bleibt, ist zu gut anzuleinen. 

Mitinsasse Malinois Sultan durfte auch mit auf den Spaziergang. Allerdings hat Tessy ihrem Geschlecht alle Ehre gemacht, den sie ist ein klein wenig zickig gegenüber Sultan gewesen und hat ihm gleich mal gesagt wo es langgeht. Als wir dann für die Fotos angehalten haben, hat sie auch brav Sitz und Platz gemacht und fand die Leckerli ganz toll. Als wir dann gewartet haben, hat sie sich noch richtig doll an mich gedrückt und ich durfte sie richtig durchknuddeln. Tessy hat zwei Seiten, man sollte das wissen und damit umgehen können, denn aus irgend einem Grund schnappt bzw. beisst sie anscheinend ab und an zu.

Wichtiger Hinweis
Jegliche Beratung durch Mitglieder des Pfotenteams sowie die Einschätzung der Tiere und ihres Verhaltens ist unverbindlich und ohne Gewähr. Als Interessent sind Sie für Ihr Verhalten und die Adoption eines Tiers selbst verantwortlich.

Tessy

Malinois

Alle Bilder:
Videos:
 
 
Status: Regenbogenbrücke
 
Dina
Dina
Jack Russel
weiblich 
7 Jahre und 9 Monate
wartet seit: 3 Monate
Größe: klein
wartet noch

21.08.2017: Leider hat die Probevermittlung mit Dina nicht funktioniert und die Leute haben sie gestern, schweren Herzens wieder zurück gebracht. Dina hat den Mann in der Familie gebissen, weil er ihr ...

Amos
Amos
Mischling
männlich 
ca.  3 Jahre und 2 Monate
wartet seit: 2 Jahre
Größe: mittel
Neu

September 2017: Sie suchen ein Schosshündchen, das sie immer überall hin mitnehmen können? Ein lammfrommes Tier, das keine Flausen im Kopf hat? Dann müssen sie nicht weiterlesen. Wenn ...

Paula - die Sanfte
Paula - die Sanfte
Border Collie Mischling
weiblich 
6 Jahre und 3 Monate
wartet seit: 1 Monat
Größe: mittel
Update

August 2017 - update: Nach den bisherigen Begegnungen mit Paula und dem Verhalten in ihrer Pflegefamilie vermitteln wir Paula nur an einen Platz, wo bereits ein oder mehrere Hunde leben....

Noah
Noah
Mischling
männlich 
2 Jahre und 2 Monate
wartet seit: 1 Jahr und 8 Monate
Größe: mittel
Update

Update Juli 2017:Unser Noah macht weiterhin Fortschritte. Einmal war er bei einer Helferin Zuhause. In der Wohnung war er etwas gestresst aber er hat sich dann beruhigt ...

Shimo
Shimo
Mischling
männlich 
5 Jahre und 7 Monate
wartet seit: 2 Monate
Größe: mittel
Update

Update September 2017: Die letzten Wochen im Rudel haben Shimo wirklich gut getan: Shimo macht sich immer besser und ist best friend mit dem "Rudelchef" Tarras. Im Rudel und auch ...

Lasko
Lasko
Kleiner Münsterländer
männlich 
wartet seit: 2 Monate
Größe: mittel
wartet noch

Juli 2017: Lasko wird abgegeben weil seine Besitzer nach dem Umzug in eine Wohnung mit Lasko überfordert sind und Lasko unterfordert ist.Lasko ist zwei Jahre alt, also mitten ...

Sweety
Sweety
Mischling
weiblich 
ca.  3 Jahre und 4 Monate
wartet seit: 1 Monat
Größe: mittel
Neu

September 2017: Sweety ist vermutlich ein Bordercolliemix, sie wiegt 14 kg und kommt ursprünglich aus Rumänien.Sweety ist eine lustige, gutgelaunte, fröhliche und sehr lernfähige ...

Eyra
Eyra
Mischling
weiblich 
ca.  4 Jahre und 3 Monate
wartet seit: 3 Monate
Größe: klein
Neu

Juni 2017: Eyra ist 30cm hoch und etwa 4-jährig. Bei Menschen, die sie nicht kennt, ist sie anfangs recht zurückhaltend. Wenn sie aber mal eingewöhnt ist, taut sie total auf! Dann wird ...

Gaia
Gaia
Europäische Hauskatze
weiblich 
ca.  2 Jahre
Neu

August 2017: Gaia ist die Mama von Simba, Kim und Betty. Sie wurde gemeinsam mit ihren damals zwei Tage alten Kitten bei einem Tierarzt abgegeben. Man wollte sich ihrer entledigen. Obwohl ...

Mica
Mica
Europäische Hauskatze
weiblich 
ca.  1 Jahr und 6 Monate
wartet seit: 1 Monat
Update

Vermittlung: Freigang in ruhiger Umgebung / zu einem Artgenossen / Hundeverträglich September 2017: Mica ist zu einer anderen Pflegefamilie gezogen, in welcher ...

Curtis
Curtis
Europäische Hauskatze
männlich 
ca.  3 Monate
Neu

Vermittlung: Freigang in ruhiger Umgebung / zu einem Artgenossen September 2017: Caruso und Curtis wurden mit vielen Geschwistern auf einem Bauernhof geboren, ...

Hope
Hope
Europäische Hauskatze
weiblich 
ca.  4 Monate
wartet seit: 3 Monate
Vermittelt

Vermittlung: Nur in Freigang in ruhiger Umgebung / Zusammen mit Schwester Pearl August 2017: Hope bzw Pearl wurden mit ihrer ...

Pearl
Pearl
Europäische Hauskatze
weiblich 
ca.  4 Monate
wartet seit: 3 Monate
Vermittelt

Vermittlung: Nur in Freigang in ruhiger Umgebung / Zusammen mit Schwester Hope August 2017: Pearl bzw Hope wurden ...

Caruso
Caruso
Europäische Hauskatze
ca.  3 Monate
Neu

...

Betty
Betty
Europäische Hauskatze
weiblich 
2 Monate
wartet seit: 2 Monate
Neu

Vermittlung: ca. Oktober 2017 / Nur in Freigang in ruhiger Umgebung / keine Einzelhaltung August 2017: Betty ...

Mietzi/ Mimi
Mietzi/ Mimi
Europäische Hauskatze
weiblich 
ca.  10 Jahre und 8 Monate
wartet seit: 2 Monate
Update

Vermittlung: Freigang in ruhiger Umgebung / grosses Haus / gesicherter Balkon / Einzelhaltung(!) September 2017: Mietzis Pflegefamilie schreibt: "Mietzi ...

Belinda
Belinda
Europäische Hauskatze
weiblich 
ca.  5 Monate
wartet seit: 2 Monate
Update

Vermittlung: In Freigang mit ruhiger Umgebung / zu einem Artgenossen Update September: Auch Belinda entwickelt sich super. Sie ist ein richtiges Energiebündel ...

Mady
Mady
Europäische Hauskatze
männlich 
ca.  5 Monate
wartet seit: 2 Monate
Update

Vermittlung: Freigang mit ruhiger Umgebung / zu einem Argenossen (evtl. Belinda?) Update September: Mady geht es prima und er entwickelt sich bei ihm vertrauten ...

Tigro
Tigro
Europäische Hauskatze
männlich 
ca.  2 Jahre und 5 Monate
wartet seit: 2 Monate
Update

Vermittlung: Freigang in ruhiger Umgebung / zu einem Artgenossen Update September 2017: Unser lieber Tigro macht sich auf der Pflegestelle so toll, wir können ...

Rusty
Rusty
Andalusier Lewitzer Mischling
männlich 
9 Jahre und 1 Monat
wartet seit: 1 Monat
Neu

August 2017: Rusty ist ein Andalusier-Lewitzer-Mix-Wallach, geb.13. Aug. 2008, Schimmel, Stockmass ca.140cm, noch nicht eingeritten, Halbbruder von Smoky (hatten den selben Vater),...

Smoky
Smoky
Andalusier Warmblut-Vollblut Mischling
männlich 
9 Jahre und 2 Monate
wartet seit: 1 Monat
Neu

August 2017: Smoky ist ein Andalusier-Warmblut-Vollblut-Mix-Wallach, geb.13. Juli 2008, Schimmel, Stockmass ca.150 cm, noch nicht eingeritten, hatte einen Reheschub wegen zuviel ...

Kambol
Kambol
Französisches Vollblut
männlich 
ca.  19 Jahre und 3 Monate
wartet seit: 1 Monat
Neu

August 2017: Kambol ist ein französicher Vollblut-Wallach, dunkelbraun, geb. 28.5.1998, Stockmass ca. 150-160 cm.Habe ihn als Schlachtpferd im Mai 2006 gekauft als nicht mehr ...

Finchen
Finchen
Teddykaninchen
weiblich 
1 Jahr und 7 Monate
Größe: klein
Neu

August 2017: Darf ich mich vorstellen: Finchen mein Name und ich bin die Chefin der 3-er Bande: Flo, meine Schwester und Basti, mein Bruder. Leider muss uns unsere Familie aus Zeitmangel abgeben ...

Flo
Flo
Teddykaninchen
weiblich 
1 Jahr und 7 Monate
Größe: klein
Neu

August 2017: Hallo! Mein Name ist Flo und ich bin ganz zutraulich und lasse mich gerne streicheln! Leider bin ich an einem Auge erblindet - aber: das schränkt mich überhaupt nicht ein und ich ...

Basti
Basti
Teddykaninchen
männlich 
1 Jahr und 7 Monate
Größe: klein
Neu

August 2017 Hallo Ihr KaninchenliebhaberInnen Ich heisse Basti und lebe mit meinem Schwestern Flo und Finchen zusammen. Leider müssen meine Menschen uns schweren Herzens aus Zeitmangel ...

Tigro hatte Schmerzen und konnte plötzlich gar kein Pippi mehr machen - höchste Zeit ihn untersuchen und behandeln zu lassen Tigro hatte Schmerzen und konnte plötzlich gar kein Pippi mehr machen - höchste Zeit ihn untersuchen und behandeln zu lassen
 
Tigro hatte Schmerzen und konnte plötzlich gar kein Pippi mehr machen - höchste Zeit ihn untersuchen und behandeln zu lassen

August 2017: Tigro wurde zusammen mit seiner Mitbewohnerin Cassima abgegeben. Unsere Pflegestelle bemerkte sehr schnell, dass es Tigro nicht gut ging. Er hatte ganz offensichtlich ...

Katzenfutter für unsere Pflegekatzen Katzenfutter für unsere Pflegekatzen
 
Katzenfutter für unsere Pflegekatzen

Wir übernehmen laufend neue Pflegekatzen. Da wir seit Jahren meist mit den gleichen erfahrenen und zuverlässigen Pflegefamilien arbeiten, bitten wir heute um Katzenfutterspenden.Denn: die ...

Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen! Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen!
 
Danke für Eure Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen! Wir können den Spendenaufruf beenden!

07.11.2013: Zwischenzeitlich haben zwei unserer russischen Kätzchen ein Zuhause gefunden, worüber wir uns natürlich sehr freuen. Trotzdem stehen die Kosten für die Behandlungen dieser ...

Artgerechte Haltung unserer Kleintiere! Artgerechte Haltung unserer Kleintiere!
 
Danke allen Spendern, Ihr seid klasse! Dank Euch können wir den Spendenaufruf beenden!

November 2013: Wir danken den Spenderinnen und Spendern ganz herzlich. Dank Euch fühlen sich unsere Kleintiere auch künftig wohl, während sie auf ihr neues Daheim warten!...

Zwei Nasen in Pension haben Hunger Zwei Nasen in Pension haben Hunger
 
Zwei Nasen in Pension haben Hunger

10.08.2013: Auch Malinois Daiko ist seit gestern vermittelt, somit verringern sich die Pensionskosten für Unza und Toni nochmals - wir sind erleichtert und freuen uns sehr für Buggy ...

Mila hat es fast geschafft - Helfen Sie der kleinen Maus in ihr neues Leben! Mila hat es fast geschafft - Helfen Sie der kleinen Maus in ihr neues Leben!
 
Mila hat es fast geschafft - Helfen Sie der kleinen Maus in ihr neues Leben!

26.08.2013: Kurzer Lagebericht von Mila, die gerade schnurrend auf meinem Schoss sitzt. (Das Büro ist momentan ihr Revier). Lena ihre Schwester ist nach unten gezogen und wartet ...

Bitte helfen Sie, Meo's Pensionskosten zu finanzieren Bitte helfen Sie, Meo's Pensionskosten zu finanzieren
 
Pensionskosten für Meo

Meo haben wir in eine Hundepension übernommen, weil seine Besitzer nicht mit ihm klar gekommen sind.Wir haben ihm dadurch erspart, zurück in's französische Tierheim gebracht zu werden. Nun ...

Elfie's Krebs schreitet fort - unser Mäuschen wurde nochmals operiert Elfie's Krebs schreitet fort - unser Mäuschen wurde nochmals operiert
 
Elfie's Krebs schreitet fort - unser Mäuschen wurde nochmals operiert

Mai 2013: Die vergangenen Wochen waren für Elfie und ihre liebe Pflegefamilie eine schwere Zeit.Nachdem wieder Tumore auf dem Rücken und vorne am rechten Bein gewachsen und aufgegangen ...

Robbie hat mit viel Glück und Pflege überlebt! Robbie hat mit viel Glück und Pflege überlebt!
 
Robbie hat mit viel Glück und Pflege überlebt!

05.04.2013: Robbie habe ich vor gut zwei Wochen im Katzenzimmer entdeckt, genau wie auch 15 andere neue Katzen. Vier davon, einschließlich Robbie, ging es wirklich nicht gut. Eigentlich ...

Shania - sie brauchte sofort eine Augen-Op und Ohrspülung Shania - sie brauchte sofort eine Augen-Op und Ohrspülung
 
Kaum auf die Pflegestelle umgezogen, musste Shar Pei Shania umgehend operiert werden

28.02.2013: Die Biopsie hat ergeben, dass Shania noch immer unter Demodex-Milben leidet. Sie wird nun weiterhin dagegen behandelt, auch gegen den anhaltenden eitrigen Augenausfluss. 21.02.2013: ...

Alada Alada
 
Alada den langen Kampf gegen seine Krankheit verloren Bitte helfen Sie uns dennoch!

25.03.2013: Leider hat Alada den langen Kampf nun verloren. Die Pflegestelle und der Tierarzt sind dementsprechend deprimiert. Leider war das Immunsystem von Alada schon zu geschwächt. ...

Carlo Carlo
 
Carlo geht es endlich besser! Bitte helfen Sie seine Behandlung zu finanzieren.

13.03.2013: Wie man auf den Fotos sehen kann, gibt es bei Carlo endlich sichtbare Besserung was den Pilz angeht. Die Krusten haben sich zu 90 % gelöst und es wachsen bereits ...

Elfie ist operiert und bekommt bald Chemotherapie - und braucht Ihre Unterstützung! Elfie ist operiert und bekommt bald Chemotherapie - und braucht Ihre Unterstützung!
 
Elfie ist operiert und bekommt bald Chemotherapie - und braucht Ihre Unterstützung!

19.01.2013: Nachdem Elfie im Tierheim operiert worden war, dachten wir, alles sei gut. Doch innerhalb weniger Tage auf ihrer Pflegestelle war ihr an der Brust wieder ein eigrosser ...

Schlimmer Infekt, der dringend behandelt werden musste! Schlimmer Infekt, der dringend behandelt werden musste!
 
Schlimmer Infekt der dringend behandelt werden muss!

15.12.2012: Delicat lebte die meiste Zeit ihres bisherigen Lebens draussen im Freien. Ganz allein und ohne menschliche Zuwendung. Eine unserer Pflegestellen hat die Kleine angefüttert ...

Rabbit muss an einem Geschwür operiert werden! Rabbit muss an einem Geschwür operiert werden!
 
Rabbit muss an einem Geschwür operiert werden!

21.01.2013: Heute haben wir Rabbits Ergebnisse erfahren. Es gibt zum Glück eine Entwarnung: er hat kein Krebs! Das Geschwür muss durch einen Virus verursacht worden sein. Ab und zu ...

Spendenaufruf für die Tierartzkosten für den armen Kater Alphonse Spendenaufruf für die Tierartzkosten für den armen Kater Alphonse
 
Alphonse ist tot: Herzversagen, sein Körper voller Schrot ...

12.09.2012: Alphonse ist tot. Seit der Operation hatte der süsse Tiger sich nicht mehr richtig erholt, er wollte irgendwann nicht mehr fressen und ist dann eines Nachts auf ...

Schlimmer Schnupfen, böse Augennerventzündung und einiges mehr ... Schlimmer Schnupfen, böse Augennerventzündung und einiges mehr ...
 
Schlimmer Schnupfen, böse Augennerventzündung und einiges mehr ...

11.01.2013 Information der Pflegestelle: Also die OP lief gut. Unsere Tierärztin konnte anhand der Röntgenbilder ein Stück Zahn, das noch im Kiefer steckte, entfernen. Der Knochen ...

Shanti hatte einen schlechten Start ins Leben. Bitte helfen Sie! Shanti hatte einen schlechten Start ins Leben. Bitte helfen Sie!
 
Shanti hatte einen schlechten Start ins Leben. Bitte helfen Sie!

Shanti haben wir zusammen mit ihrer Schwester Raschka vom Tierheim übernommen. Leider ging es den beiden am Anfang gar nicht gut. Sie waren abgemagert, voller Flöhe und Würmer und auch sonst in einem ...

Raschka kämpft um ihr junges Leben! Raschka kämpft um ihr junges Leben!
 
Raschka kämpft um ihr junges Leben!

Raschka haben wir zusammen mit ihrer Schwester Shanti vom Tierheim übernommen. Leider ging es den beiden am Anfang gar nicht gut. Sie waren abgemagert, voller Flöhe und Würmer und auch sonst in einem ...

Spendenaufruf für Operationen Augen- und Magendrehung von Tequila Spendenaufruf für Operationen Augen- und Magendrehung von Tequila
 
für Augen- und Magendrehungoperation von Tequila

November 2012: Schweren Herzens mussten wir uns von Tequila verabschieden. Sie hatte sich nach den Operationen nicht mehr richtig erholt, die Krankheit war stärker als sie. Tequlia ...

Laya war kurz vor dem Ende! Helfen Sie mit einer Spende. Laya war kurz vor dem Ende! Helfen Sie mit einer Spende.
 
Laya war kurz vor dem Ende! Helfen Sie mit einer Spende.

Am vorletzten Samstag hat mich eine Pflegerin im Tierheim angesprochen, daß sie mir unbedingt noch eine Katze zeigen müsse, der es nicht so gut geht. "Nicht so gut geht", war leider maßlos untertrieben. ...

Spendenaufruf für neues Leben für Leonora! Bitte helfen Sie uns helfen ... Spendenaufruf für neues Leben für Leonora! Bitte helfen Sie uns helfen ...
 
Ein neues Leben für Leonora! Bitte helfen Sie uns helfen ....

30.11.2012: Leonora ist ein Goldschatz mit Charakter :-) Sie ist verschmust und neugierig, selbstverständlich auch verträglich mit Artgenossen. Das Spielen kommt jetzt langsam auch ...

Spendenaufruf für den behinderten Balou Spendenaufruf für den behinderten Balou
 
Erneut Sorge um Balou. Und die Tierarztkosten steigen weiter ...

10.12.2012: GUTE NEUIGKEITEN: Balous's Tumor ist nicht bösartig, es ist eine Fistel, die immer mal wieder kommen könnte.Leider ist er seit gestern wieder stationär in der Tierklinik, ...

Spendenaufruf für Pechvogel Mex Spendenaufruf für Pechvogel Mex
 
für die Pensionskosten von Pechvogel Mex!

21.08.2012: Da Mex nicht mehr bei seinen Besitzern bleiben konnte, haben wir ihn übernommen und in einer schweizer Hundepension untergebracht. Monatlich kostet die Pension ca. 780,- ...